Benutzerprofil

dippegucker

Registriert seit: 28.06.2010
Beiträge: 68
   

16.10.2014, 09:41 Uhr Thema: Streit zwischen Russland und USA: Putin wirft Obama Erpressung vor Na ja, wo er Recht hat... ..., hat er Recht. Daß der SPIEGEL die hinlänglich bekannten Tatsachen im Konjunktiv anführt, ändert auch nichts daran. mehr

13.06.2014, 15:22 Uhr Thema: Reaktion auf Irak-Terror: Krieger wider Willen Hat es nicht mit ...auch in Afghanistan und Vietnam zum erfolgreichen Abschluß der US-Unterstützung geführt ? Vielleicht ist ja noch ein wenig Napalm übrig, ich weiß, es gibt im Irak wenig Laub, aber es richtet so [...] mehr

23.02.2014, 18:48 Uhr Thema: Ukrainische Oppositionsführerin: Merkel blickt mit Skepsis auf Timoschenko ...Oppositionsführer? Wirken nur noch wie Statisten." Sie waren von Anfang an Statisten, genau wie Timoschenko, daran wird sch auch nichts ändern wenn sie demnächst Ämter bekleiden. Die Fäden [...] mehr

23.02.2014, 14:23 Uhr Thema: Ukraine nach dem Umsturz: Opposition peitscht Operation Neustart durch Wie sagte Bertolt: Hinter der Trommel... ...her trotten dir Kälber. Das Fell für die Trommel liefern sie selber. Was für ein Tausch ! Weiblicher Volksschädling gegen männlicher Volksschädling, im Namen der "Freiheit" Wer [...] mehr

09.02.2014, 10:26 Uhr Thema: Volksvotum über Ausländer: "Die Schweiz würde kein einziges Problem lösen" Das schöne an gelebter... ...Demokratie, Herr Schulz, ist, daß die Wählerinnen und Wähler entscheiden dürfen. Auch wenn die Entscheidungen anderen nicht in den Kram passen. Daß ein EU-Politiker damit Probleme hat, liegt [...] mehr

27.01.2014, 09:31 Uhr Thema: NSA-Affäre: ARD verbannt Snowden in die tiefste Nacht Man muß sich wundern, daß... ...eine deutsche Rundfunkanstalt überhaupt das Thema aufgreifen darf. Ausgerechnet Herrn Putin ist es zu danken, hier seinen omnipräsenten Gutmenschen-Kritikern einmal deutlich zu machen, welche [...] mehr

24.01.2014, 14:00 Uhr Thema: Gewalt in Kiew: Steinmeier bestellt ukrainischen Botschafter ein Hat Steinmeier nichts... ...besseres zu tun ? Im Übrigen wäre vielleicht ein klärendes Gespräch mit Klitschko hilfreicher, der wird ja in der Ukraine wohl eher als Deutscher gesehen. mehr

23.01.2014, 16:04 Uhr Thema: Rekord-Atomuhr: Fünf Milliarden Jahre, nur eine Sekunde Verzug ...pfannkuchenförmigen optischen Gittern gefangen sind..." Spannend, wo lagern die "pfannkuchenförmigen" Gitter ? In Guantanamo ? mehr

08.01.2014, 11:27 Uhr Thema: Ermittlungsergebnisse zu Skiunfall: Schumacher fuhr auf eigenes Risiko abseits der Pi Bei allem Mitgefühl... ...sollte man sich fragen, ob Schumacher auch kopfüber in einen unbekannten Badesee gesprungen wäre. mehr

29.11.2013, 09:01 Uhr Thema: Neuer IG-Metall-Chef Wetzel: Gewerkschaftsboss will Mails nach Feierabend eindämmen Was für ein Unsinn... ...es liegt doch im Ermessen jedes Menschen, auch Arbeitnehmer gehören zu diesem Personenkreis, ob und wann er seinen Briefkasten leert oder ans Telefon geht. Einzige Ausnahme im betrieblichen [...] mehr

28.11.2013, 17:28 Uhr Thema: Prozess gegen Ex-Bundespräsidenten: Wulffs Personenschützer verärgert Richter Der Richter hat da was... ...falsch vesrstanden. Der Mann soll ja die Person Wulff schützen, nicht belasten. Ich denke nicht, daß der Personenschützer unter Amnesie leidet, er hat halt einen Schutzreflex. Vielleicht [...] mehr

24.11.2013, 11:53 Uhr Thema: Personalisierte Werbung: LG-Fernseher sammeln heimlich Nutzerdaten Alle digitalen Geräte... ...machen das auch ohne zusätzlichen Internet-Zugang möglich. DVB und DAB sind nichts anderes als digitale Netzwerke in denen das Endgerät, Fernseher oder Radio, sich anmeldet, eine IP-Adresse [...] mehr

21.11.2013, 11:11 Uhr Thema: Ukraine: Parlament in Kiew lehnt Gesetze zu Timoschenkos Ausreise ab Das zeigt doch lediglich... ..., daß die Ukraine souveräner ist als Deutschland. Timoschenko ist sicher kein Unschuldslamm, und die EU interessiert sich doch nicht aus Menschenfreundlichkeit für die Ukraine, sondern einzig [...] mehr

17.11.2013, 19:19 Uhr Thema: Schwabinger Kunstfund: Gurlitt sieht sich zu Unrecht verfolgt Es gibt doch eine (un)schöne... ...Parallele des Falles Gurlitt zum Fall Wulff. Bei Wulff ist es ein offenes Geheimnis, daß er den Verlockungen der Schickeria erlegen ist, die Mehrzahl der Betroffenen deckt ihn mit [...] mehr

17.11.2013, 15:15 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Gurlitt will kein einziges Bild freiwillig zurückgeben Das was die Medien und Behördenvertreter... ...den Nazis und Herrn Gurlitts Vater vorwerfen, praktizieren sie nun selbst: Kunstraub. mehr

10.11.2013, 09:46 Uhr Thema: Zweifel an G36: Bundeswehr prüft Kauf neuer Sturmgewehre Was, bitte, kostet an dem Teil... ...1000,00 EUR ? Vor allem bei den Stückzahlen. "...von dem bislang 180.000 Exemplare für 180 Millionen Euro angeschafft wurden..." Oder ist da die Munition für 10 Jahre enthalten ? [...] mehr

07.11.2013, 13:06 Uhr Thema: Europäischer Gerichtshof: Verfolgte Homosexuelle haben Recht auf Asyl Nun wird wohl jeder... ...der in die EU einreisen möchte eine "schwule" Vita produzieren. Eine Überprüfung findet nicht statt, das wäre ja "Diskriminierung". Somit können EU- und Länderparlamente [...] mehr

06.11.2013, 08:15 Uhr Thema: Münchner Sensationsfund: Die lange Jagd nach dem Bilderschatz Wenn jemand 9000 Euro dabei hat, gehen wir... ...davon aus, dass diese Person mit den rechtlichen Rahmenbedingungen zum Geldtransfer zwischen Deutschland und der Schweiz gut vertraut ist, und da wollen wir natürlich wissen: warum?" So ein [...] mehr

04.11.2013, 12:55 Uhr Thema: Debatte über Snowden: Gewähren Sie Asyl, Frau Bundeskanzlerin! Soweit ich das sehe... ...kann Merkel in vielen Dingen schlicht und einfach nicht handeln, weil sie vermutlich, wie alle Kanzler vor ihr, durch eine Unterwerfungserklärung gebunden ist. Dazu gab es einen Beitrag Egon [...] mehr

01.11.2013, 09:45 Uhr Thema: Adressenkauf: Debeka-Mitarbeiter sollen jahrelang Beamte bestochen haben Das muß man sich... ...auf der Zunge zergehen lassen: "Auf die Anfrage der Zeitung, ob Laue damit zugebe, dass er Bestechung von Beamten geduldet habe, sagte ein Debeka-Sprecher: "Nein". Er musste [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0