Benutzerprofil

einniederbayer

Registriert seit: 29.07.2010
Beiträge: 67
20.03.2014, 13:26 Uhr

Wir müssen gar nichts. Was erdreisten wir uns eigentlich immer andere Länder und Menschen zu belehren, wie sie leben sollen? mehr

07.12.2013, 14:26 Uhr

Franz Josef Strauß jr. Über zwanzig Jahre musste die bayerische Bevölkerung warten, bis sie wieder ein Doppelkinn vom Formate eines Franz Josef Strauß' erspähen konnte. Ach wie wär Franz Josef sen. stolz gewesen - [...] mehr

16.07.2012, 14:21 Uhr

Titanic Es ist doch allgemein bekannt, daß das Satiremagazin Titanic für die Vergabe der WM 2006 verantwortlich war. In dieser Anekdote wurden die Funktionäre allerdings nicht mit horrenden [...] mehr

05.07.2012, 14:42 Uhr

Genau, deswegen habe ich geschrieben, die Entscheidung nicht zu spenden, stimmt spieltheoretisch nur in erster Näherung. Ich stimme Ihnen vollkommen zu. Das System Organspende funktioniert natürlich [...] mehr

05.07.2012, 14:35 Uhr

Hmmm... Offenbar haben Sie mich falsch verstanden. Auch ich bin Organspender. Ich wollte nur die Situation mathematisch, logisch mithilfe der Spieltheorie betrachten. Ob es Ihnen passt oder nicht: Viele [...] mehr

05.07.2012, 14:32 Uhr

Nichts verstanden Wollen Sie es nicht verstehen?! Ich spende meine Organe. Das ist ein einmaliger passiver Akt nach meinem Tod. Der Arzt transplantiert diese Organe. Das ist kein passiver Akt und auch nicht [...] mehr

05.07.2012, 14:12 Uhr

Sie können von den Ärzten und Pflegern nicht erwarten, dass sie umsonst arbeiten. Es ist ihre Arbeit, ihr täglich Brot. Volkswirtschaftlich gesehen muss ohnehin immer der Staat (also wir [...] mehr

05.07.2012, 14:07 Uhr

Spieltheorie Hab ich schön formuliert, nicht wahr ;-) Die Vorleistung ist vor allem psychologischer Natur. Als Organspender bin ich bereit zu geben, ohne etwas Materielles dafür zu bekommen. Ich bekomme [...] mehr

05.07.2012, 13:00 Uhr

It's the love, honey Ich glaube es gibt nicht viele Befürworter für eine Pflichtspende. Es geht um die Freiwilligkeit, wie Sie es so schön geschrieben haben. Übrigens nicht nur im Bereich der Organspende. Ein bißchen [...] mehr

05.07.2012, 12:11 Uhr

Einfache Regelung Ich bin leicht schockiert, ob der Kommentare hier. Wir scheinen in einer Zeit zu leben, in der die meisten Menschen keinen Finger mehr krumm machen, ohne die Hand aufzuhalten. Für alle [...] mehr

01.07.2012, 22:12 Uhr

Was ist ein Blitz? Eine Blitzentladung entpricht annähernd einem Dirac-Impuls. Die Fouriertransformierte des Diracs ist 1, was nichts anderes bedeutet, daß in einem Blitz nahezu sämtliche Frequenzen enthalten sind. [...] mehr

09.05.2012, 22:11 Uhr

Andre Rieu Wenn der Sloterdijk den Precht mir Rieu vergleicht, wer ist dann der David Garret der Philosophie? Hmmm... klar, Jürgen Klopp! Und Anne Sophie Mutter ist Chefphilosoph Beckenbauer. [...] mehr

19.04.2012, 14:41 Uhr

Kasperletheater Dieser Prozess ist ein reines Kaschperltheater. Vor Gericht gibts hier doch nichts mehr aufzuarbeiten. Einzig die Frage: narrisch oder nicht narrisch, steht noch an. Jedoch, interessant wird [...] mehr

14.04.2012, 18:17 Uhr

Nicht unbedingt Doping Das muß nicht unbedingt mit Doping zusammenhängen. Eine nicht ausgeheilte Influenza oder Erkältung kann zu einer Herzmuskelentzündung führen. Wenn der Spieler nun die weiteren Symptome nicht [...] mehr

23.03.2012, 16:18 Uhr

Gottschalks Problem Ich sehe Gottschalks Problem darin begründet, daß er nach wie vor denkt es interessiere irgendjemanden, wenn ein sog. Promi seine CD in die Kamera hält oder seinen neuen Film anpreist. Wirklich [...] mehr

19.03.2012, 12:48 Uhr

Star Wars Politiker sind wie Jedi. Verbunden mit der Macht. Und werden sie davon getrennt geht das Geheule los. mehr

26.02.2012, 01:01 Uhr

Toll Ich bin kein Boxexperte, wie wohl die meisten Fernsehzuschauer. Der Kampf war aus meiner Sicht wirklich beeindruckend, einer der besten in jüngster Zeit im Schwergewicht. Ein Unentschieden wäre [...] mehr

25.02.2012, 02:18 Uhr

Warum Warum gibt man Gottschalk nicht ein Format, das ihm liegt? Wo er drauf los quasseln kann, mit seinem fundiertem Halbwissen (und das meine ich ganz und gar nicht despektierlich) punkten kann? [...] mehr

05.01.2012, 01:23 Uhr

Sie haben die Quellenangabe vergessen. Ihr Doktorgrad wurde Ihnen soeben entzogen. Viel Glück auf Ihrem weiterem Lebensweg! ;-) Optik: Zeit-Linsen verstecken kurze Ereignisse - Spektrum der [...] mehr

04.01.2012, 16:22 Uhr

Richtig so, bei Dortmund hat er genug Zeit sich zu entwickeln, was bei Bayern oder gar Real wohl wesentlich schwieriger wäre. Nuri Sahin kann ein Lied davon singen. mehr

Kartenbeiträge: 0