Benutzerprofil

lotoseater

Registriert seit: 12.07.2010
Beiträge: 713
   

22.07.2015, 18:16 Uhr Thema: Zuckerersatz: Süßstoff Stevia auf dem Prüfstand Mit Verlaub, das steht in der von Ihnen verlinkten Studie *nicht* drin. Lesen Sie die Studie bitte nochmal gründlich durch, danach noch die darunter verlinkten Anmerkungen dazu. Die Artikel sind [...] mehr

24.06.2015, 17:23 Uhr Thema: Unzufrieden im Job: Warum wollt Ihr denn mehr arbeiten? Das kann ich Ihnen sagen Das kann ich Ihnen sagen, was mit denen ist. Die "beleben" den Arbeitsmarkt, weil sie permanent den Arbeitsmarkt nach Fluchtmöglichkeiten scannen und sich wegbewerben. So läuft es [...] mehr

21.06.2015, 11:01 Uhr Thema: Frag die Karriereberaterin: Ich bin wer, ich kann was, wieso krieg ich keinen Job? In vielen Positionen, aber nicht in allen. Als promovierter Chemiker bin ich in erster Linie wegen meines großen Fachwissens da, wo ich bin. Noch besser ist die Zusammenarbeit mit Menschen, die [...] mehr

19.06.2015, 16:36 Uhr Thema: Frag die Karriereberaterin: Ich bin wer, ich kann was, wieso krieg ich keinen Job? Ah, schön! Maximale geistige Stromlinienförmigkeit. Das macht dann 0 Punkte im Empathietest, damit sind sie perfekt als Führungskraft geeignet. ;-) mehr

19.06.2015, 16:15 Uhr Thema: Branchenreport Headhunter: Keilerei im Keller wenig Weizen und viel Spreu Ich finde, man merkt es den headhuntern deutlich an, dass es in dem Bereich große Qualitätsschwankungen gibt. Ich habe schon zufriedenstellend mit dem einen oder anderen zusammengearbeitet. Die [...] mehr

19.06.2015, 10:32 Uhr Thema: Frag die Karriereberaterin: Ich bin wer, ich kann was, wieso krieg ich keinen Job? Sie geben sich die Antwort auf Ihre Frage doch schon selbst: Wenn die geeignete Qualifikation da ist. Ich habe leider schon genügend Beförderungen/Gehaltserhöhungen/Projektzuschläge/etc. [...] mehr

18.06.2015, 13:36 Uhr Thema: Frag die Karriereberaterin: Ich bin wer, ich kann was, wieso krieg ich keinen Job? Die SPON-Software schluckt im Prinzip BBCode (https://de.wikipedia.org/wiki/BBCode), so wie dies auch in echten Foren funktioniert. Das gabs hier auch mal alles mit benutzerfreundlichen [...] mehr

18.06.2015, 09:56 Uhr Thema: Frag die Karriereberaterin: Ich bin wer, ich kann was, wieso krieg ich keinen Job? keine Antwort ist auch eine Antwort, Versuch 2 Ich dachte es mir schon, dass ich keine Antwort bekommen würde. Was soll man auch erwarten, wenn einem jemand erzählen möchte, es gäbe einen Fachkräftemangel in einem Bereich, der seit Jahren von [...] mehr

18.06.2015, 09:44 Uhr Thema: Frag die Karriereberaterin: Ich bin wer, ich kann was, wieso krieg ich keinen Job? keine Antwort ist auch eine Antwort Ich dachte es mir schon, dass ich keine Antwort bekommen würde. Was soll man auch erwarten, wenn einem jemand erzählen möchte, es gäbe einen Fachkräftemangel in einem Bereich, der seit Jahren von [...] mehr

17.06.2015, 14:49 Uhr Thema: Frag die Karriereberaterin: Ich bin wer, ich kann was, wieso krieg ich keinen Job? sehr wohl glaubwürdig Doch, ich kann Ihnen versichern, das ist durchaus glaubwürdig. Ich hatte schon mal das Vergnügen, mich mit einem Personaler zu unterhalten, der erst nicht wusste, auf welche Stelle ich mich [...] mehr

17.06.2015, 13:50 Uhr Thema: Frag die Karriereberaterin: Ich bin wer, ich kann was, wieso krieg ich keinen Job? Diese Aussage hat mir doch ein Fragezeichen ins Gesicht gezaubert. Können Sie bitte etwas genauer ausführen, in welchen Pharmabereichen denn Ihrer Meinung nach gesucht wird? Welche [...] mehr

11.06.2015, 00:09 Uhr Thema: Ingenieure: Fachkräftemangel? Kommt. Später. Vielleicht. Willkommen in der heutigen Arbeitswelt Ich muss Sie leider enttäuschen, das ist noch günstig. Willkommen in der heutigen Arbeitswelt. Bei uns arbeiten ständig Zeitarbeiter, die Zeitarbeitsfirmen streichen rund die Hälfte des Gehalts [...] mehr

10.06.2015, 13:17 Uhr Thema: Frage an den Personalchef: Wann geraten Bewerber unter Faulpelz-Verdacht? passt Das kann ich aus meiner Erfahrung voll und ganz bestätigen. Ich hatte schon mehrfach Vorstellungsgespräche (erfolgreiche und nicht erfolgreiche), in denen ich merken musste, dass sich der [...] mehr

29.04.2015, 08:47 Uhr Thema: Frauen mit Erfolgsgeschichte: "Jetzt oder nie - ich musste meinen eigenen Weg finden" sehr schöner Artikel, danke Das ist der Kern der Erfolgsgeschichte. Ich finde es traurig, dass so etwas modernen Frauen als Vorbild dienen soll. Ein Mann hat eine Idee, aber kein Geld. Er trifft eine Frau mit reichem [...] mehr

23.04.2015, 18:04 Uhr Thema: Neuanfang nach der Lehre: Nur die Hälfte der Azubis bleibt im Beruf Frage Nur so aus Interesse: Wäre es nicht möglich, einen Schweißer mit Baustahl-Erfahrung einzustellen und ihn für die neue Spazialisierung einzuarbeiten? Wenn der Mitarbeiter mit [...] mehr

13.04.2015, 15:11 Uhr Thema: Gefragte Ingenieure: Was wurde aus dem Fachkräftemangel? Danke für diesen Beitrag Danke für Ihren Beitrag, er ist deutliches Indiz dafür, dass es den Fachkräftemangel nicht gibt: Meine Erfahrung, wenn ich mich auf Stellen bewerbe, für die man überqualifiziert ist: 1. Der [...] mehr

27.03.2015, 11:57 Uhr Thema: Karrierefrau Andrea Och: So gewann ich meinen ersten Machtpoker Respekt vor diesen Fähigkeiten und diesem Lebenslauf! Frau Och fügt sich sehr gut in die Reihe der bisher hier vorgestellten "Karrierefrauen" ein. Das kann man sehr gut an ihrem Lebenslauf und an ihren selbst angegebenen Fähigkeiten [...] mehr

27.03.2015, 09:48 Uhr Thema: Appell eines Lehrers: Vergesst PowerPoint Was der Lehrer nicht lehrt, lernt der Schüler nicht. Tja, lieber Lehrer, wenn Ihre Schüler nicht richtig mit modernen Präsentationsmethoden umgehen können, haben Sie sie wohl nicht richtig geschult. mehr

26.03.2015, 16:08 Uhr Thema: Neustart nach Jobverlust: Seien Sie wütend, trinken Sie Rotwein, lassen Sie sich Zeit Danke, Herr Wottawa. Erzählen Sie das mal den Personalern in deutschen Unternehmen. Da gilt Scheitern ganz und gar nicht als wertvoll, sondern als Ausschlusskriterium. Ich hätte in meinem Leben [...] mehr

20.03.2015, 16:18 Uhr Thema: Karrierefrauen: Wer sich zweimal bitten lässt, hat schon verloren Das ist die helle Seite des Netzwerks. Die ist relativ einfach umzusetzen. Die dunkle Seite des Netzwerks, zu der man nicht so leicht Zugang bekommt, sieht dagegen so aus: Netzwerk bedeutet [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0