Benutzerprofil

GinaBe

Registriert seit: 13.07.2010
Beiträge: 6576
   

29.08.2016, 07:43 Uhr Thema: Rechtsruck: Die Schwächung der Demokratie fängt in der Mitte an Ein "fruchtbares" Jahr überm großen Teich wünsche ich Ihnen, Herr Diez! mehr

28.08.2016, 19:57 Uhr Thema: Digitale Etikette: Netzpöbelei elegant überleben. Teil eins reale welten Nee, kommen Sie bitte weder mit dem "lieben" Gott oder mit der Liebe! Gut, ich denke über EINE Definition nach. Liebe als Hingabe der Frau nicht nur sexueller Natur, sondern als [...] mehr

28.08.2016, 14:22 Uhr Thema: Digitale Etikette: Netzpöbelei elegant überleben. Teil eins Nicht um die Gnade von Östrogenen und Testasteron geht es, sondern um die Gnade des gewollten Einkommensunterschiedes und der Kindererziehung, die eben aus ersteren Gründen zumeist den Frauen auch [...] mehr

28.08.2016, 06:51 Uhr Thema: Digitale Etikette: Netzpöbelei elegant überleben. Teil eins großzügig SOWIESO ist doch seltsam, daß in der Menschenwelt die Frau auf die Gnade des Mannes angewiesen scheint, ob es nun um Sex, Ehe, Kinderwunsch, den alten Eros, Bewunderung oder Liebe geht. Im Tierreich [...] mehr

27.08.2016, 20:16 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Kretschmann plädiert für Schwarz-Grün im Bund Das Bedauerlich an diesem statement vonm baden- würthenbergischen ministerpräsidenten ist wohl, daß er der option rot-rot- grün damit jede Chance nimmt. An eine wie auch immer geartete Umkehr in [...] mehr

27.08.2016, 20:11 Uhr Thema: Robin Williams in "Club der toten Dichter": O Captain! My Captain! Carpe diem! Danke. Ich liebe diesen Film auch sehr! In Zeiten wie diesen vergeht so manchem der Rest- Idealismus, wenn nur noch der eine Chance hat, der möglichst angepasst und konform sämtliche Ideale [...] mehr

27.08.2016, 20:04 Uhr Thema: Mediziner beklagt Geldgier : "Die Ärzte verdienen am Sterben" gibt es kein gesetz? Heute habe ich sogar den print- Spiegel gekauft und bin froh darüber. Die Bezahl- Artikel lehne ich jedoch weiterhin rigoros ab! Doch, ich denke auch, daß oft noch Gewinne aus dem langsamen Sterben [...] mehr

26.08.2016, 07:33 Uhr Thema: Debatte über Doppelpass: Wer sind wir ... Viel Lärrm um nichts. ist Wahlkampf? Im Kulturjournal im Deutschlandfunk gestern hörte ich eine Sendung, in der über die herkunft der Burkini- Mode (in Frakreich, aber auch im Libanon etc.) berichtet wurde. Er entstand als Auftrag für [...] mehr

22.08.2016, 07:22 Uhr Thema: Gesellschaftskritik : "Lauter kleine Narzissten, die auf Wettbewerb getrimmt sind" Zudem noch sind ausschließende Gesetze, die Menschen in das Nichts, in akute Existenznot fallen lässt, bei Sanktionen in der Grundsicherung etwa, rechtlich gar nicht akzeptabel. Lebens- und [...] mehr

21.08.2016, 15:20 Uhr Thema: Vollverschleierung und Gleichberechtigung: Die Burka und die Deutschen - Liebe wird d SIE sind wirklich ZU freundlich! Bislang gab es keinerlei Erwähnung weder in Paris noch in Brüssel von tschadortragenden Frauen, die Selbstmordattentate verübten. Die drei auf deutschen Teritorium veranstalteten Suizid- Exzesse [...] mehr

21.08.2016, 15:01 Uhr Thema: Vollverschleierung und Gleichberechtigung: Die Burka und die Deutschen - Liebe wird d Meine Position ist: zunächst die Gleichberechtigung der Frau im christlichen Abendland herzustellen und DANN über muslimische Praktiken der weiblichen Unsichtbarmachung oder gar angeblichen [...] mehr

21.08.2016, 11:47 Uhr Thema: Vollverschleierung und Gleichberechtigung: Die Burka und die Deutschen - Liebe wird d Sorry, aber was ist Unterdrückung? Unterdrückung ist fehlende Akzeptanz und rechtlich zugestanden Gleichberechtigung, die nämlich unterdrückt wird und die eben so zur Benachteiligung der Frau [...] mehr

21.08.2016, 10:46 Uhr Thema: Vollverschleierung und Gleichberechtigung: Die Burka und die Deutschen - Liebe wird d wie wahr Unsere Werte WOLLEN als Ideal die absolute Gleichstellung der Frau herstellen, doch vermag auch hier die Tradition dies erfolgreich und nachhaltig zu verhindern, so daß Frauenquoten in Chefetagen [...] mehr

21.08.2016, 10:29 Uhr Thema: Vollverschleierung und Gleichberechtigung: Die Burka und die Deutschen - Liebe wird d Ach, Eliza... SELBSTVERSTÄNDLICH ächte ich jene Polemiken und äußere mich auch zu Ihrem #ufschrei. Immer noch aber wird mir nicht klar genug deutlich, um welche friedensfeindlichen und sogar provokanten [...] mehr

20.08.2016, 20:15 Uhr Thema: Vollverschleierung und Gleichberechtigung: Die Burka und die Deutschen - Liebe wird d ... Aus dem Grund sind die Frauen u.a. ja auch hier. Sie können sich auch scheiden lassen, wenn der Mann von ihnen fordert, den Schleier zu tragen, sie das aber nicht wollen. U.U. haben sie dann [...] mehr

20.08.2016, 20:08 Uhr Thema: Vollverschleierung und Gleichberechtigung: Die Burka und die Deutschen - Liebe wird d Wer hat Ihnen das denn eingeredet? Und warum steht im Grundgesetz, daß Religion frei ist? Alleine schon das Palaver darüber löst diskriminierende Reaktionen hervor- Absicht? Natürlich [...] mehr

20.08.2016, 20:03 Uhr Thema: Vollverschleierung und Gleichberechtigung: Die Burka und die Deutschen - Liebe wird d #herm16 Allerdings ist mir das auch passiert in Wien allerdings. In einem Haus in Hietzing betreute und pflegte ich 4,5 Jahre für nada eine Frau Professorin, lebte von Arbeitslosengeld, weil sie mir den [...] mehr

20.08.2016, 16:11 Uhr Thema: Vollverschleierung und Gleichberechtigung: Die Burka und die Deutschen - Liebe wird d zu#4 Halten Sie diese radikale Verkürzung meines Beitrages für angemessen, sinnvoll, berechtigt und "schön", wenn nicht hier gar von Zensur und radikalster Beschneidung von Rede- und [...] mehr

20.08.2016, 15:50 Uhr Thema: Vollverschleierung und Gleichberechtigung: Die Burka und die Deutschen - Liebe wird d Mir wäre es ja zu warm darunter... GUT gemacht, wohl beschrieben. Thema Burka wird einfach zum Politikum heraufstilisiert, um gewissen ausländerfeindseligen Stimmungsmachern den hof zu machen und ihnen zuzustimmen, wie recht sie doch [...] mehr

18.08.2016, 18:30 Uhr Thema: Digital-Debatte: Glauben Sie nicht allen Experten Zu kurz gegriffen. Lesen sie! (http://www.zeit.de/campus/2016/02/slavoj-zizek-krise-terrorismus-europa) WAS ist nun mit der Veröffentlichungsfreigaben von Ansichten? Sie dürfen auch von Philosophen kommen, oder [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0