Benutzerprofil

jfpublic

Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 469
Seite 1 von 24
19.09.2018, 12:35 Uhr

Jeder sucht den Ausgang Es geht schon lange nicht mehr um Sachfragen, sondern nur noch darum: Wie werden wir die Kanzlerin los. Scheinbar hat Herr Seehofer den Weg des Eklats und Koalitionsbruchs gewählt. Auch die SPD wäre [...] mehr

08.09.2018, 15:05 Uhr

Der Doppelpass ist das Problem worin besteht der Unterschied zwischen einem Südtiroler und einem Türken? Ein Südtiroler, der nie Österreicher war, hat genauso viel Anspruch auf die doppelte Staatsbürgerschaft, wie ein Türke, der [...] mehr

05.09.2018, 12:07 Uhr

Themaverfehlung Soll es bei den Elektroautos nicht im die Energie- und Klimawende gehen? Ein BMW I3 ist nicht die Krönung der Schöpfung gewesen, aber man erkannte den Willen zu neuen Wegen: Leichtbauweise, Karbon, [...] mehr

03.09.2018, 12:09 Uhr

Niemand sollte Interesse an einem Staatsbankrott der Türkei haben .. auch wenn hier im Forum die Leute Schaum vor dem Mund bekommen und hoffen, dass sie Erdogan so loswerden könnten. Die Türkei ist noch immer die Außengrenze der Nato und die Türkei macht noch [...] mehr

15.08.2018, 15:28 Uhr

Logik von Ferienimmobilien Wenn die Lira so wertlos ist, dann kann man doch sicher auch preisgünstig mieten - oder? Und wenn man eine günstige Immobilie kauft, dann bekommt man eben auch eine geringe Miete. Am Ende hat sich für [...] mehr

10.08.2018, 17:34 Uhr

Trump gegen den Rest der Welt ... und v.a. gegen die Interessen der Europäer. Er treibt die Türkei aus der NATO um das Chaos des Mittleren Ostens nach Europa zu bringen. Ein Teufel. mehr

05.08.2018, 18:30 Uhr

Unlösbare Aufgabe Wie soll er denn Abkommen zur Rücknahme mit anderen Staaten abschließen, wenn deren Regierungschefs das von vorne herein ablehnen? Die bilateralen Abkommen war doch eine Idee der Kanzlerin. mehr

23.07.2018, 08:09 Uhr

Özil ist Cosmopolit Und sollte jetzt keine Rassismusdebatte auslösen. Und! In Frankreich ist jeder Franzose, der einen französischen Pass hat. Weg mit der doppeltenn Staatsbürgerschafz. mehr

20.07.2018, 15:20 Uhr

Grindel könnte auch den Handballbund, Bogenschützen oder Hasenzüchter führen. Blutleer, ahnungslos -- aber politisch immer korrekt. Aber diese Typen bringen halt weder eine Idee, eine Firma oder ein Land [...] mehr

13.07.2018, 11:20 Uhr

Wieder alles richtig gemacht Nachdem sich alle Experten aufgeregt zu Wort gemeldet haben, bringt Lahm zwei völlig interessante Aspekte in die Diskussion: Die Spieler sind ich AGs und spielen nur noch für sich selbst. Ausserdem [...] mehr

13.07.2018, 09:21 Uhr

Der Einzige, der ungestraft Kritik üben darf natürlich kann er die Kritik erst jetzt äußern. Vorher hätte es Unruhe gebracht. Und! Er hat auch mal angesprochen, dass die Spieler allesamt Sportler sind, die nur noch ihren eigenen Marktwert im [...] mehr

12.07.2018, 15:28 Uhr

Spirale nach unten Wenn man keine wirklichen Stars in der Mannschaft hat, dann wird es immer schwieriger interessante Spieler zu bekommen. Schon Levandowski bemerkte letztes Jahr, dass er lieber neben teureren [...] mehr

10.07.2018, 22:38 Uhr

Trump ist eine Chance für Europa wir bewegen uns auf eine multipolare Welt und ein Teil davon ist Europa. Es ist Zeit, dass wir die Strukturen der Nachkriegsordnung aufgeben und als Europa nach vorne schauen. Vielen Dank Mr. [...] mehr

09.07.2018, 17:08 Uhr

Keine Hoffnung auf zweites Referendum Der österreichische EU Kommissar hat in einem ORF Interview gesagt, dass dieser Fall auf Seiten der EU nicht mehr vorgesehen ist (sprich: nicht gewünscht wird). mehr

09.07.2018, 14:45 Uhr

Dann aber konsequent ... gegen jedes Land wo uns was nicht passt: USA, wegen Todesstrafe; China wegen Menschenrechten; Ungarn wegen Orban und Schweiz wegen den ungezogenen Albanern in ihren Reihen. Özil kann machen was er [...] mehr

06.07.2018, 12:57 Uhr

Warum sind Bayern oder Schalke nicht dabei? Die Altstars machen die Vereine für Talente attraktiver -- mit Alonso war Bayern als Arbeitgeber gefragter als vorher. Und Raul brachte auch etwas Glanz nach Gelsenkirchen. Also: 100 Millionen sind [...] mehr

02.07.2018, 13:27 Uhr

Wer lügt? Jeder weiß doch, dass Polen und Ungarn so einer Vereinbarung niemals zustimmen würden. Warum sollte irgendwer Frau Merkel so etwas versprechen. Ich glaube eher, dass die anderen 13 Staaten ebenfalls [...] mehr

30.06.2018, 17:27 Uhr

Österreich bekommt kalte Füsse Wenn Bayern die Grenzen schließt, dann hat Österreich ein schönes Problem. Bislang sind die Flüchtlinge still und leise durch Österreich gezogen, weil man ja wusste, dass nur wenige bleiben würden. [...] mehr

26.06.2018, 08:04 Uhr

Nicht zu früh freuen Ich bezweifle, dass sich der Sprecher von HD der Tragweite seiner Aussage bewusst war. Wahrscheinlich wollte er nur sagen, dass man als global aufgestelltes Unternehmen die Zölle auch umgehen kann ... [...] mehr

21.06.2018, 09:16 Uhr

Wie naiv Vor drei Wochen hatten noch alle Angst, dass Italien aus der EU und dem Euro austreten könnte. Und will man uns glauben machen, dass die Italiener Hunderte von Bussen mit Flüchtlingen aufnehmen [...] mehr

Seite 1 von 24