Benutzerprofil

GSYBE

Registriert seit: 22.06.2010
Beiträge: 1990
   

26.02.2015, 12:07 Uhr Thema: Ärger vor Griechenland-Abstimmung: Schäuble "fassungslos" über Varoufakis Ach so Ach so: "Korruption, Klientelismus und Vetternwirtschaft müssten beseitigt werden", sagte Oppermann. Dürfen wir hoffen, dass er damit seinen eigenen Stall meint? Oder bin ich der Einzige, [...] mehr

25.02.2015, 10:03 Uhr Thema: Fatales Studien-Ergebnis: Europa glaubt nicht mehr an Europa Der Kern des Problems Der Kern des Problems im nicht-deutschen Europa für die gewachsene Ablehnung ist, dass die Bürger der Länder kein deutsches und von Deutschland dominiertes Europa wollen. Einfach mal mit den [...] mehr

21.02.2015, 11:59 Uhr Thema: Einigung im Griechenland-Streit: Zuerst gezuckt Zuerst gezuckt??? "Als Sieger darf sich die von Deutschland angeführte Euro-Gruppe fühlen." Soviel Humor am Wochenende kann schädlich sein! Wie der Autor des Artikels die jüngsten Ereignisse derart [...] mehr

21.02.2015, 11:50 Uhr Thema: Entschädigung für Griechenland: Kohl trickste bei Athens Reparationsforderungen Klarte Sache Einfache Frage, einfache Antwort: die Deutschen; oft (hart an der Schmerzgrenze, bisweilen darüber hinaus) auch hier in diesem Forum nachzulesen. mehr

21.02.2015, 09:54 Uhr Thema: Entschädigung für Griechenland: Kohl trickste bei Athens Reparationsforderungen Beispiele? Na da sind wir mal auf Ihre Belege gespannt; ich warte.... mehr

21.02.2015, 09:40 Uhr Thema: Entschädigung für Griechenland: Kohl trickste bei Athens Reparationsforderungen So oft geschrieben... So oft geschrieben und immer wieder wahr: wer lesen kann ist klar im Vorteil. Griechenland war/ist keine Siegermacht und war ergo bei der Unterzeichnung der 4+2 Verträge nicht dabei; steht klar [...] mehr

20.02.2015, 13:40 Uhr Thema: Exklusiv im neuen SPIEGEL: EZB bereitet sich auf griechischen Euro-Austritt vor Euro-Austritt Griechenlands Was sol ich mir darunter vorstellen? Soweit ich weiss (und da gibt es mit Sicherheit einige Lücken), will Griechenland nicht `austreten´ und andersrum ein `rauswerfen´ ist vertraglich nicht [...] mehr

20.02.2015, 10:02 Uhr Thema: Britisches Oberhaus zur Ukraine: "Die EU schlafwandelte in die Krise" Man sollte schon wissen... ...wovon und worüber man schreibt: Steinmeier machte nur das, wass ihm von Merkel aufgetragen wurde, also zäumen Sie das Pferd nicht vom Schwanze auf. Merkel war diejenige, die Russland [...] mehr

19.02.2015, 12:09 Uhr Thema: Milliardenvermögen des Erzbistums Köln: Zu reich für diese Welt Witz? Soll das ein Witz sein? Das `Buch´ der Kirche ist die Bibel, und da sollte Ihrer Meinung nach dann drin stehen, dass die Kirche `arm´ zu sein hat? In der Bibel steht genau das drin, wass die [...] mehr

19.02.2015, 11:07 Uhr Thema: Milliardenvermögen des Erzbistums Köln: Zu reich für diese Welt Doch Doch, dass tun die `Kritiker´ seit jeher: mit ihren Steuern. Kaum etwas davon berappen die Kirchen. mehr

19.02.2015, 11:02 Uhr Thema: Milliardenvermögen des Erzbistums Köln: Zu reich für diese Welt Alleine damit... ...könnten vom Zinsgewinn jedes Jahr rund 10.000.000 bedürftige Menschen in Deutschland gespeist werden; stattdessen werden diese zum betteln zu den `Tafeln´ geschickt. mehr

19.02.2015, 09:48 Uhr Thema: Milliardenvermögen des Erzbistums Köln: Zu reich für diese Welt Art 140 deutsches Grundgesetz,.... ..., ist der am meisten missbrauchtetste (und gewollt fehlinterpretiertste) Artikel des deutschen GGs. "Es besteht keine Staatskirche"...ziemlich unterhaltsam. Hier ein guter [...] mehr

19.02.2015, 09:30 Uhr Thema: Milliardenvermögen des Erzbistums Köln: Zu reich für diese Welt Sehe ich genauso Jeder rechtschaffene Gläubige sollte diesem Haufen den Finger zeigen! mehr

19.02.2015, 08:35 Uhr Thema: Milliardenvermögen des Erzbistums Köln: Zu reich für diese Welt In der Tat... ..guckst Du hier mal ganz allgemein: http://www.zukunft-braucht-erinnerung.de/die-unruehmliche-rolle-der-evangelischen-kirche-im-dritten-reich/ mehr

18.02.2015, 19:16 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: EZB berät über weitere Nothilfen Kenntnisse Ihre Kenntnisse beschränken sich auf die Infragestellung von rein technischen Begriffen; gehen Sie an den Anfang dieses Threads zurück, lesen Sie alles was geschrieben wurde, verstehen Sie alles [...] mehr

18.02.2015, 16:25 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: EZB berät über weitere Nothilfen Na dann Na dann zählen Sie doch mal auf; bin sehr gespannt, auf welchen Informationsfundus Sie Ihren Hochmut stützen. Im übrigen: ist nicht gerade die Basis der momentanen Hysterie, dass Griechenland [...] mehr

18.02.2015, 12:30 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: EZB berät über weitere Nothilfen Ich auch Ich auch, aber das ist völlig vergebens. Lesen Sie sich nur mal die Beiträge hier - einem ehemals liberalem und verdienstvollem Blatt - durch; wie muss es dann erstmal ausserhalb dieses [...] mehr

18.02.2015, 11:40 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: EZB berät über weitere Nothilfen 3 Wochen Doch, es passiert ene Menge: die Verantwortlichen aus Griechenland sind gezwungen, ständig durch Europa zu jetten (auf Geheiss von Schäuble, dem holländischen Tom Waits-Verschnitt, Draghi etc) [...] mehr

18.02.2015, 11:38 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: EZB berät über weitere Nothilfen Sprachlos Hören Sie und andere doch bitte endlich auf, immer `die Griechen´ zu schreiben! Was soll der Quatsch? Und wenn Sie tatsächlich darauf bestehen sollten: `die Griechen´ haben endlich vor 3 Wochen [...] mehr

18.02.2015, 11:31 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: EZB berät über weitere Nothilfen die deutschen Probleme sind bekannt Die deutschen Probleme sind bekannt und das Eure Merkel diese Ergebnisse einfährt...nun, da solltet Ihr Euch an die eigene Nase fassen bzw auf die Strasse gehen; hat mit Griechenland aber rein gar [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0