Benutzerprofil

GSYBE

Registriert seit: 22.06.2010
Beiträge: 3677
Seite 1 von 185
23.08.2017, 08:13 Uhr

102.560 eur .... ...subventioniert vom Steuerzahler über Abschreibung. mehr

20.08.2017, 10:36 Uhr

fünftens Fünftens: die Märkte sind unter wenigen Konzernen aufgeteilt. Diese bestimmen Abgabe- und Einkaufspreise, kleine und mittlere Unternehmen haben keine Chance mehr und Neugründungen sind schon [...] mehr

17.08.2017, 12:09 Uhr

Ich weiss immer noch nicht, was Sie uns eigentlich sagen wollen. mehr

17.08.2017, 10:37 Uhr

typisch deutsche Schlaumeierei Kleiner Tip für die weniger belesenen bzw informierten Zeitgenossen: http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2017-05/tierschutz-frankreich-delfine-orcas-verbietet-haltung-gesetz mehr

17.08.2017, 09:48 Uhr

kasatka... ...endlich frieden, endlich frei.... mehr

17.08.2017, 06:59 Uhr

traurig Es ist nur noch traurig. Den treffemdsten Kommentar fand ich zu diesen `Interviews´ auf ZON: "Alles wird gut. Das Schlimme ist: Man glaubt es ihr." mehr

07.08.2017, 12:04 Uhr

Legendenbildung Immer diese unsägliche Legendenbildung; könnte man normalerweise ignorieren, aber wir befinden uns in der heissen Phase des Wahlkampfes und deshalb stinkt´s! "...den Angela Merkel nach der [...] mehr

04.08.2017, 09:42 Uhr

ehrlich Ich denke wir sollten ehrlich werden, und ich möchte wirklich das Kriegsflüchtlingen geholfen wird und sie aufgenommen werden, bis sich die Situation in ihren Ländern gebessert hat oder sie in Europa [...] mehr

04.08.2017, 08:48 Uhr

Wohlstand Was für einen Wohlstand meinen Sie? Die paar sehr gut bezahlten Festangestellten bei den Autoschraubern (ohne Mietsklaven) oder den Wohlstand einer gesunden Luft, bei der Kinder nicht krank [...] mehr

04.08.2017, 07:06 Uhr

Unheilige Verwebungen zwischen Politik und Industrie Trotzdem wird ein grosser Teil der Deutschen wieder Merkel wählen. Völlige Lernresistenz. mehr

03.08.2017, 13:36 Uhr

bekannt? Ihnen sagt der Begriff `Richtlinienkompetenz des Kanzleramtes´ etwas? mehr

03.08.2017, 13:35 Uhr

schlimmer Schlimmer, den Grundstein dafür hat sie selber in Brüssel durch Ihren persönlichen Einsatz - im Politsprech Lobbytum - gelegt. mehr

03.08.2017, 13:26 Uhr

Na,... "..im Gegensatz zu Frau Merkel, die verkörpert zwar ihre ganz spezielle, aber da weiß man immerhin so ungefähr, was man kriegt -" - Na, da lassen Sie uns mal hören, das ist eine [...] mehr

03.08.2017, 12:22 Uhr

ohne Worte Mir fehlen die Worte ob der ausgefeilten und tiefgründigen Rhetorik, mit der uns hier in diesem online-Medium immer wieder die verwobene und im Kern doch herzensgute Politik der C-Parteien erklärt [...] mehr

02.08.2017, 15:59 Uhr

Sozialausgaben? Man kann es auch - zum Teil - Subventionen für die Wirtschaft nennen. Würden vernünftige und auskömmliche Löhne gezahlt, bräuchten auch weniger Menschen Sozialleistungen. mehr

28.07.2017, 09:31 Uhr

Thema Sie scheinen das ganze Thema nicht zu verstehen, denn genau darum geht es doch: das die Marktwirtschaft eben nicht frei war/ist, sondern kartellmässig unterwandert. mehr

28.07.2017, 07:44 Uhr

düster Es sieht düster aus für das Herzstück der deutschen Industrie. Leid tun mir die Hersteller nicht, ich möchte auch nicht heucheln und schreiben das die Arbeiter und Angestellten mir leid täten. [...] mehr

28.07.2017, 07:19 Uhr

und dann? Ja, hätte er wohl; und dann? Woher hätte der Finder wissen können was es mit seinem Fund auf sich hat? Anders ausgedrückt: u. U. hätte er sich der Beihilfe zu irgendwas schuldig gemacht. mehr

28.07.2017, 06:55 Uhr

nein Nein, nix mit blabla; diese Zahl ist schlicht obzön, und zwar derart obzön, dass es da nichts drüber zu diskutieren gibt. mehr

Seite 1 von 185