Benutzerprofil

GinaBe

Registriert seit: 13.07.2010
Beiträge: 7225
Seite 1 von 362
17.02.2018, 19:11 Uhr

Zum Beispiel Heinrich Zille, der jetzt 160 Jahre alt wäre, würde er noch leben. (http://zillemuseum-berlin.de/[) Heute konnte ich einen dicken Band seiner Werke und mit seiner Lebensgeschichte versehen als exquisites Beutestück [...] mehr

17.02.2018, 18:30 Uhr

Schönes siebte Wochenende 2018! Als eine kontaktfreudig komminizierende und verbindliche Aufforderung kann Ihre Wochenkolumne ja heute nicht gedeutet werden, Frau Sibylle! Mit Fremden redet doch niemand auf der Straße, auf dem [...] mehr

16.02.2018, 17:29 Uhr

Warum ? In den 80ern gab es bereits dieses aufkeimende Problem des Pflegenotstands und in den 6oern auch, wo Krankenschwestern aus Korea und Vietnam angeworben wurden. Damals aber war die Situation im heute [...] mehr

16.02.2018, 17:01 Uhr

Ja, das sehe ich auch so. Das bzw. ein Motiv für solch ein Verbrechen ist gleichgültig, weil es an der Wirkung solch einer schrecklichen Tat für die Opfer nichts ändert, denn diese sind [...] mehr

16.02.2018, 06:05 Uhr

WAS tun?! Die virtuelle Freiheit, anonym im Netz surfen und sich gleichgültig jeden Inhalts abbilden zu können, steht dem Recht auf unbeschädigtes Leben hier abermals diametral gegnüber. Was wäre, hätte das [...] mehr

12.02.2018, 16:10 Uhr

Kompetenzpapier Bude? Die sexuelle Befreiung der 68er philosophisch umzudeuten und sie gar als Ursache für die Agenada 2010 zu bezeichnen, ist harter Tobak. Der Herr Macrosoziologe lässt sich leider nicht nachvollziehen [...] mehr

07.02.2018, 07:17 Uhr

Das ist eine unterhaltsame Wortspielerei, dieser Woche, Frau Stokowski, vielen Dank! Rechten Feminismus (https://de.wikipedia.org/wiki/Feminismus) ist als groteske Paraphrase zu bewerten. Damit wird das gesamte Gesellschaftsmodel innerhalb [...] mehr

05.02.2018, 06:38 Uhr

Furcht und Elend...im Altenheim Wie also kann es sein, daß RECHTE erst erstritten und nicht standardmäßig gewährt werden? Wie kann es sein, daß Altenheimbewohnerinnen durch empörte Reinigungskräfte zurechtgewiesen und [...] mehr

03.02.2018, 06:44 Uhr

Faszit Hart gesprochen, als Insider seit 1986 und inzwischen berentet, ist die anfänglich durchaus noch aufzufindene Idylle mit 1: 5 Betreuung in der Gruppenpflege und neben wenigen angelernten [...] mehr

28.01.2018, 06:25 Uhr

Gleichberechtigung? Soso, die Pflege in der Jugend prägt die Persönlichkeit? Werden, wie früher, die kleinen Mädchen herangezogen, auf ihre jüngeren Geschwister zu schauen, der Mutter im Haushalt zu helfen, der Oma im [...] mehr

15.01.2018, 16:50 Uhr

Schönen, guten Abend! Ihrerseits, wie schaut es mit Sachverständnis aus? "Die Kolumne (von der Kolumne des Drucksatzes, von lateinisch columna ‚Stütze', ‚Säule') bezeichnet in der Presse einen kurzen [...] mehr

11.01.2018, 06:56 Uhr

Zielführender Zufall? Mit aller technischen Entwicklung, allen immer neueren Neuheiten lässt sich die Abhängigkeit derModernen Unterhaltungsindustrie von steter Energiezufuhr kaum verleugnen. Die Hochentwicklung [...] mehr

07.01.2018, 11:56 Uhr

Andere irdischen Lebewesen werden als Nahrungsmittel verspeist. Wirtschaftlich werden auch Menschen gefressen, benutzt und ausgebeutet bis zum Gehtnichtmehr. Wieso ist Gott dafür verantwortlich, [...] mehr

06.01.2018, 12:36 Uhr

Weltende (1911) Dem Bürger fliegt vom spitzen Kopf der Hut, In allen Lüften hallt es wie Geschrei. Dachdecker stürzen ab und gehn entzwei Und an den Küsten - liest man - steigt die Flut. [...] mehr

03.01.2018, 09:53 Uhr

Diskriminierung ist überflüssig und schädlich.. Geht es Ihnen um LAUTE Frauen oder um die Erhebung des Wortes von Frauen überhaupt? Dann dürfen jene sich auch weder bei sexuellen Übergriffen noch bei beruflichen Untergriffen beschweren? [...] mehr

03.01.2018, 06:56 Uhr

Jaja, jede(r) ist seines Glückes Schmied, nicht wahr? Vielleicht ist ihnen aber der Sinn von einer pc- Sprache nicht aufgegangen? Begriffe, die als demütigend verstanden werden können, sollen keine Anwendung mehr finden! Manche Wörter sind durch [...] mehr

02.01.2018, 06:53 Uhr

Ja, Hütchenspielen ist zwas verboten, aber... Amerika, einstig Hoffnungsträger und Land der unbegrenzten Möglichkeiten, macht vor, wie es geht! Nein, nicht den Umbruch, eher wird dort ein höherer Gang eingeschaltet, indem reiche noch weniger [...] mehr

01.01.2018, 07:25 Uhr

Besseres 2018! Wenn der arme für den reichen arbeitet, muss also der arme dadurch noch ärmer werden? oder was meinen Sie? Ihre Zuschreibungen sind nicht ironisch, sondern menschenverachtend! Geltende [...] mehr

31.12.2017, 08:45 Uhr

Guten Rutsch! Ihre Einstellung ist verständlich, aber gefährlich! Wenn sie sich zum Mitläufer machen, egal was geschieht, um Ihren Status zu retten, sehen Sie auch hinweg über Ungerechtigkeiten und [...] mehr

30.12.2017, 14:31 Uhr

Prosit Neujahr 2018! Das Glas ist immer halbvoll! Vielen Dank für die aufmunternden, zuversichtlichen Worte zum Ende eines schwierigen Jahres. Und nein, mit Neuwahlen kriegen wir das neue nicht hin und durch Ankreuzen [...] mehr

Seite 1 von 362