Benutzerprofil

stefan1904

Registriert seit: 10.07.2010
Beiträge: 595
Seite 1 von 30
17.04.2018, 18:39 Uhr

Von der SPD erwarte ich mir nichts mehr Natürlich wird Nahles mit einem tollen Ergebnis gewinnen. Was für eine Zukunft hätte die GroKo mit Frau Lange an der Spitze der SPD? Wochenlang würde für die GroKo getrommelt mit dem [...] mehr

17.04.2018, 00:47 Uhr

Überkommen geglaubtes Menschen- und Männerbild? Kratos und sein Sohn sind Götter, keine Menschen. Außerdem behandelt das Spiel die nordische Mythologie, die nun mal zu einer anderen Zeit entstanden ist. Es würde keinen Sinn ergeben, wenn sich [...] mehr

09.04.2018, 10:35 Uhr

Wir brauchen fahrradfreundliche Städte In den Niederlanden gibt es eigene Spuren und Ampeln für Fahrradfahrer, aber hierzulande zielt die Stadtplanung nur auf Autofahrer ab. Das Autofahren in Städten muss so teuer gemacht werden, dass es [...] mehr

03.04.2018, 18:38 Uhr

Deutschland war nie der kranke Mann Europas. Die Wiedervereinigung hat viel Geld gekostet, aber in einer echten Krise wie die Iren, Spanier, Portugiesen oder Griechen haben wir nie gesteckt. [...] mehr

03.04.2018, 18:21 Uhr

1) Der Niedriglohnsektor in Deutschland (beispielsweise die Fleischindustrie in Niedersachsen) führt dazu, dass viele deutsche Produkte günstiger sind als die französischen Konkurrenzprodukte und [...] mehr

03.04.2018, 17:28 Uhr

Privatisierungen sind kein Allheilmittel Ich fürchte Macron wird mit seinen Reformen die Franzosen weiter spalten und damit könnte am Ende jemand wie Mélenchon Präsident werden. Die Streiks werden die Wettbewerbsfähigkeit Frankreichs nur [...] mehr

27.03.2018, 15:30 Uhr

Den Teufel mit dem Beelzebub austreiben Aspartam hat einen synergetischen und süchtig machenden Effekt und ist ein chemischer hyper-sensibilisierender Wirkstoff. Bereits 1970 fand Dr. John Olney heraus, dass Aspartic-Säure, welche 40% von [...] mehr

18.03.2018, 18:58 Uhr

Als promovierter Naturwissenschaftler werden sie sich wahrscheinlich auf interessante und gut bezahlte Stellen bewerben. Außerdem gibt es für Menschen mit diesem Profil nicht unendlich offene [...] mehr

15.03.2018, 15:10 Uhr

Wundert mich wenig Habe es in meiner Schulzeit nie erlebt, dass jemand nachdem wir Videospiele gezockt haben aggressiv geworden ist. Oder dass die Nerds, die ständig gezockt haben, aggressiver als ihre Mitschüler [...] mehr

15.03.2018, 11:01 Uhr

Das ist schon möglich. Siehe z.B. Super Meat Boy. Aber die hatten auch nie den Anspruch sich mit AAA-Spielen zu messen, an denen hunderte Leute sitzen, sondern sie wollten ein Spiel erschaffen, [...] mehr

15.03.2018, 10:29 Uhr

Die Entwickler lügen "Damit hatte niemand bei Phantom 8 gerechnet. Bis zur Veröffentlichung seien die Reaktionen auf das Spiel eigentlich nur gut gewesen, sagt Simon Gerdesmann. " steht im krassen Widerspruch [...] mehr

22.02.2018, 11:10 Uhr

Das Gegenteil ist der Fall Kaum ein SPD-Wähler hat wirklich Lust auf die GroKo, daher stürzt die SPD aktuell in Umfragen ab. Sollten die Mitglieder wirklich mit Nein stimmen, dann kommen die Wähler zurück, die gegen eine [...] mehr

15.02.2018, 11:51 Uhr

Versagen wird in Deutschland nicht akzeptiert In den USA liest man immer wieder Erfolgsgeschichten von Menschen, die erst gescheitert sind und dann doch noch Erfolg hatten. Wenn man in Deutschland sein Studium abgebrochen hat und dann ein [...] mehr

23.01.2018, 12:41 Uhr

Was sagt Assad dazu? Die Türkei verletzt die territoriale Integrität Syriens. Dessen Verbündeten (Iran, Russland) hätten das Recht Istanbul und Ankara aus der Luft anzugreifen. Dann ist es mit der Kriegseuphorie ganz [...] mehr

08.01.2018, 16:51 Uhr

Die Jugend kann es den Alten nicht recht machen Machen die Jugendlichen eine Ausbildung, dann wird ihnen vorgeworfen zu wenig in ihre Bildung investiert zu haben. Studieren die jungen Menschen BWL oder Jura, dann wird ihnen vorgeworfen nur ans [...] mehr

27.12.2017, 09:07 Uhr

Fachkräftemangel? Ich kenne in meinem persönlichen Umfeld genügend Studenten, die trotz Abschluss 2017 noch keine Stelle gefunden haben. Und die haben keine Orchideenfächer studiert, sondern BWL, Jura und Physik. [...] mehr

21.12.2017, 18:22 Uhr

Schlimmer als Sklaverei Wenn ein Sklave gestorben ist, dann hat der Besitzer Vermögen verloren. Wenn die Menschen sterben, die in China Jeans bleichen, dann bekommt den Job halt jemand anders. Für den Fabrikbesitzer entsteht [...] mehr

20.11.2017, 20:40 Uhr

Sie ist weiblich, über 30 und Türkin. Das sollte eigentlich keine Rolle spielen im Bewerbungsprozess, aber leider sind bei uns anonyme Bewerbungen anders als in den USA die Ausnahme und nicht die [...] mehr

07.11.2017, 11:14 Uhr

Ökostrom ist langfristig gesehen einfach billiger Am Anfang muss zwar viel Geld in Windräder, Wasserkraftwerke und Solaranlagen investiert werden, aber Wind, Sonne und Wasser kosten kein Geld. Daher wird Ökostrom in Zukunft deutlich günstiger sein [...] mehr

05.11.2017, 13:27 Uhr

Nicht alles in einen Topf werfen Vergewaltigungen sind furchtbar und nicht zu rechtfertigen. Aber die Adoptivtochter von Woody Allen war erwachsen als die Beziehung begann und dass sie nach über zwanzig Jahren immer noch ein Paar [...] mehr

Seite 1 von 30