Benutzerprofil

DadaSiggi

Registriert seit: 29.07.2010
Beiträge: 362
Seite 1 von 19
20.10.2017, 13:38 Uhr

Aha Sieht so aus, als ob da jemand etwas mehr Beachtung und Aufmerksamkeit haben möchte. mehr

12.10.2017, 19:21 Uhr

Aber warum gibt es die AfD? Kann es sein, dass das Nudging nicht so richtig funktioniert? Seit langer Zeit – und besonders seit Herbst 2015 – wird dem Bürger mit vereinten Kräften der Politik und Medien versucht, die [...] mehr

12.10.2017, 16:52 Uhr

Ich habe nichts gegen die Zwangsgebühren Sollen etwa die Nachrichten von RTL+ oder Pro7 gemacht werden? Gott bewahre. Das können eigentlich nur die öffentlich rechtlichen. Worüber ich mich aber aufrege sind die grottenschlechten [...] mehr

09.10.2017, 15:34 Uhr

Materie und Antimaterie Wenn die Grünen von Heimat sprechen, hat das was von Materie und Antimaterie. Das wird nie passen – vor allem wird man es ihnen nicht glauben oder abnehmen, dass sie es ernst meinen könnten. Aber [...] mehr

01.10.2017, 16:30 Uhr

Genau so sehe ich das auch ... über 91% haben nicht die Grünen gewählt und die beteiligen sich vielleicht sogar an der Regierung. Das ist ebenso schlimm. mehr

01.10.2017, 16:27 Uhr

Ja so ist es wohl Seit dem die Bundesrepublik – nicht nur durch Merkel – sozialdemokratisch geworden ist, bleiben der "Linke" nicht mehr viele Optionen übrig. Da kommt der Kampf gegen Rechts sehr gelegen, [...] mehr

01.10.2017, 15:16 Uhr

So wird sich nichts ändern Zitat: "... was sie sagen, in ihrer Ausländer-, ihrer Frauen-, ihrer Schwulenfeindschaft, in ihrem völkischen Denken und ihrem Hass auf alles, was anders ist. ..." Solange alle mit [...] mehr

18.09.2017, 14:39 Uhr

Ja, Merkel trägt Verantwortung Merkel trägt einen gehörigen Teil der Verantwortung für die Existenz der AfD, aber nur bedingt. Merkel ist das Produkt einer langen Zeit der stetigen Veränderung. Wenn die 68er noch notwendige [...] mehr

11.09.2017, 15:27 Uhr

Deutschland hat ein Problem Deutschland kommt aus dem Empören nicht mehr raus – es ist eine Endlosschleife geworden. Inzwischen macht es Spaß so etwas zu sehen, wie vorhersehbar die Reaktionen geworden sind – egal ob berechtigt [...] mehr

13.08.2017, 09:29 Uhr

Ich glaue es ist alles ganz einfach Ich würde das Thema Flacherdler mal nicht so hoch aufhängen. Sie sind einfach da, weil sie da sind. Und sie sind einfach da, weil es eine Form des Protestes gegen die ist, die einem immer erklären [...] mehr

11.08.2017, 17:24 Uhr

Es sind Fotos Tut mir leid, aber es sind Fotos. Einige gut, andere weniger gut, was ja auch sehr subjektiv ist. Ich kann beim besten Willen nicht erkennen was daran weiblich ist. Diese Nabelschau nervt [...] mehr

27.07.2017, 16:41 Uhr

Wie konnte das 3-Reich entstehen? Genau so. In dem viele Mitläufer, im Glauben das Richtige für eine gute Sache zu tun, einfach mit machen und nicht mehr selber versuchen zu denken. Sie wollen zu den Guten gehören und merken dabei [...] mehr

11.07.2017, 22:19 Uhr

Irgendwie Wortklauberei Sicherlich haben Sie Recht mit dem, was Sie über den Begriff Anarchie sagen. Aber er wird zu 90% so verstanden wie er von der Presse verwendet wurde, nämlich, dass Anarchie mit zügelloser Gewalt [...] mehr

07.07.2017, 14:07 Uhr

Was treibt ihn an? Sehr wahrscheinlich eine innere Leere, die mit irgendeinem Glauben aufgefüllt werden muss. Jetzt aufhören hieße ja, eine Lebenslüge eingestehen müssen. mehr

08.06.2017, 14:27 Uhr

Viele junge Männer haben wohl dieses Bedürfnis, ... aber leider sind es immer die muslimischen oder die sich auf den Islam berufenden jungen Männer die diese Form der Aufmerksamkeit wählen. Bevor sich dann der Westen die Mühe macht diese Männer zu [...] mehr

06.04.2017, 17:19 Uhr

Ja, das ist nicht zu Ende gedacht ... ... und es ist eine hilflose Idee, die aber aus der Situation herrührt, das wir - und damit meine ich Europa - ein richtig großes Problem mit dem Islam haben. Denn gerade unser Liberalismus und unsere [...] mehr

04.04.2017, 17:35 Uhr

Es gibt kein links oder rechts Es gibt nur Fragestellungen auf die man rational reagieren soll. Da ist ein dogmatisches Lagerdenken leider sehr hinderlich. mehr

29.03.2017, 14:50 Uhr

Nebenkriegsschauplatz Ich muss Herrn Lobo diesmal recht geben. Dieser reflexartige Aktionismus der besonders gerne in der Schulpolitik gepflegt wird, verhindert genau das, was wir – die Gesellschaft – erst einmal brauchen. [...] mehr

27.02.2017, 16:37 Uhr

Sehen wir es doch so wie es ist Obama und Trump haben etwas gemeinsam: Sie werden und wurden von den jeweils anderen 50% abgrundtief gehasst (die 50% sind jetzt nicht verbindlich zu sehen, sonder eine grobe Daumenpeilung). Der [...] mehr

06.02.2017, 11:56 Uhr

Sehr düster Naja, wenn ich die Bilder so bearbeite und so dunkel und hart entwickle, dann kann ich auch Hawaii oder Andalusien düster darstellen. mehr

Seite 1 von 19