Benutzerprofil

fördeanwohner

Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 4421
Seite 1 von 222
24.09.2018, 06:57 Uhr

- Das Problem ist, dass bestimmte Aussagen als offene Worte bezeichnet werden, in Wirklichkeit aber Unterstellungen sind. Jeder ist zwar gegen eine Einwanderung in die Sozialsysteme z.B., aber als [...] mehr

24.09.2018, 06:22 Uhr

Demaskierung bedeutet ja wohl auch, wenn man etwas ausspricht, was zwischen den Zeilen gesagt wird. Wenn in einem Programm "Keine Zuwanderung in die Sozialsysteme" ist das eine klare [...] mehr

23.09.2018, 17:54 Uhr

- Schlecht formuliert, gebe ich zu. Ich bezog mich auf Seehofer, nicht Sarrazin mit CSU-Poltiker. Selbstverständlcih ist mir bewusst, dass Sarrazin leider noch immer SPD-Mitglied ist. Das macht die [...] mehr

23.09.2018, 16:52 Uhr

Ganz ehrlich, ich kann Ihre Rage nicht wirklich verstehen, da Sie Dinge aufgreifen, die gar nicht Thema waren. Hier ein Beispiel: Die Linke fordert doch auch, dass man Menschen, die hier bereits [...] mehr

23.09.2018, 10:35 Uhr

- Diejenigen, die die AfD unterstützen oder nur mit ihr sympathisieren, sind sowieso nicht zu erreichen, daher ist es müßig, irgendetwas zu verändern. Ignorieren, bashen, hinterherlaufen, [...] mehr

23.09.2018, 09:22 Uhr

Mir fällt es ehrlich gesagt sehr schwer, Beiträge wie den Ihren zu verstehen. Ich habe die AfD live im Bundestag erlebt und ekele mich jetzt noch. Mir ist nicht klar, wie man eine Partei, die [...] mehr

23.09.2018, 08:50 Uhr

- Nichts für ungut, aber weshalb lesen Sie nur die online Version? Meinen Sie damit Spon oder tatsächlich die digitale Ausgabe des Spiegels? Ich für meinen Teil habe auch noch die Printversion [...] mehr

23.09.2018, 08:22 Uhr

- Ganz ehrlich, ich empfinde genau wie Frau Ataman in dieser Sache. Und warum sollte ich meine Empfindungen begründen müssen, wenn Rechte ständig ihre Ängste vor sich hertragen dürfen, ohne diese [...] mehr

23.09.2018, 08:20 Uhr

- Von mir aus könnte man diese Talkshows gleich ganz abschaffen bzw. sie ohne Politiker machen, weil sie eh nicht voranbringen. Und wenn man dann ganz nebenbei die Präsenz der rechten AfD minimiert, [...] mehr

22.09.2018, 13:23 Uhr

- Sie meinen jetzt hoffentlich nicht meinen Beitrag mit "Dummes Zeug"!? Dann wäre ich nämlich reichlich befremdet, weil Sie jemandem, der auf derselben Seite steht, eins übergebraten [...] mehr

22.09.2018, 10:50 Uhr

- Sie haben also Ihr Kind verwanzt, oder woher wissen Sie, was die Lehrer genau gefragt und gesagt haben? Desweiteren haben Sie Einsicht in die Parteimitgliedslisten genommen, so dass Sie ganz genau [...] mehr

22.09.2018, 10:21 Uhr

- Woran machen Sie Klugheit fest? An der Intelligenz wohl nicht, denn dann hätten Sie auf jeden Fall auch Frau Merkel genannt. mehr

22.09.2018, 09:54 Uhr

- "Aber warum sollten Schüler, Eltern oder andere mit ihren Verdachtsmomenten den Umweg über eine AfD-Website wählen?" DAS ist doch der springende Punkt, nicht, dass man sich nirgends [...] mehr

22.09.2018, 08:47 Uhr

- Im Gegenzug? Wer ist denn der Gegenzug? Die SPD? Das Rektorat der Uni ist ja dagegen, dass Studenten so geoutet werden. Da werden ganz klar Persönlichkeitsrechte Einzelner verletzt. Und es gibt [...] mehr

22.09.2018, 08:09 Uhr

- "Bunt" heißt hier doch wohl, dass es viele verschiedene Ethnien in einer Klasse gibt. Und wenn auf dem Elternabend bemängelt wurde, dass es nicht bunt genug wäre, dann ist das Kritik [...] mehr

22.09.2018, 07:59 Uhr

- Mit dem Geldbeutel kann man noch ganz andere Dinge erzeugen als vermeintliche Neutralität. In Schweden macht man die Privatisierungen wieder rückgängig, weil die Lehrkräfte natürlich nur gute [...] mehr

22.09.2018, 07:48 Uhr

- Schön wäre es ja, wenn die Lehrer ständig Stimmung gegen die SPD und die Grünen in Hamburg machen, denn die sind für die Schulpolitik verantwortlich. DAS wäre bestimmt im Sinn der AfD. Lach! mehr

22.09.2018, 07:39 Uhr

- Ihnen ist aber schon bewusst, dass darüber nachgedacht wird, bestimmte AfD-Politiker, die Jugendbewegung usw. vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen? In Bremen wird bereits die der Ableger der [...] mehr

21.09.2018, 17:11 Uhr

- Führen Sie das doch gern weiter aus. Wie vielen Menschen steht denn in Deutschland das Wasser so bis zum Hals, dass es gerechtfertigt erscheint AfD zu wählen? Welche Lösungen bietet die AfD denn [...] mehr

21.09.2018, 17:03 Uhr

- Danke, ich hatte mir schon gedacht, dass es um Muslime geht. Wieder einmal. Mal für Sie zum Nachdenken: Ich habe sehr viele Kids mit russlanddeutschem Migrationshintergrund, denen man nicht [...] mehr

Seite 1 von 222