Benutzerprofil

beat126

Registriert seit: 01.07.2010
Beiträge: 296
Seite 1 von 15
13.01.2019, 21:11 Uhr

Ich würde wetten ... ... wenn in vielleicht 2 Jahren Grossbritannien zum messbar grossen Gewinner seiner Politik würde, würde es in Deutschland trotzdem vehement verneint. Das hat damit zu tun, dass in Deutschland der [...] mehr

06.01.2019, 21:32 Uhr

Glaubt denn irgendwer ... ... wenn die Forderungen der Gilets jaunes "Volksabstimmungen nach Schweizer Vorbild" sind, ein Macron könnte sich halten, solange er eine Krone auf dem Haupte tragen will? Es gibt nur [...] mehr

06.01.2019, 20:49 Uhr

Haben Sie sich schon mal gefragt ... ... warum es das Wort "Oppositionsverantwortung" nicht in den deutschen politischen Sprachschatz geschafft hat? Wenn Sie keine logische Antwort darauf haben, können Sie auch nicht wissen, [...] mehr

16.12.2018, 18:49 Uhr

Ich möchte doch noch Stellung nehmen ... ... zu meinem Kommentar, den Sie als Kostprobe verwendet haben. "In allen Demokratien ohne Volksabstimmungen fehlt schlicht die Qualitätssicherung. Zu glauben Politiker seien weitsichtiger als [...] mehr

09.12.2018, 17:50 Uhr

@s.l.bln Der Unterschied eines Schweizers zu Ihrem Deutschsein ist, dass er nicht einfach eine Meinung als "Quatsch" denunziert. Wenn Sie den Unterschied zu einer Abstimmung eines [...] mehr

09.12.2018, 16:44 Uhr

Wenn ein Politologe der Ansicht ist ... ... die Bürger seien wegen der Medienangebote überfordert, hat er schlicht übergangen, dass der Bürger, unabhängig dessen was geschrieben wird, gar nichts zu sagen hat. Wenn er also sagt, eine [...] mehr

09.12.2018, 14:48 Uhr

Vermutlich falsch verstanden Zitat: "... dass Frankreich nicht mehr über ein funktionierendes Parteiensystem verfügt." Einer echten Demokratie ist nicht das System der Parteien wichtig, sondern das System der [...] mehr

06.12.2018, 16:52 Uhr

Der Artikel gibt wieder, ... ... dass die eine Expertenmeinung sich der anderen widerspricht. Aber selbst stützt sich der Autor genau auch wieder auf Expertenmeinungen, einfach auf andere. Ich kann dem Autor daher nur empfehlen, [...] mehr

20.11.2018, 18:59 Uhr

Ziemlich verkehrt Zitat: "... er ist schließlich kein Jurist!" Eine solche Denke ist ganz einfach nur Dummheit. Recht und Gesetz werden nicht für Juristen und Richter gemacht, sondern für die Bürger. Wie [...] mehr

16.11.2018, 14:11 Uhr

Die staatliche Finanzierung der deutschen Parteien 2017 ... ... liegt für die CDU bei 60 Mio., für die AfD bei 7.5 Mio., also bei einem Achtel. Die Logik lautet, dass die CDU demnach auch 8 Mal mehr Sitze haben müsste ... Rechtsstaatlich demokratisch eben. [...] mehr

11.11.2018, 16:24 Uhr

Was soll ich jetzt als Schweizer schreiben? Die Schweiz ist nationalistisch und patriotisch wie ich es auch bin. Trotzdem oder genau darum hat sich die Schweiz in keine Weltkriege und auch nicht in heutige Kriege eingemischt. Sie tut es einfach [...] mehr

01.11.2018, 17:42 Uhr

Zitat: "Müssen wir zu echten Kompromissen bereit sein, auch zu deutschen finanziellen Beiträgen." Jetzt wird doch tatsächlich versucht, die längst eingegangen Verpflichtungen der Ära [...] mehr

20.10.2018, 15:31 Uhr

Die Höhe einer Strafe ... ... liegt im freien richterlichen Ermessen und der Beweis in der freien richterlichen Beweiswürdigung. Darum ist weder das Urteil noch die Höhe einer Strafe interessant. Selbst dann nicht, wenn sie [...] mehr

20.10.2018, 13:55 Uhr

Die Zeit des nur noch 2 Kreuzchen-Machens ist vorbei ... ... da kann die Partei sich nennen wie sie will oder auch völlig neues Personal aufstellen. Die Menschen wollen nicht mehr nur Köpfe oder Farben wählen, sondern selbst konkret entscheiden. Es nennt [...] mehr

18.10.2018, 16:21 Uhr

Die fehlende Gewaltenteilung in Deutschland Zitat von Politikwissenschaftler Prof. Wolfgang Merkel in der ARD: "Gewaltenteilung, das ist etwas das wir nicht haben." Und er hat recht, Deutschland hat nur eine [...] mehr

18.10.2018, 15:38 Uhr

Es braucht schon sehr viel Obrigkeitshörigkeit ... ... und sehr viel guten Willen um zu schreiben "Merkel knöpft sich Orbán vor", während nichts bestätigt oder dementiert worden ist und die Gespräche geheim sind. Die sogenannte [...] mehr

14.10.2018, 17:40 Uhr

Wenn die Sozialen Medien mit Lobbyismus verglichen werden ... ... muss ich als Schweizer schreiben, dass nur dort beide negative Auswirkungen haben können, wo nicht ganz konkrete Fragen zu ganz bestimmten Themen die Politik bestimmen, sondern absolute Macht auf [...] mehr

09.10.2018, 22:23 Uhr

Wird ein Gericht zum Gesetzgeber, ... ... wie hier mit einem Verbot, handelt es sich nicht um eine Demokratie, sondern um eine Juristokratie. Eine Juristokratie ist nur möglich, wenn keine Gewaltenteilung existiert. Zitat [...] mehr

09.10.2018, 15:57 Uhr

Wollen Sie wirklich einem Schweizer erklären ... ... wie Freie Marktwirtschaft in Kombination mit Sozialer Absicherung funktioniert? Massengüter in schlechter Qualität und aus alten Industrien mögen in Deutschland gefragt sein. Darum sind auch [...] mehr

09.10.2018, 12:48 Uhr

Von der Globalisierung zurück in die Nation ... ... bedeutet eben weg vom möglichst kleinen Preis und der grossen Menge, hin zu Qualität und dem Besonderen. Das heisst, höhere Garantieleistung, bessere Dienstleistung, höherer Datenschutz, höhere [...] mehr

Seite 1 von 15