Benutzerprofil

grenoble

Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 1573
   

26.03.2015, 13:22 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten albern.... ..es ist völlig gleichgültig durch welche Ursache die Menschen starben, das der Tod der Passagiere durch Selbstmord des Copiloten schrecklicher wäre als durch technisches Versagen wie Ihre Aussage [...] mehr

26.03.2015, 12:11 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Nur ein Pilot war beim Absturz im Germanwings-Cockpit Sind die Angaben verifiziert.... ...das es so war. Oder wiederholen sie nur Spekulationen nach Interpretation von Geräuschen, die von einer obskuren Quelle der NYT als Aufnahme der Audiodatei des Voicerecorders des [...] mehr

26.03.2015, 12:05 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Nur ein Pilot war beim Absturz im Germanwings-Cockpit Nein, Sie haben nicht verstanden. Es weiß niemand was an Bord passierte, zumindest zum jetzigen Zeitpunkt nicht. mehr

26.03.2015, 12:00 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Nur ein Pilot war beim Absturz im Germanwings-Cockpit Es gibt.... ...*keine *intelligenten Bordcomputer. Es gibt allgemein *keine*intelligente Elektronik. mehr

26.03.2015, 11:58 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Nur ein Pilot war beim Absturz im Germanwings-Cockpit Wie auch.... ...zutreffend auf viele andere die hier Gehaltlos spekulieren. Zuviel Hysterie, ohne Verstand! Selbst wenn irgendein beschriebener Sachverhalt zukünftig bestätigt würde, ist es das blinde [...] mehr

26.03.2015, 10:05 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Nur ein Pilot war beim Absturz im Germanwings-Cockpit Wenn Sie logisch wären... ... würden Sie ein paar Fragen selbst beantworten können. Da Sie aber lieber emotional und Hysterisch agieren entgehen Ihnen die logischen Fehler in Ihrer Argumentation. mehr

26.03.2015, 09:59 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Nur ein Pilot war beim Absturz im Germanwings-Cockpit Menschen die Satzzeichen.... ....mehrfach wiederholen, sind typischerweise hysterisch. mehr

26.03.2015, 09:55 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Nur ein Pilot war beim Absturz im Germanwings-Cockpit Diese Identitäten.... ...haben Sie nichts anzugehen. Sie sind unbeteiligt, Die Behörden kennen die Identität, das reicht! Selbst im Fall eines Suizid hat die Identität bzw. die Familie des Selbstmörders Schutz vor [...] mehr

26.03.2015, 09:32 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Nur ein Pilot war beim Absturz im Germanwings-Cockpit Vioelleicht, ..... ....weil das Unglück in französischem Luftraum passierte? Wieso ein Militärexperte bei einer zivilen Untersuchungsbehörde ist, interna ausplaudert und dann noch der US Presse gegenüber, ist [...] mehr

26.03.2015, 08:10 Uhr Thema: Germanwings-Unglück bei Anne Will: Die besinnliche Talk-Runde Da es nichts zu analysieren gab.... ....das Ereignis im Dunkeln lag, war diese Sendung überflüssig, nein sie war Voyeurismus am Leid Anderer. Hatte Maischberger noch Glanz in den Augen zu spekulieren was wohl passiert wäre, kommen [...] mehr

24.03.2015, 08:48 Uhr Thema: Institut für Weltwirtschaft: Ökonomen prognostizieren starke Inflation Sie haben recht... ..der Verteidigungshaushalt sollte um mind. 20% gesenkt werden, Unternehmenssubventionen gänzlich aufgelöst, denn die Wirtschaft "brummt", die Kosten für den Bundesstraßenausbau und [...] mehr

24.03.2015, 08:22 Uhr Thema: Tsipras und Merkel: Streitet Euch endlich! Würde er ausgefochten.... Stände Merkel als Verliererin fest, denn sie hat keine Argumente. Das ist auch der Grund weshalb die Union, die Groko so beliebt sind bei der Bevölkerung und damit die Rechten im Aufwind sind, es [...] mehr

23.03.2015, 07:49 Uhr Thema: Büroklammern verbiegen: "Es ist ein barbarischer Zerstörungsakt" Ah, Werbung für das Buch... ...eines spleenigen Psychaters mit esoterischem Hintergrund. mehr

23.03.2015, 07:42 Uhr Thema: Tsipras-Besuch in Berlin: Jetzt erst recht Europa ist ein .... ...Konstrukt, welches einzig zum Nutzen der Wirtschaft entstand. Da ist es folgerichtig das die Bertelsmann Idee, einen Staat betriebswirtschaftlich zu führen auf die EU umgesetzt wird und damit [...] mehr

22.03.2015, 10:05 Uhr Thema: EKD-Chef Bedford-Strohm: "Angst zu verbreiten wäre ein Triumph für Terroristen" Wer religiös ist... ..ist zwangsäufig ein Realitätsverweigerer, denn wäre es anders hätte Glauben keinen Platz in seinem Leben. Wer Glaubt lebt in einer Glaubenswelt, und kann die Realität gar nicht wahrnehmen. mehr

22.03.2015, 10:02 Uhr Thema: EKD-Chef Bedford-Strohm: "Angst zu verbreiten wäre ein Triumph für Terroristen" Nein, Sie lassen sich nur... ...von hysterischen Medien, der Politik angst einjagen. Entscheiden Sie sich dafür kritisch die Protagonisten anzuschauen, glauben sie nicht alles und vergeben sie ihr Kreuzchen an Rechte von Afd [...] mehr

22.03.2015, 09:57 Uhr Thema: EKD-Chef Bedford-Strohm: "Angst zu verbreiten wäre ein Triumph für Terroristen" Religionen basieren auf der Angst... ...und zuforderst der christliche Glaube der ohne Sanktion, ohne Angst überhaupt nicht existent wäre und jetzt kommt dieser Mensch daher und schwafelt Unsinn. Der Islamische Terror ist existent, [...] mehr

21.03.2015, 15:46 Uhr Thema: Eurodebatte: Politik auf "Gala"-Niveau Sie fordern also im Geiste... ...Helmut Kohls und der konservativen Ideologie, Unterhaltung für die Doofen? mehr

21.03.2015, 15:37 Uhr Thema: Asyl für Edward Snowden: USA sollen Deutschland "aggressiv" gedroht haben Da Sie sich.. ..*ihre* Antworten auf *Ihre*Fragen schon selbst geben machen Sie das doch bitte gedanklich. Dieses sinnentleerte Gebabbel stört nur im Forum. mehr

21.03.2015, 15:22 Uhr Thema: Asyl für Edward Snowden: USA sollen Deutschland "aggressiv" gedroht haben Was Sie als... ..."realitäten" bezeichnen ist in Wahrheit hysterisches über alle Maßen dummes Verhalten, geprägt von einer schwachsinnigen Ideologie. mehr

   
Kartenbeiträge: 0