Benutzerprofil

f.orenstöpsel

Registriert seit: 05.07.2010
Beiträge: 46
   

27.03.2015, 20:50 Uhr Thema: Germanwings-Unglück: Berlusconi-Blatt nennt Lubitz den "deutschen Schettino" "Eine ganz andere Perspektive auf den Absturz nimmt die ital. Zeitung „La Stampa“ ein. Für sie hat das Unglück etwas genuin Deutsches: „Der Umstand, dass es keinen Sturzflug gab und somit nicht [...] mehr

27.03.2015, 20:20 Uhr Thema: Germanwings-Unglück: Berlusconi-Blatt nennt Lubitz den "deutschen Schettino" Lächerlich Sie müßten dafür erstmal Ihre Behauptung mit Beweisen belegen.Nur bezweifle ich das Sie dafür über die notwendigen Fähigkeiten und Möglichkeiten verfügen.Allein ein Blick in britische Medien würde [...] mehr

15.03.2015, 19:30 Uhr Thema: Vorschlag von Varoufakis: Ein Denkmal für Merkel, Hoffnung für die Griechen Wie war nochmal die Ankündigung bei einem Sieg ... ...von Linkspolitiker Tsipras im Juni 2012 ?? "Linkspolitiker Tsipras will bei Wahlsieg Steuern von mächtigen Schiffseigentümern eintreiben" Seit 1967 erspart der griechische Fiskus [...] mehr

15.03.2015, 19:23 Uhr Thema: Vorschlag von Varoufakis: Ein Denkmal für Merkel, Hoffnung für die Griechen Die Geschichte ist doch schon min. seit 3 Jahren bekannt ! "Eine gestohlene CD mit den Daten von rund 2000 griech. Kunden der HSBC-Bank in Genf befindet sich in den Händen der griech. Finanzpolizei (Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete).(...) [...] mehr

27.01.2015, 21:04 Uhr Thema: Griechische Forderung nach Entschädigung: Syriza präsentiert Deutschland die Nazi-Rec Ich finde es fehlt in diesem Kommentar.. ..der Hinweis zur Nachkriegszeit in Griechenland, samt Diktatur und Bürgerkrieg.Mit wem hätte man denn damals Reparationen reden sollen bzw wem die Gelder überweisen sollen.Außerdem sollte man die [...] mehr

31.12.2014, 19:54 Uhr Thema: Neujahrsansprache der Kanzlerin: Selbst Opposition feiert Merkel für Pegida-Kritik Was heißt das schon ? Schließlich punktet hier sogar Putin,die Kuba Oldies und Chavez samt Nachfolger. Sogar Gaddafi oder Saddam Hussain sollten für manche unbescholten im Amte bleiben,laut Stimmen aus divers. [...] mehr

31.12.2014, 19:46 Uhr Thema: Neujahrsansprache der Kanzlerin: Selbst Opposition feiert Merkel für Pegida-Kritik Passender Artikel im Cicero ..Wer die angelsächsische Presse verfolgt, die in wohltuendem Unterschied zu hiesigen Pressegepflogenheiten brisante Themen von Kommentatoren aller Meinungslager beleuchten lässt, stellt fest, dass [...] mehr

31.12.2014, 19:31 Uhr Thema: Neujahrsansprache der Kanzlerin: Selbst Opposition feiert Merkel für Pegida-Kritik Ergänzung ! Ergänzung,sonst ergibts keinen Sinn! Da hat Merkel wohl demnächst mal wieder "Neuland" für sich zubeackern,.. ..was jetzt zu Gauland wird mehr

31.12.2014, 19:21 Uhr Thema: Neujahrsansprache der Kanzlerin: Selbst Opposition feiert Merkel für Pegida-Kritik Da hat Merkel wohl demnächst mal wieder ..was jetzt zu Gauland wird Gebe ich bei Google " UK YouGov + Immigration and Asylum"ein, so bekommt man spontan mehrere Links in denen man ebenfalls das Thema Immigration ziemlich weit [...] mehr

26.12.2014, 12:56 Uhr Thema: Helene-Fischer-Show: Und mittendrin dann Udo Jürgens Es scheint als macht Frau Fischer gerade vieles richtig ! Auch wenn ich nicht unbedingt ein Helene Fischer Fan bin und auch die Show nicht geschaut habe, aber ich verstehe nicht weshalb die Medien sich gerade auf erfolgreiche moderate Künstler einschießen, [...] mehr

20.12.2014, 19:45 Uhr Thema: Übersteigertes Nationalbewusstsein: Erschrecken vor dem Gestapo-Schatten Das war für Gerixxx Habe auf Antworten/Zitieren gedrückt,allerdings mußte ich neu anmelden und bekam eine Fehlermeldung. mehr

20.12.2014, 19:34 Uhr Thema: Übersteigertes Nationalbewusstsein: Erschrecken vor dem Gestapo-Schatten Ohne jetzt nochmal den Kommentarsstrang duchzulesen,ich bezog mich auf einen bestimmten Kommentar. "Das zeugt - mit Verlaub - von gehörigem westdeutschen Stolz, allein mir fehlt der [...] mehr

19.12.2014, 22:04 Uhr Thema: Übersteigertes Nationalbewusstsein: Erschrecken vor dem Gestapo-Schatten Ich versteh nicht was Sie sagen wollen ? Natürlich zweifeln immer noch Leute daran,daß es in der DDR Nazis gab und in regierenden Positionen, oder in der kommunistischen Partei erstrecht. Weshalb sollen den die Daten [...] mehr

19.12.2014, 21:12 Uhr Thema: Übersteigertes Nationalbewusstsein: Erschrecken vor dem Gestapo-Schatten Da will man diesmal Ursachen für Unheil gering halten und es ist wieder falsch ? Na, dann habe ich noch eine nette Statistik für Ihr zukünfiges Geschichtswissen. Und zwar das in Frankreich jeder 6. Bürger mit der Terrorgruppe ISIS symphatisiert. 16% of French Citizens [...] mehr

19.12.2014, 20:53 Uhr Thema: Übersteigertes Nationalbewusstsein: Erschrecken vor dem Gestapo-Schatten Das scheinen Sie wohl in der unabhängigen freien Presse der DDR gelesen zuhaben Der SED hatten sich weit mehr ehemalige Nationalsozialisten angeschlossen als bisher bekannt. 1954 waren 27 Prozent aller Mitglieder der DDR-Regierungspartei zuvor in der NSDAP und deren [...] mehr

26.11.2014, 13:46 Uhr Thema: Terror im Krankenhaus: Dem "Islamischen Staat" laufen die Ärzte davon Nein,das ist so nicht richtig. Vieles an diesen oft gerühmten Wissenschaften war ein regelrechtes Sammelsurium durch die ganzen Eroberungsfeldzüge und Expansion in sämtliche Himmelrichtungen. Noch nicht mal unsere Zahlen [...] mehr

21.09.2014, 09:56 Uhr Thema: Müllers Memo: Unser gefährlicher Industrie-Fimmel Ausruhen kann man sich beim besten Willen nicht Da sind schon so einige Wahrheiten darin enthalten. Z.B. gibt es mittlerweile kaum noch deutsche Firmen die Baumaschinen herstellen also gemeint sind Bagger und Kräne ,Raupen . So ziemlich alles [...] mehr

08.09.2014, 08:57 Uhr Thema: Kommentar zur Scharia-Polizei: Junge Männer, was ist los mit euch? Debatte längst überfällig "Was fehlt, ist eine Debatte darüber,(....).Das sind Fragen,über die es sich zu streiten lohnt.Das Land sollte damit beginnen. Denn niemand hat Lust darauf, dass aus ein paar gefährlichen [...] mehr

03.09.2014, 11:27 Uhr Thema: Horn von Afrika: Was wurde eigentlich aus... den Piraten von Somalia? Gähn ! Wenns nicht Merkel, Deutschland, die Banken oder der Ami ist, nehmen wir halt wiedermal die Phrase "Waffen aus dem Westen". Diese ständige leere Phrasendrescherei ist sowas von [...] mehr

23.08.2014, 20:15 Uhr Thema: Furry-Treffen in Berlin: Der Mann im Tier Auweia.... " Nur in jedem zehnten Kostüm steckt eine Frau, berichtet die "Berliner Morgenpost": Die männlichenTierfreunde kuscheln vor allem unter sich." Schade hätte gerne dazu [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0