Benutzerprofil

ich2010

Registriert seit: 06.07.2010
Beiträge: 1394
Seite 1 von 70
19.06.2018, 11:46 Uhr

und was ist dann die lösung? mindestlöhne für alle auf niveau von akademiker berufen? 100% finanzierung sämtlicher schulischer aktivitäten durch drn staat? mehr

18.06.2018, 14:19 Uhr

die "meisten" deutschen bürger? bitte angabe der genauen quelle und objektives zahlenmaterial. das pauschale zurückweisen widerspricht pbrigens geltendem eu recht wonach jeder [...] mehr

17.06.2018, 10:25 Uhr

leider denkt jemand, der nach geschlossenen grenzen schreit keinen millimeter weiter. wenn die grenzen geschlossen werden hat das zunäcjst mal sehr empfindliche auswirkungen auf den güterverkehr. [...] mehr

13.06.2018, 09:11 Uhr

wow. es gibt noch menschen , die weiter denken können. man kann ja viel fordern. aber man muss sich dann auch überlegen wie das umgesetzt werden soll. es werden auch weiterhin menschen ihr leben [...] mehr

09.06.2018, 12:06 Uhr

also darf der besitzer erst mit einigen tausend euro in die tasche und ob es nicht dann noch motorschäden, höheren verbrauch oder einbussen in der leistung gibt, weiss keiner. alles auf dem rücken der [...] mehr

08.06.2018, 08:41 Uhr

anstatt nur zu jammern sollte man sich vor augen führen , dass ohne den internationalen handel die arbeitslosigkeit viel höher wäre , und viele, die sich jetzt beschweren zu wenig zu verdienen, hätten [...] mehr

05.06.2018, 13:00 Uhr

wen geht es etwas an ob ich in meinem auto rauche? wie weit soll die bevormundung eigentlich noch gehen? wie wärs mit überwachung der täglichen nahrungsaufnahme, rationierung des alkohols und [...] mehr

05.06.2018, 12:54 Uhr

bis 2022, naja das sind noch ein paar jährchen. die idee ist doch nur ein marketing trick. lidl "sorgt" für die gesundheit der unmündigen bürger weil die nicht in der lage sind das selbst [...] mehr

29.05.2018, 14:53 Uhr

falsch. ein toter spendet nicht. organe können nur einem lebenden organismus entnommen werden. voraussetzung ist der sog. hirntot. man vermutet dass der mensch in diesem stadium kein bewusstsein [...] mehr

25.05.2018, 14:44 Uhr

huuuiii wenn sie da mal nicht probleme mit der kaninchengrundrechtsverordnung auf optik und ernährung bekommen. vor jedweder datenerhebung im lebensraum der kaninchen und benachbarten regenwürmer [...] mehr

24.05.2018, 12:21 Uhr

ohne eu wird sich der deutsche steuerzahler sehr über gestiegene preise steigende arbeitslosigkeit und hohe steuern wunder... zur erinnerung: deutschland lebt hauptsächlich vom export. steigt [...] mehr

16.05.2018, 13:57 Uhr

es ist verboten unerlaubt ein bild von einem fremden zu machen. derjenige der fotografiert wird hat ein recht auf löschung der daten. und er kann im zweifel den "gotografen" [...] mehr

15.05.2018, 12:58 Uhr

wie kann man nur der permanenten videoüberwachung durch privatpersonen zustimmen... zumindest wenn man die kommentare hier liest kommt einem das kalte grausen. diese cams sind in keinster weise [...] mehr

14.05.2018, 15:55 Uhr

wenn ich gefilmt werde dann will ich das wissen. in jedem gebäude, in dem videokameras installiert sind, hängt ein entsprechender hinweis und ich kann frei entscheiden ob ich das zulasse indem ich das [...] mehr

08.05.2018, 10:58 Uhr

welche "mehrheit"? die eines dorfes in der bayerischen provinz? wie wärs mit einer volksbefragung von allen in bayern gemeldeten personen? DAS wäre demokratie. mehr

08.05.2018, 10:10 Uhr

dann kann man jedes unternehmen in deutschland "benennen". jeder job hat gewisse anforderungen die vom arbeitnehmer zu leisten sind. in diesem fall eben physische stabilität. wenn einer [...] mehr

04.05.2018, 08:59 Uhr

das wird niemanden vom trinken abhalten. genausowenig wie das rauchverbot vom rauchen abhält. dann wird halt schwarz gebrannt oder im grenzgebiet eingekauft. alkoholkranke werden wege finden und im [...] mehr

02.05.2018, 08:01 Uhr

ich würde hinschmeissen. weshalb sollte ich mich jeden tag abrackern nur um alles unterm ar**** wegversteuern zu lassen während andere in der sozialen hängematte liegen. wozu denn überhaupt noch [...] mehr

30.04.2018, 09:30 Uhr

einfach mehr geld aus der gieskanne auszuleeren bringt die leute nicht schneller in arbeit. eher im gegenteil. das system muss dahingehend reformiert werden ,dass es die menschen schnell wieder zurück [...] mehr

27.04.2018, 12:06 Uhr

der deutsche kann mit guten nachrichten nicht umgehen. jammern und empören sind eben doch genetisch veranlagt... es ist sogar bewiesen dass sich gefälschte schlechte nachrichten schneller [...] mehr

Seite 1 von 70