Benutzerprofil

wayne_82

Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 124
Seite 1 von 7
22.05.2017, 11:41 Uhr

Sie sind hoffentlich kein Steuerberater Setzt man 54.000€ als Bruttoverdienst bei zwei Kindern an bleibt (grob überschlagen) nach Splittingtarif eine steuerliche Belastung von um die 3000€. Ihre Rechnung ist völliger Humbug. mehr

22.05.2017, 10:17 Uhr

Können Sie die "Dauer" etwas präzisieren? Ich selbst würde mal mindestens eine Generation veranschlagen. Ein 20-jähriger Somalier, der Analphabet ist, wird mit nicht geringer [...] mehr

22.05.2017, 10:12 Uhr

Ähm Nichts für ungut - aber ich vermute, Sie waren auch mal ein Kind. Nur mal so als Denkansatz. Davon abgesehen gibt es selbst hier in München kostenlose Kitas, wenn man entsprechend wenig [...] mehr

17.05.2017, 10:12 Uhr

Nur Singles? "Denn dieser Spitzensteuersatz greift ja erst ab einer gewissen Grenze (aktuell bei Singles ab rund 54.000 zu versteuerndes Einkommen)" Nein, er greift auch bei unverheirateten Paaren mit [...] mehr

13.05.2017, 12:51 Uhr

In welche Richtung die Angleichung passiert, habe ich bewusst offen gelassen. An Ihrer Version habe ich trotzdem meine Zweifel ;-) mehr

13.05.2017, 12:11 Uhr

In Deutschland herrschen auch gleiche Bedingungen für alle. Der Arbeitnehmer in MV geht auch mit 67 in Rente, genauso wie der Bayer oder Hesse. Auch herrschen gleiche Bedingungen bei den [...] mehr

28.04.2017, 16:02 Uhr

Bei allem Trump-Bashing Das in Verbindung mit Trump zu bringen, halte ich für reichlich weit hergeholt. Wenn, geht das geringere Wirtschaftswachstum auf das Konto des Vorgängers. Bis Trumps Politik wirkt oder auch nicht, [...] mehr

24.04.2017, 10:09 Uhr

Der Autor macht denselben Fehler... ...wie immer. Er geht durch Paris. Genauso, wie er vor der Trump-Wahl wahrscheinlich durch New York oder LA gegangen ist. Oder vor dem Brexit durch London. Tipp: Gehen Sie mal durch Dörfer und [...] mehr

04.12.2016, 22:48 Uhr

Unerwartet deutlich? 2,6% Vorsprung? Irgendwie legt SpOn eine eigenwillige Deutung des doch recht knappen Ausgangs an den Tag. Ich würde gerne die Schlagzeile bei umgekehrten Ergebnis lesen. Tendenziöse [...] mehr

04.12.2016, 22:14 Uhr

So langsam wird es absurd SpOn verliert mehr und mehr den Bezug zur Realität. Servus Rechtsruck? Bei 3% Unterschied? Und wieso ist der Artikel nicht "als Kommentar" gekennzeichnet? Fangt doch mal an, wenigstens [...] mehr

16.11.2016, 15:44 Uhr

Sie wohnen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht in einer der großen Städte Deutschlands oder aber hatten schlichtweg Glück, vor spätestens 5-8 Jahren gekauft zu haben. Was in [...] mehr

06.09.2016, 23:03 Uhr

Rechts vs.Links "Deutschland ist ein Land, das eine außerordentlich gründlich dokumentierte historische Vorlage hat, auf die man jetzt zurückgreifen könnte, um sich zu informieren, wie rechtes Denken sich [...] mehr

02.09.2016, 17:50 Uhr

Es wird Zeit ...für eine Korrektur. Hier in München können sich selbst zwei gut verdienende Akademiker keine Wohnung, geschweige denn ein Haus leisten. Wobei selbst eine ausreichend große 3 Zimmer-Wohnung in gutem [...] mehr

02.09.2016, 17:45 Uhr

Es wird Zeit ...für eine Korrektur. Hier in München können sich selbst zwei gut verdienende Akademiker keine Wohnung, geschweige denn ein Haus leisten. Wobei selbst Wohnungen kaum noch unter 700k€ zu haben sind. [...] mehr

24.08.2016, 10:55 Uhr

Frau Rützel Es spricht für Sie, wenn man einen Text liest und dann sagt "das ist doch bestimmt von der Rützel" und sich das nach dem Hochscrollen bestätigt. Wie immer sehr gut aufgepasst und herrlich [...] mehr

23.08.2016, 18:40 Uhr

Nebelkerze Frau Stokowski, Sie werfen mal wieder Nebelkerzen. Gina-Lisa ist völlig zu Recht der Vortäuschung eines Verbrechens schuldig gesprochen worden. Und Ende. Was sie vorher gemacht hat, dass sie schon mal [...] mehr

16.08.2016, 13:52 Uhr

Hier undenkbar Daher sind die Skandinavier wohl auch so zufrieden. Schneiden sich sogar ins eigene Fleisch, denn das läuft ihren wirtschaftlichen Interessen eigentlich zuwider (Öl). Hier würde die Autolobby das mit [...] mehr

26.07.2016, 19:08 Uhr

Wo steht geschrieben, dass man diesen Menschen helfen muss? Muss man dann auch allen Menschen aus Afrika helfen oder aus Bangladesch oder anderen Dritte-Welt-Ländern in dem man alle nach DE [...] mehr

18.07.2016, 13:01 Uhr

Krisenkommunikation Die versagt bis jetzt komplett. Es wird nach wie vor von technischen Problemen gesprochen - das ist wohl die Verharmlosung des Jahres. Es darf und kann ja vieles bei einer Bank passieren, aber das ist [...] mehr

10.07.2016, 10:15 Uhr

@Nummer 4 "weil sie nicht von 600 wohl informierten Abgeordneten" Ich stimme Ihnen ja grundsätzlich zu, aber der war gut. Fragen Sie mal nach einer Abstimmung im Bundestag den einzelnen [...] mehr

Seite 1 von 7