Benutzerprofil

cevra

Registriert seit: 12.07.2010
Beiträge: 365
Seite 1 von 19
30.11.2017, 17:48 Uhr

ländersache bildung ist ländersache, was man als lehrer in den verschiedenen schulen zur ausbildung benötigt, ist daher ebenfalls ländersache. meiner meinung nach sollte ein primarstufenlehrer keine [...] mehr

30.11.2017, 17:38 Uhr

ausbildung basis gehalt richtet sich nach ausbildungdauer und angebot und nachfrage am arbeitsmarkt, also letzten endes nach der schwierigkeit der zu leistenden arbeit. ist es leichter grundschulstoff zu [...] mehr

30.11.2017, 16:01 Uhr

coin-kredit wie hoch ist zur zeit der reale jährliche zinssatz für bitcoin-kredite? mehr

30.11.2017, 15:46 Uhr

wissenslücken die finanzwirtschaft ist geldschöpfer und kreditgeber, und damit die wichtigste säule heutiger wirtschaft, die das soziale leben erst möglich macht mehr

29.11.2017, 19:36 Uhr

banken beim kauf, transfer und verkauf von bitcoin benötigen sie eine regulierende bank? nicht wirklich mehr

29.11.2017, 19:32 Uhr

wertlos nein. mit euro (oder einer folgewährung, die sie immer zu einem kurs bekommen werden, der nicht null entspricht) können sie jederzeit ihre steuerschuld begleichen. bitcoin hingegen kann über [...] mehr

29.11.2017, 17:51 Uhr

natürlich jedes pyramidenspiel endet so, die ersten generationen verdienen sich dumm und dämlich, die letzte muss alles bezahlen mehr

29.11.2017, 17:47 Uhr

rohstoffabbau wenn das coin mining schnell exponentiell schwerer wird auf zeit, die rechenleistung also schnell exponentiell anwachsen muss, um auf dasselbe ergebnis zu kommen, wie werden sich also die preise von [...] mehr

29.11.2017, 17:23 Uhr

entwertung soviele leute wollen sich immer ungerner von ihren bitoins trennen, dollars werden also immer weniger wert. man möchte meinen, es gibt etwas, das man mit bitcoin weitaus einfacher machen kann als mit [...] mehr

28.05.2017, 17:59 Uhr

gehalt das liegt daran, dass es in den staaten, zu denen nsa und gchq gehören, weitaus einfacher ist an jobs zu kommen, die besser bezahlt werden als der eines geheimdienstlers. für benannte [...] mehr

28.05.2017, 16:12 Uhr

phishing nein, phishing emails sind immer einfach zu erkennen, da gibt es kein wenn oder aber. wie sie vielleicht wissen, ist die essentielle intention einer phishing email, dass sie umgeleitet werden, [...] mehr

26.05.2017, 16:31 Uhr

neutral nein, es sollte niemals neutral berichtet werden, sondern objektiv, das ist ein großer unterschied. neutral heisst "A hat B gesagt, C sagte D." objektiv heisst "A log mit B, C [...] mehr

25.05.2017, 23:05 Uhr

dummheit kind trump versteht offenbar nicht, dass die entscheidung, ob importiert oder exportiert wird, den deutschen unternehmen obliegt, die frei in ihrer entscheidung sind. wenn amerikaner gerne bmw oder [...] mehr

12.03.2017, 14:31 Uhr

nicht_ nö, es ist grundsätzlich möglich. es hängt nur von der Formulierung der These und den einordnenden Annahmen und Definitionen ab. Beispielsweise ist es ziemlich einfach nachzuweisen, dass es neben [...] mehr

12.03.2017, 14:05 Uhr

allgemeiner Sprachgebrauch genauso wie es falsch ist, daß allgemein Medikamente umso besser wirken, desto verdünnter sie eingenommen werden, genauso falsch ist es, daß diese Zuordnung etwas mit Homöopathie zu tun hat. [...] mehr

25.02.2017, 02:44 Uhr

Staatsanleihen Es gibt keine Guthaben. Staatsanleihen,Bonds sind wie Wertpapierleihen. Ein Investor verleiht eine gewisse Anzahl an Wertpapieren (also hier Euro) gegen eine vertraglich festgelegte Gebühr (hier [...] mehr

24.02.2017, 18:46 Uhr

Schulden Nein, Schulden, die man in Euro macht, muss man auch in Euro zurückzahlen. Warum sollte der Investor Franc zurückhaben wollen, wenn er Euro gegeben hat? Sollte Frankreich in dem Fall die Euros [...] mehr

12.06.2016, 15:45 Uhr

gegen rechts gegen rechts einzustehen macht aus einem rockkonzert keine politveranstaltung, gegen rechts einzustehen ist eine selbstverständlichkeit. es wäre erstaunlich gewesen, hätte udo das nicht erwähnt. [...] mehr

10.01.2016, 23:12 Uhr

intelligenz überlässt man zumindest teile des wirtschaftlichen fortschritts einer planwirtschaft, dann hängt das wohlergehen von der intelligenz der planer ab. überlässt man die wirtschaft ganz dem markt, so [...] mehr

10.01.2016, 16:49 Uhr

glücksfall deshalb war es umso glücklicher, dass man durch ein freies interview auch mal bestätigt bekommt, was tatsächlich zu einer solchen kriminalisierung führt: "Unglücklicherweise gab und gibt es [...] mehr

Seite 1 von 19