Benutzerprofil

realistano

Registriert seit: 26.07.2010
Beiträge: 785
   

21.05.2015, 10:33 Uhr Thema: Waffen für den Irak: 1000 US-Raketen gegen die Autobomben des IS völlige Zustimmung Wie damals bei IRAN Saddam Krieg wurden beide Seiten mit Waffen beliefert. Es lebe das Geschäft mit der Waffe. mehr

21.05.2015, 10:31 Uhr Thema: Waffen für den Irak: 1000 US-Raketen gegen die Autobomben des IS unglaublich was sich da abspielt. Die USA lässt die ISIS eine Stadt nach der anderen erobern, damit die Irakische Armee und Schiiten die Gebiete dann zurück erobern. Wer ist der Hauptgewinner? Die [...] mehr

20.05.2015, 13:40 Uhr Thema: IS-Eroberung von Ramadi: Obamas Pakt mit den Kämpfern Irans obama war und ist der sdchwächste Präsident aller Zeiten. Die Schäden , die durch diese Salami Taktik und verzögerungen entstanden sind, unermeßlich. Die richtige US Aussenpolitik ist für viele der [...] mehr

20.05.2015, 13:36 Uhr Thema: IS-Eroberung von Ramadi: Obamas Pakt mit den Kämpfern Irans Die fördern alle für USA, ist doch egal ,ob shell oder esso das Öl rausholen, fliesen wird es nach Europa und USA. mehr

20.05.2015, 13:34 Uhr Thema: IS-Eroberung von Ramadi: Obamas Pakt mit den Kämpfern Irans Am Ende? Am Anfang ging es ums Öl und es wird immer ums Öl gehen. mehr

08.04.2015, 12:32 Uhr Thema: Besuch im Kreml: Ärger über Tsipras' Moskau-Mission Nein Griechenland und EU sind eineiige Zwillinge, also unzertrennlich. mehr

08.04.2015, 12:26 Uhr Thema: Besuch im Kreml: Ärger über Tsipras' Moskau-Mission Dieser Staatsbesuch war schon seit mindestens zwei Wochen angekündigt und allen auch der Europäischem Parlament bekannt. Wieso kommt die Kritik plötzlich jezt, oder haben die EU Amateure geglaubt, GR bluft [...] mehr

08.04.2015, 12:09 Uhr Thema: Besuch im Kreml: Ärger über Tsipras' Moskau-Mission was Zahlen? Im Gegenteil , die wollen doch noch 280 Milliardenhabe ich zumindest mitbekommen. Von Griechen kriegen Sie keinen Cent zurück. mehr

26.03.2015, 16:53 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten was kann die Lufthansa dafür, wenn Kranke irgendetwas planen würden? Man kann doch nicht in jeder Köpfen und jedem Menschen hininschauen! mehr

26.03.2015, 16:47 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten das wäre defenitiv eine unermeßliche menschliche Tragödie. Einerseits kann die Lufthansa aufatmen, da erstens kein technisches Versagen von A320 und zwietens kein Terroranschlag. Andrerseits ist das ein [...] mehr

26.03.2015, 04:06 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Nur ein Pilot war beim Absturz im Germanwings-Cockpit was soll man dazu sagen, wenn das was hier behauptet wird , wahr ist, dann können nur zwei Sachen passiert sein: 1- der pilot im Cocpit hat sein Bewußtsein verloren( Kohlenmonooxid) . 2- Er hat [...] mehr

23.03.2015, 12:04 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Tsipras will Merkel mit Reformliste überzeugen Heute ist der Zahltag. GR wird das blaue vom Himmel versprechen und die Merkel muss mit neue oder besser gesagt frische Milliarden nachrucken. Denn es gibt laut viele deutsche Politiker keine Alternative [...] mehr

23.03.2015, 11:59 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Tsipras will Merkel mit Reformliste überzeugen und die Alternativlosigkeit wird weiterhin geprädigt: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/griechenland-thomas-oppermann-warnt-vor-grexit-a-1024753.html Daher muss Deutschland zahlen ! mehr

23.03.2015, 11:48 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Tsipras will Merkel mit Reformliste überzeugen und was machen gerade die reiche GRs? Die deponieren ihr Geld ins Ausland, Schweiz, Luxemburg, Malta ............... mehr

18.03.2015, 13:58 Uhr Thema: Reportage aus der Frankfurter City: Bürger in Angst Die Bilder erinnert mich eher an Hooligans als an Demo gegen Kapitalismus. Randale und wüste Zerstörung hat mit Demo nichts zu tun. Da müssen die Organsatoren aber was verwechseln. Strassenschlachten [...] mehr

17.03.2015, 09:32 Uhr Thema: NS-Verbrechen: Deutsche Politiker wollen Griechenland entschädigen hab gerade in den Nachrichten gehört, Afghanistan und Kosovo erwägen, auch Milliarden Ansprüche gegen Deutschland geltend zu machen, wegen Stationierung Deutscher Soldaten in deren Ländern. mehr

17.03.2015, 09:24 Uhr Thema: NS-Verbrechen: Deutsche Politiker wollen Griechenland entschädigen Trotzdem Auf der Beliebtheitsskala von Politbarometer bricht sie einen Rekord nach dem Anderen. Wie macht sie das Bloss? mehr

17.03.2015, 08:16 Uhr Thema: NS-Verbrechen: Deutsche Politiker wollen Griechenland entschädigen jeder könnte es erahnen, dass die GROKO früher oder später vor Varoufakis und Tsipras einkniken würden. Also am Montag wird auch darüber gerdet. Für mich keine Überraschung, wenn die Griechen Milliarden [...] mehr

13.03.2015, 13:56 Uhr Thema: Plan des Wirtschaftsministeriums: Postkunden droht höheres Briefporto ich bitte Sie Im Zeitalter von Email ,SMS und Twiter wer schreibt noch fleissig Briefe? Ich schreibe vielleicht maximal 10 Briefe im Jahr. Ganz anders würde es aussehen, wenn die Preise für Paketlieferung steigen [...] mehr

13.03.2015, 13:52 Uhr Thema: Notkredite für Banken: EZB verstärkt Druck auf Griechenland Nein aber das ist Kapitalismus. Wir leben noch im Zeitalter des Kapitalismus, und bekanntlich in solch ein System Geld regiert die Welt. mehr

   
Kartenbeiträge: 0