Benutzerprofil

rurei

Registriert seit: 22.07.2010 Letzte Aktivität: 16.08.2014, 15:25 Uhr
Beiträge: 1408
   

16.08.2014, 14:40 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: BND überwacht seit Jahren Nato-Partner Türkei Die Grünen fordern sofortige Aufklärung? Schwachsinn! "Geheim" Dienst: - Ein Geheimdienst heißt "Geheim"dienst weil er im Geheimen agiert - Ein Geheimdienst muss im Geheimen agieren, um seine Wirkung zu entfalten, d.h. um an [...] mehr

16.08.2014, 14:37 Uhr Thema: Reaktionen auf BND-Abhöraffäre: "Merkel muss sich umgehend erklären" Die Grünen fordern sofortige Aufklärung? Schwachsinn! "Geheim" Dienst: - Ein Geheimdienst heißt "Geheim"dienst weil er im Geheimen agiert - Ein Geheimdienst muss im Geheimen agieren, um seine Wirkung zu entfalten, d.h. um an [...] mehr

16.08.2014, 12:03 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: BND überwacht seit Jahren Nato-Partner Türkei Geheim Dienst - Ein Geheimdienst heißt "Geheim"dienst weil er im Geheimen agiert - Er agiert im Geheimen, weil nicht alles rechtens ist was er macht, auch zum Schutz der eigenen Agenten die im [...] mehr

23.04.2014, 13:42 Uhr Thema: Rekord-Steuereinnahmen: Wohin mit all dem Geld? Was sollen dann die ganzen "Soli" ? *Gestern hieß es noch: Nach 70 Jahren Frieden sind wir pleite. Und zu den Steuern:* Abgeltungssteuer Alterseinkünftegesetz Baulandsteuer Beförderungssteuer Biersteuer Börsenumsatzsteuer [...] mehr

22.04.2014, 22:40 Uhr Thema: Albigs Sonderabgabe: Autofahrer sind in Deutschland tabu wieso komplex? für Politiker ist's einfach: *Nach 70 Jahren Frieden sind wir pleite. Somit: Zu dem da:* Abgeltungssteuer Alterseinkünftegesetz Baulandsteuer Beförderungssteuer Biersteuer Börsenumsatzsteuer Branntweinsteuer [...] mehr

22.04.2014, 21:37 Uhr Thema: Albigs Sonderabgabe: Autofahrer sind in Deutschland tabu Vor der Luft und Atemsteuer kommt noch: Die Einführung der Schnaxelsteuer. Der Schwanz wird gechipped wie ein Kleintier, das kann jeder Veterinär, mit Bewegungsmelder und Code zum auslesen, Gerät dafür hat jeder daheim, am besten [...] mehr

22.04.2014, 20:51 Uhr Thema: Albigs Sonderabgabe: Autofahrer sind in Deutschland tabu Lkw? Für jeden LKW kommen die Kosten dann wieder auf die Produkte, die er transportiert; wer bezahlt das dann? Sie und ich auch. Kosten, seien es Straßengebühren, Maut, seien es die Energiekosten [...] mehr

22.04.2014, 20:45 Uhr Thema: Albigs Sonderabgabe: Autofahrer sind in Deutschland tabu was falsch ist ? @ Aber was ist falsch an der Idee, Geld für marode Straßen bei den Verursachern aufzutreiben? Falsch daran ist, dass wir gerade die Einführung einer neuen Form einer Steuer erleben: - der [...] mehr

22.04.2014, 12:40 Uhr Thema: Sonderabgabe für Autofahrer: Gabriel distanziert sich von Albigs Schlagloch-Steuer Soli Eine neue Form der Steuer soll test weise eingeführt werden: Der Soli Schon der Soli für den Osten wird beliebig missbraucht. So wird es auch mit dem Soli für die Strassen kommen und mit dem [...] mehr

21.04.2014, 13:24 Uhr Thema: Sieben Milliarden extra: Albig fordert Sonderabgabe zur Reparatur von Straßen Lkw Wenn LKW mehr bezahlen, dann bezahlen es wieder wir, wenn die Produkte auf den Markt kommen. Das ist immer so, das wird nie anders sein. Das ist genau so mit der Befreiung von [...] mehr

21.04.2014, 11:36 Uhr Thema: Sieben Milliarden extra: Albig fordert Sonderabgabe zur Reparatur von Straßen Mehr Phantasie bitte: Schnaxelsteuer Ich bin für die Einführung der Schnaxelsteuer. Der Schwanz wird gechipped wie ein Kleintier, das kann jeder Veterinär, mit Bewegungsmelder und Code zum auslesen, Gerät dafür hat jeder daheim, [...] mehr

21.04.2014, 10:43 Uhr Thema: Sieben Milliarden extra: Albig fordert Sonderabgabe zur Reparatur von Straßen wegsperren Nach fast 70 Jahren Frieden haben sie es geschafft: Den Staatsbankrott, den es jetzt zu verhindern gilt. Diese begrenzten Politiker, in der Regel ohne Ausbildung, nirgends zu gebrauchen aber [...] mehr

20.04.2014, 13:52 Uhr Thema: Alternative zu CSU-Vorhaben: Oettinger verlangt europaweite Pkw-Maut nach fast 70 Jahren Nach fast 70 Jahren Frieden haben sie es geschafft: Den Staatsbankrott, den es jetzt zu verhindern gilt. Diese begrenzten Politiker, in der Regel ohne Ausbildung, nirgends zu gebrauchen aber [...] mehr

12.04.2014, 21:16 Uhr Thema: Abschreibungen auf Aktien: RWE-Krise kostet Kommunen Milliarden MannOMannOMann Jetzt googeln sie mal, wie viel diese Autobatterien kosten uns wie viel Ladezyklen sie aushalten. Dann errechnen sie, dass das Speichern des Stroms durch das Altern der Batterien das doppelte [...] mehr

12.04.2014, 18:34 Uhr Thema: Abschreibungen auf Aktien: RWE-Krise kostet Kommunen Milliarden chja: Das bedeutet dann: 100% Erneuerbare + 100% Konventionelle Kraftwerke als Backup also alles doppelt !!! Natürlich sind Speicher wie Wasserspeicher auch Kraftwerke. Sie haben alles was auch [...] mehr

12.04.2014, 18:16 Uhr Thema: Abschreibungen auf Aktien: RWE-Krise kostet Kommunen Milliarden was Gabriel auch weis: von 12.11.2012: Den extremen Schwankungen hält das jetzige Stromnetz kaum noch stand. Die Gefahr eines Blackouts ist realer, als viele glauben, erst recht, wenn in den kommenden Jahren ein [...] mehr

12.04.2014, 17:26 Uhr Thema: Abschreibungen auf Aktien: RWE-Krise kostet Kommunen Milliarden Es kommt alles noch viel schlimmer: Energiewende beutelt Stadtwerke Der Preisverfall an den Strombörsen (übrigens trotz Maximalkosten für die einzelnen Verbraucher) trifft auch die Städte hart. Sie haben kaum Ausweichmöglichkeiten, [...] mehr

08.04.2014, 10:32 Uhr Thema: Akustik: Moderne Geigen klingen besser als alte Stradivari Es gab schon mehrere Tests, alle gingen gleich aus, z.B.: Stradivari-Geigen fallen im Blindtest durch 2. Januar 2012 http://www.zeit.de/kultur/musik/2012-01/stradivari-geigen-studie mehr

08.04.2014, 10:27 Uhr Thema: Akustik: Moderne Geigen klingen besser als alte Stradivari Jacobus Stainer Bach, Beethoven, Leopold Mozart und wohl auch Amadeus spielten Stainer Geigen: http://www.roger-hargrave.de/PDF/Artikel/Strad/Artikel_1987_09_Jacobus_Stainer_1697_PDF.pdf Hier kann man eine [...] mehr

06.04.2014, 16:32 Uhr Thema: EEG-Reform: Ökostrom-Deal kostet private Stromkunden Milliarden die 4 Großen? nein: Energiewende beutelt Stadtwerke Der Preisverfall an den Strombörsen trifft auch die Städte hart. Sie haben kaum Ausweichmöglichkeiten, Einnahmeverluste zu kompensieren. Schlussendlich trifft [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0