Benutzerprofil

jfpublic

Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 397
03.03.2017, 13:07 Uhr

Vielleicht will er ja gehen ... und die ganze Sache ist inszeniert. Als Weltmeister möchte ich im besten Alter auch nicht in der 2. Bundesliga kicken. Vielleicht meldet sich ja noch der FC Guadong aus China. mehr

26.02.2017, 11:12 Uhr

Unglaubwürdig, undiplomatisch - nur mit Wagenknecht wählbar Schulz ist kein Neuerer, er versucht nur die alte Wählerschaft mit den alten Parolen der Umverteilung wiederzugewinnen. Auf der anderen Seite hat er sich bei allen wichtigen Verbündeten unbeliebt [...] mehr

24.02.2017, 12:14 Uhr

Keinen zweiter Frühling für die Brüsseler Bürokraten Junckers Bilanz ist katastrophal und auf seine letzten Tage will er sich noch einmal als Reformer generieren -- erinnert an die letzten Tage von Barack Obama. Lieber Herr Schulz, lieber Herr Juncker, [...] mehr

15.02.2017, 20:50 Uhr

Rabenmutter? Nach 15 Jahren Verlust? So einen Verlierer hätte man längst dicht machen sollen. mehr

14.02.2017, 09:03 Uhr

Pressemitteilung gut abgeschrieben. Sind Sie mit dem Auto oder einem anderen E-Auto mal selbst gefahren? mehr

09.02.2017, 22:00 Uhr

Now - he can´t Ich stimme Herrn Augstein in seiner Lageeinschätzung zu -- aber leider liegt er mit seiner Meinung meistens daneben. Schade für Schulz. mehr

04.02.2017, 20:53 Uhr

KaffeesatzLesen Die Experten liegen immer daneben. Dagegen hilft nur Diversifikation -- Anlagen in Euro, USD, Yen, RNB und Gold .. am Ende ist es NullSummenSpiel - mehr kann man langfristig nicht tun. mehr

04.02.2017, 11:02 Uhr

Wie blöd von der SPD den Schulz schon jetzt in den Wahlkampf zu schicken ... den hätte man erst im Mai ins Rennen schicken sollen ... in 2 Monaten wird er uns langweilen und die anderen Parteien werden sich eingestellt [...] mehr

02.02.2017, 11:02 Uhr

Der kleine Unterschied Er hat 24 Mio. im Jahr konsumiert und den Rest investiert. Bei seinem Einkommen völlig in Ordnung. mehr

28.01.2017, 11:08 Uhr

Das Problem liegt bei den Bestellern Beim A400 haben wahrscheinlich 27 Verteidigungsministerien ihre Wünsche eingebracht und dann musste das Projekt noch über zig Länger verteilt werden. Die USA bauen erst einmal für sich selbst, haben [...] mehr

24.01.2017, 08:20 Uhr

Endlich .. ich konnte diese scheinbar zögernden, um Worte ringenden CNN Reporter nicht mehr hören. War ein gut eingespieltes und geöltes Ritual das uns da präsentiert wurde. Die Presse sollte auch froh [...] mehr

22.01.2017, 14:45 Uhr

Fahre seit Winterbeginn einen Leihwagen .. weil ich mich bei meinem I3 immer zwischen Reichweite (bei Minusgraden nur noch 90km) oder Heizung (dann 70km) entscheiden muss. Völlig unzureichend - selbst für den Stadtverkehr. Auch bei [...] mehr

17.01.2017, 16:02 Uhr

Bis zur Abstimmung der Briten .. wird die EU noch ganz andere Probleme bekommen: LePenn, Wilders und Grillo. Gegen einen Austritt von Euro-Ländern ist der Austritt GBs ein Kindergeburtstag. mehr

15.01.2017, 10:09 Uhr

Toller Typ ... aber insgesamt keine gute Bilanz. Medaillen und "last minute" Gesten und Aktionen haben den schalen Geschmack der großen Obama Abschiedsshow. mehr

05.01.2017, 09:33 Uhr

Es ist das Misstrauen Trumps Trump, wie auch viele Teile der Welt, misstrauen den amerikanischen Geheimdiensten. Wahrscheinlich hatten die im Wahlkampf auch kräftig für Hillary mitgemischt und müssen jetzt die Suppe ausbaden. [...] mehr

01.01.2017, 21:03 Uhr

Wo soll man 50 Euro pro Monat investieren? Nach der Wende wollte mal jemand bei mir seinen Trabi Vollkasko versichern und ich riet ihm damals sich das Geld für ein richtiges Auto zu sparen. Wer nur 50 Euro im Monat beiseite legen kann, dem [...] mehr

31.12.2016, 09:23 Uhr

Unsinnige Aktion Wir haben im Verkehrsbereich andere Probleme als die 500 Mio. entgangene Maut durch ausländische Autofahrer. Herr Dobrint hat in seiner Amtszeit praktisch alle Herausforderungen verpennt: Während er [...] mehr

17.12.2016, 18:24 Uhr

Es geht doch viel einfacher: anstatt an komplizierten Fahrverboten zu basteln, sollte man einfach keine Autos mit mehr als 8 Liter Verbrauch mehr in die Innenstädte lassen -- also die SUV freie Stadt -- dann hätte man schon 50% [...] mehr

17.12.2016, 18:15 Uhr

Wie billig ist dann denn? Nur weil sie jung und hübsch ist, wird sie gleich als Sex-Waffe angesehen? Sie ist Geschäftsfrau, kann sich öffentlich bewegen und ergänzt ihn. Außerdem ist seine Frau [...] mehr

11.12.2016, 10:31 Uhr

Super Osterweiterung Was für eine Selbstüberschätzung der Brüsseler Bürokraten bei der Aufnahme der Osteuropäer. Etwas Geld in Strukturfonds, ein netter Aufnahmekatalog und schon hat man weitere Europäer im Geiste der [...] mehr