Benutzerprofil

wire-less

Registriert seit: 01.07.2010
Beiträge: 244
   

19.08.2015, 21:05 Uhr Thema: Griechenland-Hilfspaket: Neues Geld für alte Schulden Das Problem ist in uns drin wir wählen diesen ehrlichen Charakter nicht. Es gibt ihn, aber er hat keine Chance auf politische Mehrheiten. Der politische Sündenfall der mir die Augen geöffnet hat war die Wiederwahl Kohls [...] mehr

19.08.2015, 09:46 Uhr Thema: Weltwirtschaft in der Krise: Investoren ziehen eine Billion Dollar aus Schwellenlände Sind wir dafür gerüstet ?? haben wir unsere Verschuldung zurückgeführt wie man das in guten Jahren macht um in schlechten Zeiten einen Puffer zu haben? Nein. Wir haben Wahlgeschenke verteilt. Heute wirft der Deutsche [...] mehr

18.08.2015, 14:33 Uhr Thema: Stiftung Warentest: Banken verlangen bis zu 16 Prozent Dispozinsen ?? Sieht so Aufregung aus ;-)). Ich bin gleicher Meinung. Die Banken können sollen tun was sie wollen. Ich hab' ja die Möglichkeit eine Bank zu wählen mit der ich Zufrieden bin. Ich hab' eine Bank [...] mehr

18.08.2015, 14:21 Uhr Thema: Stiftung Warentest: Banken verlangen bis zu 16 Prozent Dispozinsen Man hat doch die Wahl wenn einem die eigene Bank schlechte Konditionen gibt geht man zu einer anderen. Die 10% sind auch nicht reiner Gewinn. Da wird schon einiges an Geld nicht zurückkommen. Die Kontoführung ist doch [...] mehr

18.08.2015, 14:08 Uhr Thema: Stiftung Warentest: Banken verlangen bis zu 16 Prozent Dispozinsen Falsch Stimmt nicht: http://www.hartz-4-empfaenger.de/hartz-4-vermoegen Sollte reichen um den Dispo nicht zu brauchen. mehr

18.08.2015, 14:04 Uhr Thema: Stiftung Warentest: Banken verlangen bis zu 16 Prozent Dispozinsen Nein ... man kann: - Mit Lieferanten reden (Lieferantenkredit/Zahlungsziele) - Mit dem Kunden Abschlagszahlungen vereinbaren - Sich die Bank mit den besten Konditionen suchen - Über die Höhe und Kosten [...] mehr

18.08.2015, 13:54 Uhr Thema: Stiftung Warentest: Banken verlangen bis zu 16 Prozent Dispozinsen Ja ein Dispokredit ist ungünstig für den Kreditnehmer. Dieser Artikel zeigt was jeder weiß. Wer was für sich ungünstiges tut ist ... mehr

18.08.2015, 13:49 Uhr Thema: Stiftung Warentest: Banken verlangen bis zu 16 Prozent Dispozinsen Risikozuschlag Und nur weil man es sich leicht macht muss die Bank billig sein? Gerade die Dispoüberzieher sind Risikokandidaten denen man auch bei Regulären Krediten nicht die billigsten Zinsen geben würde. Wer [...] mehr

18.08.2015, 13:36 Uhr Thema: Stiftung Warentest: Banken verlangen bis zu 16 Prozent Dispozinsen Die Politik sollte eingereifen .. und den unmündigen Kontoüberziehern einen Vormund zuweisen ohne den diese keinen Vertrag mehr unterzeichnen dürfen. Offensichtlich gibt es genug Vollpfosten die an einer simplen [...] mehr

18.08.2015, 10:43 Uhr Thema: Drittes Hilfspaket: Parlamente bereiten Griechenland-Abstimmungen vor Und wer macht's besser die SPD/Grünen wollen das Geld noch viel schneller wegkarren. Das sind längst nicht mehr unsere Vertreter. Die haben nicht unser Wohl im Sinn. mehr

18.08.2015, 10:41 Uhr Thema: Drittes Hilfspaket: Parlamente bereiten Griechenland-Abstimmungen vor Ja so ist es Der Vergleich stimmt nicht ganz. Das Auto war schon wiederholt wegen dem gleichen Defekt in der Werkstatt. Der Mechaniker hat mich mehrfach belogen wo der Fehler liegt und wie hoch der Schaden [...] mehr

14.08.2015, 10:55 Uhr Thema: Bedingung für neues Hilfspaket: IWF pocht auf Schuldenerlass für Griechenland Alternativlos Die SPD und Grünen machen sich gar nicht die Mühe so zu tun als könnten sie mit Geld umgehen. Die schieben es Bedingungslos nach Griechenland bis zum 100sten Rettungspaket. Wüsste nicht was [...] mehr

11.08.2015, 19:44 Uhr Thema: Einigung über Hilfspaket: Tsipras entlockt Gläubigern kleine Zugeständnisse Man kann ja viel ausmachen wenn sich nachweislich eine Seite nie an Vereinbarungen gehalten hat. Wenn das Geld erst mal geflossen ist werden wieder Beschlüsse im Parlament gefasst die den Vereinbarungen entgegenstehen. Und das [...] mehr

11.08.2015, 10:14 Uhr Thema: Neue Dachfirma Alphabet: Google räumt auf Blinder Neid spricht aus diesem Kommentar gerade Google ist ein Emporkömmling der nicht aus dem alten Kapital stammt. Es zeigt das in unserer Gesellschaft noch etwas Neues entstehen kann. Da haben sich Leute angestrengt und es zu etwas [...] mehr

10.08.2015, 09:51 Uhr Thema: Fraktionschef gegen Abweichler: Unionsabgeordnete verärgert über Kauders Drohung Kurzsichtige/Falsche Betrachtungsweise Europa hat eine menschliche und eine finanzielle Seite. Momentan wird die finanzielle Seite hervorgehoben und Neid und Missgunst sind an der Tagesordnung. Fakt ist das sich EU-Völker nicht [...] mehr

10.08.2015, 07:20 Uhr Thema: Parteiübergreifende Initiative: Verkehrspolitiker fordern Maut für Fernbusse 4 Milliarden ist der jährliche Zuschuss des Bundes zur Bahn. Den bekommen die Busse nicht ... mehr

06.08.2015, 17:32 Uhr Thema: Politische Apathie: Deutschland, dein Elend ist die Mitte Da sind die Medien mit schuld So platt wie da kommentiert und bewertet wird können sich ernsthafte Politiker nicht durchsetzen. Wir haben eine FDP die nichts ausser Marketing kann, eine CDU die völlig beliebig regiert. Was gestern [...] mehr

06.08.2015, 09:58 Uhr Thema: Busemann über Doping: "Ich lege für keinen deutschen Sportler meine Hand ins Feuer" Genau: Die Presse muss anders mit Sport umgehen die platte Festlegung auf Platz 1-3 ist im Angesicht der Chancenungleichheit durch Doping völlig Falsch. Ich erwarte von der Sportberichterstattung das sie versucht die Leistung die unsere [...] mehr

05.08.2015, 18:26 Uhr Thema: Antrag bei der Uno: Russland will den Nordpol Ich fordere den Mond Der ist direkt über meinem Kopf. Darum bin ich Anrainer. Als nächstes werden dann die Weltmeere aufgeteilt. Wie hoch geht eigentlich der Luftraum der Russland "gehört". Kann ich den ab [...] mehr

29.07.2015, 22:54 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Schäuble will Kompetenzen der EU-Kommission beschneiden Hört sich sehr nach EU an viele reden und es ist noch nicht mal klar wer was zu sagen hat. Und wir als Volk haben nichts zu sagen. Ich wüsste nicht wann ich mein Kreuz neben "Junker" oder dessen Partei gesetzt hätte. mehr

   
Kartenbeiträge: 0