Benutzerprofil

grenoble

Registriert seit: 24.07.2010 Letzte Aktivität: 12.08.2014, 10:20 Uhr
Beiträge: 1028
   

01.10.2014, 10:49 Uhr Thema: Verteidigungsministerin von der Leyen: Mächtig in der Gefahrenzone Nun, diese Frau weiß was Wähler wollen... .. die Mehrheit der Wähler möchte Harmonie, sich gut fühlen, betreut werden, ihre Eigenverantwortung in die Hände ihrer "Volksverräter" abgeben. Deshalb wählen sie. Deshalb wählen sie [...] mehr

01.10.2014, 10:17 Uhr Thema: Verteidigungsministerin von der Leyen: Mächtig in der Gefahrenzone Das ist der Kern des Dramas... nicht die Probleme beim Material. ...Die Bevölkerung honoriert nicht Fach-und Sachkundige Arbeit, weil sie selbst desinteressiert und Unkundig ist, es ist bequemer dem schönen Schein nachzulaufen, die [...] mehr

01.10.2014, 09:45 Uhr Thema: Desolate Bundeswehr-Ausrüstung: Hersteller warnt vor Mängeln am Eurofighter Mag die Dynastie aussterben, mittlerweile ist Politik, Medien und ein Großteil der Bevölkerung so gleichgeschaltet das "!984" wie ein grober Klotz anmutet in Anbetracht der Subtilität [...] mehr

30.09.2014, 21:25 Uhr Thema: Union vs. AfD: Klare Kante für Europa Wenn es denn... ...um Europa ginge. Es geht aber einzig um eine großräumige Verflechtung der Industrie, der Investoren, ihrem Schutz und dem Geld der Anleger. Gut da stecken auch Menschen hinter aber eine kleine [...] mehr

30.09.2014, 21:11 Uhr Thema: Union vs. AfD: Klare Kante für Europa Wenn es denn... um Europa ginge. Es geht aber einzig um eine großräumige Verpflechtung der Industrie, der Investoren, ihrem Schutz und dem Geld der Anleger. Gut da stecken auch Menschen hinter aber eine kleine [...] mehr

30.09.2014, 20:56 Uhr Thema: Desolate Bundeswehr-Ausrüstung: Hersteller warnt vor Mängeln am Eurofighter Hätten die beiden zuständigen Damen... v.d.L unf K.Suder ihre Arbeit gemacht gäbe es jetzt keine Pressemeldungen über die Einsatzbereitschaft. Es wären die Beschaffungsstrukturen gestrafft, die Qualitätssicherung bei Wartung und [...] mehr

30.09.2014, 20:51 Uhr Thema: Desolate Bundeswehr-Ausrüstung: Hersteller warnt vor Mängeln am Eurofighter Hätten die beiden zuständigen Damen... v.d.L unf K.Suder ihre Arbeit gemacht gäbe es jetzt keine Pressemeldungen über die Einsatzbereitschaft. Es wären die Beschaffungsstrukturen gestrafft, die Qualitätssicherung bei Wartung und [...] mehr

30.09.2014, 10:25 Uhr Thema: Gewalt gegen Asylbewerber: NRW will Flüchtlingsheime stärker überwachen Privatisierung spart nie Kosten... ..die Kosten treten an anderer Stelle zu Tage, die Zahlungen werden "vertagt". Privatisierung ist immer teurer, der Profit ist immens, dann wird die "Wertschöpfungskette" [...] mehr

30.09.2014, 10:19 Uhr Thema: Gewalt gegen Asylbewerber: NRW will Flüchtlingsheime stärker überwachen Es wäre ganz einfach... ...keine privaten Unternehmen einsetzen. Weder private sicherheitsunternehmen noch private "Wohlfarts"unternehmen, soziale dienstleistungen sind einzig Staatliche aufgaben die keinesfalls [...] mehr

30.09.2014, 09:08 Uhr Thema: "Patriot"-Einsatz: Bundeswehr-Soldaten in der Türkei am Rande der Belastbarkeit Die Verteidigungsministerin... ...senkte die Tauglichkeitshürde, jetzt ist jedes Weichei tauglich, dazu kommt das Versprechen von Teilzeitarbeit, Kitaunterbringung, wohnliches Umfeld und "Abends, am Wochenende gehört Mami [...] mehr

29.09.2014, 14:32 Uhr Thema: Von der Leyens Ausrüstungsprobleme: Ebola-Mission startet mit Bundeswehr-Panne Ne, sie demontiert... ...sich selbst. Ihre tüchtige Staatssekretärin die frühere Mc Kinsey Unternehmensberaterin Katrin Suder die für Beschaffung verantwortlich ist hilft ihr dabei nach Kräften. Merkel, Schwesig, [...] mehr

29.09.2014, 12:08 Uhr Thema: Kommentar zum Sturz von Despoten: Diktatur kann erträglicher sein als Anarchie Man, man man... ... Regime "Change" und sie benutzen die Sprache dieser angeblichen "Eliten" und zeigen damit ihre Abhängigkeit und Hörigkeit, dabei ändert ihre Wut auf ebendiese garnichts [...] mehr

29.09.2014, 10:57 Uhr Thema: Kommentar zum Sturz von Despoten: Diktatur kann erträglicher sein als Anarchie Dazu möchte ich noch anmerken... ...der "Holzkopf" ist in den seltensten Fällen per se ein "Holzkopf", die von Ihnen angesprochene "Geistig moralische Wende" des Herrn Kohl ist ein blendendes [...] mehr

29.09.2014, 10:34 Uhr Thema: Kommentar zum Sturz von Despoten: Diktatur kann erträglicher sein als Anarchie Die Würde des Menschen ergibt... ...sich aus seiner Annnahme was er als Würde sieht, aus einer Ideologie die Würde definiert. Die Verwerfungen die sichtbar sind sind Ausdruck eurozentrischen, kapitalistischen [...] mehr

29.09.2014, 10:24 Uhr Thema: Kommentar zum Sturz von Despoten: Diktatur kann erträglicher sein als Anarchie Eben nicht.. Antwort c stellt auch darauf ab den "Diktator" zu isolieren, in Ihrem Beispiel der Ukraine ist aber Rußland vorher als Partner des Westens angenommen worden, es wurde gekungelt, Rußland [...] mehr

29.09.2014, 10:06 Uhr Thema: Kommentar zum Sturz von Despoten: Diktatur kann erträglicher sein als Anarchie Im Ansatz richtig... ...vor allem die "religiöse Begeisterung". Aber dann, es ist nicht demokratisch wenn ich "leute wähle die über mich bestimmen" es wäre demokratisch wenn ich Leute wähle die [...] mehr

28.09.2014, 18:11 Uhr Thema: Antisemitische Tendenzen: Zentralrat der Juden kritisiert AfD Menschen die etwas gegen Juden haben... ...weil sie mit dem Begriff Juden negatives verbinden, sie Menschen jüdischen Glaubens Menschen als weniger Wert als sich selbst erachten, sind zu kritisieren, es ist geboten diesen sich in den Weg [...] mehr

28.09.2014, 14:06 Uhr Thema: Promi-Boxen auf ProSieben: Luftnummer statt Dampfhammer Sie outen sich nicht, denn sonst... ...hätten sie geschrieben das sie unfähig sind mit ihrer Zeit sinnvolles anzufangen, das Sie außerstande sind zu begreifen das Blödsinn zu schauen die Ursache in der eigenen ....hat mehr

28.09.2014, 11:59 Uhr Thema: Pannen bei Waffensystemen: Verteidigungsministerium täuschte Abgeordnete Seltsam... ...sicherlich nicht. Seltsam ist allerdings das eine Frau die angetreten ist die Mißstände in Ordnung zu bringen, männliches Versagen zu richten mit ihrer von ihr ins Amt geholten Staatsekretärin [...] mehr

28.09.2014, 11:51 Uhr Thema: Pannen bei Waffensystemen: Verteidigungsministerium täuschte Abgeordnete Die Parlamentarier fühlen sich... ..getäuscht. Nun, liebe Abgeordnete ich kann euch beruhigen, ihr wurdet nicht getäuscht! Ebenso wie bei CETA, TTIP und vielen anderen seid ihr einfach zu schlicht um sie zu durchschauen, zu [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0