Benutzerprofil

denkmalnach2

Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 93
   

14.10.2014, 15:44 Uhr Thema: Angriff von Kampfflugzeugen: Türkei soll Kurden-Stellungen bombardiert haben Türkei endlich raus aus der NATO! .. und raus aus den EU-Beitrittsverhandlungen. Und unsere Armee raus aus der Türkei! Dieses Terrorland ist nicht mehr unser Verbündeter. Wirtschaftssanktionen wie gegen Russland müssen die logische [...] mehr

07.10.2014, 17:11 Uhr Thema: Westliche Strategie in Syrien: Die Schande von Kobane Erdogan + is Für Erdogan gibt es, nach seinen eigenen Aussagen keine 2 Islame, einen gemäßigten und einen radikalen in Form von IS & Co. Damit macht er sich im Geiste eins mit dieser Organisation und sieht sie [...] mehr

24.09.2014, 21:16 Uhr Thema: Neuer Mängelbericht der Bundeswehr: Von der Leyens Truppe leistet Offenbarungseid Sparbrötchen der Nation ... bis vor wenigen Wochen wäre eine längst fällige Erhöhung des seit Jahren unterfinanzierten Militäretats von sämtlichen Linken zerrissen worden. Die beste Garantie, um bei der nächsten Wahl nicht [...] mehr

16.09.2014, 22:15 Uhr Thema: Debatte zum AfD-Wahlsieg: Nicht schön, aber ganz normal Wo bleibt das demokratische Grundverständnis? Ich darf daran erinnern, dass noch vor ca. 5-10 Jahren und jahrelang erst von Politikverdrossenheit, dann von Parteiverdrossenheit gesprochen und dieses Phänomen beklagt wurde. Nun stellt man fest, [...] mehr

07.08.2014, 19:49 Uhr Thema: Jesiden-Vertreter im Irak: "Die Dschihadisten wollen uns ausrotten" Traurig, dass jetzt erst... ... bezeichnend wieder mal, dass die Nachrichtenwelt nur aufschreit, wenn bei den Verfolgten es sich nicht um Christen handelt. Die Vertreibung und teilweise Hinrichtung tausender Christen aus der [...] mehr

14.07.2014, 15:58 Uhr Thema: WM-Finale im Fernsehen: Wieso, zur Hölle, zeigen die ewig diese Jesus-Statue? Jesus Christus ist wieder mal Stein des Anstosses... ... und dass das besonders hier in Deutschland so ist, sieht man wieder mal an diesem Artikel. Wenn bei der WM in Katar Mohammed-Statuen gezeigt werden, wird das wohl keinen stören, ausgerechnet das [...] mehr

17.04.2014, 11:09 Uhr Thema: EU-Bürgerbegehren: Kulturkampf um den Keim des Lebens Abtreibung ist und bleibt Mord... daran ändern auch die hier gedroschenen Mittelalterphrasen der ewig gestrigen 68'er in diesem Forum nichts. Der Embyro wird im Bauch der Mutter bei dem operativen Eingriff brutal zerstückelt. Zu Recht [...] mehr

09.03.2014, 18:47 Uhr Thema: Eurokritiker: Umfragen sehen AfD bei mindestens fünf Prozent Nicht alle Eurokritier wählen AfD.. ... weil es da ja noch die Linkspartei gibt. Nur diejenigen, denen bleibende Werte einer Gesellschaft etwas wert sind und intolerante Diffamierungskampagnen, wie sie seit jeher von linken Parteien [...] mehr

04.03.2014, 18:40 Uhr Thema: Krise auf der Krim: EU-Sanktionen gegen Russland rücken näher Auf Russisches Gas.. können wir schwerlich verzichten, nachdem die grünen Ereiferer unsere Mutti gedrängt haben, die AKWs überstürzt dicht zu machen. Aber wenigstens könnten wir so endlich mal Energie sparen. Und [...] mehr

19.02.2014, 12:09 Uhr Thema: Pjöngjang: Nordkorea nimmt australischen Missionar fest Das ist mal wieder klar.... ... dass die atheistischen Schreiberlinge im Forum, deren Gott das nur eigene EGO ist, hier mal wieder nackte Häme ausgießen müssen. Das Unrecht haben wohl die "Missionare" getan und nicht [...] mehr

07.02.2014, 08:48 Uhr Thema: Umfrage im Ersten: AfD und FDP können mit Einzug ins EU-Parlament rechnen AfD Ist die einzige Partei in Deutschland, die noch für eine andere EU-Politik steht (außer vlt. ein bißchen die Linke). Alles andere ist doch inzwischen quasi eine Einheitspartei (Schwarz-Rot-Gelb-Grün). [...] mehr

04.02.2014, 09:11 Uhr Thema: Gutachten von Ärzteverband: Elektronische Gesundheitskarte angeblich rechtswidrig Staatskontrolle Wozu braucht man ein Foto auf der Gesundheitskarte? Es gilt in Deutschland sowieso VERSICHERUNGSPFLICHT. Und wer glaubt, dass mit dem Vorzeigen der Karte beim Arzt dessen Aufwand für meine Behandlung [...] mehr

13.10.2013, 13:31 Uhr Thema: Termin in Afrika: Bundespräsident Gauck lässt sich von Horst Köhler vertreten Künstliche Aufregung Ich empfehle allen Schreibern, die sich hier künstlich aufregen, mal die Kirche im Dorf zu lassen. Das man einen Bundespräsidenten a.D. zu einem Termin schickt, ist voll ok. Auch Bill Clinton wird von [...] mehr

06.10.2013, 11:56 Uhr Thema: Scheidende Familienministerin: "Ich verpasse einfach zu viel" @jaund2003 Frau Schroeder.... " Es ist ihr einfach fremd, vorzustellen, dass es z.B. alleinerziehende Muetter gibt, die nicht die Wahl haben, zwischen Karriere oder 'schoene Momente' mit ihren Kindern zu wählen." --- Die [...] mehr

29.09.2013, 11:20 Uhr Thema: Koalitionspoker: Von der Leyen lehnt höhere Steuern strikt ab Geplanter Rücktritt? @Bengurion Bayern= "Nordösterreich" gefällt mir! Vielleicht sollten wir mit der Deutschen Geschichte dahingehend brechen, dass das Gebiet der heutigen Bundesrepublik Deutschland sich ja im wesentlichen [...] mehr

26.09.2013, 12:18 Uhr Thema: Koalitionssuche: CDU will von Steuer-Zugeständnissen nichts wissen Verteilungskampf... Die Frage ist doch, wer ist eigentlich "Spitzenverdiener". Die Familie mit 60.000 Jahreseinkommen - sind das "Spitzenverdiener" oder gehobene Mittelschicht? Und derjenige mit 5 [...] mehr

26.09.2013, 12:12 Uhr Thema: Werben um SPD und Grüne: Lockruf der Linken Verzerrte Mehrheiten Es gibt im Volkswille derzeit KEINE Linke Mehrheit! Die Parlamentszusammensetzung ist durch das knappe Ausscheiden von FDP und AfD (zusammen fast 10% der Stimmen) völlig verdreht im Bundestag [...] mehr

23.09.2013, 11:53 Uhr Thema: Neues Wahlrecht: Mächtige CDU verhindert Riesen-Bundestag @ _meinemeinung hat Recht Es sind sogar ca. 7 MILLIONEN Wähler, deren Stimme diesmal nicht zählt. Da die Bundestagsparteien von sich aus keinerlei Interesse haben werden, daran etwas zu ändern (mehr Parteien bedeutet mehr [...] mehr

22.09.2013, 23:46 Uhr Thema: Twitter-Reaktionen auf Wahldebakel: "Willkommen in der Apo, #FDP!" 7 MILLIONEN Papierkorbstimmen! Das hat es in der BRD-Geschichte noch nie gegeben und ist ein Tiefschlag für die parlamentarische Demokratie - völlig egal, wer diesmal nicht ins Parlament eingezogen ist! Bin mal gespannt, wieviele [...] mehr

22.09.2013, 21:46 Uhr Thema: Bundestagswahl 2013: Die Merkel-Republik Völlig richtig @ZWV@SPON Und weil so viel wie noch nie Stimmen im Bundestag nicht mehr repräsentiert sein werden (15-16% sind eine ganze Menge!) und das der politischen Kultur im Land nicht guttut und der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0