Benutzerprofil

economic-fool

Registriert seit: 05.07.2010
Beiträge: 271
   

13.12.2014, 16:53 Uhr Thema: Ärger bei der Geldanlage: So zocken Bausparkassen Kunden ab Beim Bausparen ermöglichen niedrige Einlagenzinsen niedrige Kreditzinsen, verbunden mit schneller Tilgung Der Verzicht von Bausparern auf marktgerechte Einlagenzinsen berechtigt sie also zur Inanspruchnahme ebenfalls niedrig verzinster Kredite. Anscheinend muss man dieses Konstruktionsprinzip Herrn [...] mehr

13.12.2014, 11:04 Uhr Thema: "Wetten, dass..?"-Beerdigung: Die Leiche zuckt noch Per Definition sind Szenarien spekulativ, aber ... ... einem Nachrichtenmagazin wie dem SPIEGEL ist das ja bewusst. mehr

18.11.2014, 01:33 Uhr Thema: Europäische Zentralbank: Warum Anleihekäufe nicht zu Inflation führen Ja, was denn nun, Herr Münchau? Deflation sehen Sie selbst - wenn ich mich richtig erinnere - durchaus als Gefahr. Wenn aber - wie Sie schreiben - die Politik der EZB nicht die von ihr beabsichtigte Inflation erzeugt, dann ist diese [...] mehr

18.11.2014, 01:29 Uhr Thema: Petition zum Kiffen: Rechtsexperten halten Cannabis-Verbot für verfassungswidrig Solange die Konsumenten in einer Solidargemeinschaft namens Krankenkasse sind, ... ... ist die Aussage von Herrn Böllinger, nämlich "Der Konsument schädigt nur sich selbst - wenn überhaupt." bedenklich. Denn bezüglich der vollständigen Ungefährlichkeit ist sich Herr [...] mehr

10.10.2014, 16:13 Uhr Thema: Absturz nach Börsengang: Zalando-Rocket-Fiasko alarmiert Anlegerschützer Hier trifft wohl das Bonmot ... das lt. Wikipedia Karl Valentin, Mark Twain, Winston Churchill, Niels Bohr, Kurt Tucholsky u. a. zugeschrieben wird. Wer soll denn bitteschön beurteilen (und wie soll er/sie es machen), ob ein [...] mehr

19.09.2014, 15:02 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Ein bisschen Mut, Genossen! Thüringen als Versuchskaninchen? Und welchen Rat oder Kommentar hat Augstein auf Lager, wenn das Experiment schiefgeht? Sicher ist nur, dass er - im Nachhinein - sicher eine Erklärung und einen Rat haben wird. In seinem aktuellen [...] mehr

25.07.2014, 17:11 Uhr Thema: Psychologie: "Das Fliegen fördert Urängste zutage" Risikoscheu, Angst und krankhafte Angst sind dreierlei Wie stellt man sicher, dass man nicht als Insasse eines Flugzeugs bei dessen Absturz umkommt? Indem man es keines besteigt. Das ist schlicht und ergreifend bloß rational. Nicht zu fliegen ist [...] mehr

20.07.2014, 05:19 Uhr Thema: Ex-Bundespräsident: Wulff rechnet mit den Medien ab Si tacuisses - wenn Du doch geschwiegen hättest! Man scheint Wulff permanent daran erinnern zu müssen, dass er aus dem Amt heraus der Bild-Zeitung mit "Krieg" gedroht hat: mit dem betreffenden Anruf hatte ER selbst sich politisch(!) [...] mehr

10.06.2014, 17:07 Uhr Thema: Buchpräsentation des Ex-Bundespräsidenten: Wulff kritisiert Medien und Justiz scharf Freigesprochen wurde er nur hinsichtlich justiziabler Vorwürfe, ... ... zurücktreten musste er wegen seiner politischen Fehler, die er sowohl seinerzeit als auch heute einräumt! Die Staatsanwaltschaft Hannover hat ihn nicht wegen seines unsäglichen Anrufs beim [...] mehr

04.06.2014, 13:32 Uhr Thema: Europäische Union: Treibhausgas-Ausstoß sinkt auf niedrigsten Stand seit 1990 Energiepreise und CO2-Fußabdruck sind zweierlei, ... ... es sei denn, Windkraftanlagen wachsen wie Pflanzen ganz von selbst auf dem Land und dem Meer. Tun sie meines Wissen aber nicht, sondern es wird zu ihrem Bau seinerseits Energie verbraucht. [...] mehr

04.06.2014, 13:12 Uhr Thema: Europäische Union: Treibhausgas-Ausstoß sinkt auf niedrigsten Stand seit 1990 Ich fragte nach einer CO2-Bilanz, nicht nach einer Kostenbilanz, ... ... denn das Ziel ist ja wohl CO2-Vermeidung, oder? Wenn aber der Klimaschaden, den das CO2 aller Warentransporte verursacht, in Transportkosten zu niedrig bepreist ist, rechnen sich [...] mehr

04.06.2014, 11:37 Uhr Thema: Europäische Union: Treibhausgas-Ausstoß sinkt auf niedrigsten Stand seit 1990 Messung des CO2-Ausstoßes nach Ländern ist Nonsens, ... ... denn wenn europäische Unternehmen ihre Werkbänke nach Fernost verlagern, wechselt zwar der Standort der CO2-Verursachung, aber doch nicht die (Produktions)Verantwortung! Absurdes Beispiel [...] mehr

11.05.2014, 16:25 Uhr Thema: Alte Essensreste: Mittelalter-Mönche ließen sich Lerchen schmecken Leipziger haben sich angeblich ebenfalls Lerchen schmecken lassen - siehe Geschichte des heutigen gleichnamigen Gebäcks. mehr

09.05.2014, 17:19 Uhr Thema: Übernahmekandidat Beats: Was will Apple mit dieser Firma? Vielleicht geht es gar nicht um die Kopfhörer als solche ... ... sondern nur um einen anderen Träger für Augmented-reality-Technik: Googles Glass ist eine Brille und befestigt eine eventuelle Kamera folglich durch Abstützung auf Ohren und Nase. Wer aber [...] mehr

09.04.2014, 18:04 Uhr Thema: OpenSSL-Sicherheitslücke: Warum "Heartbleed" Millionen Web-Nutzer gefährdet Korrekt, verschlüsselt werden müssen vor allem die Inhalte ... ... statt die Leitungen! Zwar wird durch Verschlüsselung von Inhalten nicht geschützt, wer mit wem kommuniziert. Aber es würde zumindest bzw. in diesem ERSTEN Schritt die meines Erachtens [...] mehr

21.03.2014, 18:01 Uhr Thema: +++ Liveticker zum Krim-Konflikt +++: Ratingagenturen stufen Russland herab Auslandskonten von Mitgliedern der russischen Exekutive und Legislative Komisch: kaum jemand scheint sich zu wundern, dass die Sperrung von Auslandskonten einiger russischer Funktionsträger als Sanktion ausgeguckt wurde. Welcher Aufschrei würde umgekehrt durch Deutschland [...] mehr

20.03.2014, 18:26 Uhr Thema: Lehren aus dem Schavan-Urteil: Verleiht den Doktor auf Zeit Den Doktortitel tragen, bis ein evtl. zu Grunde liegender Betrug auffällt, ... ... schlägt Prof. Theisen also vor. So, so ... Vergleichen wir doch mal, was dann bei Guttenberg, Koch-Mehrin, Schavan dann anders gelaufen wäre, als es gelaufen ist ... Haben die ihre Titel [...] mehr

13.03.2014, 10:28 Uhr Thema: Hoeneß und die Finanzkrise: Wenn Millionen keine Summen mehr sind Münchau will also Einkommensdeckelung Ein derartiger Grenzsteuersatz ab der genannten Einkommenshöhe würde wie eine Einkommensdeckelung wirken. Frage dabei ist, wer diese sozialverträglich "zulässige" Einkommensobergrenze [...] mehr

08.03.2014, 12:54 Uhr Thema: Bundeszuschuss für Fernstraßenbau: Bayern profitiert von Armut anderer Bundesländer Die absoluten Zahlen sagen weniger ... ... als gedacht: Könnte es sein, dass Bayern das flächenmäßig größte Bundesland ist? Könnte es sein, dass Bremen bezogen auf Einwohner und Fläche relativ mehr Mittel verwendet hat als Sachsen? mehr

07.02.2014, 00:35 Uhr Thema: Steueraffäre in Berlin: Gabriel springt Wowereit zur Seite Wie hätte die SPD 2013 Wahlkampf geführt, wenn Schmitz' Fall bekannt gewesen wäre? Das Wahlkampfthema (Steuer)Gerechtigkeit hätte sich viel schwerer spielen lassen. Und hätte sich die SPD überhaupt über Uli Hoeneß echauffieren können, wenn man ihr im Gegenzug hätte vorhalten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0