Benutzerprofil

gaerry

Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 231
   

05.04.2015, 18:47 Uhr Thema: Besuche in Washington und Moskau: Jetzt geht Athen weltweit auf Geldsuche Warum holen die sich das Geld nicht bei den wirklich reichen Griechen die die x Milliarden nach der Schweiz und sonstwohin verschoben haben? Wären die griechischen Linden echte Linke würden sie das [...] mehr

05.04.2015, 18:43 Uhr Thema: Besuche in Washington und Moskau: Jetzt geht Athen weltweit auf Geldsuche Die Griechen sind Scheindemokraten. In Wahrheit sind es Egoisten denen alle anderen Demokratien um sich herum egal sind. Die sind zu allem bereit, solange es den eigenen Interessen dient. Alles andere ist den [...] mehr

31.03.2015, 20:01 Uhr Thema: Bundeswehrgewehr G36: Heckler & Koch wirft von der Leyen gezielte Kampagne vor Präzission bei Feuerstößen. Aha, ich leg mich hin vor lachen. Oder vor heulen, weiß jetzt nicht genau. Jeder, der mal einen Feuerstoß abgefeurt hat weiß dass hier nur Laien kommentieren. Und, selbst wenn ich [...] mehr

22.03.2015, 16:00 Uhr Thema: Mögliches Mordmotiv: Nemzow soll USA bei Sanktionsliste geholfen haben Das ist auch nicht die richtige Einstellung. Ich finde es erschreckend wie auf beiden Meinungsseiten mit Rechtsstaatlichkeit umgegangen wird. mehr

22.03.2015, 15:59 Uhr Thema: Mögliches Mordmotiv: Nemzow soll USA bei Sanktionsliste geholfen haben Das ist auch nicht die richtige Einstellung. Ich finde es erschreckend wie auf beiden Meinungsseiten mit Rechtsstaatlichkeit umgegangen wird. mehr

22.03.2015, 15:55 Uhr Thema: Mögliches Mordmotiv: Nemzow soll USA bei Sanktionsliste geholfen haben Im Rechtsstaaten genügt es halt nicht einfach etwas zu behaupten und dann zu meinen alle müssen das glauben. Es kann auch nicht sein, dass alle die nicht eine gleichgeschaltete Meinung vertreten als Schlafwandler [...] mehr

22.03.2015, 15:51 Uhr Thema: Mögliches Mordmotiv: Nemzow soll USA bei Sanktionsliste geholfen haben Sie schreiben es selbst, "das ist mehr als eindeutig". Gebe Ihnen Recht, das ist mindestens zweideutig. Mit Nemzow kann viel passiert sein, mir sind die einfachen Lösungen zu einfach. Und es reicht nicht zu [...] mehr

22.03.2015, 15:46 Uhr Thema: Mögliches Mordmotiv: Nemzow soll USA bei Sanktionsliste geholfen haben So, so, wenn es tatsächlich so ist, dann ist es genaus so gut möglich dass Nemzow von einem ausländischen Geheimdienst ermordet wurde. Denn der Mord heizt ja viele Gerüchte an und es werden, obwohl noch nix [...] mehr

21.03.2015, 10:30 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechisches Parlament verabschiedet Steuermoral-Gesetz Würden die Griechen ein wenig Solidarität mit dem Rest Europas zeigen wäre für Sie vielleicht ein bisschen mehr drin. So aber wird es weniger hier werden weil Sie die Steuergeschenke dort mitfinanzieren. [...] mehr

21.03.2015, 10:23 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechisches Parlament verabschiedet Steuermoral-Gesetz Jetzt bin ich sicher wird der Sturm der Entrüstung bei den deutschen links denkenden Menschen losbrechen, und bin gespannt, wie kommentiert z.B. Frau Wagenknecht usw. Oder werden wir nun das deutsche Steuersystem so [...] mehr

10.03.2015, 15:20 Uhr Thema: Streit über Annexion: Putins Krim-Prahlerei irritiert Berlin Jeder verantwortliche Staatenlenker aus dem Westen hätte das an Putins Stelle genau so gemacht. Vielleicht nicht so schnell, das stimmt, aber das läge eher am Können als am Wollen. Wären vor einem Jahr die Abreden [...] mehr

08.03.2015, 12:39 Uhr Thema: Mordfall Nemzow: Russische Polizei nimmt weitere Verdächtige fest Oder mit dem Mord sollte die Welt gegen Putin und Russland aufgebracht werden. Dann spielt man eben nicht Russland / Putin in die Hände. Diese Theorie ist genau so wahrscheinlich wie Ihre. Drum bringt [...] mehr

08.03.2015, 12:33 Uhr Thema: Jahrestag der Annexion: Putins Coup auf der Krim Die mussten da doch gar nichts hin schleusen. Es befanden sich bereits 10000nde russische Soldaten auf der Krim. Legal wohlgemerkt. Aber sicher ist, Russland war so schnell mit der Krim, dass das schon durch war [...] mehr

02.03.2015, 13:59 Uhr Thema: Edathy-Prozess eingestellt: Und jetzt noch Aufklärung, bitte Mein lieber Mann, das ist jetzt aber auch gruselig. Sogar mancher Kommentar schein die Gefahr der Entartung ins sich zu bergen. Echt. mehr

28.02.2015, 18:21 Uhr Thema: Der Kreml und der Nemzow-Mord: Operation Desinformation Der Westen setzt genau so große Propaganda dagegen. Und er finanziert Aufstände die zu Regierungsstürzen führen. Selbst dann wenn es nur noch wenige Monate zu einer neuen Wahl gebraucht hätte. Die letzte [...] mehr

22.02.2015, 19:23 Uhr Thema: Tote in Charkiw: Ukraine gibt Russland Schuld an Terroranschlag Es ist wie immer. Die Kiewer wissen sofort was los ist, wer schuld ist und dass Russland das gesteuert hat. Wie wäre es mal irgendwas richtig zu ermitteln, dann Ergebnisse zu präsentieren. Immer das selbe Muster. [...] mehr

18.02.2015, 11:56 Uhr Thema: Umstrittene Waffensysteme: USA wollen Verbündeten Kampfdrohnen liefern Na ja, bei allem was Sie beschreiben besteht aber noch ein Risiko für den Soldaten der das System bedient. Bei Drohnen ist das nicht mehr so, dann das Ding wird vom anderen Ende der Welt gesteuert. Das [...] mehr

18.02.2015, 08:08 Uhr Thema: USA in der Ukraine-Krise: Obama gerät in den Sog von Putins Krieg McCain wartete ja nur auf eine Gelegenheit Waffenlieferungen neu zu fordern. Das war klar. Der hat seit Vietnam mit den Russen noch eine Rechnung offen. Man muss schon ein wenig kämpfen um Waffenruhe und [...] mehr

17.02.2015, 19:49 Uhr Thema: Deutsche Nato-Truppe: Bundeswehr rückte mit Besenstielen ins Manöver Wo liegt das Problem? Wir haben auch auf Pappkameraden geschossen und nicht auf echte Menschen. War allerdings Anfang der 80iger, da war die Welt ja noch in Ordnung und die Russen kein Feind. mehr

17.02.2015, 19:32 Uhr Thema: Krieg in der Ukraine: Waffen-Experten dokumentieren Artilleriebeschuss aus Russland Jetzt hören Sie mal auf hier immer Beweise zu fordern. Das ist doch nicht fair! Das gesprochene Wort muss doch genügen. Übrigens, Beweise sind sehr kritisch. Sie stellen sich seit einiger Zeit oft hinterher [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0