Benutzerprofil

beat126

Registriert seit: 01.07.2010
Beiträge: 238
Seite 1 von 12
23.06.2018, 16:30 Uhr

Wenn Angela Merkel als Mittelpunkt der Welt angesehen wird ... ... ist das nicht weniger nationalistisch als es Trump tut. Der Exportüberschuss, die nicht eingehaltenen NATO-Vereinbarungen oder die höheren Zölle sprechen für sich. Am Beispiel des [...] mehr

17.06.2018, 12:11 Uhr

@Das dazu Hören Sie endlich mit Ihrem Absolutismus auf. Nein, ich bin Schweizer und eine Mehrheit ist nicht nur mathematisch, sondern in allen anderen Wissenschaften auch 50%+1. Und diese Mehrheit [...] mehr

17.06.2018, 10:50 Uhr

Die Frage nach der Mehrheit konkret beantwortet Ohne auf Ihre Basta-Politik einzugehen - aber wo um Himmels Willen sehen Sie in Deutschland ein Mehrheitsverhältnis? Sie werden von Minderheiten regiert - nur von Minderheiten, allesamt. Und um [...] mehr

17.06.2018, 10:14 Uhr

Der unverstellte Blick von Aussen Kann mir jemand nur 3 Projekte in der 13-jährigen Kanzlerschaft Merkel aufzählen, die wirklich bis zu Ende gelöst worden sind? Sie hat viele neue Problemfelder aufgerissen, aber nicht ein Einziges zu [...] mehr

14.06.2018, 19:07 Uhr

Lieber SPON, lassen Sie sich die schriftliche Begründung geben Das Bussgeld über eine Milliarde Euro wird damit erklärt, dass es nach den Ergebnissen der Ermittler zu Aufsichtspflichtverletzungen in der Abteilung Aggregate-Entwicklung gekommen sei. Die [...] mehr

29.05.2018, 13:39 Uhr

Die Frage muss gestellt werden, warum deutsche Finanzminister ... ... diese niedrigen Zinsen nicht nutzen. Insbesondere für Infrastruktur, marode Brücken, Schulhäuser, etc. Da wären Investitionen im 3-stelligen Milliarden-Bereich zu tätigen. Man rechne nur einmal [...] mehr

27.05.2018, 11:37 Uhr

Es ist einfach erstaunlich, ... ... wieviele Menschen es gibt, die Heimat, Nation, Ursprung, Zugehörigkeit, etc. versuchen zu definieren. Aber alle tun es nicht für sich, sondern schon fast missionarisch für Andere. Meine Damen und [...] mehr

01.05.2018, 15:16 Uhr

Die Sache hat für die EU eine viel tiefgreifendere Bedeutung ... ... als nur Handelsstreit Trump stört sich vorallem daran, dass er die EU als einen Block behandeln soll. Zu Recht - denn wie sagte gestern ein Uni-Professor auf Phoenix ziemlich direkt: "Es [...] mehr

23.04.2018, 19:10 Uhr

Haben Sie sich schon mal gefragt ... ... warum keine Wirtschaftskriminalfälle in der Statistik vorkommen? Also z.B. Betrug, Urkundenfälschung, ungetreue Geschäftsführung, Insiderhandel, Konkursverschleppung, Falschdeklaration usw. - ganz [...] mehr

10.04.2018, 20:31 Uhr

Mit der sogenannten Sozialen Marktwirtschaft Deutschlands ... ... sage ich bereits heute um Jahre voraus, dass das neue Modell erneut ein statisches Modell sein wird, das verabschiedet wird. Damit wird wieder die Grundlage für ein unfaires, ungerechtes Modell [...] mehr

30.03.2018, 13:54 Uhr

@AndreasKurtz Sind Sie wirklich sicher, dass Sie sich mit einer Demokratie identifizieren? Neben freien Wahlen gehört die Gewaltenteilung zum wesentlichsten Element einer Demokratie. Ihre Worte aus einem [...] mehr

30.03.2018, 13:40 Uhr

Langsam kommt man der Wahrheit näher Die Schweizer haben ein Veto-Recht gegen Entscheidungen des Gesetzgebers - jedes verabschiedete Gesetz kann mit 50% + 1 Stimme zu Fall gebracht werden. Man stelle sich einmal vor wie Deutschland die [...] mehr

28.03.2018, 22:32 Uhr

Auch wenn es noch und noch wiederholt wird .... ... den Begriff Rechtsstaat gibt es juristisch nicht. Er steht zwar im Duden und auf Wikipedia, hat juristisch keine Bedeutung - er ist weltweit rechtlich nicht definiert. Traurig ist nur, dass genau [...] mehr

26.03.2018, 20:53 Uhr

Tagesschau des Schweizer Fernsehens, 19:30h Frage des Moderators an den Korrespondenten des Schweizer Fernsehens aus Berlin, nachdem der Pressesprecher auf die Rechtsstaatlichkeit und die Gewaltenteilung Deutschlands hinwies: "Ist denn [...] mehr

21.03.2018, 19:55 Uhr

In der Schweiz geht kaum eine Abstimmung ... ... nicht zwischen 49 : 51% bis 40 : 60% aus und trotzdem ist das Land nicht gespalten. Im Gegenteil, je weiter auseinander die Meinungen sind, desto kreativer werden die Ideen. In Deutschland stossen [...] mehr

10.03.2018, 21:35 Uhr

@LFritze 19:53h Bringt es Ihnen etwas, wenn hier noch erwähnt wird, dass in der ebenfalls erwähnten entmilitarisierten Zone zwischen Nord- und Südkorea im Einsatz ist? Bevor Sie anderen Unfähigkeit [...] mehr

06.03.2018, 20:58 Uhr

"Wer wählt solche Leute?" - Die Antwort Journalisten, die Parteien gerne in das Links-Rechts-Schema pressen, sollen doch mal gefragt werden, wo sie die Parteien verorten würde, wären die Ratssäle nicht ein Halbrund sondern ein Kreis, wie [...] mehr

04.03.2018, 18:25 Uhr

Gratulation an den Autor Der Titel "Alle gerettet - außer sich selbst" ist Tell's Geschoss - mitten durch den Apfel. Er gilt nicht nur für die SPD, sondern für ganz Deutschland. Angefangen bei der sogenannten [...] mehr

27.02.2018, 09:57 Uhr

Irgendwas stimmt da nicht Zu Ihrem Wortspiel mit der Güllen- und der Wasserverschmutzung. Das gleiche Spiel ist in der Politik zu finden, wenn man nach einer stabilen Regierung ruft. Nicht eine stabile Regierung ist [...] mehr

25.02.2018, 20:20 Uhr

Es ist schon sehr Deutsch ... ... Heimat staatlich zu verordnen. Im Grunde fehlt nur noch der Appell, wen man gefälligst zu wählen hat. Es ist wirklich ein starkes Stück auf diese Weise "JEIN" zu sagen. Es ist und bleibt [...] mehr

Seite 1 von 12