Benutzerprofil

grenoble

Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 1105
   

28.10.2014, 13:28 Uhr Thema: Pläne für EU-Urheberrechtsabgabe: Oettinger will Netznutzer für geistiges Eigentum zahlen lassen Das hat mit gar nichts zu tun, richtig muß es heißen wenn konservative, rechte Leute an der Macht sind, wenn wirtschaftsfreundliche Leute an der Macht sind. Denn die vorgenannte Gruppe richtet sich gegen [...] mehr

26.10.2014, 13:47 Uhr Thema: Toleranzdebatte: Sexualkunde ist zumutbar Gut... .. dann leugnen sie sich schleunigst selbst. Toleranz ist das Aushalten anderer Lebensentwürfe ohne sie Anzunehmen als für sich selbst gültig anzuerkennen. Und natürlch beinhaltet toleranz die [...] mehr

24.10.2014, 17:47 Uhr Thema: Briten empört über EU-Milliardenforderung: He wants his money back Beziehen Sie... ...sich hierauf? Ich habe gegen die Kritiker eines gemeinsamen europäischen Wirtschaftsraum doch gar nicht gesagt. Von wegen belogen und betrogen, die Lügner und Betrüger der Afd, der [...] mehr

24.10.2014, 17:32 Uhr Thema: Briten empört über EU-Milliardenforderung: He wants his money back Beziehen Sie... ...sich hierauf? Ich habe gegen die Kritiker eines gemeinsamen europäischen Wirtschaftsraum doch gar nicht gesagt. Von wegen belogen und betrogen, die Lügner und Betrüger der Afd, der [...] mehr

24.10.2014, 17:05 Uhr Thema: Sicherheit im Berliner Regierungsviertel: Angst vor dem Ottawa-Szenario ein paar wirre... ..durchgeknallte schaffen es durch Zufall etwas aufsehen zu erregen und schon kommt die Panikjournallie und schreibt einen ebenso wirren Artikel. Warum haltet Ihr nicht mal die Feder ruhig wenn [...] mehr

24.10.2014, 16:53 Uhr Thema: Briten empört über EU-Milliardenforderung: He wants his money back Aber sonst geht es Ihnen gut? ein Feudalsystem zeichnet sich dadurch aus das es ein Lehnwesen gibt, auf den Lehen arbeiteten Hörige die gerade genug behielten um auf niedrigstem Niveau zu existieren. Im Feudalismus gab es [...] mehr

24.10.2014, 15:55 Uhr Thema: Uni-Klinik Mannheim nach Hygieneskandal: Ärzte misstrauen neuer Klinik-Leitung die privaten... ...machens vor, die Kommunen und deren Angestellte machens nach. Das hinterher niemand von etwas wusste, ist das übliche Spielchen der Blöden, der noch blödere Wähler fällt darauf rein und wählt [...] mehr

24.10.2014, 10:36 Uhr Thema: Schöner Fernsehen: Der Harald Schmidt der Generation ROFL Langweilig, passt zum spießigen ZDF. Ein Spießer der versucht ironisch oder sarkastisch zu wirken, das richtige für die "Rofl" Generation die weder progressiv ist, noch intelligente [...] mehr

23.10.2014, 12:06 Uhr Thema: Merkels Digitalstrategie: F wie Floskeln Solange in der Bevölkerung... ... das Dogma der INSM und Bertelsmann verankert ist, das Privat gut, der Staat schlecht sei, solange die Bevölkerung den Schwachsinn glaubt der Staat bestehle sie indem er Steuern fordert, [...] mehr

23.10.2014, 11:50 Uhr Thema: Merkels Digitalstrategie: F wie Floskeln Da wundert sich der... ...Artikelschreiber über Floskeln von Politikern, nein, noch mehr er beklagt sie. Er zeigt damit seine Naivität. In der Bundesrepublik gibt es keine Politiker die außer Floskeln abzusondern anderes [...] mehr

21.10.2014, 19:59 Uhr Thema: Urteil in Karlsruhe: Ein guter Tag für die Rüstungsindustrie Nur geht es bei Rüstungsexporten nie um Landesverteidigung, so ein Schwachsinn! Doch das geht indem erstmal festgeschrieben wird das Rüstungsexporte grundsätzlich verboten sind. Ihr Beitrag geht [...] mehr

21.10.2014, 19:48 Uhr Thema: Urteil in Karlsruhe: Ein guter Tag für die Rüstungsindustrie Da weht der Geist des dritten... Reichs durch die Köpfe der Richter. "Denn die eigentlich nötige Auskunft kann nach dem Urteil aus "Gründen des Staatswohls in Einzelfällen ausnahmsweise" immer noch verweigert [...] mehr

21.10.2014, 00:09 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Die endgültige Niederlage der DDR Sicherlich wird ihm nicht schlecht... den die waren und sind ja in der Rechtigen Partei der CDU/CSU oder der AfD mehr

21.10.2014, 00:05 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Die endgültige Niederlage der DDR Immer wieder süß... diese Axel Springer Bildzeitungsschreiberlinge mit nicht verstandenen Politikstudium. Wie bitte? Was für ein unglaublich alberner Satz, die WASG und die Linke sind eben nicht die Nachfolgepartei [...] mehr

20.10.2014, 08:47 Uhr Thema: Reform der Union: CDU will von IG Metall lernen Ja das alte Lied... ...wir verschleiern unsere Überzeugungen, wir haben keine Überzeugungen, wir sind diejenigen bei denen jeder Erfolg (ein Mandat) haben kann der uns flüssig nach dem Mund redet. Unsere Positionen [...] mehr

19.10.2014, 11:39 Uhr Thema: Deutsche Kleiderordnung: Das Rudel frisst, was anders aussieht Es ist richtig... ...die Versuche sich durch Kleidung abzugrenzen lässt auf dann auf einen Mangel an Selbstwert schließen wenn gleichzeitg die Uniformierung des "mainstream" beklagt wird. Wer meint der [...] mehr

19.10.2014, 10:56 Uhr Thema: Müllers Memo: Investieren wir in Einwanderung Ach Herr Müller... ...was halten sie davon auf die ca. 5 Mio. Erwerbslosen in Deutschland zuzugehen? Da wo es mangelt sie zu Bilden, zu befähigen in Konkurrenz zu den Erwerbsfähigen bei der Stellensuche zu treten? [...] mehr

19.10.2014, 10:36 Uhr Thema: Familiensynode im Vatikan: Homosexuelle enttäuscht von Kardinälen Ich bin... Atheist, mir ist diese Narretei jeder Religioon zuwider. Aber, wenn Angehörige katholischen Glaubens, die die Unfehlbarkeit des Papstes akzeptieren, die die Bibel kennen fordern, das sich der [...] mehr

19.10.2014, 10:13 Uhr Thema: Deutsche Kleiderordnung: Das Rudel frisst, was anders aussieht Warum nicht? solange ich nicht behaupte es gäbe eine kausale Beziehung zueinander Eine wechselseitige Beziehung kann auch vom Zufall bestimmt sein. mehr

19.10.2014, 10:04 Uhr Thema: Deutsche Kleiderordnung: Das Rudel frisst, was anders aussieht Warum sollte... Warum sollten sie auch? Es gibt auch nicht einen objektiven Grund dafür. Und das stört Sie? Es sind die gleichen Blicke die Sie den angeblich langweilig angezogenen, oder schlecht angezogenen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0