Benutzerprofil

Modest

Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 428
   

30.10.2014, 14:19 Uhr Thema: Dobrindts Konzept: Die wichtigsten Fakten zur Pkw-Maut Nur noch abkassieren Die Methoden der Geldeintreiber sind einfach widerlich, da einerseits das vorhandene Geld verbrannt wird und anderseits durch unnötige Konferenzen verspeist wird. Die Einführung der Maut ist eine [...] mehr

21.10.2014, 10:37 Uhr Thema: Zauderer Friedrich Merz: Die eeeeewige Mär vom Comeback Üblicher Zick-Zack Kurs von CDU/CSU Sie nennen sich Volkspartei und erkennen eigentlich nicht mehr ihre charakterlichen Vernunft. Merz hat sich durch seine konsequente Haltung Sympathie erworben und verspielt er sie auf erbärmliche Art. [...] mehr

21.10.2014, 10:28 Uhr Thema: SPD-Generalsekretärin: Fahimi sieht in Thüringens Linksbündnis kein Modell für den Bu Talfahrt des Vertrauens "Die Linke" kann wegen ihrer Einzelpersönlichkeiten nicht so aufgewertet werden, dass sie in Sachen Freiheit und Verantwortung glaubwürdig sind und somit das verlorene Vertrauen zurück [...] mehr

19.10.2014, 14:17 Uhr Thema: Familiensynode im Vatikan: Benedikt soll Hardliner abgewiesen haben Täuschung bis zur Enttäuschung Das kirchliche Ehesakrament ist weitgehendst unauflösbar und alle Ehepaare werden in ihrer freien Willensentscheidung befragt. Doch muss man sich fragen warum dieses Ehesakrament so lau gehandhabt [...] mehr

06.10.2014, 10:37 Uhr Thema: Gesprächsprotokolle: Kohls Beleidigungen sorgen für Aufregung in der CDU Wer anderen eine Grube gräbt, wird selbst zum Täteropfer. Es ist egeal aus welcher Richtung Machtmenschen auf den Thron gehoben werden, sie werden auch nicht über ihren Schatten springen können. Enttäuschen sind immer das Resultat [...] mehr

27.09.2014, 19:32 Uhr Thema: "Hemmungslos demagogisch": Schäuble fordert härtere Auseinandersetzung mit AfD Es ist immer das gleiche, Schuld sind immer die anderen. Unverzeihliche Fehler und prüde Arroganz lösen auch keine Probleme. Es muss doch noch erlaubt sein jene Herausforderungen die die Freiheit durch eine moralische Dekadenz [...] mehr

16.09.2014, 19:06 Uhr Thema: Berliner Kreis: CDU-Konservative sehen AfD-Strategie ihrer Partei als fehlgeschlagen Mein Mitleid gehört der CDU/CSU weil sie einmal die bessere FDP sein wollte und jetzt die bessere SPD und der Wähler zahlt für dieses Theater einen hohen Preis. Dieses Land wird von Hinterbänklern regiert und von [...] mehr

16.09.2014, 19:01 Uhr Thema: Wahlerfolge der AfD: Söder sieht 40-Prozent-Marke für CSU in Gefahr Na so was. Herr Söder hört das Gras wachsen, sieht die CSU auf dem dem Oktoberfest Achterbahn fahren und ist mit Uli verbandelt. Was soll dieser Staatskirchenpartei passieren? Da muss schon der Mond auf die Erde [...] mehr

15.09.2014, 19:49 Uhr Thema: Koalitionsmöglichkeiten der Union: AfD schrumpft Merkels Machtoptionen Die Masken fallen, die GroKo Machtspielchen werden für den Wähler uner- träglichen, denn diese Damen und Herren regieren an vielen Themen vorbei. Die Kehrwerte werden zum Problem, der Teppich hat keinen Platz. Die AfD [...] mehr

10.09.2014, 11:44 Uhr Thema: Geheime Umfragen: Wie Merkel die Befindlichkeiten der Deutschen ausforscht Eigentlich müsste Frau BK-Merkel zurückteten. Oder ist sie tatsächlich so mächtig, dass man ihr eine Unverletzbarkeit bestätigen kann/muss? So stellt sich das Übergewicht der GroKo und die Wahl des [...] mehr

10.09.2014, 11:34 Uhr Thema: Linker Ramelow vor Thüringen-Wahl: Bodo, Bodo, Bodo Der interne Kampf verzehrt oft mehr Kraft, als der Wahlkampf. Viel Glück und den rechten Verstand, dass die SPD dazu lernen kann. Denn in der "S-Liga" bestimmt noch das "GroKo" Loch: was Demokratie [...] mehr

09.09.2014, 13:55 Uhr Thema: Wahl in Brandenburg und Thüringen: Merkel sagt AfD den Kampf an Was soll der Quatsch, die Frau Bundeskanzlerin sollte doch erstmal im eigenen Lager für einen aufrichtigen Charakter sorgen. Das heißt sie müßte zurücktreten. Wer seine Bürger durch den BND ausspioniert und diese [...] mehr

09.09.2014, 13:41 Uhr Thema: Inflation: EZB rechnet mit 800 Milliarden Euro für neue Hilfsprogramme Oh Frau BK-Merkel dieser Machtpromi hat alles Wissen um die Weichen richtig zu stellen, doch ihr Gewissen ist durch die GroKo blockiert. Nur bei der autmatischen Diätenerhöhung hat das Gewissen GroKodilstränen [...] mehr

09.09.2014, 13:32 Uhr Thema: Umstrittene EZB-Politik: Der Eurobond kommt durch die Hintertür Die Methoden um der derzeit abartige Finanzgesetze-Wendungen noch folgen zum kann meinem Zorn keinen Abbruch leisten. Und immer wieder GroKo, unverzeibar und unvergeßlich. Wo sind, denn eigentlich die [...] mehr

02.09.2014, 21:14 Uhr Thema: Ministerpräsident Kretschmann: "Die Grünen müssen sich runderneuern" Prima Idee, nur die Idee allein ist schon 2.Wahl der Qual. Diese Partei ist bereits zum Auslaufmodell verurteilt, es fehlt die Substanz der Glaubwürigkeit zur Freiheit. mehr

02.09.2014, 21:07 Uhr Thema: Vor Sachsen-Wahl: Ex-FDP-Politiker wollen linksliberale Partei gründen Eine Demokratie der Freiheit dies ist die Herausforderung für die FDP. Wenn sie diese Chance verpasst hat sie auch keine Berechtigung als Partei in Deutschland zu agieren. Es gibt soviele Nullen in unserer Bundesregierung, dass [...] mehr

01.09.2014, 13:30 Uhr Thema: FDP nach der Sachsen-Wahl: Von Pleite zu Pleite Konkret gesehen ist die FDP weder Bonzenpartei noch Klienteltaschenträger. Wenn man da mal ins Lager der Sozis, Ökos oder der Scheinheiligen "C" schaut könnte ich vor lauter Käsekuchen den Appetit [...] mehr

01.09.2014, 13:16 Uhr Thema: Veronica Ferres als Bundeskanzlerin: Einigkeit und Sex und Freiheit Der kollektive Mainstream hat in den politschen Schubladen zahlreiche Variationen. Die Katz mag die Maus, ich mag sie nicht. Also tschüss. mehr

01.09.2014, 13:09 Uhr Thema: Milliardenüberschuss: Bund schreibt erstmals seit 1991 schwarze Zahlen Ein Märchentraum wird wahr, der Schuldenabbau, die Enteigungnung der Vorsorgesparer, die Einführung der Maut, die Erhöhung der Ökosteuer und Solidaritätsabgaben, sowie die automatische Diätenerhöhungen. Danke GroKo. mehr

01.09.2014, 13:00 Uhr Thema: FDP nach der Sachsen-Wahl: Von Pleite zu Pleite Neubeginn der liberalen Mitte Wie sehr die Kraft der Mitte fehlt ist in Deutschland sichtbar und spürbar. Doch hat sich eine substanzlose Politik mit Selbstbedienung und Narzismus breitgetreten. Der geradlinig demokratische [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0