Benutzerprofil

Peace123

Registriert seit: 26.07.2010
Beiträge: 116
04.12.2015, 09:44 Uhr

Mafia Vereine GEZ, GEMA und IHK alles legalisierte Mafia Vereine. Das kann man nicht anders als so plakativ zusammenfassen. mehr

10.05.2013, 19:22 Uhr

Ein paar Anmerkungen. Es ist immer schlimm Eltern zu verlieren, aber es ist definitiv ein Unterschied ob man zu dem Zeitpunkt 3, 8, 13 oder 18 Jahre alt ist. Der erreichte Entwicklungsstand ist [...] mehr

10.05.2013, 00:24 Uhr

Aber kein junger Erwachsener der sich bis zum Studium durchgeschlagen hat möchte weiterhin mit dem Stigma Pflegekind oder Heimkind rumlaufen, würde ich jetzt mal so pauschal sagen. Care Leaver [...] mehr

10.05.2013, 00:18 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zum fast bestandenen Studium ;-) mehr

10.05.2013, 00:06 Uhr

In vielen Bundesländern wird das Vermögen der Kinder für die Unterbringung in staatlicher Obhut aufgebraucht. Da bleibt den Kindern, wenn sie überhaupt Geld haben, nichts fürs Studium. Dies ist [...] mehr

01.04.2013, 19:32 Uhr

Was soll man denn dazu noch sagen. Außer da gehen sie hin ... unsere hohen Lohnnebenkosten und endlos Steuerabgaben. mehr

31.03.2013, 13:35 Uhr

Naja, es gibt viele Experten und viele Meinungen. Diese hier von Herrn Schmidt, auch wenn befolgt, wird die Gesellschaft auch nicht retten. Da sie nichts an der Ursache des Problems ändert. [...] mehr

31.03.2013, 12:57 Uhr

der staat selbst kostet zuviel, wo wir schon dabei sind Dann sollen doch die Lohnnebenkosten gesenkt werden. Um das zu finanzieren kann man ja mal bei den staatlichen Ausgaben sparen. Ist es nicht eher so, dass jede Stelle die nicht aus der [...] mehr

31.03.2013, 12:15 Uhr

Entschuldigung Der Wirtschaftsweise Christoph M. Schmidt scheint den Schuss nicht gehört zu haben. Wie kann so einem solch Gehör in den Medien verschafft werden. Den Mist glaubt am Ende noch jemand. Und was ist [...] mehr

25.03.2013, 14:19 Uhr

Überall auf der Welt gibt es vernachlässigte Kinder. Wegschauen hilft niemandem, nirgendwo auf der Welt. Wenn man etwas tun möchte kann man z.B. eine tolle Fotoarbeit wie Svetlana Mychkine machen [...] mehr

17.03.2013, 09:46 Uhr

meine Gedanken zum Thema Wenn wir nicht ganz doll aufpassen, kommt es bald zur Enteignung aller Guthaben in Europa. Irgendwann ist auch Deutschland dran. Was mich wundert ist, warum niemand zu irgendeinem Zeitpunkt mal [...] mehr

19.02.2013, 17:57 Uhr

Ich würde gerne etwas zur Diskussion beisteuern. Ich habe einige Freunde viele in den 30igern die schon hier geboren sind und imnmer noch keinen Deutschen Pass haben. Das Problem ist die [...] mehr

08.02.2013, 08:25 Uhr

Wissen Sie warum so etwas in Deutschland nicht möglich ist! Zuviel Bürokratie hier. Im Ausland in den USA und auch in England darf jeder seine Selbstständigkeit umsetzen/verwirklichen und in [...] mehr

07.02.2013, 23:30 Uhr

Ich frage mich, was wohl mit Verweigerern passiert? Kontopfändung oder Gefängnis? Mehr von solcher Willkür und es bleibt einem nichts anderes übrig als auszuwandern. Der Polizeistaat lässt [...] mehr

31.01.2013, 18:52 Uhr

letzte Mail zum Thema mit wichtigen Infos Die Mail ist Kopiert. Ich habe den Namen des Autors entfernt. Kommt aber von der Petition gegen die GEZ Gebühr. Hoffe, es wird gedruckt. Betreff: Petition in Zeichnung Liebe Freunde der [...] mehr

31.01.2013, 18:31 Uhr

17,98 pro Monat für etwas was ich nicht will!!! Wo ist denn da die Demokratie? Ich will den Mist nicht haben. 5 Euro im Monat wären ok, aber mehr nicht sorry. Die Öffentlichrechtlichen scheinen den Hals nicht voll zu [...] mehr

30.01.2013, 18:35 Uhr

kopf hoch meine Meinung dazu: ich glaube, dass der Artikel und das Thema nie die Aufmerksamkeit bekommen hätte ohne die twitter Aktion. Des Weiteren geht es seit dem auch nicht mehr um Herrn Brüderle sondern um [...] mehr

28.01.2013, 09:05 Uhr

Sie haben Recht, dass mit der Wahrnehmung ist so eine Sache. Und ein Mann muss im Arbeitsumfeld auch nicht Rücksicht auf meine Gefühle nehmen, aber es gibt viele unangebrachte Herabwürdigungen [...] mehr

28.01.2013, 08:55 Uhr

Trotzdem wäre ihm gut geraten, wenn er sich entschuldigt. In etwa so " Falls ich in dem besprochenen Fall jemandem zu Nahe getreten bin, tut es mir leid. (wenn er dann Image mäßig das [...] mehr

28.01.2013, 08:48 Uhr

Es ist keine Unsicherheit sondern leider die Realität. Sie als weltoffener Realist sollten dies doch erkennen können. ;-) mehr

Kartenbeiträge: 0