Benutzerprofil

GinaBe

Registriert seit: 13.07.2010
Beiträge: 6353
   

24.05.2016, 12:26 Uhr Thema: Österreich: Grüner Van der Bellen gewinnt laut Medien Bundespräsidenten-Wahl Situativ geht es wieder um arm und reich, nicht um links und rechts, sagt ein österr. Soziologe. [...] mehr

23.05.2016, 07:36 Uhr Thema: Wahl in Österreich: FPÖ-Chef Strache wirft Medien Manipulation vor Manipulation? Es wird auf das Vertrauen der Bürger ankommen, die veröffentlichte Entscheidung am abend zu akzeptieren! mehr

23.05.2016, 07:17 Uhr Thema: Springer-Presse: Bild dir deine Vorurteile Die Menge machts,... WAS genau stellt Berichterstattung denn in Wirklichkeit dar? Antwort: ein Ausschnitt derer, denn die Gesamtheit von Meldungen, heute gar "global" ist- realistisch gesehen - unmöglich. [...] mehr

22.05.2016, 07:25 Uhr Thema: Springer-Presse: Bild dir deine Vorurteile Einen schönen Sonntag noch! Darf ich Ihnen, Frau Berg, in einem Ihrer Vorurteile helfen, es beizulegen? "...dann waren da Sachen wie eben "Bild". Die jetzt lustigerweise eine Chefin hat. Aber auch hier lerne [...] mehr

22.05.2016, 06:59 Uhr Thema: Oscarpreisträgerin: Lupita Nyong'o kritisiert Bevormundung schwarzer Frauen Gestern Abend lief auf ZDF-neo ein bezeichnender Film über Rassismus und die Folgen in Minnesota. Zwei junge, verwahrloste, betrunkene Männer haben ein 10 jähriges Mädchen bei ihrem Einkauf auf der [...] mehr

21.05.2016, 20:16 Uhr Thema: Kleinstkraftwerke: Angriff der Atom-Zwerge IRRE, die Technokraten! Hatten wir das nicht schonn mal, kleine Atomkraftwerke bauen zu wollen? https://www.youtube.com/watch?v=y82HNA11oSg und es macht PUFF... und dann ist der Verstrahlungsradius wenigstens nicht so [...] mehr

21.05.2016, 12:51 Uhr Thema: Springer-Presse: Bild dir deine Vorurteile Wahrheit als Möglichkeit. Nanana, warum denn immer gleich h a s s e n?! Vorurteile auszuüben und Meinungen zu streuen ist doch eine ausreichende individualisitische genugtuung, wenigstens zu denken, gehört zu werden. [...] mehr

21.05.2016, 12:17 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen Gibt es. Solch ein Projekt läuft bereits seit Ende 2015. http://www.labournet.de/politik/fetisch/existenzgeld/bge-international/grundeinkommen-in-namibia/ Natürlich sind dort Grundsicherungen kaum [...] mehr

20.05.2016, 07:57 Uhr Thema: 30 Automodelle fallen bei Verbrauchstest durch Der Energieverbrauch von Elektrogeräten liegt ebenfalls weit über der Hersteller-Angabe. Damit werden Verbraucher angeregt, die Altgeräte zum Stromsparen zu ersetzen und verbrauchen doch nicht so viel [...] mehr

19.05.2016, 09:34 Uhr Thema: Vereidigung: Christian Kern ist neuer Bundeskanzler in Österreich Toi-toi-toi Dieser Wechsel ist durchaus beeindruckend in der Geschichte. Nun wechseln also höchstaktuell Leute aus der Wirtschaft in die Politik - nicht andersherum! Das sagt aus, was eine Regierungsspitze [...] mehr

17.05.2016, 08:01 Uhr Thema: Überangebot: Milchpreis für Bauern fällt teils unter 20 Cent Absurd WIE absurd ist eigentlich diese, unsere angeblich soziale Marktwirtschaft, solche Zustände nicht auf andere Weise zu regulieren, damit solche Misswirtschaft gar nicht erst in Erscheinung tritt? Was [...] mehr

15.05.2016, 19:54 Uhr Thema: Kulturkampf: Deutschlands religiöse Obsession die Vernunft, sie lebe hoch! Ihre Aussage bestätigt meine Forschungen in "den Schriften", zuletzt den der Soziologie von Karl Mannheim. Eher überholt geltend wundere ich mich sehr, in dem Werk: Ideologie und Utopie- [...] mehr

15.05.2016, 18:28 Uhr Thema: Empörung: Ich bin es doch so gewohnt Ihrer Einschätzung der 5% bewussten Handlungsspielraum kann ich nicht nachvollziehen. Woher haben Sie die? Sind sie durch Freuds Unterbewusstsein abgeleitet? Der 2.These stimme ich [...] mehr

15.05.2016, 14:28 Uhr Thema: Empörung: Ich bin es doch so gewohnt Äußere Bedingungen sind, aufgezwungen, tatsächlich schwerer zu ertragen als jene Veränderungen, die ich mir selbst suche und auferlege, also WILL. Gesellschaftspolitische Veränderungen durch [...] mehr

15.05.2016, 08:17 Uhr Thema: Empörung: Ich bin es doch so gewohnt Da muss ich Ihnen widersprechen. Mehrmals wurden mir lieb gewordene Gewohnheiten (im Denken UND Sein) vom "Schicksal, das heißt durch das Leben selbst, gebrochen und enttäuscht. Keineswegs [...] mehr

15.05.2016, 07:40 Uhr Thema: Kulturkampf: Deutschlands religiöse Obsession genauer betrachtet... Inwieweit treffen Demokratie und Menschenrechte in den westlichen Ländern einschließlich den USA denn noch zu? Das Christentum ist auf Arbeit und ... aufgebaut, "macht Euch die Erde [...] mehr

15.05.2016, 06:57 Uhr Thema: Oxfam-Bericht: Viele Arbeiter in US-Geflügelindustrie dürfen nicht aufs Klo Zweifelsohne. Die Bürger Europas stöhnen schon jetzt unter dem Druck der Wirtschaft und mancher Arbeitsbedingungen, die schon ein working poor integrieren. Wenn auch noch sicherer Absatz und [...] mehr

14.05.2016, 15:34 Uhr Thema: Oxfam-Bericht: Viele Arbeiter in US-Geflügelindustrie dürfen nicht aufs Klo Aus dem englischen... https://de.wikipedia.org/wiki/Transatlantisches_Freihandelsabkommen mehr

14.05.2016, 11:00 Uhr Thema: Oxfam-Bericht: Viele Arbeiter in US-Geflügelindustrie dürfen nicht aufs Klo Von so manchen furchtbaren Arbeitsbedingungen in den USA ist es nicht weit zu ebensolchen und ähnlichen Mißständen und würdelosen Arbeitsbedingungen in Deutschland, immerhalb der EU, bei [...] mehr

14.05.2016, 06:15 Uhr Thema: Oxfam-Bericht: Viele Arbeiter in US-Geflügelindustrie dürfen nicht aufs Klo Realitäten Über zumutbare Arbeitsbedingungen (Anfahrtswege für Leiharbeiter etwa) wird auch hier genügend gesprochen. WAS in deutscher Fleischindustrie passiert, neben dem Lohndumping, kommt auch nicht an die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0