Benutzerprofil

GSYBE

Registriert seit: 22.06.2010
Beiträge: 3891
Seite 1 von 195
20.03.2019, 08:36 Uhr

"Für Gott - gegen politische Korrektheit" Setzen wir doch einmal `Gott´ als tatsächñich vorhandene Konstante vorraus, was glauben diese beiden */%!"! wohl, was der mit ihnen anstellen wird wenn es soweit ist? Rassisten, die zudem noch [...] mehr

02.03.2019, 10:00 Uhr

Ja, denn... Ja, der Vorstoss ist logisch, hat die SPD so doch schon einmal eine BT-Wahl gewonnen (Herabsetzung des Wahlalters von 21 auf 18 Jahre). Ich persönlich halte 16 Jahre für zu jung. mehr

06.02.2019, 11:13 Uhr

...schon mal im Norden Spaniens gewesen? mehr

06.02.2019, 08:38 Uhr

Tut mir leid, aber... ... Sie haben definitiv null Ahnung, wovon Sie schreiben. Die spanischen Talgo Züge sind Topqualität, ein Geniuss damit zu reisen! mehr

06.02.2019, 07:47 Uhr

Die Qualität der spanischen Talgo Züge ist hervorragend, Bahnreisen sind hier ein Genuss! mehr

06.02.2019, 07:46 Uhr

Wenn ich so einen Quatsch lese, kommt´s mir regelmässig hoch. Wo kommen denn diese Target Salden her? Doch nicht etwa davon, dass Deutschland durch sein politisch gewolltes Heer der [...] mehr

06.02.2019, 07:44 Uhr

logisch Eine logische Vorgehensweise, Talgo baut hervorragende Züge und der Zugverkehr in Spanien `es ejemplar´, da träumT Deutschland nur von. mehr

28.01.2019, 06:55 Uhr

Es ist gut... ...das solche Menschen unter Beobachtung gehalten werden, jemand der seine Mordlust als Hobby betreibt war mir immer schon suspekt. mehr

07.12.2018, 14:44 Uhr

so sad I only get sleepless nights Alone here in my half-empty bed For you things seem to turn out right I wish they'd only happen to me instead What do I get, oh-oh, what do I get? mehr

19.11.2018, 07:35 Uhr

wow Wow! Einen herzlichen Glückwunsch! mehr

09.10.2018, 12:37 Uhr

Bdi Der BDI bzw `die Wirtschaft´ sollen sich aus der Politik raushalten, das ist Sache des Souveräns. Weder Wirtschaftsverbände noch Firmen wählen Regierungen, das tun die Bürger. mehr

09.10.2018, 12:20 Uhr

Bdi Der BDI bzw `die Wirtschaft´ sollen sich aus der Politik raushalten, das ist Sache des Souveräns. Weder Wirtschaftsverbände noch Firmen wählen Regierungen, das tun die Bürger. mehr

16.09.2018, 07:47 Uhr

überfällig Wo bleibt die Belegung der Produktivität dieser Roboter mit Sozial- und Steuerabgaben? Wo bleibt das bedingungslose Grundeinkommen? Schon Henry Ford sagte vor fast 100 Jahren sinngemäss `Roboter [...] mehr

04.09.2018, 09:38 Uhr

super Da feiern sich die sog. `Guten´ gegenseitig und die Politik, allen voran der BP, ist auf Knien dankbar, dass solche Grossereignisse von ihrem eigenen Versagen der letzten Jahre ablenken. Ich meine [...] mehr

02.09.2018, 09:55 Uhr

Kampf gegen rechts - Heiko Maas wirft Bürgern Bequemlichkeit vor Das ist eine vollkommene Unverfrorenheit! Der Bürger, der vor lauter Maloche mindestens 5 mal die Woche abends erschöpft in seinem Heim ankommt, ist nun daran Schuld, dass Politiker - die sich [...] mehr

17.08.2018, 12:41 Uhr

Doktrin Die merkelsche Austeritätsdoktrin ist in der Hauptsache Schuld am Niedergang des europäischen Projektes. mehr

17.08.2018, 12:17 Uhr

Hilfe Als Hilfe könnte ich mir auch langfristige und zinslose Kredite für entsprechen Vorsorgemassnahmen vorstellen, z.B. moderne und sparsame Bewässerungsanlagen. mehr

17.08.2018, 11:42 Uhr

seriöser Journalismus vs plumpe Meinungsmache "Gealterte Politstars, treue Helfer, Theaterleute - und eine Kabarettistin mit Verschwörungstheorien: Wer hinter Sahra Wagenknechts linker Sammlungsbewegung steht." mehr

15.08.2018, 08:37 Uhr

ein leichtes Es wäre ein leichtes Unterfangen für die jeweilige Regierung dies zu lösen, einfach wieder Tarifverträge als allgemeinverbindlich erklären. mehr

01.08.2018, 09:24 Uhr

Ziemlicher Quatsch was Sie schreiben. Meine Frau und ich ernähren uns vegan, kostet keinen Cent mehr als Ihre Ernährung; eher das Gegenteil ist der Fall. mehr

Seite 1 von 195