Benutzerprofil

alibaba2010

Registriert seit: 12.07.2010
Beiträge: 78
09.12.2015, 17:14 Uhr

Keine Überraschung Genauso habe ich mir - und sicher unzählige Andere, welche den Glauben an unseren "Rechtsstaat" längst verloren haben - den Ausgang der Revisions-Farce auch vorgestellt... mehr

04.12.2015, 13:59 Uhr

Ein einziges Affentheater ! Super Spiegel - die Information war lange fällig und es bleibt zu hoffen, dass die Entlarvten noch einen Funken Gewissen haben und alles tun, um die dunklen Kanäle lahmzulegen! Ansonsten ist der [...] mehr

01.09.2015, 17:24 Uhr

Die falschen Freunde... Der gute Stoscheck hat nur die falschen Freunde. Hätte er seinen Wohnsitz in Hannover gehabt, hätte ein Anruf bei der Hannover-Konnektion Ex-Bundeskanzler Schröder/Finanzgauckler Maschmeyer und [...] mehr

23.07.2015, 09:30 Uhr

Geht´s noch, Brüssel ??? In Frankreich wird man an den Mautstellen zur Kasse gebeten, wenn man die Autobahn benutzt. 65.-.- € (Sic, das waren übrigens vor dem Euro mal 130.- !!! DM.) sind schon mal in der Urlaubskasse [...] mehr

21.07.2015, 10:11 Uhr

Türkei Urlaub annuliert Wer garantiert, dass nicht demnächst die Touristenhochburgen Side oder Antalja das nächste Ziel der skrupellosen IS Bande sind? Ich habe nach diesem Anschlag heute morgen meinen Türkei Urlaub im [...] mehr

20.04.2015, 19:08 Uhr

Seltsamer Gedankensprung... Schon manchmal recht eigenartig zu welchen Kapriolen das Gehirn fähig ist: Höre lese ich den Namen Middelhoff fällt mir spontan der Name Hoeness ein. Dabei verbindet die beiden Personen außer ein paar [...] mehr

04.09.2014, 15:36 Uhr

Alles für die Katz... Bei allen Emotionen in dem Fall des kleinen Ashya bleiben folgende Fakten: 1. Das schwerkranke Kind wurde von den Eltern durch ihr verantwortungsloses Handeln in akute Lebensgefahr gebracht. 2. [...] mehr

03.09.2014, 09:49 Uhr

Einem aktuellen Bericht in rp-online von heute kann man Folgendes entnehmen: "Die Eltern wollten rechtlich gegen das Krankenhaus im englischen Southampton vorgehen, in dem Ashya zunächst [...] mehr

31.08.2014, 19:46 Uhr

Die Todesspur des Wachtturm Die armen Zeugen Jehovas - bei jeder Gelegenheit hackt man auf Ihnen herum - wie auch jetzt wieder wie im Fall des Ashya King. Fakt ist, dass Zeugen Jehovas nicht erst in der Neuzeit für den Tode [...] mehr

31.08.2014, 11:00 Uhr

Der Gewissenskonflikt der Zeugen Jehovas Es ist sicher ganz bitter für Zeugen Jehovas wenn plötzlich ein Angehöriger eine Bluttransfusion benötigt und er weiß, dass dies von den Sektenleitung/KdöR mit einem Ausschluss bestraft wird. Daran [...] mehr

30.08.2014, 22:04 Uhr

Welch eine unglaubliche Heuchelei der Zeugen Jehovas!!! "Laut BBC veröffentlichten die Zeugen Jehovas eine Stellungnahme - darin heißt es demnach: Es gebe keine Anzeichen für ein religiöses Motiv für das Vorgehen der Eltern." Siehe die Letzten [...] mehr

30.08.2014, 13:31 Uhr

a:new_eagle Wer lesen kann, ist deutlich im Vorteil: Der Spiegelartikel trifft die unissverständliche Aussage: "Über die Motive der Eltern herrscht Unklarheit." Fakt ist und bleibt trotzdem, [...] mehr

30.08.2014, 09:58 Uhr

Leider kein Einzelfall! In der Vergangenheit sind weltweit unzählige Zeugen Jehovas den Lehren des Wachtturm auf den Leim gegangen und haben deswegen ihr Leben verloren, siehe z.B. der Bericht im Spiegel: [...] mehr

07.04.2014, 11:35 Uhr

Fliegen wird immer unbehaglicher die Aufklärung derartiger Unglücksfälle hängt 100 Jahren nach den Gebrüdern wrigth vom Auffinden einer Black Box ab, die gerade mal noch ca. 4 Wochen nach Eintritt des Ereignisses funktioniert. [...] mehr

03.03.2014, 09:22 Uhr

Heilpraktiker: Bankrotterklärung für Ärzte Warum gibt es überhaupt Heilpraktiker? Auch wenn Nachdenken etwas anstrengt kommt man früher oder später darauf dass diese nur existieren können, weil studierte Ärzte insbesondere bei chronischen [...] mehr

03.02.2014, 13:28 Uhr

Falschmeldung "Die gute Nachricht: Immer mehr Krebspatienten überleben ihre Erkrankung, die vor wenigen Jahrzehnten noch als endgültiges Todesurteil für Betroffene galt. In einer Presseerklärung zum [...] mehr

02.12.2013, 19:02 Uhr

Ein echtes Original ist von uns gegangen! "Musik aus Studio B" mit den cleveren Kommentaren von Chris Howland war eine Sendung, auf die man jedesmal mit Spannung wartete. Ganz im Gegensatz zu den heutigen [...] mehr

20.10.2013, 10:01 Uhr

Und die Sekten??? Religion ist ein Geschäft, nicht nur in der katholischen Kirche - ein großartiges STEUERFREIES Geschäft, da keine reale Gegenleistung erbracht wird. Harte Münze, sprich Spenden in Vergangenheit und [...] mehr

04.09.2013, 08:52 Uhr

Religieuse Beeinflussung verhindert freie Entscheidung Eltern sollten das Thema Religion aus der Erziehung heraus lassen, weil es zur Verunsicherung der Kinder führt. Zeugen Jehovas verbieten z. B. nicht nur Bluttransfusionen, die Kinder sind während [...] mehr

24.07.2013, 08:47 Uhr

Gewinn hoch - Qualität runter Neben dem Verkauf der EADS Anteile hat Mercedes seine Gewinne auch durch Qualitätsrückgänge generiert. Ein Fahrzeug der E-Klasse ist z. B. mit einer Serienbeleuchtung ausgestattet, die bestenfalls [...] mehr

Kartenbeiträge: 0