Benutzerprofil

katerramus

Registriert seit: 19.07.2010
Beiträge: 1673
Seite 1 von 84
23.07.2017, 11:49 Uhr

deutsche vs. Eu - Interessen Ein großes Problem scheint doch mangelnde Einigkeit in der EU bezueglich zukünftiger Energieversorgung - Sicherheit zu sein. Dass die direkten Anrainerstaaten , die baltischen Staaten und Polen nach [...] mehr

09.06.2017, 22:31 Uhr

schade, dass er nur dem Sonderermittler Rede und Antwort stehen will. Vielleicht schafft es ja jemand, dass er öffentlich vor dem Ausschuss unter Eid aussagt. - Dann könnte er gleich zurücktreten. mehr

06.06.2017, 14:22 Uhr

"Trainer forscht" gefällt mir gut. Ich bin auch dafür, den neuen Trainer erstmal in Ruhe arbeiten zu lassen, bevor man ihm wichtige Fähigkeiten und Fertigkeiten abspricht. Die bisherigen Neuverpflichtungen lassen [...] mehr

31.05.2017, 17:34 Uhr

Dann würde ich an Ihrer Stelle an den DFB und an die UEFA und , wenn Sie schon mal dabei sind auch an die FIFA schreiben und die Institutionen an den Vorfall erinnern und sie bitten, Ihre Statuten [...] mehr

31.05.2017, 17:16 Uhr

der "erfolgreiche Trainer und einer mit feeling (Gespür) für Seele der Menschen " Eben selbiger hat sich beim BVB nicht durch Empathie ausgezeichnet. Ich erinnere an den Umgang mit verdienten Spielern wie Kuba und Neven , an seine Ausfälle gegen die Spieler nach verlorenen [...] mehr

31.05.2017, 16:44 Uhr

Erst einmal hat man genau 2 Stunden Zeit für eine Entscheidung, zum anderen ist am nächsten Tag den Spielern frei gestellt worden, ob sie spielen. Sie wissen schon, dass zu dem Zeitpunkt der [...] mehr

31.05.2017, 14:29 Uhr

ja und nun? Erstmal vielen Dank, dass Sie alle bisher bekannten Stellungnahmen aufführe. Dennoch meine Frage: Wem nutzt diese Veröffentlichung zum jetztigen Zeitpunkt ? mehr

31.05.2017, 13:02 Uhr

beides stimmt?! Zu dem Beitrag ueber die Bitte von Spielern, das Monacospiel abzusagen : Watzke hat es am Mittwoch den Spielern frei gestellt, ob sie spielen wollen. Was ist, wenn Reus und Castro mit ihm [...] mehr

30.05.2017, 20:35 Uhr

Fans auf Seiten Tuchels ? - wohl eher nicht Einfach mal lesen, was jemand schreibt, der ganz dicht an der Fanszene ist auf : schwatzgelb.de mehr

30.05.2017, 20:13 Uhr

Naivität eines Kleinkinds hat mir in diesem Beitrag besonders gut gefallen. Als Fan, der, wenn es die Arbeitszeit zulässt und einer meiner Jungs seine Dauerkarte nicht nutzen kann, gerne in den Tempel geht, hoffe ich, dass mit [...] mehr

30.05.2017, 17:06 Uhr

danke Aki Gut, dass dieses unsägliche Kapitel beendet ist. Ich würde mir wünschen, dass Auba bleibt, aber das ist eine normale Personalie und ich bin sicher, dass die Vereinsführung mögliches möglich macht. [...] mehr

06.03.2017, 14:57 Uhr

was macht die Bundesregierung, wenn dieses Vorgeplänkel darin gipfelt, dass Erdogan im April ein paar Tage lang von der Allianzarena über den Signal-Iduna-Park bis zum Olympiastadion bundesweit Großveranstaltungen abhält? Sollte [...] mehr

19.02.2017, 21:48 Uhr

@muttimoerkel Ich glaube, Sie kennen die Situation in Dortmund nicht- es gelangen kaum Karten in den freien Verkauf , so dass ein Entzug einer Dauerkarte mit auferlegtem Stadionverbot für eine ganze Gruppe durchaus [...] mehr

19.02.2017, 14:42 Uhr

Im Stadion kann jeder Straftäter aufgespürt werden, dafür gibt es genügend Kameras. Gegen anonyme Hetze und Drohungen kann man sich nicht schützen und eine Strafverfolgung ist sehr viel schwieriger. [...] mehr

19.02.2017, 12:07 Uhr

schon mal daran gedacht, dass es Interesse daran geben könnte, die Marke BVB zu diskreditieren? Vergleicht man Vorkommnisse in Stadien und drum herum aller Bu- ligavereine 1 und 2 waren die Ereignisse in Dortmund eher harmlos [...] mehr

30.10.2015, 12:45 Uhr

Listen veröffentlichen Die Listen müssen veröffentlicht werden, vor allem jene Adressen, die tatsächlich gelaufen sind. Ausserdem sind Selektorenlisten, die jetzt aktiv sind von Interesse. Firmen, deren Korrespondenz [...] mehr

25.09.2015, 14:09 Uhr

das arme Opfer.......... Eine verallgemeinernde, unbewiesene Behauptung in die Diskussion zu werfen, um aus Tätern Opfer zu machen, ist in Ihrem Fall einfach zu simpel und offensichtlich, sorry......... Das können Sie [...] mehr

25.09.2015, 12:20 Uhr

Betrug statt Optimierung Dass offensichtlich mit der Software betrogen wurde, ist nicht zweifelhaft. Dass dieser Betrug möglich wurde, liegt an der Gesetzgebung, die es möglich macht, dass keine Abgase geprüft werden, [...] mehr

03.05.2015, 10:13 Uhr

der Nebel wird immer dichter und jetzt soll zur "Kontrolle" ein armer Wicht federführend installiert werden, der dann im Zweifelsfall gefeuert wird - alle anderen sind außen vor - toll !!! Solange die USA ein [...] mehr

01.05.2015, 19:41 Uhr

ein Anfang mal ganz pragmatisch : zuerst sollte eine Suchliste der NSA aus der fraglichen Zeit untersucht werden und dann eine von heute - Damit hätte nicht nur die Justiz (Airbusklage ) etwas handfestes [...] mehr

Seite 1 von 84