Benutzerprofil

det42

Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 442
Seite 1 von 23
17.11.2018, 18:25 Uhr

... falls Sie etwas Geld über haben, empfehle ich ein Invest in Wärmepumpen und Flächenheizungen, das ist mindestens 3 mal effizienter... und wenn Sie schon dabei sind, ihre Rente zu sichern und [...] mehr

16.11.2018, 21:43 Uhr

30 GW sind nicht genug... völlig richtig, die soll man erst mal nutzen. Langfristig brauchen wir aber mehr. Nur kleine Braunkohleblöcke rechnen sich offenbar von selber für den Umbau, irgendwann [...] mehr

16.11.2018, 19:20 Uhr

sorry, das war ein falscher Link zur Umrüstung von Kohlekraftwerken zu Erdgas, richtiger Link: [...] mehr

16.11.2018, 19:04 Uhr

Und wenn auch nur der Standort mit einem Neubau genutzt wird... warum nicht ? ... wir benötigen für die Energiewende sowieso eine komplette Umstruktierung zu Gaskraftwerken. Bei der gigantischen [...] mehr

16.11.2018, 18:14 Uhr

Ja! Es gibt Möglichkeiten und sogar Pläne, Kohlekraftwerke in Gaskraftwerke umzubauen... und es rechnet sich! ist ja eigentlich naheliegend, da sämtliche Infrastruktur drumherum bereits vorhanden [...] mehr

16.11.2018, 17:46 Uhr

jetzt schreien alle auf jetzt, nachden so viele Jahre ohne jeglichen Tatendrang verstrichen sind. Da ist es einfach nur peinlich, Grenzwerte nach oben schrauben zu wollen und immerwieder zu behaupten, es sei ja schon besser [...] mehr

15.11.2018, 23:47 Uhr

Hier zeigt sich das ganze Dilemma der SPD schöner Kommentar... für mich noch zu zurückhaltend... Scholz reiht sich nahtlos in die Riege der deutschen Finanzminister, die nicht europäisch denken, sondern den maximalen nationalen Vorteil [...] mehr

14.11.2018, 17:19 Uhr

die Umweltkosten sind schwer zu beziffern, ohne Zweifel... sie sind aber vorhanden und das ist bestimmt nicht unerheblich. Mobilität mit Strom ist heute sehr viel günstiger als Diesel, obwohl er pro [...] mehr

14.11.2018, 13:11 Uhr

zu kurz gedacht... es geht doch nicht nur um den Anschaffungspreis, sondern auch um die laufenden Kosten... rechnet man das mit den geringeren Umweltschäden zusammen, sind alte und neue Technik kostenmäßig bereits [...] mehr

08.11.2018, 17:31 Uhr

es wundert mich immer wieder, dass grün wählen als moralisch übergut postiliert wird. Nach dem Motto die "gute Welt gibt es nicht" kann die Partei ja nur eine mit linksversifften Träumerlen [...] mehr

04.11.2018, 01:02 Uhr

Sie wissen genau, dass es sich in Sachsen um ein Politikum handelt... [...] mehr

03.11.2018, 00:44 Uhr

... wie ist das denn bei den Kohlekraftwerken... warum, glauben Sie, können die derzeit so absurd billig produzieren... trotz dauerhaft benötigter Ressourcen und Riesenapparat ? ... neben den [...] mehr

02.11.2018, 21:31 Uhr

also das müssen Sie mir einmal erklären... bei Grenzkosten gegen 0 lohnen sich doch neue (überschaubare) Investition in Repowering und Speichern. Die Speicher entwickeln sich derzeit rasant, [...] mehr

30.10.2018, 16:04 Uhr

warum wird das nicht technisch gelöst ? In Zeiten von baldiger Autonomie ist es doch ein Klacks, eine Personenerkennung mit Hilfe von Infrarot oder auch über Bilderkennung und Lidar Sensoren zu realisieren und dann den Ton gerichtet und [...] mehr

26.10.2018, 12:12 Uhr

etwas naiv, oder ? Sie verkennen, dass Tesla mindestens 3-4 Jahre Vorsprung vor den anderen hat. Mit Vorsprung meine ich (online ausgewertete) Erfahrung und Produktionstiefe mit sämtlichen eigens verbauten Teilen, [...] mehr

26.10.2018, 10:58 Uhr

https://www.electrive.net/2018/05/31/tesla-model-3-profitabel-durchbruch-bei-kobalt-anteil/ mehr

25.10.2018, 21:13 Uhr

ja... ich habe große Bedenken wegen Wasserstoff aus Erdgas. Hey, es geht um die Energiewende und gerade auf dem mobilen Sektor haben wir ganz lange geschlafen und nichts erreicht. Wenn wir dort [...] mehr

25.10.2018, 19:43 Uhr

Prima, in Mainz wird der Wasserstoff also aus Windkraft produziert, das ist sehr löblich und die totale Ausnahme bei der H2-Produktion... trotzdem ist das aber leider kein geeignetes flächenweites [...] mehr

25.10.2018, 16:01 Uhr

interessanterweise wird bei E-Mobilität immer der moralische Zeigefinger erhoben, in anderen Lebensbereichen ist es aber völlig schnuppe, was in der Welt so passiert. Das Katalysator-Auto mit [...] mehr

25.10.2018, 13:33 Uhr

Von wo kommt denn der Wasserstoff her ? ... aus Erdgasleitungen ? ... na toll. Wasserstoff wird (noch) absurd subventioniert, im Verhältnis zum Nutzen bei weitem mehr als es bei den [...] mehr

Seite 1 von 23