Benutzerprofil

GSYBE

Registriert seit: 22.06.2010
Beiträge: 3026
   

24.08.2016, 09:17 Uhr Thema: Erstes Halbjahr 2016: Deutscher Staat erzielt 18,5 Milliarden Euro Überschuss Die Konjunktur in Deutschland bleibt stark? So ein Quatsch von Überschrift! Richtig heisst es: Der normale Abgabenbürger in Deutschland bleibt ausgenommen wie eine Weinachtsgans. mehr

23.08.2016, 18:20 Uhr Thema: Zuliefererstreit bei VW: Nur Verlierer Verlierer? Sehe ich anders. Jedesmal, wenn die Fratze dieses Konzerns ein bisschen mehr zum Vorschein kommt, gibt es auch Gewinner. mehr

22.08.2016, 13:17 Uhr Thema: Mein Drama mit Ikea: Hell's kitchen gegensätzlich Ich habe den genau gegensätzlichen Eindruck und manche Foristen scheinen dankbar zu sein, dass jemand, der auch gehört/gelesen wird, es mal auf die Tagesordnung setzt wie die Kunden von den [...] mehr

22.08.2016, 12:35 Uhr Thema: Mein Drama mit Ikea: Hell's kitchen schade Schade; so wie Sie scheinen die Meisten aufgegeben zu haben. Ich kann auch nichts dafür, habe noch nie und werde mit Sicherheit nie diesem Verein mein Saures hinterherschmeissen. Das Sie [...] mehr

22.08.2016, 12:32 Uhr Thema: Mein Drama mit Ikea: Hell's kitchen warum? Warum? Ist doch angekommen, vielleicht haben Sie sich ja vertan? mehr

22.08.2016, 12:30 Uhr Thema: Mein Drama mit Ikea: Hell's kitchen Kunde Der Kunde muss oder sollte rein gar nichts wissen - das ist eine vollkommen falsche Hergehensweise an das Thema. Der Konzern hat gefälligst so zu arbeiten, dass der Kunde null Probleme hat. [...] mehr

22.08.2016, 12:27 Uhr Thema: Mein Drama mit Ikea: Hell's kitchen hmmmm Hmmm....`lanjähriger Ikea-Kunde´....`kleine Schreinerwerkstatt´. Da scheint die Evolution unbeachtet einen ganz neuen Typ Mensch hervorgebracht zu haben: den Homo Servilus. mehr

22.08.2016, 12:08 Uhr Thema: Mein Drama mit Ikea: Hell's kitchen omg OMG!!!....ein Held!...ein Vorbild!!!...ein echter Kerl!!! mehr

22.08.2016, 12:07 Uhr Thema: Mein Drama mit Ikea: Hell's kitchen selbst Schuld Habt Ihr selber Schuld: keine Fachgeschäfte mehr, keine individuelle Beratung mehr (die kostet, gelle?!?); stattdessen nur noch Konzerne, Ketten, TV-beworbene Online-Riesen (besonders abstossend [...] mehr

20.08.2016, 11:03 Uhr Thema: Entlastung für Bürger: OECD plädiert für große Steuerreform in Deutschland wohl kaum Vorab: Schulden kann ein Staat auch problemlos durch Inflation abbauen, sprich entwerten; aber das meinen Sie wohl eher nicht. Ich vermute Sie befinden sich auf der sparen, sparen, sparen Seite. [...] mehr

20.08.2016, 10:55 Uhr Thema: Entlastung für Bürger: OECD plädiert für große Steuerreform in Deutschland Herr,.... ,....lass Hirn regnen! Beschäftigen Sie sich doch lieber mit dem Thema, als hier einen Popanz aufzubauen, den es so nicht gibt. Anstatt Ratschläge Dritter polemisch zu diskreditieren könnten [...] mehr

20.08.2016, 09:52 Uhr Thema: Entlastung für Bürger: OECD plädiert für große Steuerreform in Deutschland Frechheit Der Spitzensteuersatz bei 53K€/105K€ ist eine Frechheit, um nicht zu sagen ein Betrug am Bürger. Als wir noch in D lebten und in den Genuss des Spitzensteuersatzes kamen, griff dieser bei Dinks ab [...] mehr

19.08.2016, 14:29 Uhr Thema: Streit mit Zulieferer: Wie der VW-Machtkampf Mitarbeiter und Kunden trifft Wegen zwei renitenten Zulieferern Woher wissen Sie das? Heute morgen hiess es noch es lägen keine Hintergrundinformatonen vor. Woher wissen Sie also, dass nicht der VW Konzern der renitente Part in diesem Spiel ist? Ich erachte [...] mehr

19.08.2016, 10:25 Uhr Thema: Zoff mit Zulieferer: VW droht mit Beschlagnahmung fehlender Teile Lesen Lesen Sie ihn nochmal, vermutlich hatten Sie noch keinen Morgenkaffee. mehr

19.08.2016, 09:05 Uhr Thema: Zoff mit Zulieferer: VW droht mit Beschlagnahmung fehlender Teile Nee Nee, das sagt zunächst mal rein gar nichts aus. Gesteigert bzw ausgeliefert heisst noch lange nicht verkauft; die Halde lässt grüssen. Es kann viele Ursachen für dieses Plus geben, [...] mehr

19.08.2016, 08:25 Uhr Thema: Zoff mit Zulieferer: VW droht mit Beschlagnahmung fehlender Teile grübeln Ich komme in letzter Zeit hier immer mehr in´s Grübeln und frage mich einmal mehr, warum die Artikel hier (sehr) oft derart tendenziös verfasst sind. Mehrmals werden Möglichkeiten und Mutmassungen [...] mehr

18.08.2016, 13:32 Uhr Thema: Debatte über Eintrittsalter: Rente mit 69 - geht doch und? Stimmt! Und? Ist das schlimm? Arbeite seit fast 40 Jahren als Selbstständiger mit allem was dazu gehört: Spitzenverdienst, Spitzensteuersatz und auch Beiträge zu den Solidarsystemen (lebe [...] mehr

18.08.2016, 12:20 Uhr Thema: Debatte über Eintrittsalter: Rente mit 69 - geht doch nein Nein, das was `hinten rauskommt´ ist gedeckelt. Vom GG null Gefahr und Geld kommt reichlich rein. Ihre Aussage ist falsch, können Sie ohne Probleme in den Statistiken anderer Länder [...] mehr

18.08.2016, 12:16 Uhr Thema: Debatte über Eintrittsalter: Rente mit 69 - geht doch nie und nimmer NIE UND NIMMER werde ich mich auf eine Argumentation einlassen, in der ein Studium als `Arbeit´ zu Grunde gelegt wird. In der Regel ist ein Azubi in jedem Betrieb auch eine feste [...] mehr

18.08.2016, 11:46 Uhr Thema: Debatte über Eintrittsalter: Rente mit 69 - geht doch ich auch Sieht bei mir und meiner Frau (beide 58) ähnlich aus, aaaaaaber ... wir sind nicht der Masstab! Der Masstab sollte der Erwerbstätige sen, der nicht unser Glück hatte oder hat. mehr

   
Kartenbeiträge: 0