Benutzerprofil

räbbi

Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 617
Seite 1 von 31
06.01.2018, 17:45 Uhr

Dobrinth kennt seine Zielgruppe. Irgendein linker Bürgermeister kann ihm herzlich wurscht sein. Es geht um den Markenkern der CSU. Es müssen die Wähler gehalten werden, die bisher als die treuesten [...] mehr

01.01.2018, 23:30 Uhr

Was Kim hier macht kann doch eigentlich niemanden so wirklich überraschen. Zunächst hat er seine Macht nach innen und außen gesichert und dafür einen auf harten Hund gemacht. Jetzt sind die Fronten [...] mehr

29.12.2017, 23:14 Uhr

Naja, wie im Artikel auch erwähnt ist dieses Land einfach - Verzeihung - scheisse groß. 10 Minuten zum Supermarkt fahren is ja OK, aber bei 10 Stunden wirds dann auf die Dauer doch nervig. Es [...] mehr

28.12.2017, 09:31 Uhr

"Danke, kein Interesse" Ende. und danach noch viel wichtiger: schnell in die FritzBox und mit ein paar Klicks die eingehende Nummer geblockt. Soll jetzt keine Schleichwerbung sein, das [...] mehr

27.12.2017, 20:02 Uhr

Naja, die Spezialteile mit dem Spezialwerkzeugen sind aber auch a bisserle ne Ausrede oder? Klar, es gibt die ganz harten Geschichten. Davon abgesehen haben wir heute aber das Internetz. Da findest [...] mehr

09.12.2017, 22:39 Uhr

Ich will ja die Vision nicht mit störender Erbsenzählerei trüben, aber auch ein Mirai hat einen Akku von immerhin 1,6kWh. Brennstoffzellen sind relativ träge und brauchen einen Pufferspeicher. [...] mehr

09.12.2017, 07:39 Uhr

Clever, clever... geschickt die letzte Wahl umschifft und den aktuellen Posten als machtloser Grüßaugust sauber genutzt, bringt er sich langsam wieder in Stellung. Jetzt nur nicht gierig werden und [...] mehr

05.12.2017, 08:40 Uhr

Das denk ich mir schon seit Wochen: der Sigi muß einen Heidenspass haben als "komissarischer" Außenminister. Endlich mal jedem vors Schienbein treten. Was juckts ihn denn? Ich gehe aber [...] mehr

02.12.2017, 08:40 Uhr

Gott sind das Würstchen.... Wäre ich der Herr Daimler, ich würd einfach mit breiter Brust ins Autohaus (gut, das Äquivalent davon bei Tesla...also die Webseite) marschieren und mir so ein Ding holen: [...] mehr

01.12.2017, 17:31 Uhr

...das ist keine PR-Offensive. VW macht PR-Offensiven. Sie wissen schon: bis 2020 werden wir....hier beliebigen Prototyp/Photoshop einfügen. Tesla stellt die Dinger einfach hin. Manch anderer [...] mehr

25.11.2017, 18:25 Uhr

Die Jusos sollen mithelfen - wir brauchen schließlich jemanden zum Hütchen aufstellen und Bälle aufpumpen. Man muß ja nicht gleich wie die Österreicher übertreiben mit der Jugend, das führt doch zu [...] mehr

25.11.2017, 08:28 Uhr

Wäre doch ein interessanter Ansatz um Ärzte vom täglichen klein/klein zu entlasten und gegen den Medizinermangel. Also wenn das so toll funktionieren tut. ...hoffentlich verschluckt sich jetzt in [...] mehr

10.11.2017, 18:35 Uhr

Und was ist daran jetzt neu? Schön zu hören, dass sich die höchsten Beamten im Bundesverkehrsministerium so gut mit ihrer Materie auskennen, dass sie hiervon überrascht werden. Das erklärt so [...] mehr

29.10.2017, 09:39 Uhr

Ich würde auch behaupten, dass sich das Ding damals kaum verkauft hätte. Wenig später erschien zum Bleistift der erste Twingo. Ähnliches Design, wenig größer, aber deutlich mehr Platz - soweit ich [...] mehr

25.10.2017, 21:04 Uhr

Wenn ich sehe, was hier auf dem Firmenparkplatz an osteuropäischen Kennzeichen rumsteht (Hauptwohnsitz natürlich seit Jahren in Deutschland) - und wie die Fahrzeuge teils wie die Unterhosen gewechselt [...] mehr

21.10.2017, 20:23 Uhr

Jap, geht runter wie Öl, dat gute mineralische. ;) Nur traurig, dass es Experten und Studien braucht, um die Presse von dem zu überzeugen, was sie mit Bleistift und Dreisatz auf einem [...] mehr

16.10.2017, 20:20 Uhr

Nä nä nä, das soll einer verstehen. Der Bauer fragt seine Kühe doch auch nicht nach ihrer Meinung... ;) mehr

11.10.2017, 20:30 Uhr

Zunächst mal...der Anschluss ist längst verloren. Daneben: da werden große Töne gespuckt und alle Hebel umgelegt, um auch ja jede denkbare, öffentliche Kasse Zwecks Subventionen anzuzapfen. Wie hoch [...] mehr

11.10.2017, 17:55 Uhr

Warum wird man denn Hollywood-Mogul? Richtig: money, bitches and blow. Jetzt hats also mal einen erwischt. Die Show wird weitergehen und in 4 Wochen wird sich keiner im business mehr an diesen [...] mehr

08.10.2017, 18:58 Uhr

Da haben sie Recht - das ländliche Bayern, das ich nur aus den Erzählungen meines Vaters kenne (Jahrgang 49), war wirklich arm und rückständig. Kaum zu glauben, was sich da getan hat. Nur [...] mehr

Seite 1 von 31