Benutzerprofil

realistano

Registriert seit: 26.07.2010
Beiträge: 847
10.10.2016, 10:59 Uhr

unfassbar manchmal denke ich auch , dass ich gerade eine Kasperle Theater erlebe , als eine Presidentschaftsduell und das noch in einem so wichtigen Land der Welt. wenn es nicht bittere Ernst wäre, könnte [...] mehr

10.10.2016, 10:46 Uhr

arme USA ein riesiges Land , angeblich alleinige Supermacht, und dann finden sie kein qualifizierter Kandidat für so ein wichtiges Amt. Ein Armutszeugnis , dass Leute wie Trump überhaupt so weit kommen, [...] mehr

24.06.2016, 10:07 Uhr

Zustimmung Die Europäische Gemeinschaft hat wunderbar funktioniert, bis der EURO kam. Seit der Einführung deiser Transferunion haben sich die Europäer auseindergelebt und keiner ist bereit, die schwacheren [...] mehr

24.06.2016, 09:31 Uhr

Grixet Ich hoffe , dass die Griechen diesen Beispiel folgen und auch aus der EU austretten, dann haben wir ein wenig kleinere aber konsoldierte Europa. Dies werden aber leider die Griechen nicht tuen, [...] mehr

24.06.2016, 09:24 Uhr

eche Prüfung Brexit ist die echte Prüfung für das Bestehen Europas. Wenn die EU jetzt nicht runter geht, dann wird sie eine Zukunft haben. Ich erinnere mich, welche Szenarien die EU Klown Yunker und Asselborn [...] mehr

16.02.2016, 10:27 Uhr

Nicht ganz Es gibt noch zum Glücl der Dollar , man braucht die Scheine nur ins Ausland zu transportieren und in Dollar umtauschen. Wozu Euro besitzen ,wenn Dollar die Weltwährung noch da ist? mehr

23.10.2015, 18:10 Uhr

Alternativlos Sie wird mit Sicherheit sagen: Das ist Alternativlos.basta! mehr

23.10.2015, 18:03 Uhr

Endlich sind wir wieder bei der Thematik wieder da , wo wir vor der Flüchtlingswelle waren. Das ist doch nichts neues, früher oder später wird uns die Realität wieder einholen, nämlich dass Tsirpas wieder [...] mehr

12.10.2015, 11:54 Uhr

Artikel Lesen Sie doch den Artikel genau, da steht , dass der in der Liste der Taliban stand. Ich glaube aber nicht, dass die Taliban jeden Tag mit SMS und Emails drohen werden. Vorwarnung gibt es bei [...] mehr

12.10.2015, 11:45 Uhr

Wem bringt dann sowas Nutzen? den PKK bestimmt nicht. das wäre politische Selbstmord ,eine linke gewerkschaftliche für Frieden demonstrierte Menschen zu töten. Ich bin gespannt, ob irgendwann nach [...] mehr

12.10.2015, 11:19 Uhr

Die Türkei ist auf einem sehr gefährlichen Weg, nämlich sich von Rechtstaatlichkeit weg in eine Polizeistaat umzuwandeln. Die Folgen wären für die Türkei und für die Region fatal. Ein Viertel des egenen [...] mehr

12.10.2015, 11:11 Uhr

Es wäre wünschenswert diese Liste der Taliban zu veröffentlichen, wer noch in der Liste steht. ich glaube, so eine Liste existiert nicht und wird nur als Vorwand genutzt , um einen Grund zu haben, nach [...] mehr

12.10.2015, 11:00 Uhr

Gewalt Wer Gewalt sät , der ernten bekanntlich Gewalt. Meine Vermutung: Türkische Geheimdienst hat die ISIS beauftragt, die Bomben anzuzünden, da die meisten Opfer wahrscheinlich Anhänger der kürdischen [...] mehr

08.10.2015, 18:41 Uhr

Schmutziger Krieg Die USA präsentieren die Russische Waffen und Truppen , die in Lakjatia in Syrien stationiert sind mit sehr scharfe Aufnahmen, die die US Sateliten aufgenommen haben, man erkennt alle Waffengattungen [...] mehr

03.10.2015, 12:34 Uhr

Natürlich deutschland kann nur aus den Heer der unerschöpflichen jungen muslimische Asysuchenden bis zu 300000 frische Kraftvolle Soldaten rekrutieren und in Afghanistan endlich aufräumen und und Frieden [...] mehr

03.10.2015, 12:12 Uhr

Nein Eine Battalion aus Us und Allierten die nur aus Frauen bestehen, edann laufen die Taliban weg, weil die Angst vor Frauen haben und nicht ins Paradies gehen könnten. mehr

03.10.2015, 11:54 Uhr

noch schlechtere Beispiel Der Westen steckt seine Nase überall rein, die Chinesen nicht. Die Uiguren sind Minderheit der China und innere Angelegheit. 9/11 war keine innere Angelegenheit von USA ,sondern Rache von Bin [...] mehr

03.10.2015, 11:24 Uhr

Haben Sie schon mal auch darüber nachgedacht, warum ein 9/11 nicht in China passiert aber nur in den westlichen Ländern? Die Chinesen tuen auch nichts. mehr

02.10.2015, 22:16 Uhr

Ernüchterung Wie ich schon vermutete, die Euphoriewelle wird bald der Ernüchterung weichen und dann werden viele die auf der Willkommenswelle getanzt haben, werden merken, dass es doch nicht alles im Leben so [...] mehr

01.10.2015, 21:28 Uhr

eine unfähige korrupte Regierung dazu noch in Drogenhandel verwickelt kann doch nicht glauben, dass ihre Soldaten soviel Moral aufbringen, das Land gegen dem Feind zu verteidigen zu können. Ohne die Hilfe [...] mehr

Kartenbeiträge: 0