Benutzerprofil

grenoble

Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 1147
   

16.11.2014, 16:23 Uhr Thema: Müllers Memo: Frau Merkels Verständnis von Wirtschaft Nicht vielleicht.... ...tatsächlich sind sie dumm, oder bestenfalls nur partiell intelligent, von daher ist die Aussage das kluge Menschen die Politik meiden nicht korrekt. Politikern fehlt es in aller Regel an der [...] mehr

16.11.2014, 13:26 Uhr Thema: Die Linke und ihr Israel-Hass: Trotzige deutsche Frauen Das ist das Ergebnis wenn... Quotenfrauen in Positionen kommen, die sie ohne Quote nie erreicht hätten. mehr

16.11.2014, 13:23 Uhr Thema: Die Linke und ihr Israel-Hass: Trotzige deutsche Frauen Es ist doch eher so... ...das es peinlich wird wenn überhaupt Frauen dabei sind. Das die Peinlichkeiten sich massiv häufen wenn es um Politik, Gesellschaft, Naturwissenschaften,Wirtschaft geht, Frauen in den Medien schon [...] mehr

16.11.2014, 13:11 Uhr Thema: Streit um Linksbündnis in Thüringen: Ramelow attackiert Merkel und Gauck Sicher auch das... ...der Familie Quandt, oder das der Anteilseigner verschiedener deutscher Firmen, die letzlich den Profit erzielten aufgrund der tatsächlichen Verstrickungen mit dem dritten Reich mehr

16.11.2014, 12:19 Uhr Thema: Streit um Linksbündnis in Thüringen: Ramelow attackiert Merkel und Gauck Ja,Ja die ganz... ...persönliche Lücke, da ist sie, die Mitte, Dimensionslos, ohne Zukunft, ohne Vergangenheit, Beliebig, unpolitisch, per se Geistig nicht existent. Kurz, Ahnungslos und bewustlos. mehr

16.11.2014, 12:09 Uhr Thema: Streit um Linksbündnis in Thüringen: Ramelow attackiert Merkel und Gauck Richtig.... ... und deshalb agieren Sie und ihre Kameraden nurmehr nur latent fremdenfeindlich, autoritär und autokratisch, offene Konfrontation vermeidend, ihre braune Soße und geistige Brandstiftung über [...] mehr

16.11.2014, 11:40 Uhr Thema: Ärger um Tarifvertrag: Jetzt droht die andere Bahn-Gewerkschaft mit Streik Das ist alles mögliche... .. aber mit Demokratie hätte das nichts zu tun, da in diesem Staat sämtliche Voraussetzungen fehlen solches zu einem demokratischen Prozeß zu machen. mehr

16.11.2014, 11:37 Uhr Thema: Ärger um Tarifvertrag: Jetzt droht die andere Bahn-Gewerkschaft mit Streik Wer hier spinnt ist leicht zu beantworten... ..nämlich derjenige der den Beschäftigten Spinnerei unterstellt. Bei diesem Streik geht es um legitime und wichtige Interessen der Mitarbeiter, Eine Gewerkschaft die sich für die Gesamtheit [...] mehr

16.11.2014, 11:25 Uhr Thema: Streit um Linksbündnis in Thüringen: Ramelow attackiert Merkel und Gauck Aber das passiert .... ""Auf gut Deutsch gesagt: Jedes kleine oder größere Arschloch im DDR-Apparat konnte in das Leben der anderen eingreifen. Das war entsetzlich." ...in dieser Republik auch. Hier ist es [...] mehr

15.11.2014, 13:54 Uhr Thema: Nato-"Speerspitze": Bundeswehr-Soldaten sollen Elitetruppe anführen Sie irren ... dieses national besoffene deutschtümelnde Volk wird eher dem Ruf zu den Waffen folgen, sich dabei vor Angst in die Hosen machen und den Nachbarn vorschicken. Übrigens der Spruch "wir [...] mehr

14.11.2014, 17:45 Uhr Thema: Neue HoGeSa-Demo: Hooligans wollen in Hannover nachlegen Mit diesem Satz... ...*"Ruhe ist die erste Bürgerpflicht*haben Sie die Rechten erst zu dem gemacht was sie jetzt wieder sind. Ihre ablehnende Haltung den Gegendemonstranten gegenüber unterstreicht ihre [...] mehr

14.11.2014, 14:10 Uhr Thema: Kommentar zum Middelhoff-Prozess: Der kleine Big T in uns allen Und die Bestätigung... .. kommt von denen die solches Bestätigen, also wäre es logisch es mit dem Bestätigen zu unterlassen. Was solche Jobs angeht, ohne mich aus der Masse herausheben zu wollen, oder das Bedürfnis [...] mehr

14.11.2014, 11:24 Uhr Thema: Kommentar zum Middelhoff-Prozess: Der kleine Big T in uns allen Und genau.... ...ihre, für Sie "natürliche" Unterscheidung zwischen "denen" da oben und den "Bodenständigen" hier unten, ist das Problem. Diese Unterscheidung die Sie treffen [...] mehr

14.11.2014, 11:11 Uhr Thema: Kommentar zum Middelhoff-Prozess: Der kleine Big T in uns allen Immer diese... ....albernen und völlig falschen Aussagen: "*Aber es geht auch um die gruseligen Dinge, die Macht mit Menschen macht.*" Diese "Dinge" sind die logische Folge aus der [...] mehr

13.11.2014, 10:29 Uhr Thema: "Game of Thrones"-Autor Martin: Oh nein, das falsche Buch Man beginnt schon im ersten Band... .. quer zu lesen, achtet auf Abschweifungen die nur den Sinn haben Seiten zu füllen, so ist man schnell durch. Da alle Bände vorlagen, ich den Reader immer dabei habe ist das alles wenig [...] mehr

13.11.2014, 10:24 Uhr Thema: "Game of Thrones"-Autor Martin: Oh nein, das falsche Buch Sie stimmen mir also zu... ... da sie gegen die sonstigen Aussagen keine Einwände vorbringen. Ich habe alle gelesen, immer in der Hoffnung das dieser Dilletant irgendwann mal zur Besinnung kommt und die Geschichte [...] mehr

13.11.2014, 09:18 Uhr Thema: "Game of Thrones"-Autor Martin: Oh nein, das falsche Buch Ich habe die bücher gelesen.... ....10 Bände, voller Schlachten, den ewig gleichen stereotypen Gestalten, deren Entwicklung von Geburt bis zum Tod sehr einfältig ist. Es gibt kein Entkommen kein Happy End, es gibt nur die [...] mehr

12.11.2014, 14:59 Uhr Thema: Abgebrochene Auto-Versteigerung: Ebay-Anbieter muss über 5000 Euro Schadensersatz zah Was soll das... ... es ist offensichtlich nach deutschem Recht das ein Verkauf zustande gekommen ist. Das Ebay anbitet die Auktion zu streichen sagt doch nichts über die Rechtsfolgen des streichens aus, kurz [...] mehr

12.11.2014, 12:26 Uhr Thema: Abgebrochene Auto-Versteigerung: Ebay-Anbieter muss über 5000 Euro Schadensersatz zah Auch wenn bei ebay... ...Käufe, Auktionen heißen so sind es doch Käufe und es entsteht mit dem Gebot die Annahme eines Kaufvertrages. Der Bieter verpflichtet sich die ware zu seinem angegebenen Preis zu kaufen, der [...] mehr

11.11.2014, 09:13 Uhr Thema: Interview mit Herbert Feuerstein: "Ich bin blöd, aber du auch" Für Sie gibt... ...es doch Mario Barth, Nuhr, Joko und Klas, Cindy aus Marzan, Kaja, Ceylan, also genug primitiv Komiker die Ihnen das Leben erfreuen mehr

   
Kartenbeiträge: 0