Benutzerprofil

rurei

Registriert seit: 22.07.2010
Beiträge: 1532
Seite 1 von 77
17.09.2017, 13:10 Uhr

Technologiereife prinzipiell? Ich will hier unterscheiden zwischen Investitionen die, wenn auch teurer, prinzipiell möglich sind und prinzipiellen Unmöglichkeiten. Teure Investitionen die prinzipiell möglich sind ist z.B. die [...] mehr

09.09.2017, 11:47 Uhr

Warum jetzt und nicht früher? @ Vor allem in Trumps Bestrebungen für mehr Protektionismus sehen die Mitglieder eine Gefahr für die Weltwirtschaft - bei den Protesten der Globalisierungsgegner gegen TTIP (angelegt wie jedes [...] mehr

06.09.2017, 23:25 Uhr

Dazu 2 Antworten zu ihren: Es gibt - kein Verbot eines Bailout - kein Verbot der "Länder- und Firmenfinanzierung durch die EZB ... 1) Die Nichtbeistands-Klausel (auch No-Bailout-Klausel) [...] mehr

06.09.2017, 20:22 Uhr

- und stellt damit das gesamte Rechtssystem der EU infrage und was ist mit Verträgen wie - dem Schengener Abkommen und dem Schutz der Außengrenzen? - dem Vertrag von Maastricht und da - "no Bail-out" - keine Länder und Firmen Finanzierung durch [...] mehr

18.08.2017, 18:57 Uhr

die doppelte Ich war mal der Meinung, die doppelte Staatsbürgerschaft sollte integrieren, jetzt ist 1) das Gegenteil der Fall und 2) unsere Demokratie wird von außen beeinflusst, ist das konform zum Grundgesetz? [...] mehr

11.08.2017, 18:13 Uhr

woher sauberen Strom ? Ohne sauberen Strom macht doch das ganze keinen Sinn sondern nur mit nahe 100% Ökostrom. Aber für 100% Ökostrom brauchen wir eine gewaltige Überinstallation von Windrädern und Photovoltaik, da die [...] mehr

11.08.2017, 17:34 Uhr

irre Energiedichte (die man noch erhöhen will): Die Energiedichte (Energie pro Kilogramm) in einer für Autos nutzbaren Lithium-Batterie ist so bei einem Achtel (1/8) von Diesel , vielleicht schon wieder besser, denn man arbeitet dran um die [...] mehr

11.08.2017, 17:00 Uhr

hilft nicht ganz: @ Den ersten spektakulären Anlauf, die Ökobilanz des E-Mobils zu verbessern, unternimmt gerade Tesla-Mitgründer Elon Musk mit seiner Gigafactory. Die Batteriefabrik in der Wüste von Nevada bezieht [...] mehr

09.08.2017, 21:49 Uhr

Was diesbezüglich Kinder und Kindergärten angeht, müsste ich selbst wieder nachlesen. Ansonsten ist Arbeitsplatz nun mal Arbeitsplatz. Aber ein kleines Zuckerl noch obendrauf: Wir haben bei und [...] mehr

09.08.2017, 20:43 Uhr

Lügen vorzuwerfen ist ein starkes Stück, aber: Die Maximale Arbeitsplatz-Konzentration (MAK-Wert) gibt die maximal zulässige Konzentration eines Stoffes als Gas, Dampf oder Schwebstoff in der (Atem-)Luft am Arbeitsplatz an, bei der kein [...] mehr

09.08.2017, 17:11 Uhr

achso ja: Auf der Straße verlangt der Gesetzgeber weniger als 40 Mikrogramm pro Kubikmeter. Die Gefahrstoffverordnung erlaubt für die maximal akzeptierte dauerhafte Belastung am Arbeitsplatz bis zu 950 [...] mehr

09.08.2017, 17:03 Uhr

Es geht mit dem Diesel, wenn man es richtig macht: Hier googeln: "Das sind die größten Diesel-Stinker im ADAC-Eco-Test" von 01.10.2015 da sieht man, welche Diesel die Euro 5 und die Euro 6 Norm einhalten ... es sind nicht viele. Wenn [...] mehr

09.08.2017, 17:01 Uhr

Es geht mit dem Diesel, wenn man es richtig macht: Hier googeln: "Das sind die größten Diesel-Stinker im ADAC-Eco-Test" von 01.10.2015 da sieht man, welche Diesel die Euro 5 und die Euro 6 Norm einhalten ... es sind nicht viele. Wenn [...] mehr

09.08.2017, 16:27 Uhr

Hier: Hier googeln: Das sind die größten Diesel-Stinker im ADAC-Eco-Test 01.10.2015 da sieht man Diesel, welche Diesel die Euro 5 und die Euro 6 Norm einhalten ... es sind nicht viele. Wenn man die [...] mehr

26.07.2017, 11:36 Uhr

Ungarn und Slowakei ? Das ist eine Retourkutsche für die politische Führung dort, denn was ist mit: - Frankreich? - Portugal? - ein Dutzend weitere? - Schweden hat schon viele und nimmt keine mehr, warum kann man [...] mehr

18.07.2017, 16:34 Uhr

Wohin mit dem ganzen Geld? Denen lassen, denen man es genommen hat, denn entweder die kurbeln den Konsum an oder sie investieren, beides hat positive Effekte ...undBürokratie in D und E abbauen. mehr

09.07.2017, 11:35 Uhr

für mehr Gerechtigkeit? Die meisten finden Zerstörung solange gerecht, bis ihr eigenes Auto brennt. Dann finden sie es plötzlich ungerecht. Hören sie doch auf, irgend welche lauteren Rechtfertigungen zu konstruieren, denn [...] mehr

09.07.2017, 11:06 Uhr

ja woher kommts denn? @ haben Autonome Krawall gemacht und geplündert, ebenso wie viele andere junge Menschen. Woher kamen diese Wut, der Hass ?? Vom Neid und Hass kommts !! mehr

05.07.2017, 13:02 Uhr

elektrisch und hybrid 1) nach einer neuen Studie vom IVL Swedish Environmental Research Institute Ltd. (man google das pdf, da auf Seite 42) könnte man mit dem Oberklasse-Benzinauto über 7 Jahre fahren, bis man das CO2 [...] mehr

22.06.2017, 12:40 Uhr

@ "Cappuccino-Mütter sind eine Gefahr für die Gleichstellung" Ich denke mal, dass der Islam eine größere Gefahr für die Gleichstellung der Frau darstellt und zwar eine unvergleichlich größere. Ich will hier nicht Pest mit Cholera rechtfertigen, aber die bei [...] mehr

Seite 1 von 77