Benutzerprofil

ich2010

Registriert seit: 06.07.2010
Beiträge: 1249
Seite 1 von 63
19.06.2017, 13:01 Uhr

danke. jetzt weiss ich wen ich nicht wähle. mehr

18.06.2017, 11:09 Uhr

ob zwangsenteignung vernünftig ist wage ich zu bezweifeln. es ist vor alkem illegal. und selbst wenn man so umverteilt erhöht man dadurch indirekt die preise und somit bleibt es schlussendlich bei [...] mehr

18.06.2017, 11:03 Uhr

5000 brutto gehört bereits in die höhere einkommrensgruppe. so viel verdienen die meisten nicht mal. ich frage mich außerdem woher der anspruch kommt mit einem einzigen verdiener die gesamte [...] mehr

17.06.2017, 18:24 Uhr

stimmt. kinderlose sind die melkkühe der nation. die sind ja auch sowas von asozial. #ironieoff mehr

14.06.2017, 14:05 Uhr

und wieder der beißreflex gegen alles nicht-deutsche... das ist offenbar schon chronisch. im internationalen geschäft lernt man think global and act local. und dazu braucht es nun mal leute aus den [...] mehr

13.06.2017, 08:34 Uhr

dann bitte alle risikogruppen entsprecend mit strafzahlungen belegen. als da wären motorradfahrer, gefährliche sportarten, magersüchtige, extremdportler und überhaupt jeden, der nicht in das [...] mehr

07.06.2017, 08:33 Uhr

wozu wieder mal den moralischen zeigefinger heben und andere maßregeln wollen?? wieviel man trinkt muss jeder selbst entscheiden. dass alk schädlich sein kann ist hinreichend bekannt. wir sind doch [...] mehr

31.05.2017, 11:47 Uhr

sie haben die arbeitslosen ingenieure vergessen.... mehr

31.05.2017, 11:44 Uhr

wer sozialversicherungspflichtig arbeitet ist nicht arbeitslos. die höhe der entlohnung und die art der arbeit hat mit der statistik zur arbeitslosigkeit nichts zu tun. minijob ist nun mal auch [...] mehr

31.05.2017, 11:35 Uhr

arbeitsunfähig erkrankte stehen dem arbeitsmerkt nicht zur verfügung und hätten in der statistik nix verloren. sie sind arbeitsUNfähig. arbeitsLOS heisst man steht dem arbeitsmarkt zur verfügung hat [...] mehr

30.05.2017, 15:26 Uhr

wem droht dieser narzisst denn eigenglich nicht? bleibt zu hoffen dass es da drüben vllt noch ein paar halbwegs vernünftige gibt, die ihn ausbremsen bevor er das ganze land in den derck fährt. mehr

27.05.2017, 17:38 Uhr

das tut es bereits. die menschen fliehen bereits jetzt vor dem hunger und dem krieg. und sehr viele hierzulande würden am liebsten die grenzen abriegeln. dabei ist unser wohlstand auf kosten [...] mehr

23.05.2017, 20:21 Uhr

außerdem rechnet nicht wirklich jemand mit einem unfall wenn er im feierabendverkehr im stau hängt. sondern ärgert sich und ist mit den gedanken woanders während er rumsteht.... mehr

22.05.2017, 15:08 Uhr

doch ausbildung schafft arbeitsplätze. ausbildung sorgt für einkommen und somit für nachfrage. taxifahrer mit hochschulabschluss sind die ausnahme. keine regel. da sollte man evtl mal nach dem [...] mehr

22.05.2017, 14:28 Uhr

das kommt eben auf die wahl der ausbildung an. und das hat jeder selbst in der hand. mehr

22.05.2017, 12:00 Uhr

armut lässt sich nur mit vernünftiger schul-und ausbildung vermeiden. und das muss vor allem den eltern bewusst sein. und da sitzt das problem. wenn die eltern sich nicht kümmern vererbt sich das [...] mehr

11.05.2017, 15:22 Uhr

also zusammengefasst. ehemalige asylbewerber wollen keine neuen asylbewerber.... mehr

11.05.2017, 13:53 Uhr

protestwählen ist das eine. mit dem ergebnis leben das andere. und das ergebnis will eigentlich niemand. das hieße dann frauen an den herd, kürzung hartz iv und faktisch keine religionsfreiheit [...] mehr

27.04.2017, 12:24 Uhr

oh mann. erst denken dann empören. würden die airlines nicht überbuchen wären die tickets wesentlich teurer. DEN aufschrei möchte ich hören wenn man wieder richtiges geld für nen flug zahlen muss!! [...] mehr

25.04.2017, 11:40 Uhr

grossartig. staatlich verordnete enteignung der verbraucher indem man mal schnell vglw neue autos aus den städten verbannt. wer entschädigt die verbraucher? mehr

Seite 1 von 63