Benutzerprofil

ich2010

Registriert seit: 06.07.2010
Beiträge: 420
   

18.12.2014, 12:23 Uhr Thema: Urteil zur Handynutzung am Steuer: Zeit, zu zahlen was'n käse. man kann auch alles ad absurdum führen - aber bittesehr. mein auto hat eine start/stopp automatik. d.h. ich kann an jeder ampel bei ausgeschalteten motor oder im stau munter mein handy [...] mehr

18.12.2014, 09:24 Uhr Thema: Flüchtlings-Talk bei Anne Will: Endstation Burbach der kleinbürger zeichnet sich vor allem durch BILDung, undifferenzierten ängsten, vorurteilen und einer großen portion sturheit gepaart mit selbstgerechtigkeit aus. er war im prinzip schon immer [...] mehr

18.12.2014, 08:57 Uhr Thema: BVB-Spieler: Marco Reus zahlt halbe Million Euro für Fahren ohne Führerschein ein führerschein garantiert noch lange nicht dass derjenige auch autofahren kann. und außerdem hat er ja wohl niemanden verletzt. er hat's risikiert, wurde schlußendlich erwischt und bestraft. [...] mehr

18.12.2014, 08:53 Uhr Thema: BVB-Spieler: Marco Reus zahlt halbe Million Euro für Fahren ohne Führerschein äh wer genau liest ist im vorteil. zunächst wird bei geschwindidgkeitsverstößen nicht der führerschein kontrolliert sofern es sich nicht um sofortkasse handelt. es blitzt und der strafzettel flattert [...] mehr

17.12.2014, 16:54 Uhr Thema: Pegida: Nichts sehen, nichts hören, viel sagen GENIAL!! trifft es genau auf den punkt. bestätigt wird das durch zitate von pegida spaziergängern. die mischen gern auch mal die themenbereiche... (Abschaffung der GEZ, Höhe der Rente, fremsprachliche redewendungen... etc) zu einem großen [...] mehr

17.12.2014, 12:54 Uhr Thema: Kommentar zum Erbschaftsteuer-Urteil: Ungerecht und leistungsfeindlich vollkommen ihrer meinung! nur leider ist es heutzutage en vogue anderen nicht mal mehr die butter auf dem brot zu gönnen solange man selbst weniger hat. nicht arbeiten und leistung, sondern [...] mehr

17.12.2014, 09:25 Uhr Thema: Pegida-Proteste: Maas nennt Angstmache vor Islamisierung ideologischen Popanz völlig richtig. mehr noch - die behauptungen der pegida anhänger lassen sich allesamt mit fakten widerlegen. das einzige was hilft ist information und transparenz. nur wie bekommt man das in die [...] mehr

15.12.2014, 13:05 Uhr Thema: Geiselnahme in Sydney: "Betet für meine Tochter" ich würde dringend etwas mehr recherche empfehlen. ein nicht geringer teil der islamisten sind konvertierte deutsche. und zwar deutschstämmige mitbürger, keine mit migrationshintergrund! eine [...] mehr

12.12.2014, 12:41 Uhr Thema: Protest-Märsche: De Maizière zeigt Verständnis für Pegida-Demonstranten wie sieht denn die bedrohung genau aus? was ist das denn konkret? wie äußert sich das? in welchen lebenslagen? sorry, aber ich sehe keine bedrohung. "bedroht" fühle ich mich dann, [...] mehr

12.12.2014, 12:32 Uhr Thema: Protest-Märsche: De Maizière zeigt Verständnis für Pegida-Demonstranten gab's doch schon.siehe brandanschlag in der nähe von nürnberg. letzte nacht. zum glück waren die unterkünfte nicht bewohnt. beim nächsten mal könnte das anders aussehen. und ich befürchte das [...] mehr

12.12.2014, 12:26 Uhr Thema: Protest-Märsche: De Maizière zeigt Verständnis für Pegida-Demonstranten das sind die moslemischen länder und nicht deutschland. und selbst z.b. in der türkei gibt es große unterschiede in den lebensweisen. es wird niemand versuchen in deutschland den islam als [...] mehr

12.12.2014, 12:15 Uhr Thema: Protest-Märsche: De Maizière zeigt Verständnis für Pegida-Demonstranten hm. inweiweit schränkt z.b. der jüdische glaube, der moslemische, buddhistische etc. das leben hierzulande ein? ich sehe keine einschränkung. und schon gleich gar nicht in meinem privatleben. [...] mehr

12.12.2014, 10:53 Uhr Thema: Protest-Märsche: De Maizière zeigt Verständnis für Pegida-Demonstranten wir haben die religionsfreiheit als eines der grundrechte in diesem land verbrieft. religionsfreiheit heißt FREIHEIT und nicht "freiheit solange es dem christlichen glauben entspricht!". [...] mehr

12.12.2014, 10:23 Uhr Thema: Protest-Märsche: De Maizière zeigt Verständnis für Pegida-Demonstranten diese demos sind eine gefährliche mischung aus unkenntnis, vorurteilen und undifferenzierten ängsten. theoretisch würde sich das durch aufklärung, transparenz und vor allem kontakt zu den "bösen [...] mehr

12.12.2014, 10:09 Uhr Thema: Schwund im Wartezimmer: Was Zeitschriftenklau die Praxen kostet also ich finde beiträge dieser art eigentlich ganz witzig. aus der abteilung "skurriles wissen". wie auch immer ich bin mir sicher, dass auch hierzulande in den artzpraxen langfinger [...] mehr

12.12.2014, 09:53 Uhr Thema: Tarifstreit: Beamtenbund droht Bahn mit "schlimmstem Arbeitskampf" wir haben bereits eine umverteilung. einem halbwegs gut verdienenden arbeitnehmer werden mal ganz 50% seines einkommens vom staat abgenommen in form von steuern, sozialabgeaben etc.pp. wieviel [...] mehr

12.12.2014, 09:38 Uhr Thema: Tarifstreit: Beamtenbund droht Bahn mit "schlimmstem Arbeitskampf" kann man besser nicht ausdrücken! danke! mehr

12.12.2014, 09:36 Uhr Thema: Tarifstreit: Beamtenbund droht Bahn mit "schlimmstem Arbeitskampf" ich ebenfalls. mehr noch - ich lasse mich von irgendwelchen gewerkschaften, die den hals nicht voll bekommen, nicht drangsalieren. mal abgesehen davon, dass die forderungen der herren [...] mehr

10.12.2014, 11:47 Uhr Thema: Passagier nutzt W-Lan im Flugzeug: Rechnung über 950 Euro ah-ja. zusammenfassend kann man sagen: - arbeiten am laptop im zug (die haben übrigens mittlerweile z.t. auch wlan) ist politically correct. - arbeiten am laptop im flugzeug ist verpönt. [...] mehr

10.12.2014, 11:37 Uhr Thema: Passagier nutzt W-Lan im Flugzeug: Rechnung über 950 Euro wenn einer die flugzeit nutzt um zu arbeiten - dann ist es eben so. darüber kann ich mir kein urteil erlauben. die abfälligen bemerkungen hier im forum finde ich in dieser hinsicht völlig daneben. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0