Benutzerprofil

wire-less

Registriert seit: 01.07.2010
Beiträge: 198
   

23.03.2015, 17:10 Uhr Thema: Tsipras-Besuch bei Merkel: Letzte Hoffnung Das ist der richtige Vergleich auch bei der Wiedervereinigung standen mehrere Möglichkeiten zur Debatte. Es gab einige Stimmen die beide Staaten erst mal parallel laufen lassen wollten bis sich die Wirtschaft angeglichen hat. [...] mehr

22.03.2015, 09:02 Uhr Thema: Griechenland-Krise: SPD verliert die Geduld mit Tsipras Innenpolitisches Schauspiel @SPON wieso spielt ihr unkritisches Sprachrohr. Die richtige Meldung wäre: Ein weiterer deutscher Politiker versucht so zu tun als würde er den deutschen Steuerzahler schützen. Wohl wissend das er [...] mehr

21.03.2015, 23:33 Uhr Thema: Ehrgeiziges Ziel: 160-Kilo-Mann will Marathon laufen Das hängt davon ab wie man es macht. Radfahren kann man im economy und im sportmodus betreiben. Am besten man baut ein paar Hügel ein, dann wird es schwierig im economy Modus zu bleiben. mehr

21.03.2015, 20:47 Uhr Thema: Ehrgeiziges Ziel: 160-Kilo-Mann will Marathon laufen Sinnvoll ? Ich bin selbst Marathonläufer und weiß welche Belastung insbesondere die Vorbereitung ist. Ich würde zum Abnehmen lieber Radfahren als Laufen. Das ist zwar Aufwändiger weil man länger radeln muss, [...] mehr

21.03.2015, 07:36 Uhr Thema: Griechische Reformliste: Jetzt aber wirklich - Tsipras kündigt Kampf gegen Steuerbetr Schauspiel Herr Tsipras hätte längst eine Taskforce Steuersünderjäger einsetzen können. Mit deren Agenda könnte er jetzt nachweisen das es ihm Ernst ist. Stattdessen wird eine Liste erstellt. Will Herr Junker [...] mehr

19.03.2015, 16:17 Uhr Thema: Steuerlast in Griechenland: Ärmere zahlen 337 Prozent mehr, Reichere 9 Prozent Quatsch was für ein Interesse sollte IWF und EU daran haben in Griechenland für Ungerechtigkeit zu sorgen. Das erledigt die Griechische Gesellschaft schon selbst. Auch bei uns werden die wirklich [...] mehr

19.03.2015, 08:21 Uhr Thema: DIW-Prognose: Milliardenplus bei Steuereinnahmen in Deutschland Schulden tilgen wer das jetzt nicht tut und bei der nächsten Krise jammert soll im Schuldenturm verfaulen. Ich höre jetzt schon das Gejammer und die Platte "In Krisenzeiten dürfen wir nicht sparen. Das machen [...] mehr

14.03.2015, 15:03 Uhr Thema: Vermögensverteilung in Deutschland: "Viele Erben fühlen sich schuldig" Schon richtig aber das Problem ist das sich über Generationen ein massives Ungleichgewicht einstellt. D.h. es gibt Familien die ein Imperium a'la Schäffler/Quant erben und es gibt arm geborene. D.h. im Laufe der [...] mehr

12.03.2015, 10:52 Uhr Thema: Schuldenstreit: Varoufakis schießt gegen EZB - und Wolfgang Schäuble Ich bin furchtbar wütend Weil unsere Regierung genau die gleichen Schauspiele abhält. Die sagen uns wie damals bei den "blühenden Landschaften" das es nichts kostet und lügen uns genau wie damals an. [...] mehr

09.03.2015, 15:30 Uhr Thema: Umfrage zur Generation Y: Ungebildet? Unreif? Ohne Ziele? Flexibel bleiben wird immer mehr gefordert. Es ändert sich unheimlich viel sehr schnell so das man heute nicht ahnt was in 5 Jahren gefragt ist. Die richtig guten Karrieren (Gates, Zuckerberg, ....) entstehen eher [...] mehr

02.03.2015, 07:14 Uhr Thema: Debatte um transparente Gehälter: Zeigt her eure Löhne will man wirklich Ehrlichkeit ? Will jeder Low Performer das die ganze Firma sein unterdurchschnittliches Gehalt kennt? Im Politik-Sprachgebrauch gibt es natürlich nur Spitzenkräfte die endlich ihr verdientes Gehalt bekommen [...] mehr

01.03.2015, 12:19 Uhr Thema: Nachwuchs-Studie: Bundeswehr unterfordert Rekruten Wenn's immer noch so ist wie zu der Zeit in der ich meinen Wehrdienst abgeleistet habe ist es kein Wunder das der Laden nicht läuft. Es war für uns frisch von der Schule ein richtig deftiger Schock festzustellen das die [...] mehr

28.02.2015, 10:47 Uhr Thema: Lohnunterschiede von Männern und Frauen: Schwesig plant Gesetz für transparente Gehäl wie viel verdient Frau Schwesig ? wo hat sie Ihr Gehalt veröffentlicht ? mehr

27.02.2015, 12:28 Uhr Thema: Schuldenkrise: Bundestag beschließt Verlängerung der Griechenland-Hilfen Falsch Unsere Parlamentarier wissen das schon. Wir sind die betrogenen. mehr

23.02.2015, 17:03 Uhr Thema: Syriza-Anhänger: Noch hält die Liebe der Griechen Wenn's so einfach wäre die finanziellen Limits werden ja jedes mal überschritten. Wenn man es so einfach sieht müsste man schon längst die Zahlungen einstellen. Es ist doch egal was die EU da macht. Sie bekommt [...] mehr

21.02.2015, 22:49 Uhr Thema: Griechenland und Europa: So funktioniert das Spiel nicht Regeln sind in der Politik nichts Wert. Da wird gelogen und betrogen und trotzdem der Schein gewahrt. Wenn Länder unterschiedlicher Leistungsfähigkeit zusammengehen zahlt das Leistungsfähigere. Da wurde [...] mehr

17.02.2015, 18:03 Uhr Thema: Schäuble über Griechenland-Hilfen: "Am 28. Februar, 24.00 Uhr, is over" Game over ist früher oder glaubt wer das die Griechen zum Stichtag noch was auf ihren Konten haben. Die griechischen Banken dürften diese oder spätestens nächste Woche keine Einlagen mehr haben. Ich würde jetzt entweder [...] mehr

13.02.2015, 03:31 Uhr Thema: Pläne der Linksregierung: So will Syriza ans Geld der reichen Griechen ran Wahrheit ist das alle die können den Staat betrügen. In Griechenland ist das einfach viel zu leicht. Ärzte hierzulande rechnen mit den Kassen ab. Diese Beträge können sie schon mal nicht Verschweigen. In [...] mehr

12.02.2015, 15:18 Uhr Thema: Griechenland und Euro-Gruppe: Auf dem Weg in den Crash Welcher Sparkurs? es wird immer so geredet als würde da jemand sparen. Nur weil es viele wiederholen wird es nicht wahr. Es wird nur versucht das ungehemmte Geldverbrennen zu reduzieren um den Aufprall für alle zu [...] mehr

05.02.2015, 17:14 Uhr Thema: Strafbefehl wegen Verkehrsgefährdung: Notarzt soll für Rettungseinsatz 4500 Euro zahl Ist das so? Ein Gerichtsverfahren ist ja erst mal keine Verurteilung. Wenn da mehrere Fahrer Anzeige erstatten werden die sich schon bedroht gefühlt haben. Aufgabe des Richters ist jetzt zu beurteilen ob [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0