Benutzerprofil

Martin Franck

Registriert seit: 11.04.2005
Beiträge: 455
   

24.11.2015, 00:00 Uhr Thema: Radikalisierung junger Europäer: Keine Angst vor der großen Freiheit Politische Religionen werden endlich den anderen gleichgestellt. RAF endlich dem IS. "Drei Gruppen[...]: Die einen suchen nach Ordnung und Sinn, sie unterliegen der sogenannten Anomie, ihnen fehlen soziale Normen und [...] mehr

14.11.2015, 05:25 Uhr Thema: Urteil gegen satirische "Spaghettimonster-Kirche": "Pastafari" muss Kappe abnehmen Trotzdem falsch Selbst wenn es irgendwo einen Artikel geben sollte, der behauptet, dass die Anhänger Atheisten seien, so ist das kein Grund. Denn woher soll der Richter wissen, ob in diesem Fall der Angeklagte nicht [...] mehr

13.11.2015, 22:17 Uhr Thema: Urteil gegen satirische "Spaghettimonster-Kirche": "Pastafari" muss Kappe abnehmen Definitiv falsch Der Glaube an ein fliegendes Spaghettimonster, oder ein unsichtbares rosa Einhorn ist um keinen Deut weniger unsinnig, als die Mythen der fiktiven Figuren Abraham, Mose, Jesus oder Mohammed. Insofern [...] mehr

13.11.2015, 21:01 Uhr Thema: Urteil gegen satirische "Spaghettimonster-Kirche": "Pastafari" muss Kappe abnehmen Revision Das schreit ja nach einer Revision. Wie kann ein Richter eines Verwaltunggerichtes entscheiden, was ein eigener weltanschaulischer Erklärungsansatz ist? Genauso könnte man sagen, dass das [...] mehr

28.09.2015, 18:53 Uhr Thema: "Mohamed" von Abdel-Samad: Religionskritik nach Pegida-Art Herr Bax versteht nichts von Religion Jedermann muss anerkennen, daß alle heiligen Schriften nicht Gottes Wort sind, sondern sie und alle Religionen von Menschen gemacht sind. Was ist daran so schwierig? Ich möchte einmal wissen, [...] mehr

15.09.2015, 12:36 Uhr Thema: Optische Datenspeicher: Was wurde aus der DVD? DVD oder Blu-Ray Als Blu-Ray Spieler rauskamen, und ich dann diesen mit meinem DVD-Spieler verglich, waren es Welten: Bei DVD, eingelegt, und abgespielt. Hingegen bei Blu-Ray merkt man immer, dass im Prinzip ein [...] mehr

12.09.2015, 08:32 Uhr Thema: Europaparlament: Kein Platz für "religiös aufgeladene" Kunst Das falsche Signal Das falsche Signal wäre es die Meinungsfreiheit einzuschränken. Zwar gibt es Religionsfreiheit, aber durch diese werden keine bürgerlichen und staatsbürgerlichen Rechte und Pflichten beschränkt. [...] mehr

26.05.2015, 09:10 Uhr Thema: Bewerbungen: Im Zeitalter der Maulhelden Ist doch verständlich Die letzte Antwort verrät es: "Er war ja nicht mal von unserer Strategie begeistert", polterte der Personalchef. "Der Mann geht gar nicht." Da würde man nun gerne wissen, wie [...] mehr

24.02.2015, 14:54 Uhr Thema: Masern-Ausbruch in Berlin: Impfen ist keine Privatsache Leider nicht so einfach Eine Allgemeinmedizinerin, die vorher an einer Uniklinik arbeitete und forschte, hatte zuerst auch den hehren Anspruch, nur evidenzbasiert zu arbeiten, und Quatsch, wie Homöopathie oder Akupunktur [...] mehr

24.02.2015, 07:54 Uhr Thema: Masern-Ausbruch in Berlin: Impfen ist keine Privatsache Wieso entweder eoder? Einerseits schreibt Frau Le Ker, dass Impfen keine Privatsache ist, vor allem dann nicht, wenn ungeimpfte Kinder in die Kita oder zur Schule gehen. Andererseits ist sie gegen Zwang, sondern will dafür [...] mehr

11.02.2015, 10:23 Uhr Thema: Moderater Alkoholkonsum: Die Mär vom gesunden Gläschen Beweis Dass Alkohol schädlich ist und kanzerogen, ist sehr gut bewiesen. Diese Studie widerlegt nur noch einmal, dass die irrige Ausrede, dass eine Zuführung eines Giftes positive Wirkungen haben könnte [...] mehr

11.02.2015, 08:19 Uhr Thema: Moderater Alkoholkonsum: Die Mär vom gesunden Gläschen Das hatte ja auch nie jemand geglaubt Die einzigen, die es sich eingeredet hatten, waren Alkoholiker. Diejenigen, die es versucht hatten anderen einzureden, waren die Dealer von Alkoholprodukten. Ein Blick in Wikipedia: [...] mehr

19.06.2014, 09:38 Uhr Thema: Chronische Rückenschmerzen: "Da helfen keine Spritzen" Immer das gleiche Gute Ärzte werden mit Geldstrafen in die Pleite getrieben, während schlechte Ärzte belohnt werden. Nur warum geschieht es, dass a) Patienten unnötiges Leid zugefügt wird, b) Unnötige Kosten der [...] mehr

15.06.2014, 20:09 Uhr Thema: Demografie: Die Rente mit 76 wird kommen Etwas fehlt Wie wäre es einmal mit der Steigerung der Geburtenrate? Denn die Migranten passen sich in kurzer Zeit an die hiesige Geburtenrate an. Es ist also nur eine sehr kurzfristige Lösung. mehr

29.04.2014, 23:46 Uhr Thema: Streit um Pepp: Koalition bremst Bezahlsystem für psychisch Kranke aus Schön und gut dass man diese Gefahren sieht. Nur gilt genau das gleiche auch für die DRGs bei somatischen Erkrankungen. Nur dort bezahlt man seit zehn Jahren nach einer Pauschale, denn diesen Patienten macht es [...] mehr

14.04.2014, 22:39 Uhr Thema: Deutschland: Noch nie gab es so viele Mediziner wie heute Ärzte im Exil Laut http://www.bundesaerztekammer.de/page.asp?his=0.3.12002.12012 lässt sich feststellen, dass im Jahre 2013 insgesamt 3.035 ursprünglich in Deutschland tätige Ärztinnen und Ärzte ins Ausland [...] mehr

07.04.2014, 09:14 Uhr Thema: Mangel an Männern: Chirurgenpräsident sorgt sich um Nachwuchs Was ist das Problem? Statistisch gesehen legen Männer mehr Wert auf Karriere, und Frauen wählen den Beruf, der ihnen Spass macht. Chirurgie kann natürlich befriedigend sein. Nur kann man in der Chirurgie keine Karriere [...] mehr

11.03.2014, 22:34 Uhr Thema: Arbeitszeiten in Kliniken: "Überdenken Sie Ihren Stundenzettel nochmal" Angebot und Nachfrage Alles eine Sache von Angebot und Nachfrage. Gibt es eine Ärzteschwemme, so muss man kein gutes Angebot machen. Komplizierend kommt jedoch das DRG-System hinzu: Nehmen wir einmal an, jedes dritte Haus [...] mehr

23.02.2014, 11:59 Uhr Thema: Kampf um kluge Köpfe: Wissenschaftler wandern aus Deutschland ab Wen wundert es? Wie viele Studien werden noch benötigt? Es wird sich auch weiterhin nichts ändern. Wenn jemand forscht und meint intelligent zu sein, dann kann es für ihn nur bedeuten: Ich versuche im Ausland [...] mehr

18.11.2013, 21:09 Uhr Thema: Feiertage 2014: So verdoppeln Sie Ihre Urlaubszeit Eine Info fehlt noch In dem Artikel steht weder an welchem Wochentagen der Rosenmontag (3. März), der Fastnachtsdienstag (4. März) und der Aschermittwoch (5. März) stattfinden. mehr

   
Kartenbeiträge: 0