Benutzerprofil

fördeanwohner

Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 2812
Seite 1 von 141
18.08.2017, 08:44 Uhr

- Welche Konsequenzen stellen Sie sich denn konkret vor? Ich meine natürlich nur solche, die Attentate wie jetzt in Barcelona WIRKLICH verhindern könnten. Da bin ich jetzt gespannt. mehr

17.08.2017, 10:32 Uhr

- Und Sklaverei und die Jahrhunderte andauernde Diskriminierung von Schwarzen sowie den KKK hat es in den USA nie gegeben. Alles eine Erfindung von "Black Lives Matter". "Alt [...] mehr

17.08.2017, 10:24 Uhr

- Interessant ist aber doch, dass Obama eben nicht nur für Schwarze stand, sondern es ihm sehr wohl gelungen ist, kein "schwarzer" Präsident zu sein und für alle Ethnien gleichermaßen zu [...] mehr

17.08.2017, 09:45 Uhr

- Nachdem meine erste Reaktion auf Ihren Beitrag nicht veröffentlicht wurde, obwohl sie der Nettiquette entsprach, versuche ich es ein zweites Mal. Lincoln muss an anderen Dingen gemessen werden, [...] mehr

17.08.2017, 08:46 Uhr

- Die Regierungskräfte? Nicht, dass ich wüsste. Oder hat bspw. Frau Merkel gesagt, nur rechte Gewalt sei schlecht? Haben Sie einen Link? Sie wollen ja wohl nicht DT, mit Katja Kipping von der [...] mehr

16.08.2017, 10:17 Uhr

- Wissen wir. Das ist trotzdem kein Argument, sondern reiner "Whataboutism". Denn Rassismus gegen Afro-Amerikaner ist falsch, egal, ob "Black Lives Matter" selbst rassistisch [...] mehr

16.08.2017, 10:09 Uhr

- Nein, Gewalt erzeugt nicht immer Gegengewalt. Das ist eine Relativierung von Gewaltanwendung. Im Klartext heißt das nämlich, dass jemand Gewalt erfährt, weil er vorher selbst Gewalt ausgeübt hat. [...] mehr

16.08.2017, 09:16 Uhr

- Allein eine solche Gegendemonstration zu besuchen, ist ja quasi bereits ein Akt der Gewalt. Oder wie? Für mich ist es ganz einfach: Es gebietet der Anstand, einem toten Menschen, der durch [...] mehr

16.08.2017, 08:59 Uhr

- Das ist erschütternd, völlig richtig. Aber schaut man sich im Familien-, Freundes- und Kollegenkreis um, muss man doch feststellen, dass die allermeisten Menschen in Deutschland nicht so denken. [...] mehr

16.08.2017, 08:31 Uhr

- Die sind einfach weiter nach Charlottesville gereist, genau. Solche Relativierungen sind absurd. Merken Sie selber, ne? mehr

16.08.2017, 08:30 Uhr

- Mit Verlaub, aber das stimmt einfach nicht. Natürlich wurde danach religiös-fanatistischer Terror verdammt. Und natürlich wurde vor einer Generalisierung gewarnt. Was denn auch auch sonst? Hätten [...] mehr

15.08.2017, 11:12 Uhr

- Sie brauchen es gar nicht mehr zu versuchen. In den USA scheinen ja auch bis auf wenige Gestrige die Sache genauso zu sehen, wie es der Artikel darlegt. Für Sie ist das psyeudo-objektiv, schön. [...] mehr

15.08.2017, 11:04 Uhr

- Wie Ihr letzter Satz ja sehr gut zeigt, ändern sich die Zeiten ... Ich sehe es etwas anders als Sie, was die Demontage des Lee-Standbildes angeht. Wenn ein Ort sich demokratisch dafür [...] mehr

15.08.2017, 09:42 Uhr

- Sagen Sie mal, wie weiß sind Sie denn? Weiße sind in dem Einwandererland USA nur eine Gruppe von vielen. Aber hey, immer die Guten, da ja weiß. So wie der KKK, die Alt-Rights usw. Normalerweise [...] mehr

15.08.2017, 09:32 Uhr

- Was macht Frau Merkel denn mit Deutschland? Inwiefern hat sie Verrat am eigenen Volk begangen? Sind rhetorische Fragen. Natürlich weiß ich, was Sie meinen: Frau Merkel umvolkt Deutschland. Ja, [...] mehr

14.08.2017, 10:48 Uhr

- Die Schröder-SPD gibt es aber nicht mehr. Und wäre die CDU links hätte sie wohl sofort die Agenda 2010 rückgängig gemacht oder jedenfalls abgemildert. Inzwischen wird mir immer klarer, wo das [...] mehr

14.08.2017, 10:25 Uhr

- Ehrlich gesagt, machen mir Ihre Aussagen über Herrn Schulz Angst. ------------------------ Ihre Ansichten zu Herrn Schulz stehen im absoluten Gegensatz zu dem, was ihm Linke immer vorwerfen. [...] mehr

14.08.2017, 09:48 Uhr

- Der deutsche Autofahrer ist aber langfristig gesehen der Gelackmeierte, wenn er schön immer die C-Parteien wählt. Und was ist an Individualverkehr denn bitte gut, wenn er für verstopfte Straßen, [...] mehr

13.08.2017, 12:38 Uhr

- Danke, natürlich meine ich das so. Mir ging es in meinem Beitrag darum, diese bei einigen Foristen vorhandene pauschale Vorverurteilung von Minderheiten zu kritisieren. Trump ist zu kritisieren, [...] mehr

13.08.2017, 12:20 Uhr

- Genau, Frau Merkel wurde schließlich inder DDR sozialisiert, da muss sie ja links sein. Sie scheinen zu vergessen, was das große Thema ist. Aber wahrscheinlich behaupten Sie gleich auch noch, [...] mehr

Seite 1 von 141