Benutzerprofil

Hinrich7

Registriert seit: 12.07.2010
Beiträge: 359
07.12.2016, 20:08 Uhr

und ewig grüßt Herr Schäuble aus der Zentrale der Finanzwirtschaft. Machen wir uns doch nichts vor, es ist ein abgekartetes Spiel, das Spiel der Mächtigen im Hintergrund mit den Ohnmächtigen. So kommen Populisten an [...] mehr

07.12.2016, 07:13 Uhr

Frappierende Unkenntnis auf allen Ebenen, Homöopathie wirkt, nur eben nicht bei jedem und nicht bei allen Erscheinungen. Es gibt viel zu wenig differenzierte Studien, die etwa Sensibilität berücksichtigen würden. Ich für [...] mehr

05.12.2016, 07:03 Uhr

schon in Pompeji hechelten einige Besitzende, Mächtige, Einflußreiche eher dem Gold hinterher als etwa zu fliehen, oder gar anderen weniger beweglichen Mitmenschen zu helfen. Diese mächtigen Manager (Junker und [...] mehr

26.11.2016, 08:43 Uhr

trifft den Nagel auf den Kopf irgendwie habe ich es satt, man liest, hört, sieht nur noch deprimierende Nachrichten über unsere politisch engagierten Menschen. Es gibt sicherlich einige wenige Engagierte, die aber dann [...] mehr

26.11.2016, 08:33 Uhr

der letzte Beweis es stecken alle unter einer Decke, Rot-Grün und Schwarz- Rot. Denn wenn es doch schon so viele Jahre bekannt ist, muß es Profiteure innerhalb des Systems geben. Die Bürger werden verschaukelt und mit [...] mehr

23.11.2016, 11:56 Uhr

Trump ist wahrlich bereichernd, zumindest fürs politische Kabarett, für Film und Theater. Was will man mehr? Die Republikaner füllen jetzt alle Löcher die sie vorfinden und errichten darauf Denkmäler für [...] mehr

21.11.2016, 18:08 Uhr

die Reichen entweder typisches bashing, oder aber eine Neiddebatte. Wodurch wird man/frau reich? Was heißt überhaupt reich sein? Diese Fragen sind überhaupt nicht beantwortet. Die Erbreichen, die durch Arbeit [...] mehr

21.11.2016, 17:48 Uhr

die Reichen entweder typisches bashing, oder aber eine Neiddebatte. Wodurch wird man/frau reich? Was heißt überhaupt reich sein? Diese Fragen sind überhaupt nicht beantwortet. Die Erbreichen, die durch Arbeit [...] mehr

20.11.2016, 07:59 Uhr

die menschliche Zivilisation wird, ob wir es wollen oder nicht in der derzeitigen Form untergehen. Die Ausplünderung der Erdoberfläche geht bis zu einem gewissen Stadium, aber dann ist Schluß. In Teilen der Erde herrscht schon [...] mehr

20.11.2016, 07:40 Uhr

die allgemeine Weltströmung sollte man untersuchen, und zwar nicht von einem dünkelhaften, elitären Standort, sondern von Menschen die von diesen allgemeinen Verunsicherungen betroffen sind. Ein Berlusconi sprach direkt [...] mehr

19.11.2016, 12:06 Uhr

nein man kann wirklich nicht sagen alle Linken, leider war das auch in der Vergangenheit schon die Linken wurden verteufelt. Einige Thesen und Umsetzungen sind allerdings katastrophal, Rot-Grün mit Kanzler [...] mehr

19.11.2016, 08:59 Uhr

schade um die Autobahnprivatisierung es hofften viele Berater und Finanzinvestoren auf den dicken Kuchen, jedoch jetz kam die SPD mit folgendem Einwand: Die Gesellschaft darf nicht zum Spielball von Finanzinvestoren werden. Daher muss [...] mehr

19.11.2016, 08:40 Uhr

ja, ja wir machen das in Deutschland eben so wie in England. Da wurde ja auch privatisiert koste was es wolle, hier bei uns könnte man mal wieder der EU die Schuld in die Schuhe schieben - Wettbewerb das [...] mehr

19.11.2016, 08:35 Uhr

schade um die Autobahnprivatisierung denn viele Günstlinge haben schon lange gewartet um endlich mal abzusahnen. Vielleicht endet die neoliberale Politik des privatisierens und es kehrt eine kurze Phase der Wohltaten fürs Volk ein, denn [...] mehr

18.11.2016, 07:31 Uhr

die Helden des Geldes liegen irgendwann dort wo alle Helden liegen. Papst Franziskus hat es sehr treffend ausgedrückt, wenn man die wirklich wichtigen Menschen der Vergangenheit treffen wolle, bräuchte man nur auf die [...] mehr

18.11.2016, 07:27 Uhr

so ist es recht Herr Schäuble, nach den Privatisierungen der Wohnungen, von Post und Telekom jetzt endlich die Straßen. Herr Pofalla hat ja vorgemacht wohin man nach der Politik geht, wenn man nicht selbst geht dann [...] mehr

17.11.2016, 08:30 Uhr

wir haben einen Plan der darin besteht: wir arbeiten gerade daran wie wir bestmöglich unsere Pfründe sichern. Selbstverständlich ein völlig legitimer Plan, denn schließlich arbeitet ein kleiner, sehr bedeutender Teil der [...] mehr

17.11.2016, 08:18 Uhr

so ist das eben sogenannte normale Menschen möchten sich auch verkriechen, z.B. nach Scheidungen, nicht bestandenen Prüfungen, Autounfällen, usw., usw. also eigentlich doch normal oder? Clinton wurde Opfer ihrer [...] mehr

17.11.2016, 07:53 Uhr

was solls weltweit erleben wir eine Welle der Emporkömmlinge, der Narzisten, der Diktatoren, der Lügner, also was solls? Wir leben damit, haben damit gelebt und werden weiterhin damit leben müssen. Wir erlebten [...] mehr

16.11.2016, 18:53 Uhr

Ist das Hochmut? oder was sonst, wer derart abschätzig so einen Preis bewertet sollte ihn auch nicht erhalten. mehr