Benutzerprofil

snoook

Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 341
   

29.05.2015, 19:56 Uhr Thema: Kommentar zur Fifa-Wahl: Holt euch das Spiel zurück! Die Fifa-Leute wären ja schön blöd... ... wenn sie den Blatter nicht wiederwählen würden - sie profitieren doch alle vom System! Die Fussballfans könnten genau so gegen die Rechtevergabe vorgehen, die selbst Filmaufnahmen von [...] mehr

22.05.2015, 07:08 Uhr Thema: Bahnreisen mit Fahrrad: Platz da! Der Wahnsinn hat Methode! Die Reservierungspflicht macht die ganze Sache unflexibel. Und was, wenn der Zug dann nicht ausfällt? Gut auch: Von Hannover nach Hamburg gibt es eine Alternative - den Metronom, die DB-Konkurrenz. [...] mehr

20.05.2015, 06:11 Uhr Thema: Hassfigur der Linken: Alle gegen Jauch Nice try! Netter Versuch mal wieder eine Emotion bei den Lesern zu provozieren - ob rechts oder links. Aber: Die meisten werden wohl wie ich dieses ganze Gesumse gar nicht mehr sehen. Ob Jauch, Plasberg, [...] mehr

16.05.2015, 10:58 Uhr Thema: Neue Hinweise in Kriminalfall: War ein Polizist der "Maskenmann"? Bemerkenswert: Offenbar passen alle die o.g. Punkte auf den ehem. Polizisten, aber eben nicht auf den Dachdecker. Beim dem wurde eher nach Zusammenhängen "gesucht", s.: [...] mehr

14.05.2015, 09:10 Uhr Thema: Merkels Glaubwürdigkeit: Die Leute lieben die Macht und verabscheuen die Medien So oder ähnlich lautete mal ein CDU-Slogan (war das noch zu Mauerzeiten???) Jedenfalls befindet Merkel sich da in schönster Tradition - kann sie doch darauf verweisen es wäre schlimmer für [...] mehr

13.05.2015, 21:46 Uhr Thema: Firmenkultur: "Ich möchte die Wirtschaft romantischer machen" Mörike wär' doch schon ein Anfang... Mal ehrlich: Im drögen Büroalltag 1x täglich einen Spruch rauszulassen - das ist doch schon geradezu revolutionär! Dann könnten wir über ganz neue Abmahngründe diskutieren, denn schließlich stört das [...] mehr

07.05.2015, 21:37 Uhr Thema: Bahnstreiker als Vorbild: Danke, Herr Weselsky! Ich weiß nicht, ob der als Galionsfigur taugt... Von der Bahn aus wird sich bestimmt kein Generalstreik wegen mieser Arbeitsbedingungen, Bezahlung und sozialer Ungerechtigkeit ausbreiten. Und obwohl ich prinzipiell für Arbeitnehmerrechte und [...] mehr

05.05.2015, 20:20 Uhr Thema: Gabriel zu BND-Affäre: "Die sind seit zehn Jahren verantwortlich" Der hat keine Chance! Man muss nur allein diesen Artikel aufmerksam lesen. Nicht mal EIN Vorwurf an die Kanzlerin! Stattdessen nur Gezeter von Gabriel. Geschieht im Recht! Die CDU ist zwar nicht meine Partei, aber die [...] mehr

04.05.2015, 20:44 Uhr Thema: Standortfaktor: Arbeit in Deutschland teurer als im EU-Schnitt Ich weiß zwar nicht, wer hier ca. 5000 € verdient... ... OK, das soll wohl inkl. Nebenkosten sein. Also im Schnitt 4000 € brutto - aber das können nicht so viele sein. Dann: Im letzten Jahr waren es 31,70 €. Bei einem Prozent Inflationsausgleich wären [...] mehr

01.05.2015, 09:13 Uhr Thema: Gesundes Training: Hart aber kurz Das letzte Quentchen... Ich frage mich immer wieder, welchen Nutzen solche Studien für die Allgemeinheit haben sollen. Kann man tatsächlich einen direkten Zusammenhang zwischen "scharfen Trainingseinheiten" und [...] mehr

30.04.2015, 07:17 Uhr Thema: Volkswagen-Zahlen: Fünf Gründe für die lausige Rendite Erschreckend viele Menschen in der Wirtschaft... ... haben das Minimax-Prinzip nicht begriffen - oder wollen es schlicht nicht begreifen, damit sie immer was zu meckern haben! "Ja", sagt dann der Chef, "Sie haben glänzende Gewinne [...] mehr

25.04.2015, 14:03 Uhr Thema: Radikalumbau der Deutschen Bank: Alles auf Jain Wie schön! Ich hatte schon gefürchtet, dass aufgrund der Milliardenstrafe die Zockerbanker bestraft werden und dass man, um wieder Geld zu verdienen, tatsächlich arbeiten müsste. Nun werden einfach die Kosten [...] mehr

11.04.2015, 22:15 Uhr Thema: Übermächtiger VW-Konzernlenker: Vom Piëch verfolgt Winterkorn ist ja kein X-beliebiger Angestellter Wenn er noch Lust hat, was anderes zu machen, wird er bestimmt mit Kusshand genommen. Vor allem, wenn die Gründe für seinen Abgang so nebulös sind wie hier dargestellt - persönliche Animositäten also [...] mehr

11.04.2015, 08:34 Uhr Thema: Lohnunterschiede: Du willst reich werden? Studiere BWL - und sei ein Mann Dann schaut Euch mal die Plätze 3-8 an Und die passenden Frauenquoten an den Univeristäten dazu. Außerdem könnte man meinen: Der Fehler im System liegt nicht in der Benachteiligung von Frauen, sondern darin, dass man ausgerechnet mit [...] mehr

04.04.2015, 09:13 Uhr Thema: 100-Tage-Bilanz: Mindestlohn ist doch kein Jobkiller Bin gespannt, was jetzt aus den Ohne Mindestlohn geht es ja nur noch, wenn es sich um "Pflichtpraktika" geht. Werden die Leute jetzt zum regulären Mindestlohn angestellt oder gibt es mehr echte Stellen oder finden die [...] mehr

26.03.2015, 07:58 Uhr Thema: In eigener Sache: Guter Journalismus macht keine Kompromisse Aha! Guter Ansatz! Und Geld wollt Ihr keines? Wir werden sehen. Es dürfte klar sein, dass die User nur zu zahlen bereit sind, wenn der Inhalt stimmt. Dabei haben diejenigen, die einen echten Mehrwert [...] mehr

23.03.2015, 10:49 Uhr Thema: Strategiewechsel: Deutsche Bank erwägt Trennung von Privatkunden Wenn der Bauer nicht schwimmen kann... ... liegt es bestimmt an der Badekappe! Ich hab' irgendwo noch meine Bank 24 Unterlagen - Willkommen zurück! Nachdem sie es jahrelang nicht hinbekommen haben, ist eine hektische Radikallösung [...] mehr

14.03.2015, 15:47 Uhr Thema: Vermögensverteilung in Deutschland: "Viele Erben fühlen sich schuldig" Unsere Politiker... ... haben vor jeder Maus Angst, die in der Ecke sitzt und "Piep" sagen könnte. Sie haben lediglich keine Angst vor Hartz IV-Empfängern, weil sie die jederzeit knechten können und vor [...] mehr

27.02.2015, 11:35 Uhr Thema: Manager als Frühaufsteher: "4:30 Uhr ist eine gute Zeit zum Denken" Entweder sie geben an... Wie so viele mit ihren Selbstoptimierungen oder sie halten es nicht lange durch odersie sind massiv gestresst und haben Schlafprobleme=kurz vor dem Burnout! mehr

22.02.2015, 09:51 Uhr Thema: Niedrigzinsen bei Sparkassen: Das Beste vom Kunden - sein Geld Schulden abbauen, Konto wechseln, Versicherungen kündigen! Damit spart man im Zweifelsfall mehr, als man mit 0,6% Zinsen verdient. Die "Spaßkassen" haben übrigens bzgl. Rentenversicherungen etc. denselben Vertriebsdruck wie alle anderen - von wegen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0