Benutzerprofil

helisara

Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 687
Seite 1 von 35
28.08.2018, 19:25 Uhr

Ich wäre generell für mehr Sicherheit in der Bahn. Es ist beileibe nicht so, daß man als biodeutsche weiße Frau in einem Zug, egal ob von der Deutschen Bahn oder der Konkurrenz sicher wäre. [...] mehr

26.08.2018, 17:23 Uhr

Sie haben Recht. Das Lustige ist, dass die Musik, die in den siebziger Jahre revolutionär erschien, längst Mainstream ist. Nie etwas anderes war, Rebellion war Teil der Verkaufstaktik. Die [...] mehr

25.08.2018, 20:53 Uhr

Dresden dünnt auf dem platten Land und in den strukturschwachen Regionen aus. Wie auch westdeutsche Bundesländer. Schon drollig, daß die ach so engagierten Mitbürger die prinzipiell alle Menschen [...] mehr

25.08.2018, 20:29 Uhr

Hat sich eigentlich schon jemand mal wegen Diskriminierung beschwert, weil er nicht am Türsteher eines Clubs vorkam und nicht reingelassen wurde, weil er z.B. die falschen Klamotten trägt? Ich [...] mehr

25.08.2018, 20:21 Uhr

Der Gastwirt hatte ja auch recht. Übrigens gibt es in seinem Cafe auch keine Musik und die Benutzung von Handys und Laptops ist eingeschränkt, ich habe nicht gehört, daß sich exzessive Handynutzer [...] mehr

25.08.2018, 19:43 Uhr

An der Serie scheiden sich offenbar die Geister. Während die Fans sie kultisch verehren, finden andere sie auch nur unkomisch. Ich habe auch nie verstanden, was so lustig daran sein soll, auch im [...] mehr

23.08.2018, 20:39 Uhr

Hat nicht nur etwas mit dem Alter zu tun. Schon als Kind machte ich bei Temperaturen über 28 Grad schlapp. Ich würde auch niemals Urlaub in heißen Ländern machen. mehr

22.08.2018, 20:52 Uhr

Man kann es auch so interpretieren: in Berlin bekommt man das Abitur nachgeworfen. Wenn das Abitur der Regelschulabschluß ist, geht das zu Lasten von Realschul- und Hauptschulabschluß. Sie [...] mehr

18.08.2018, 21:01 Uhr

Das Hotel liegt am Wolfgangsee und der befindet sich noch immer in Österreich. mehr

18.08.2018, 20:58 Uhr

Sie müssen nicht einmal eine Stunde dort verbringen. Es gibt dort jede Menge Hotels in denen Kinder erlaubt, teilweise ausdrücklich erwünscht sind. In Nachtclubs werden Kinder auch nicht [...] mehr

17.08.2018, 21:00 Uhr

Ist ja nett von Ihnen, daß Sie sich um fremde Kinder kümmern, aber warum hat deren Mutter sich nicht darum gekümmert? Ich ziehe es vor, während einer Bahnfahrt zu lesen und will dabei meine Ruhe [...] mehr

17.08.2018, 20:48 Uhr

Wo leben Sie eigentlich? Glauben Sie tatsächlich, die Behörden würden sich ein Bein ausreißen, um den Mann zu finden? Es wäre viel wahrscheinlicher, daß ein Prozeß mit einem Freispruch enden [...] mehr

17.08.2018, 19:59 Uhr

Warum nehmen Sie eigentlich nichts mit, um Ihre Kinder zu beschäftigen? mehr

17.08.2018, 19:57 Uhr

Das erinnert mich an eine ältere "Simpsonsfolge", in der Rabauke Bart plötzlich zum Vorbild für die Erwachsenen erklärt wird. Alle richten sich nach der Devise "Tu wonach dir [...] mehr

17.08.2018, 19:53 Uhr

Im Prinzip gebe ich Ihnen recht, Kinder brauchen Grenzen, aber in dem von Ihnen erwähnten Film, geht es um einen Mann der seine Stieftochter brutal mißhandelt. Das hat nichts mit Grenzen setzen zu [...] mehr

15.08.2018, 21:14 Uhr

Das größte Problem sind eher die Schwimmer die sich überschätzen. Ich hatte während meiner Grundschulzeit in den frühen achtziger Jahren verpflichtenden Schwimmunterricht. Gelehrt wurde durch die [...] mehr

14.08.2018, 19:46 Uhr

Die Filme habe ich nicht gesehen, aber mir wäre es ehrlich gesagt, egal, welche Hautfarbe ein nordischer oder ägyptischer Gott hat. Die schwarze Grace Bumbry war eine wunderbare Venus im [...] mehr

13.08.2018, 20:50 Uhr

Für Leute wie Sie, gibt es ja noch so viel zur Auswahl: Helene Fischer, Bushido, Modern Talking, Andrew Lloyd Webber.... mehr

13.08.2018, 20:45 Uhr

Ein anderes Problem sind die Pflegeheime. Die Explosion der Kosten ist nur zu einem geringen Teil auf die eigentliche Pflege zurückzuführen. Interessant die Doku "Der Pflegeaufstand". Die [...] mehr

13.08.2018, 20:39 Uhr

1. Es gibt keinen Mindestpflegegrad für die Aufnahme in ein Pflegeheim. Sie können auch mit Pflegegrad 1 in ein Heim aufgenommen werden, das Problem ist allerdings, daß es bei Grad 1 lediglich [...] mehr

Seite 1 von 35