Benutzerprofil

gaerry

Registriert seit: 20.06.2010 Letzte Aktivität: 28.07.2014, 18:55 Uhr
Beiträge: 119
   

15.08.2014, 13:34 Uhr Thema: Grenzkonflikt: Russland bestreitet Eindringen von Armeekonvoi in die Ukraine Jou Leute lasst mal stecken. So ungefähr alle Spionagesateliten alle Feaktionen schauen in den Osten der Ukraine, jeder Geheimdienst der Welt ist dort sehr aufmerksam unterwegs und jetzt braucht es britische [...] mehr

15.08.2014, 13:32 Uhr Thema: Grenzkonflikt: Russland bestreitet Eindringen von Armeekonvoi in die Ukraine Jou Leute lasst mal stecken. So ungefähr alle Spionagesateliten alle Feaktionen schauen in den Osten der Ukraine, jeder Geheimdienst der Welt ist dort sehr aufmerksam unterwegs und jetzt braucht es britische [...] mehr

12.08.2014, 19:57 Uhr Thema: Nervenkrieg um Hilfe für die Ostukraine: Putins Trucker-Show Würde der Westen Hilfstransporte hin bekommen müssten es die Russen nicht tun. So einfach sehe ich das. Den Leuten in Lugansk und Donezk wird es egal sein wo sie Wasser, Schlafsäcke usw her bekommen. Wie will man denn [...] mehr

30.07.2014, 13:01 Uhr Thema: Vergeltung für Sanktionen: Putin verhängt Einreisesperre für US-Bürger Alle verhalten sich wie die kleinen Kinder. das wird halt wie auf dem Schulhof zu einer keilerei führen. Hier ist nur die Frage wie viele Menschen für diese Unfähigkeit der Politiker sterben werden. 10.000, 100.000, [...] mehr

27.07.2014, 14:29 Uhr Thema: Debatte über schlechte Umfragen: SPD-Linke warnt vor Kurswechsel Herr Stegner möchte mal am Beispiel der rente mit 63 bei 45 Beitrgsjahren erklären was daran Sozialpolitische Kernkompetenz ist. Trifft nur eie ausgewählte Gruppe. Vielleicht merkt er dann dass er hohle Phrasen [...] mehr

27.07.2014, 11:45 Uhr Thema: Vertrauter von Hoeneß: "Uli hat alles andere als ein Traumleben" Mensch Leute der Hoeneß ist doch verurteilt ind im Knast. Ist das wirklich eine vernünftige Diskussion die hier läuft? Ich meine nicht. Ich bin keine Hoeneß-Verteidiger, der sitzt zu Recht im Bau. Das Strafmaß ist [...] mehr

25.07.2014, 10:22 Uhr Thema: MH17-Absturz in der Ukraine: Ermittler finden Teil des Boeing-Rumpfes Wir sollten einfach nicht mehr über Beweise sprechen die nicht bewiesen sind. Ehrlich, wenn es Beweise gibt kann man die auf den Tisch legen. Wenn nicht, sind es keine Beweise. Mich ärgert das Vorgehen der [...] mehr

22.07.2014, 08:40 Uhr Thema: MH17-Abschuss: Berlins heikler Russland-Kurs Der Kurs ist richtig. Wenn sich keiner mehr zurückhält liegt bald noch viel mehr in Trümmern. Wollen wir letztendlich sonst unsere Kinder tatsächlich in den Krieg schicken? mehr

22.07.2014, 08:37 Uhr Thema: Sanktionen gegen Russland: Amerika verliert die Geduld mit Europa Ich denke Europa sollte die Geduld mit Amerika verlieren, so rum wird ein Schuh draus. Man muss Amerika dankbar für die Vergangenheit sein, aber nicht für die Gegenwart und so wie das momentan läuft schon gar [...] mehr

11.06.2014, 16:01 Uhr Thema: Wohnen: BGH bestätigt Recht auf Untervermietung Super Sache für Mieter. Was wird die Gegenbewegung sein, ich zumindst würde es so machen wenn ich Vermieter wäre, insbesondere in Ballungsraum: Es gibt einfach keinen unberisteten Mietvertrag mehr. Ein seltsamer Sieg über [...] mehr

23.04.2014, 17:11 Uhr Thema: Vorstandsprofile: Deutsch, männlich, Anfang 50 Zu wenig Naturwissenschaftler und Ingenieure, zu viel Wirtschaftsheimer. Das ist ein Problem. Drum verliert Deutschland seinen Vorsprung. Ob die Vorstände nun, Männer, Frauen, Inländer oder Ausländer sind, das [...] mehr

23.04.2014, 17:06 Uhr Thema: Tierversuche: Empörung über Anzeigenkampagne gegen Hirnforscher Den Anspruch auf menschenwürde verlieren? Das lässt aber einen tiefen Blick zu, auch wenn man zu Tierversuchen eine sehr skeptische Meinung haben kann und muss. Aber jemanden die Menschenwürde absprechen versößt [...] mehr

03.04.2014, 08:41 Uhr Thema: US-Raumfahrtbehörde: Nasa stoppt Zusammenarbeit mit Russland Was heißt das jetzt? Fliegt der Amerikaner der grad auf der Station ist nicht mit den Russen zurück? Darf er nicht mehr essen was mit einem russischen Transporter geliefert wird? So sind sie unsere amerikanischen Freunde, [...] mehr

23.02.2014, 13:27 Uhr Thema: Kinderporno-Affäre: Morddrohungen gegen SPD-Politiker Edathy So ein Quatsch. Der war ja schon weg als die Öffentlickeit von seinen Aktionen erfuhr. Ich bin mir ab jetzt sicher, dass Edathy mehr als nur Bilder im Grenzbereich gekauft hat. Durch diese Aussage jetzt hat [...] mehr

26.01.2014, 17:23 Uhr Thema: Wanka-Plan: Studienabbrecher sollen Handwerker werden So sieht sie also aus die Gerechtigkeit der Frau Wanka. Wer ein Studium schmeißt, darf verkürzt einen Handwerksberuf erlernen. Ein hoch auf die ehemalige Arbeiterpartei, die seit Jahren die Arbeiterinnen und Arbeiter für [...] mehr

19.01.2014, 17:49 Uhr Thema: Neue Studie: Hunderttausende Akademiker arbeiten zu Niedriglöhnen Bitte welxhe Studienfächer haben die Leute studiert die da betroffen sind? Seltene Sprachen? Werden selten gebraucht. Weder einMaschinenbauer, Elektrotechniker, Mathematiker, noch Informatiker wird unter [...] mehr

10.01.2014, 16:32 Uhr Thema: Euro-Krise: Griechischer Premier beklagt sich über die Deutschen Schmerzhaft ja. Aber nur für die Griechen, die keine oder nur wenig Schuld an der Situation haben. Alle anderen kommen bis jetzt ungeschoren davon. Da braucht sich Samaras nicht beklagen, da muss er nur die [...] mehr

07.01.2014, 20:01 Uhr Thema: Künftige SPD-Generalsekretärin Fahimi: Yasmin wer? Man soll der Frau Fahimi eine Chance geben. Wer allerdings mit Frau Lemke einen Think-Tank gründet und den auch noch "Denkwerk Demokratie" nennt hat aber gute Chancen zu scheitern. Auch eine reine [...] mehr

25.12.2013, 17:02 Uhr Thema: Streit über Mindestlohn: DGB-Chef wettert gegen "Schmutzarbeitgeber" Keiner der richtig arbeiten geht hat eine Lobby. Die SPD schon gar nicht, schon länger nicht mehr. Und die Linke? Schon gleich gar nicht. Das ist nicht gut, wer sich reinhaut ist gearscht, das klappt nicht auf Dauer. Wichtig ist, [...] mehr

25.12.2013, 16:07 Uhr Thema: Streit über Mindestlohn: DGB-Chef wettert gegen "Schmutzarbeitgeber" Komisch, denn, wenn ich richtig informiert bin, beschäftigen auch Gewerkschaften Menschen mit weniger als 8,50 Stundenlohn und schlecht bezahlte Praktikanten. Hat sich das bereits geändert? mehr

   
Kartenbeiträge: 0