Benutzerprofil

helisara

Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 729
Seite 1 von 37
25.01.2019, 16:12 Uhr

Wie ADHS ist Hochbegabung zur Modediagnose mancher Eltern verkommen. Nein, das Kind benimmt sich so, weil es hochbegabt ist. Einige wenige sind es wirklich, aber die meisten frechen Kinder sind [...] mehr

19.01.2019, 20:14 Uhr

Kann ich nicht nachvollziehen. 200 Leutchen die sich für eine triviale Seifenoper einsetzen sind auch nicht relevant. "Der Blaue Bock", "Einer wird gewinnen" und "Der [...] mehr

17.01.2019, 20:35 Uhr

Am besten auch, den Apnoetest in der Patientenverfügung ablehnen. Transplantationsmediziner klagen auch darüber, daß dementsprechene Verfügungen (also keine künstliche Beatmung) einer Organspende [...] mehr

17.01.2019, 20:13 Uhr

Aber dann soll die Organspende auch bitte nur stattfinden, wenn der Hirntote zuvor ausdrücklich zustimmte. Es darf auch nicht sein, daß die Angehörigen zustimmen, nur weil sie sich die [...] mehr

08.01.2019, 20:36 Uhr

Die Selbstverklärung der 68er schon wieder. Was war so demokratisch an den Anhängern von Mao oder Pol Pot? Den Vorgängern der Grünen die Sex mit Kindern legalisieren wollten? Die entweder zur RAF [...] mehr

06.01.2019, 18:12 Uhr

Man soll nicht von sich auf andere schließen. Ich habe das Erbe meines Erzeugers ausgeschlagen. Selbst wenn manche misshandelte Kinder es nicht tun, kann man dies als nachträgliches Schmerzensgeld [...] mehr

02.01.2019, 21:09 Uhr

Obwohl Sie es ironisch meinen haben Sie recht. Allerdings hat das prollige Volk doch schon genug eigene Sender. mehr

30.12.2018, 22:35 Uhr

"Basics" ach Gottchen. Mit der wirtschaftlichen und sozialen Sicherheit ist es nicht so weit her. Mit dem technologischen Fortschritt auch nicht mehr (wir können die Albaner um ihr [...] mehr

30.12.2018, 22:16 Uhr

Heine war ein Flüchtling (der ein perfektes Deutsch schrieb, aber auch die Sprache seines Gastlandes Frankreich). Schiller, Goethe und Luther, Flüchtlinge, die über "Outlaws" schrieben? Vor [...] mehr

30.12.2018, 22:01 Uhr

Karl-Marx-Stadt gibt es noch? Die Ostdeutschen müssen auch die Wessis verstehen, die St nicht richtig aussprechen (wenn sie aus dem Norden kommen) oder aus Chemie Kemie machen. mehr

30.12.2018, 21:52 Uhr

Ich finde es ja auch witzig, daß so viele Kommentatoren die den Nutzen der deutschen Sprache in Deutschland! verneinen, angeblich alle in internationalen Konzernen tätig sind und dort nur Englisch [...] mehr

30.12.2018, 21:34 Uhr

Ich warte immer noch auf den großen kulturellen Betrag den die Westdeutschen den Ostdeutschen gebracht haben. Dschungelcamp vielleicht oder Denglisch? Im übrigen kann man auch schon zwischen den [...] mehr

28.12.2018, 21:43 Uhr

Ihr Satz klingt irgendwie wirr. Ich habe lange nicht mehr MDR geschaut, würde mich aber mich freuen, wenn da wieder einmal Aufzeichnungen alter Theateraufführungen zu sehen wären. Mit richtigen [...] mehr

28.12.2018, 21:15 Uhr

Ich weiß nicht, wie Sie das schaffen, aber es spielt keine Rolle, ob sie Fernseher haben oder nicht. Zahlen müssen Sie die Haushaltsabgabe trotzdem. mehr

28.12.2018, 21:14 Uhr

Das heutige Programm von WELT: Achtung Sperrgebiet, Militäranlagen gestern und heute, Horrorflüge- Terror an Bord, Die spektakulärsten Fluglandungen, Boeing, "Super Guppy"- Der [...] mehr

28.12.2018, 20:16 Uhr

Die Ostdeutschen Ex-DDR-Bürger, auch teilweise Arbeitslose die ich kenne, schimpfen eher darüber, daß selbst das DDR-Fernsehprogramm, wenn man das Politische abzieht, ein höheres Niveau hatte als [...] mehr

28.12.2018, 20:10 Uhr

Die Kultur findet allerdings nur noch auf ARTE, 3sat und ARD alpha statt. mehr

28.12.2018, 20:09 Uhr

N24 gibt es nicht mehr, das heißt jetzt WELT und die Dokus die dort gezeigt, werden, sind noch unter dem Niveau von ZDF Info. Gilt auch für NTV. mehr

28.12.2018, 20:03 Uhr

Ich bin nicht der Ansicht, daß das durchschnittliche ZDF-Programm besser wäre, als das durchschnittliche ARD-Programm. Fußball, Bares für Rares, Pilcher und Katie Fjorde, Helene Fischer, Carmen [...] mehr

28.12.2018, 19:37 Uhr

Ein Demokrat ist Assad natürlich nicht, aber welche Alternative gäbe es derzeit in Syrien? Glauben Sie tatsächlich, die als "gemäßigte Rebellen" verniedlichten Islamisten würden in [...] mehr

Seite 1 von 37