Benutzerprofil

GinaBe

Registriert seit: 13.07.2010
Beiträge: 7312
Seite 1 von 366
22.08.2018, 15:41 Uhr

Mir erscheint es unangemessen, die von Ihnen genannten beiden Ausdrucksformen von Gewalt miteinander zu vergleichen, weil dies den Mißbrauch an Kindern in der RKK relativiert, indem der politische [...] mehr

22.08.2018, 06:09 Uhr

Liebe Frau Stokowski, Ihrer Kolumne lese ich mit Hochachtung und großem Respekt vor dem Mut, den Sie beweisen, hier solidarisch mit allen OPFERN von sexuellem Missbrauch durch irdische, leibliche Vertreter der katholischen [...] mehr

21.08.2018, 07:09 Uhr

Wo aber bleibt das Staunen? Wo aaber bleibt das Staunen? Es wäre medial täglich genossen eine wahre Nahrungsquelle für Phantasie und Kreativität, doch wo finden wir das Staunen? Im FREITAG?.. Leider kann ich mir als EU- [...] mehr

18.08.2018, 06:47 Uhr

Information oder Kolumne? Ihrem gar nicht so ehrenwerten journalistischen Produkt hier ist lediglich das Motiv anzumerken, daß es tendenziell gegen die linke Sammelbewegung Stimmung macht. Mich stimmt das unendlich traurig und [...] mehr

14.08.2018, 16:57 Uhr

was ist Freiheit, Bürger? Schreiben bzw. denken Sie sich die Überreste des Sozialstaates, eben jene Ambivalenz der Kümmerer und Besorgten nur (zuwenig?) schön! Keinesfalls befürworte ich jenen slogan der sogenannten [...] mehr

14.08.2018, 14:30 Uhr

"jetzt auch ich?" ...was? Mir geht es keineswegs um (SPD)-Nostalgie, wie Sie anzunehmen scheinen! Natürlich waren Spektrum und Standards der Wohn- , Arbeits- , Ausbildungs- , Studienfach-, verhältnisse vor 50 Jahren [...] mehr

14.08.2018, 07:21 Uhr

Anstatt draufhauen lieber Details anbieten! Lieber Jakob Augstein, zusehens polarisieren mich Ihre Kolumnen- manche fallen gar in die Rubrik ambivalente Verdrehungen oder sind völlig rechts gestrickt, obwohl sie links meinen? Die SPD [...] mehr

12.08.2018, 19:47 Uhr

Vorteilsuche und Ausbeutung unter ALLEN Umständen ist das Problem! Opportunisten haben dies längst zur Tugend erklärt, auch wenn die Erde und Millionen Menschheit dadurch stirbt. Die, die können, [...] mehr

12.08.2018, 15:13 Uhr

#4. Ergänzung Meisterhaft die Aufzählung psychologischer Codes unter Einbezug der metaphysik. Gilt der Idealismus und seine Folgen auch als solcher? Sind nur die Besten, Schönsten, Klügsten und heute eben [...] mehr

12.08.2018, 06:59 Uhr

Großer Stoff für eine Verfilmung? Ohne Liebe aufgewachsen sind so viele, aus gutbürgerlichen sowie prekären Schichten, der Vor- Kriegs und Nachkriegszeit, dem Hunger, der Flucht, den eigenen Eltern bzw. Großeletern geschuldet. Es [...] mehr

08.08.2018, 12:07 Uhr

Tut mir leid, sagen zu müssen, daß Ihre Einschätzung absolut eben sexistisch IST! Zudem widersprechn Sie sich selbst oder- haben Ihre Ansage inhaltlich gar nicht registriert bzw. reflektiert. [...] mehr

08.08.2018, 07:23 Uhr

Konventionen Kleidervorschriften sind gesellschaftliche Konventionen, die über Jahrhunderte entstanden. An ihnen lässt sich ablesen, worauf Frau Stokowski hier hinweist, daß Frauen anders, nämlich sexistisch, [...] mehr

03.08.2018, 16:07 Uhr

#102 Knossos Ihrem Statement schließe ich mich gerne an! Nachdem Wahlen der vergangenen Legislaturen keine Änerdungenim trend der Lebens- und Arbeitsbedingungen erbringen konnten, und die ganze Bundesrepublik [...] mehr

02.08.2018, 05:45 Uhr

Der Tropfen auf dem heißen Stein...verdunstet. Mit diesen 13.000 zu schaffenden "Stellen" ist es doch lange nicht getan, wenn 30. 000 fehlen, offiziell... Von Mindeststandards in der Altenpflege ist auch nicht die Rede, sondern nur [...] mehr

01.08.2018, 10:30 Uhr

Mehr davon, Frau Stokowski! Wo beginnt dieser, wenn nicht in der Beziehung zum Du, mit Abwertungen, wie sie tagtäglich im smalltalk stattfinden. Ist jedoch Diskriminierung im Zusammenhang mit nationaler Fremdheit gepaart, [...] mehr

01.08.2018, 05:35 Uhr

Die Hitze treibt Blüten Marketing und Werbung, geht zum EDEKA nach Friedberg, da könnt Ihr Euch im Kühlhaus abkühlen! Das hat ja schon evant- Charakter, wenn die Liegestühle da schön im Kreis stehen. he made my day, so [...] mehr

28.07.2018, 05:52 Uhr

Banalität ...des #Bösen? Eine geschickte Assoziation wurde hier vom Autor eingeleitet, den Hinweis auf Hannah Arendt erbracht, die die Nürnberger Prozesse begleitete und zur Empörung der jüdischen Gemeinde feststellte, wie [...] mehr

23.07.2018, 07:09 Uhr

WENN nicht mehr Gewerkschaften, NGO´s und Kulturschaffende aufrufen können dürfen zu Protesten gegen Sprachmißbrauch und zynisch anmutendes Gehabe, wenn verliehene Autorität ausgenutzt und [...] mehr

21.07.2018, 23:02 Uhr

Das ist die Frage, ob durch Wahlen noch die Systemfrage überhaupt gestellt werden kann. Wie in den USA anschaulich zu beobachten ist, gibt es tatsächlich noch Unterschiede zwischen den beiden [...] mehr

21.07.2018, 19:28 Uhr

Da widerspreche ich Ihnen! Mittlerweile- und nicht erst seit dem relativ neuen Begriff der wirtschaftllich alle Staaten verflechtenden Globalisierung, sondern eventuell seit Mitte des 19. [...] mehr

Seite 1 von 366