Benutzerprofil

der_seher59

Registriert seit: 14.07.2010
Beiträge: 169
   

25.05.2015, 17:01 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus mich nervt es auch daß die Schwulen ihre sexuelle Preferenz wie eine Monstranz vor sich hertragen. Aber: In diesem Fall haben sie recht. Das muss jetzt mal was passieren mehr

20.05.2015, 15:47 Uhr Thema: Ärztliche Behandlungsfehler: Zahl der Verdachtsfälle steigt die Krankenkassen als Anwalt des Patienten ? Das ich nicht lache. Meine Mutter ist an einem Behandlungsfehler gestorben. Die Krankenkasse musste ich zum Jagen tragen. Richtig Lust hatte man nicht gezeigt. Obwohl die Staatsanwaltschaft die [...] mehr

20.05.2015, 12:06 Uhr Thema: Griechenland vor der Pleite: Syriza droht mit Zahlungsstopp Anfang Juni rinn in ne Kartoffeln - tut aus de Kartoffeln Das den Verantwortlichen in GR das nicht mal langsam selber peinlich wird: Jeden Tag eine neue Version: Keine Frage - wir zahlen pünktlich Oh - wir sind zahlungsunfähig Aufgepasst EU - die [...] mehr

19.05.2015, 10:38 Uhr Thema: Umstrittener Textilsdiscounter: So biegt sich der Kik-Chef die Fakten zurecht so funktioniert ...Wirtschaft ...Markt ...Angebot + Nachfrage Hässliche Auswüchse und das Ausnützen derselben in Dritte-Welt-Ländern gehören dazu. Hier auf Kik einzuschlagen ist billig, denn die wirklich [...] mehr

18.05.2015, 13:57 Uhr Thema: Fahrbericht Ford Mondeo Hybrid: Heul' doch wozu Hybrid ? Mein alter DB 200 hat mit 136 PS Diesel im Schnitt 6,5 l/100 kim gebraucht. Der neue C 220 mit 170 PS Diesel braucht (wenn ich ihn hart rannehme 7,5 Ltr/100 km. Diesel kein Benzin kein Strom [...] mehr

17.05.2015, 10:02 Uhr Thema: Forderung nach Reformen: Gabriel lockt Griechenland mit drittem Hilfspaket Alternativ-Vorschlag wir schicken künftig immer dann Geld, wenn GR verspricht, diesmal aber wirklich (doppelschwör) über eine Expertenkommission nachzudenken, die Reformvorschläge macht. Siegmar Gabriel - der [...] mehr

17.05.2015, 08:51 Uhr Thema: DSDS-Finale: Abrissbirne im Redundanzmousse ich habe gestern nach langen Jahren mein Lesezeichen für die BILD aus dem Browser entfernt.Habe ich trotz aufsteigender Übelkeit morgens immer einen Blick reingeworfen, um fix informiert zu sein. Gestern dachte ich- es sei jetzt mal [...] mehr

16.05.2015, 10:19 Uhr Thema: Flüchtlingskinder als Unternehmer: "Wir sind Rebellen" ob Flüchtling oder Deutscher es kommt zum grossen Teil aufs Elternhaus an. Ist jedenfalls meine Lebenserfahrung sowohl mit In- wie auch mit Ausländern mehr

15.05.2015, 11:31 Uhr Thema: Schlag gegen Google & Co.: Mobilfunk-Firmen wollen Werbung auf Smartphones blockieren ich zahle meinem Provider Geld für die Herstellung einer digitalen Funkverbindung. Der Rest hat ihn nichts anzugehen. Aber die Provider sind eh bal am Ende - ich sage nur Projekt Fi mehr

14.05.2015, 14:23 Uhr Thema: Interview: "Wer Tiere quält, fliegt" wir können uns hier gern alle in die Tasche lügen aber im Kern stimmt es schon: Der Deutsche will halt gern viel + billig (fr)essen. Der krasse Gegensatz dazu sind die geradezu obszönen Aufpreise, die für Lächerlichkeiten beim Kauf eines neuen [...] mehr

12.05.2015, 17:18 Uhr Thema: Belastung durch Minizinsen: Finanzaufsicht prüft Versicherungen strenger Hätte der normale Deutsche ein Minimum an wirtschaftl. Verstand, wüsste er, daß es angesichts magerer Zinsen eine Alternative zum hirnlosen Verbraten von Geld gibt: Das Anlegen in Wertpapieren aller Art . Aber lieber konsumiert man auf [...] mehr

10.05.2015, 09:27 Uhr Thema: Fahrradparadies Amsterdam: Die Speichenstadt war selbst in Amsterdam die Realität ist nicht annähernd so idyllisch wie hier beschrieben. Bin selbst aktiver Radler, käme aber nie auf die auch in D weitverbreitete Idee, nachts ohne Beleuchtung, aber mit Kopfhörern [...] mehr

10.05.2015, 09:22 Uhr Thema: Schlechte Laune als Lebensprinzip: Wohlan, lassen Sie uns von mir reden Kritik und Nörgelei verbesserte den ersten Faustkeil und brachte uns hierhin, wo wir heute sind mehr

09.05.2015, 12:53 Uhr Thema: Putins Sieges-Kult in Russland: Die letzten Geiseln des Krieges Siege sollen die Sieger feiern Wir Deutschen haben diesen Krieg zu recht verloren. Aber ich würde mich schämen, bei so einer Siegesfeier dabei zu sein, denn es waren doch schliesslich unsere Jungs, die im Krieg verreckt sind - [...] mehr

07.05.2015, 10:50 Uhr Thema: Gedenk-Talk bei Anne Will: Geschichtsbild mit Schatten ein dt. Regierungschef oder Präsident hat weder auf dieser Siegesfeier in Moskau noch bspw. auf Jubifeiern anlässlich der Landung der Allierten in der Normandie etwas zu suchen. Dort sind unsere Jungs gestorben -verheizt von einem [...] mehr

06.05.2015, 10:24 Uhr Thema: Bahnstreik trifft Schüler: Zu spät zur Abi-Prüfung Hilfe naht... http://www.der-postillon.com/2015/05/nepal-schickt-500-not-lokfuhrer-nach.html mehr

03.05.2015, 14:10 Uhr Thema: Flucht aus Syrien: 71 Tage, 3000 Euro und sieben Paar Schuhe ist er mal nix gegen einzuwenden wenn man in der Fremde sein Glück machen will.Nur bitte nicht auf meine Kosten. Dann soll die EU einen klaren Katalog aufstellen, wen wir hier (außer Ausylbewerbern) hereinlassen. Es wird geprüft, ob [...] mehr

25.04.2015, 11:02 Uhr Thema: Kritik an Gedenkfeier zur KZ-Befreiung: "Dieser Kontrast war beschämend" ein Mensch mit Anstand weiss, was zu tun ist: Man steht auf und setzt sich an einen der ungedeckten Tische. Ich hätte es getan und so etwas gebietet wie geschrieben schon der Anstand. Aber - und das gilt auch für die [...] mehr

20.04.2015, 16:23 Uhr Thema: Flüchtlingssterben im Mittelmeer: Menschen schützen - nicht nur Grenzen vorsätzlich ? Gehts noch ? Europa und USA sind an allem schuld: den korrupten Zuständen im Irak, Afghanistan,Ägypten, Lybien. Daran, daß Armutsflüchtlinge Tausende Dollars irgendwelchen Schleppern zahlen. Dass [...] mehr

11.01.2015, 09:49 Uhr Thema: Gorbatschow über Ost-West-Beziehungen: "Der Vertrauensverlust ist katastrophal" prinzipiell richtig Wir werden auch wieder zu einem unverkrampften Verhältnis zu RUS kommen. Nur vergisst Gorbatschow hier, wer das Zündeln angefangen hat ... Wenn ein souveränes Land überlegt, der EU beizutreten, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0