Benutzerprofil

Einweckglas

Registriert seit: 01.07.2010
Beiträge: 691
Seite 1 von 35
23.06.2017, 10:07 Uhr

So ist es im Deutschland der bluehenden Landschaften halt.... Man sollte meinen, ein Staatsbegraebnis waere eine anstaendige Sache, doch siehe da, da kommt eine spaete Liebe und macht auch Ihre ganz persoenlichen Ansprueche geltend. Schon ist es dahin mit [...] mehr

23.06.2017, 09:33 Uhr

"Macron der Messias" = Medienhype Alles nur Medienhype. Deutschlands Michel soll hinsichtlich zukuenftiger "Kooperation" mit Frankreich auf Linie gebracht werden und SPON hilft beim Macron-Hype (wie auch vor kurzem beim [...] mehr

15.06.2017, 17:02 Uhr

Wird dort bewusst eine Partei vergessen? Wird in dem Artikel bewusst eine Partei vergessen, die bei den naechsten Bundestagswahlen ebenfalls in den Bundestag einziehen und ein besseres Ergebniss als die Grünen einfahren wird? Also wenn [...] mehr

13.06.2017, 20:15 Uhr

Also... Ich kann nicht mit uebergeschlagenen Beinen sitzen, da dort unten sich dann aeusserst unangenehm gequetscht anfuehlt. Habe schon Maenner gesehen, die das anstandlos koennen, doch in meinem [...] mehr

10.06.2017, 11:56 Uhr

Zum Thema "Die neuen Macher" Zum Thema "Die neuen Macher" faellt mir eigentlich nur auf, dass Macron mit seinen Visionen fuer ein anderes Europa um sich schmeisst, doch wenig bis gar nichts zu den verkrusteten & [...] mehr

10.06.2017, 11:33 Uhr

Sich Fehler einzugestehen und diese zu korrigieren... "Sich Fehler einzugestehen und diese zu korrigieren, sind des Deutschen Sache nicht!" mehr

17.03.2017, 08:57 Uhr

Europa leidet auch... Europa wird auch leiden, wenn es ein eu-konformer Macron wird. Nach dem EU-Austritt der Briten wird sich Deutschland noch umgucken, wenn es sich zu sehr an die Seite Frankreichs stellt. Dann wird [...] mehr

17.03.2017, 08:53 Uhr

So ist es mittlerweile... Und die Konsequenzen der EU-konformen Wahl werden sein, dass Deutschland näher an Frankreich rücken, und nach dem EU-Austritt der Briten sich das Machtverhältnis zugunsten der Mittelmeerstaaten [...] mehr

07.03.2017, 14:32 Uhr

Trump weiss halt .... Trump weiss halt in welchen Bereichen die USA schlecht sind (die will er schuetzen) und in welchen sie top sind (deren Interessen will er bestmöglich vertreten). Das ist also Trumps USA 2.0 und die [...] mehr

07.03.2017, 10:07 Uhr

Aus eigener Erfahrung ... Wir setzen Meetings nur an, wenn es von unserer Seite zwingend notwendig ist. Themen sind offen an einer Themenwand sichtbar und können durch zusätzliche Themen aus dem Team ergänzt werden. So wird [...] mehr

29.11.2016, 10:21 Uhr

Besitzstanddenken .... Besitzstanddenken begleitet uns nun schon eine Weile. Es wird zur grössten Herausforderungen für die Jungen den Alten das wegzunehmen, was diese vermeiontlich meinen, verdient zu haben. Möchte mal das [...] mehr

06.11.2016, 13:35 Uhr

Schlichtweg eine andere Welt... Aber einen gravierenden Unterschied gibt zwischen den USA und den meisten europaeischen Laendern. Letztere setzen voll aud den Staat und der Gaengelei seiner Buerger. Das Waffenrecht ist da der beste [...] mehr

28.09.2016, 13:48 Uhr

Saudi-Arabien ist die Wurzel des Übels des radikalen Islam. Mit denen sollte man gar keine Geschäfte machen. Gäbe es nicht die Abhängikeit des Westens vom Öl, dann wäre es ein zur Bedeutungslosigkeit [...] mehr

25.09.2016, 11:09 Uhr

Also wenn mir die Polizei mit einer Waffe im Anschlag begegnet, dann waere meine erste Reaktion die Haende zu heben, damit es zu keinen Missverstaendnissen kommt. Warum die hier erschossenen Person [...] mehr

29.08.2016, 19:44 Uhr

Abnickverein in Bruessel Federica Mogherini, amtierende Hohe Vertreterin der Europäischen Union für Aussen- und Sicherheitspolitik. Doch, doch...die gibt es wirklich. Nur komisch, das diese Dame die Klappe haelt, wenn die [...] mehr

30.07.2016, 10:50 Uhr

Artikel = Realsatire Als nicht Betroffener kann ich Ihre Aussage dennoch bestaetigen. Allerdings grenzt der ganze Artikel schon so sehr an Realsatire, dass ich dessen Inhalt eher belustigend finde und nicht wirklich [...] mehr

17.07.2016, 10:00 Uhr

Schade... Der Putsch hatte ja gerade den Anlass, die derzeitige (Fehl-)Entwicklung der Tuerkei zu korrigieren. Nun wird sich Erdowahn nur noch staerker austoben koennen. Na...warten wir mal, bis auch er [...] mehr

16.07.2016, 14:00 Uhr

Gut gemeint... Gut gemeint ist ja bekanntlich nicht immer gut gemacht. Das trifft auch auf den Militaerputsch in der Tuerkei zu, dessen Motivation ich allerdings vollstaendig unterschreibe. Die Tuerkei ist auf dem [...] mehr

11.07.2016, 22:03 Uhr

Der Vergleich mit den Amis hinkt gewaltig... Der Vergleich mit den Amis hinkt gewaltig, denn die haben alle "schwachen" Banken platt gemacht, bevor Steuermilliarden geflossen waren. In Europa und vor allem in Suedeuropa wurden hingegen [...] mehr

07.07.2016, 08:45 Uhr

Das Urteil geht in Ordnung Ein Freisspruch wäre ein Schlag ins Gesicht aller arbeitenden & steuerzahlender Bürger Spaniens! mehr

Seite 1 von 35