Benutzerprofil

wire-less

Registriert seit: 01.07.2010
Beiträge: 448
Seite 1 von 23
16.09.2018, 20:21 Uhr

Ja aber ... es steckt trotzdem Wahrheit darin das die Versorgung von 1,5Millionen Flüchtlingen viel Geld kostet das dem Sozialhaushalt fehlt. Andererseits war das Wiedereingemeinden von 18 Millionen [...] mehr

05.09.2018, 14:29 Uhr

In einem Parallelartikel ... geht es um: Wirecard verdrängt die Commerzbank aus dem DAX. Banken sind doch Finanzdienstleister. Scheint aber das sie noch nicht mal ihr Kerngeschäft verfeinern und in die Moderne bringen können. Am [...] mehr

07.08.2018, 13:38 Uhr

Die die das bezahlen ... sind auch keine leeren Menschen. Gekniffen ist derjenige der keine Lobby hat. Er darf die "Rettung" anderer bezahlen und es interessiert keine S... wenn er Pleite macht. Ich fand z.B. [...] mehr

21.07.2018, 07:13 Uhr

Volkes Wille wenn die Mehrheit eine Entscheidung fasst bedeutet es nicht unbedingt das sie Sinn macht. Fragen sie doch mal die Leute die für den Brexit gestimmt haben was sie für einen Plan haben. Die [...] mehr

16.07.2018, 13:52 Uhr

:-) Richtig. Wenn man die Spiele der WM so sieht hätten viele auch andersrum laufen können. Gerade die jetzt als effektiv gelobte Französische Mauer/Kontertaktik ist auch ein Ritt auf der Klinge. Macht [...] mehr

13.07.2018, 14:58 Uhr

Unser Problem ist ... das wir bei festgefahren sind und bei neuen Entwicklungen nicht mehr Mithalten können. Amazon und Co, Handys, ... Wenn unsere Autobauer Probleme bekommen werden wir böse abrutschen. mehr

27.06.2018, 13:13 Uhr

Betrug dem Versicherten darf man Geld nehmen. Werden auch Provisionen nachträglich rückgefordert ? mehr

22.06.2018, 13:28 Uhr

Zu viel Zeit die mit Spekulationen gefüllt werden muss. Und da wir Deutsche sind ist alles Sch... Wir haben eine Super Mannschaft bei der WM. Die hat eine echte Chance etwas zu gewinnen. Habt Spass, kauft Euch [...] mehr

20.06.2018, 08:39 Uhr

Angreifbar gemacht durch in der Vergangenheit begangene Schummeleien ist unser Staat angreifbar. Wer erinnert sich noch an die Zahlenschiebereien mit der Weigl das Defizit passend für die EU gemacht hat. Wer vertraut [...] mehr

14.06.2018, 21:34 Uhr

Europäische Lösung ? das ist doch nur ein Spiel auf Zeit. Wie soll das so plötzlich klappen eine Europäische Einigung zu bewerkstelligen ? Da kann doch in ein paar Wochen nur eine wachsweiche Einigung erzielt werden. Der [...] mehr

08.06.2018, 14:19 Uhr

Postfaktisches Zeitalter ? die deutschen Produkte sind zu gut. Wir sollten verhindern das andere sie kaufen. Kommt ganz schlecht. Gefällt ihnen nicht darum sind sie jetzt böse auf uns. Nur weil dieser Blödsinn immer wieder [...] mehr

06.06.2018, 19:52 Uhr

Erprobtes Konzept schon die Atom-Endlagerfrage wurde mit Milliarden Kosten in die Zukunft verschoben. Hat prima Funktioniert. Das Establishment weiß genau das das Problem nicht gelöst werden kann und späteren [...] mehr

06.06.2018, 11:32 Uhr

Jetzt lass die Konjunktur ... noch Einbrechen oder eine weitere Eurokrise auftreten … Das ist bei den Zeiträumen um die es hier geht ja sehe wahrscheinlich. Ich halte die Versprechen die da seitens der Politik gemacht wurden [...] mehr

29.05.2018, 12:05 Uhr

Alles wird gekauft momentan schmeißen die hier in Regensburg Wohnungen für fast 6000 Euro/qm auf den Markt. In Plattenbauten in zentraler Lage wird das gekauft. Imho Hochspekulativ. Wer das auf Pump macht geht ein [...] mehr

16.05.2018, 22:30 Uhr

Echt jetzt mit so einem Strommonopol verdient man kein Geld? Mit Wasser auch nicht? Da würden sich viele Private die Finger lecken ... mehr

15.05.2018, 21:30 Uhr

Automatische Bremssysteme !!! wir haben hier im Bereich Regensburg A3/A93 regelmäßig Staus wegen LKW Unfällen. Nicht selten knallt da einfach einer hinten drauf. Das ist nicht nur tödlich sondern bringt den Verkehr zum Erliegen [...] mehr

14.05.2018, 20:50 Uhr

Polemik funktionieren die Waffensysteme nicht weil Geld fehlt oder weil der Laden nicht läuft? Wenn man hört was das alles kostet das da nicht funktioniert ist es eher zweiteres. VDL ist das Ende einer [...] mehr

14.05.2018, 09:14 Uhr

Warum sollte die Bank etwas Verkaufen an dem sie nichts verdient? Wer sich 90min mit einem Bankangestellten unterhält und das erwartet hat keine Minute nachgedacht. Oder wird erwartet das der Mann umsonst [...] mehr

11.05.2018, 08:29 Uhr

Müsste an manchen Orten eigentlich sinken in stark wachsenden Ballungszentren wie z.B. München müssten die Preise durch Skalierungseffekte eigentlich sinken. Neukunden zahlen ja durch hohe Anschlusskunden und die Infrastruktur wird durch [...] mehr

09.05.2018, 21:42 Uhr

Schon mal nicht erhöhen wäre gut die kalte Progression wird immer mal diskutiert aber passiert ist nichts … Die Steuertabellen müssen *automatisch* an die Inflation angepasst werden. D.h. wenn der Staat die Steuern erhöhen will soll [...] mehr

Seite 1 von 23