Benutzerprofil

rurei

Registriert seit: 22.07.2010
Beiträge: 1643
Seite 1 von 83
02.11.2018, 08:42 Uhr

Laschet: Der Verlierer gibt noch einen Schuss ab ... mehr

22.10.2018, 20:13 Uhr

Chja: 1973 ist UK der EU (EWG) beigetreten. Und genau am Punkt 1973: Davor nahm das Wirtschaftswachstum zu, danach nahm es ab. Dazu sehen sie sich dieses Bildchen an (legen sie ein Lineal davor bzw. danach [...] mehr

21.10.2018, 19:52 Uhr

Kopf hoch UK ! 1973 ist UK der EU (EWG) beigetreten. Und genau am Punkt 1973: Davor nahm das Wirtschaftswachstum zu, danach nahm es ab. Dazu sehen sie sich dieses Bildchen an (legen sie ein Lineal davor bzw. danach [...] mehr

15.10.2018, 12:31 Uhr

Der Horror vor uns: Nahles, Kramp-Karrenbauer, Daniel Günther: Für die SPD gilt, was auch für die CSU gilt. Alle an der großen Koalition in Berlin beteiligten Parteien tun gut daran, sich darauf zu konzentrieren, dass [...] mehr

15.10.2018, 11:19 Uhr

Der Horror vor uns: Nahles, Kramp-Karrenbauer, Daniel Günther: Für die SPD gilt, was auch für die CSU gilt. Alle an der großen Koalition in Berlin beteiligten Parteien tun gut daran, sich darauf zu konzentrieren, dass [...] mehr

15.10.2018, 10:57 Uhr

Seehofer und die Probleme unter den Teppich? Das wird die Katastrophe Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther fordert nach dem CSU-Debakel bei der Bayern-Wahl drastische Veränderungen im Verhalten der Christsozialen. Der Schwesterpartei empfiehlt er [...] mehr

14.10.2018, 23:34 Uhr

Jubeln kann die AfD: Damit werben, dass die Regierung gute Arbeit leistet? -> Nein ! Die Wähler wollen "ganz genau" auf die Fragen, die sie bedrücken, Antworten haben. Nicht ablenken, wir schaffen das reicht [...] mehr

11.10.2018, 21:15 Uhr

Ach komm, jeder weiß genau wie es gemeint ist. Es wird sich so nicht einer "bekehren" lassen, das Gegenteil wird der Fall sein, wie die ganzen Jahre schon. Das ist das tragische an der [...] mehr

11.10.2018, 21:11 Uhr

Richtig, jeder weiß wer gemeint ist ohne genannt zu sein, Sie auch: Die AFD. Genau das ist die Bevormundung. Diese Bevormundung ist die Kraft, die das Gute will und das Böse schafft. Die Wirkung [...] mehr

11.10.2018, 20:45 Uhr

chja: Es ist ein prinzipielles Problem von Demokratien, dass Politiker um an die Macht zu kommen versprechen und dann auf Steuererhöhungen und dann wenn das nicht reicht, auf Schulden zu liefern. So haben [...] mehr

11.10.2018, 20:29 Uhr

ruft auch die deutsche Geschäftsführung ihre Mitarbeiter dazu auf ... Ich will hier nicht über Sinn und Unsinn oder eine Absicht diskutieren sondern über die Wirkung: Das ganze wird als Bevormundung empfunden und Reaktion wird entgegen der Absicht sein! Das gibts doch [...] mehr

07.10.2018, 18:29 Uhr

an der Aufklärung mitwirken? Das muss wer die Beschuldigung ausspricht Chuck Grassley, der Vorsitzende des Senatsausschusses für Justiz, verlangte von Anwälten von Christine Blasey Ford, "im Licht kürzlich entdeckter Informationen" Aufzeichnungen über die [...] mehr

07.10.2018, 08:41 Uhr

Dass Kavanaugh nun trotz allem bestätigt wurde: Chuck Grassley, der Vorsitzende des Senatsausschusses für Justiz, verlangte von Anwälten von Christine Blasey Ford, "im Licht kürzlich entdeckter Informationen" Aufzeichnungen über die [...] mehr

06.10.2018, 23:25 Uhr

Was war "genau" der Auslöser für dieses Ergebnis? Chuck Grassley, der Vorsitzende des Senatsausschusses für Justiz, verlangte von Anwälten von Christine Blasey Ford, "im Licht kürzlich entdeckter Informationen" Aufzeichnungen über die [...] mehr

06.10.2018, 14:56 Uhr

Dem Volk nach dem Maul regieren geht schief, auch für die Presse !!!!! Keine Regierung hat soviel zur Ermittlung der öffentlichen Meinung ausgegeben wie die Merkelschen. Regieren nach Meinungsumfragen, ist der maximale Populismus, wie kann man da verlieren? Die Falle [...] mehr

06.10.2018, 13:00 Uhr

Wir sollten aus dem Euro austreten, zurück zur Mark, das Geld drucken und Tsipras/Griechenland die entsprechende Summe bezahlen. Beides ist machbar und positiv. In ein paar Jahren ist Griechenland wieder pleite [...] mehr

06.10.2018, 12:58 Uhr

Wir sollten aus dem Euro austreten, zurück zur Mark, das Geld drucken und Tsipras/Griechenland die entsprechende Summe bezahlen. Beides ist machbar und positiv. mehr

02.10.2018, 16:44 Uhr

die EU überschätzt sich in seiner Rolle in der Welt Das asiatische Zeitalter beginnt. Nirgendwo forschen so viele gute Köpfe und denken über Technologien und Produkte nach wie in China. Wendet man sich etwas zu, muss man sich auch (da jeder nur [...] mehr

02.10.2018, 16:38 Uhr

Die EU oder die Welt? Betrachtet man eine Weltkarte, dann ist Europa eine kleine Halbinsel an Asien dran; auf diese Rolle wird sich auch die wirtschaftliche Rolle Europas reduzieren. Das asiatische Zeitalter beginnt. Nach [...] mehr

01.10.2018, 17:52 Uhr

Chja der Populismus: Keine Regierung hat soviel zur Ermittlung der öffentlichen Meinung ausgegeben wie die Merkelschen. Regieren nach Meinungsumfragen, ist der maximale Populismus, wie kann man da verlieren? Die Falle [...] mehr

Seite 1 von 83