Benutzerprofil

fördeanwohner

Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 3618
Seite 1 von 181
23.02.2018, 08:01 Uhr

- Weder hat es den "Naturzustand" jeder gegen jeden (natürlich mit Ausnahmen) so je gegeben, denn Menschen formen soziale Gruppen, um zu überleben. Noch haben alle unterschiedlichen sozialen [...] mehr

22.02.2018, 19:46 Uhr

- Das ist Unf.. mit Verlaub. Ich würde mich als Zivilist sowieso nirgends hinbegeben, wo ich Gefahr laufen würde, durch Waffengewalt umzukommen. Desweiteren kann das Argument "die Verfassung [...] mehr

22.02.2018, 19:38 Uhr

- Das ist doch in jedem Land ein Problem. Kriminelle haben oft Waffen, ob illegal oder legal, spielt doch gar keine Rolle und legitimiert nicht den Waffenbesitz per se. In Deutschland sind auch [...] mehr

22.02.2018, 18:44 Uhr

- 1. Verfassungen kann man ändern. 2. Die USA wurden 1776 gegründet. Seit dem hat sich viel verändert. Ich finde es eher umgekehrt seltsam, dass Menschen nicht verstehen können, dass es sicherer [...] mehr

22.02.2018, 18:39 Uhr

- Wo kann man denn in Deutschland eigentlich noch so richtig rasen? ich fahre täglich über die Autobahn zur Arbeit. Überall Tempolimits bzw. ein so hohes Verkehrsaufkommen, dass es eh nicht geht. [...] mehr

22.02.2018, 05:54 Uhr

- Man fragt sich schon, was dieser mann eigentlich so im Kopf hat. Waffen in Schulen als normal zu etablieren, ist also seine Lösung. Dann dürften Waffen sogar legal mit in die Schule genommen werden. [...] mehr

20.02.2018, 20:16 Uhr

- Man kann es nicht glauben. Ja, Assad und Russland sind gut. Wir haben es verstanden. Und Mossul war in Wirklichkeit gar nicht vom IS, sondern von den USA besetzt. Ach, es ist müßig. mehr

20.02.2018, 18:57 Uhr

- Hä? Nix von wegen "Die bösen Amerikaner". Mossul war vom sog. IS besetzt und schließlich befreit. Die vielen Opfer gehen auf die Kappe des Terrorregimes der Islamisten. DAS, was Sie [...] mehr

20.02.2018, 18:52 Uhr

- Wir hätten bestimmt sofort Frieden, wenn alle nachgäben, oder so. Nur leider wollen die Beteiligten das ja gerade nicht, weil Nachgeben Unterlegenheit bedeutet. Und wer sollte Ihrer Meinung nach [...] mehr

20.02.2018, 18:34 Uhr

- Jeder weiß nämlich, dass der Assad-Clan und die Bath-Partei immer die Guten waren. Besser ist es doch, wenn alle immer den Unterdrückern und Despoten gehorchten. Dann gäbe es auch gar keine [...] mehr

20.02.2018, 06:41 Uhr

- So leid einem die Opfer des Putschversuches auch tun, "bedanken" muss man sich aber bei Erdogan himself dafür, dass sie kaum Thema sind. Willkürlich werden Menschen verhaftet und im [...] mehr

19.02.2018, 06:29 Uhr

Ich finde es schade, dass Sie es so empfinden, dass alle in einen Sack gepackt werden ... Das Problem ist doch, dass es heutzutage sehr viele Menschen gibt, die auf Kosten der wirklich [...] mehr

19.02.2018, 05:44 Uhr

- Wenn Trump in seiner Funktion als Präsident aber nun einmal behauptet, dass es gar nichts mit den Waffen(gesetzen) zu tun hätte, was in Florida (und auch in anderen Schulen) geschehen ist, dann [...] mehr

18.02.2018, 16:17 Uhr

- Die Kolumne bezieht sich nicht nur auf Hochsensible, sondern auf alle, die laut ihr Anderssein propagieren und andere damit terrorisieren. Natürlich sollten alle Menschen einander mit Respekt [...] mehr

18.02.2018, 09:38 Uhr

- Personen wie die von Ihnen beschriebene sind damit gar nicht gemeint, sondern diejenigen, die sich Sonderrechte und Rücksichtnahme einfordern, ohne dass diese überhaupt umsetzbar und anderen [...] mehr

18.02.2018, 08:32 Uhr

- Ganz einfach: Die Guten sind diejnigen, die akzeptieren, dass jemand von der Norm abweichende Eigenheiten, Verhaltensmuster etc. hat, d.h. sie versuchen sich damit abzufinden. Die Bösen sind [...] mehr

18.02.2018, 08:07 Uhr

- Gestern war etwas noch absolut legal, morgen ist es plötzlich illegal. Über Nacht wird man zum Kriminellen. Zusätzlich muss man auch noch einen finanziellen Verlust in Kauf nehmen, weil ein Gesetz [...] mehr

16.02.2018, 18:45 Uhr

- Vielleicht ja doch, denn der Farmer in Montana hat ja vielleicht einen Sohn, der das Gewehr dann nicht mit in die Schule nimmt. Oder der 14-Jährige Junge erschießt nicht aus Versehen den Vater. [...] mehr

16.02.2018, 18:16 Uhr

- Definitiv liegt das Problem tiefer. Unendliche historisch gewachsene Freiheiten aus einer Zeit, als es viel weniger Menschen gab, sind ein weiterer Grund für die Verhältnisse in den USA. In [...] mehr

16.02.2018, 07:58 Uhr

- Komischer Kommentar. Als Deutscher darf man also nur über die Bundesregierung schimpfen, als Pole, Türke, Norweger darf man auch über die Bundesreigung schimpfen aber total beleidigt sein, wenn [...] mehr

Seite 1 von 181