Benutzerprofil

na,na,na

Registriert seit: 19.07.2010
Beiträge: 665
   

02.03.2015, 22:01 Uhr Thema: Höherer Wehretat ab 2017: Milliarden für den Weltfrieden Alle kein Problem, bei Einsätzen der BW wird einfach Schäuble als Speerspitze voraus geschickt und der Gegner lacht sich kaput, dann brauchen wir diie Aufstockung der BW nicht. mehr

02.03.2015, 17:02 Uhr Thema: Ende im Edathy-Prozess: Gestraft fürs Leben Tja die ganze Angelegenheit wurde gegen eine Geldauflage eingestellt, somit brauchen die Hintermänner die Edathy informiert haben bzw Informationen des BND hatten nicht mehr befürchten, auch in dieser Schmuddelkiste zu landen. Da werden einige [...] mehr

27.02.2015, 16:51 Uhr Thema: Schäuble zur Griechenland-Abstimmung: "Heute bin ich nicht zu Scherzen aufgelegt" Schäuble gehen sie bitte endlich in Rente. Sie will doch sowieso keiner. Sie benehmen sich nicht wie ein Volksvertreter sondern wie ein störrischeralter Mann. mehr

27.02.2015, 08:46 Uhr Thema: Ärger über Varoufakis-Zitate: Er hat es schon wieder getan Die Griechen haben doch vollkommen Recht, sich aus dem EURO-Sumpf zu verabschieden. Sie sollten sich angenehmere Partner wie Russland oder China suchen von denen sie nicht so drangsaliert und ausgebeutet werden. Die Regierung der BRiD [...] mehr

26.02.2015, 09:02 Uhr Thema: Klimapaket: Koalition stoppt Steuerbonus für Gebäudesanierung Jetzt ist es offiziell Typisch für die Politik, Abkommen und dergleichen sowie Gesetze sind nicht das Papier wert auf dem sie geschrieben sind. Für welchen Zweck brauchen wir eigentlich noch den Luxus einer Regierung die [...] mehr

19.02.2015, 08:59 Uhr Thema: Krieg in der Ostukraine: Poroschenko fordert Uno-Friedensmission Hier soll doch wohl der Bock zum Gärtner gemacht werden Eine solche EU-Befriedungstruppe ist doch wohl ein Witz. Da gehört auch die Bundeswehr der BRD dazu, sowie andere EU-Länder und auch Brüssel. Alle haben von Anfang an Öl ins Feuer gegossen und jetzt? [...] mehr

16.02.2015, 14:36 Uhr Thema: Gefechte in der Ostukraine: Kiew will schwere Waffen vorerst nicht abziehen War vorauszusehen, Poroschenko sagte vor einiger Zeit, dass er erst aufhören will, wenn die Separatisten eliminiert sind. Es hat aber nicht so geklappt, da die ukrainische Armee nicht in der Lage ist so einen Schwachsinn auszuführen. Jetzt [...] mehr

12.02.2015, 20:00 Uhr Thema: Erschossener Austauschschüler: Direns Todesschütze muss 70 Jahre in Haft Was in aller Teufel was hatte der Typ ind einer fremden Garage auf fremden Grundstück zu suchen. Wahrscheinlich haben die gleichen Typen die Familie des Schützen schon öfter beklaut. Kein Wunder wenn bei dem die Kerzen durchbrennen. Wer [...] mehr

06.02.2015, 17:08 Uhr Thema: US-Vizepräsident: Biden verordnet Europa Einigkeit in der Ukraine-Krise Na der Typ ist ja weit vom Schuss, da kann er leicht seine große Klappe aufreißen. Wenn er in einen Krieg anzetteln will, dann bitte soll er wie es im Mittelalter üblich war an vorderster Front antreten und die Heere anführen. Mal sehen ab wann er [...] mehr

05.02.2015, 13:35 Uhr Thema: Merkel und Hollande fliegen überraschend nach Kiew und Moskau Denke die Westpolitikpfeifen wollen jetzt zu Kreuze kriechen Der Speerspitze der Zündler aus dem Westen geht jetzt der Hintern auf Grundeis. Sie hoffen dass ihnen Putin aus der Riesenkacke hilft. Es wäre besser, mit Putin auszuloten wie sie die unsägliche [...] mehr

29.01.2015, 09:09 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Da kommt ein Juncker und fordert von Griechenland mehr Respekt vor der EU. Frage: Was hat eigentlich Juncker gemacht, wie er noch in Luxemburg das Sagen hatte? Er hat in verschlagenster Weise als Steueroase gearbeitet. Diesem Herrn [...] mehr

27.01.2015, 15:42 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: EU droht Moskau mit Verschärfung der Sanktionen Na sowas, zuerst haben die Merkel, EU, NATO und die Amis die Karre in den Dreck gefahren, jetzt wissen sie nicht mehr wie sie aus der Scheisse herauskommen und hoffen dass ihnen Putin hilft. Das hirnverbrannte [...] mehr

02.01.2015, 08:48 Uhr Thema: Spezialtechnik: Kaum Fortschritte bei Rekonstruktion von Stasi-Unterlagen Vordergründig sollte man schnellstens die Unterlagen von Merkel und Gauk rekonstruieren und der Öffentlichkeit bekanntgeben. Ich möchte endlich dass die Maske von Merkel fällt und das wahre Gesicht dahinter ans Tageslicht kommt. Auch die [...] mehr

28.12.2014, 13:15 Uhr Thema: Streit in der Union: Ex-Minister Friedrich zerpflückt Merkels Wirtschaftspolitik Endlich kommt Bewegung in die Politik Die Bevölkerung weiß es schon seit Monaten, Markel ist so überflüssig wie ein Kropf. Sie macht nur Außenpolitik und sitzt deutsche Probleme einfach aus. Das gesamt Parlament kann man kanzeln. Es [...] mehr

25.12.2014, 10:51 Uhr Thema: Alte Währung: Deutsche horten noch 12,9 Milliarden D-Mark Das horten ist voll verständlich, denn der EURO ist doch nur ein TEURO und taugt überhaupt nichts, eine fiktive Währung ohne Rückhalt, nur von der EZB in Massen je nach Bedarf gedruckt und in den Markt geworfen, nicht mal das Papier wert auf dem er [...] mehr

21.12.2014, 15:40 Uhr Thema: Kraftstoffpreise 2014: Diesel so günstig wie seit 2010 nicht mehr Unter Anderem ein deutsches Politik-Eigentor Schäuble bekommt durch den Spritpreisverfall sehr sehr viel weniger Mineralölsteuer. Doofes Politikervolk Sanktionen zu befürworten. mehr

16.12.2014, 18:25 Uhr Thema: Geringe Einkommen: Jeder Fünfte in Deutschland ist von Armut bedroht Ist doch toll, da drücken uns die Politiker auch noch Flüchtlinge und Asylanten aufs Auge. Schiebt abgelehnte Asylanten nicht ab, inzwischen über 100.000 Personen. Was haben wir da für ein niederträchtiges Volk in die Politik gewählt. Wenn [...] mehr

08.12.2014, 13:38 Uhr Thema: Streit um Leitantrag: CSU-Prominenz gegen Deutsch-Pflicht für Migranten Deutschpflicht ist doch geil! Zuhause können die Migranten sogar in Zeichensprache sprechen oder sonst etwas machen um sich zu verständigen. Jedoch sollte es für sie Pflicht sein, beim Besuch einer Behörde oder anderen [...] mehr

06.12.2014, 18:14 Uhr Thema: Befristete Arbeitsverträge: Ver.di legt Paketversand vor Nikolaus lahm Ich höre immer befristete Jobs, ja was denn nun, die Leute die zur Post gehen wissen das doch im voraus und brauchen sich dort nicht zu bewerben und zu arbeiten wenn es ihnen nicht passt. Sie werden zu nichts gezwungen. Genauso ist [...] mehr

06.12.2014, 18:07 Uhr Thema: Palast in Ankara: Erdogan protzt mit noch mehr Zimmern Bei uns sagt man, wenn einer so aus der Spur kommt und derartig angibt, dass er wohl einen sehr sehr Kleinen hat und seine Minderwertigkeitskomplexe dahinter versteckt. mehr

   
Kartenbeiträge: 0