Benutzerprofil

Lagenorhynchus

Registriert seit: 29.07.2010
Beiträge: 353
   

22.10.2014, 08:04 Uhr Thema: Keine Viren mehr nachweisbar: US-Kameramann ist von Ebola geheilt Schutz? Wenn weder Rücktransport infizierter Helfer noch ggf bewaffneter Schutz gegen mögliche Lynchmobs vor Ort gewährleistet sind, muss man sehr, sehr idealistisch sein, um sich für solche [...] mehr

22.10.2014, 07:54 Uhr Thema: Hygiene-Skandal an Uniklinik Mannheim: Totes Insekt im OP-Besteck Konstrukte Seltsame Managementkonstrukte wie in Mannheim ziehen oft kranke Organisationsstrukturen nach sich. Wäre nicht die erste Uniklinik, die infolge eines schrägen Konstruktes in die faktische [...] mehr

19.10.2014, 09:07 Uhr Thema: Weltgesundheitsorganisation: Kanada liefert experimentellen Ebola-Impfstoff Flugzeug entwickeln... ...liebe Spon-Redakteure, es wird kein Flugzeug entwickelt. Sondern mit einer Quarantäneeinheit umgerüstet, inkl eigenem Belüftungssystem, etc. Das ist kompliziert genug, weil in der Luftfahrt [...] mehr

19.10.2014, 08:43 Uhr Thema: Müllers Memo: Investieren wir in Einwanderung Differenzieren bitte. Seit wann brauchen wir "irgendwelche" Leute, die weder die Sprache beherrschen, noch die erforderlichen Qualifikationen besitzen? Ja, wir brauchen Einwanderung. Die Einwanderung von [...] mehr

18.10.2014, 08:57 Uhr Thema: Menschenzeitalter: Das Ende kommt, und das ist auch gut so Der Wind weht über Plastikberge... ...und erst wenn das letzte Klischee ausgelutscht, die letzte Träne aus dem Leser gepresst und der letzte Regenbogenkrieger wegen Depression in der Klappse behandelt wird, erst dann, und das ist [...] mehr

17.10.2014, 07:56 Uhr Thema: Kommentar zu Ebola in Deutschland: Angst essen Vernunft auf Angst ja oder nein ist die falsche Frage Es ist in der Tat hahnebüchen, was an Wahnvorstellungen zum Thema Ebola grassiert. Genauso irrsinnig allerdings ist es, dass Reisende aus Risikoländern nicht zuvor grundsätzlich eine mehrtägige [...] mehr

16.10.2014, 14:41 Uhr Thema: Angriff auf die CDU: Prominente Mittelständler finanzieren rechtspopulistische AfD ach ja, die Natürlich wird es ein wichtiges Thema, wie sich die AfD gegen Infiltration wehrt. In der Schmuddelecke sind aber wohl eher diejenigen, die AfD diffamieren und auch vor Repressalien gegen [...] mehr

16.10.2014, 07:58 Uhr Thema: Ebola in den USA: Republikaner erwägt Reisesperre für Westafrika Flugzeug desinfiziert? Wann wurde den der Vogel desinfiziert? Flugzeuge machen nur Geld, wenn sie in der Luft sind. Es ist also anzunehmen, dass der Flieger inzwischen zig Passagierladungen durch hatte, bevor da [...] mehr

13.10.2014, 18:24 Uhr Thema: Erdogans Zögern: Die Angst der Türken vor dem "Islamischen Staat" freiwillig in Geiselhaft. Es wäre gut, wenn der Westen den Tatsachen ins Auge blickt, die den Nachrichtendiensten längst klar sind: Die Türkei ist als Natopartner nicht mehr zuverlässig und das nächstes Ziel der [...] mehr

08.10.2014, 19:02 Uhr Thema: Verlagerung ins Außenministerium: Gabriel wäre Verantwortung für Waffen gerne los waaaah...! Der Export der gefährlichsten Waffenträgersysteme der Welt gilt als unproblematisch... Hat der Mann irgendeine Ahnung, wovon er redet? Offensichtlich nicht, denn wir wissen ja jetzt, dass die [...] mehr

30.09.2014, 20:52 Uhr Thema: Islam-Talk bei Günther Jauch: Unser Muslim, das unbekannte Wesen Ach, Herr Sydow... ...haben Sie mal mit den Jungs von Ditib oder Milli görus an einem Tisch gesessen und diskutiert? Die sind keine Salafisten, weil sie eine nationalistische Agenda haben. Zum Teil auch [...] mehr

30.09.2014, 20:32 Uhr Thema: Wachmann im Flüchtlingsheim Burbach: "Ich bin kein Schlägertyp" Danke. Endlich mal nicht mit den medialen Wölfen geheult und ganz gegen den Mainstream die andere Seite der Medaille gezeigt, bitte mehr von solchen Berichten, Spon! mehr

21.08.2014, 08:43 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Assads Gift wirkt ach ja? Mal abgesehen davon, dass keineswegs gesagt ist, dass es wirklich Assad war, hat die Ausbreitung von ISIS ja wohl eher damit zu tun, dass journalistische Romantiker jeden Widerstand gegen Assad mit [...] mehr

16.07.2014, 19:12 Uhr Thema: US-Geheimdienst NSA: Radikal unfähig Jeder Dritte Agent hat kein Internet? oooch Leute! Internetzugang ist nicht Rechnerzugang. Wer in hochabgeschirmten Bereichen spezielle Aufgaben wahrnimmt, braucht nicht unbedingt das Netz. Ich würde in sensiblen Bereichen das Web i.S.v. [...] mehr

14.07.2014, 19:39 Uhr Thema: Diagnose Boreout: Die Mär des süßen Nichtstuns meine Güte wieso kaschieren die Leute denn ihre Untätigkeit? Rein rechtlich kann ihnen kaum etwas passieren, denn eine Verhandlung vor Gericht, in der es um organisierte Verschwendung geht, mag sich noch nicht [...] mehr

01.07.2014, 21:49 Uhr Thema: Burka-Urteil: Die Grenzen der Religionsfreiheit Signalwirkung Das Urteil hat im Wesentlichen eine Signalwirkung. Und die war überfällig. Es geht um ein gesellschaftliches Miteinander, zumal dort, wo eine Unterdrückung von Frauen ohnehin nicht rechtlich [...] mehr

12.06.2014, 07:54 Uhr Thema: Kommentar zum Burschentag: Nehmt den Rechten ihre Privilegien! bitte differenzieren Nein, ich bin nicht Mitglied einer Verbindung. Aber ich kenne mehrere Verbindungsmitglieder mit deutlich erkennbar ausländischer Herkunft. schlagende Verbindungen übrigens. So arisch denkt man dort [...] mehr

03.06.2014, 20:15 Uhr Thema: Ausgehorcht: Wie ich Lena um ihren Job brachte Da hat die gute Lena aber noch mal Glück gehabt Eine Firma, die solche Spielchen betreibt und bezahlt, aber einen Hungerlohn zahlt, ist nicht gerade das, was man einen attraktiven Arbeitgeber nennt. Vor allem, weil die Fluktuation entsprechend [...] mehr

20.05.2014, 23:30 Uhr Thema: EU-Zuwanderung: Bundesregierung plant Einreisesperren bei Sozialmissbrauch offenbar... ...ein Wahlmanöver. Vor ein paar Monaten wäre das glaubhafter gewesen. Jetzt ist das halt so ein Gesetzentwurf. Macht ja nichts, wenn der (nach der Wahl) nicht durchkommt. Oder eh hinterher [...] mehr

19.05.2014, 21:44 Uhr Thema: Wahl zum EU-Parlament: Bekenntnisse eines einstigen Europa-Fans Stimmt. Ich zähle auch zu den verdrossenen Europhilen. Mit Ortskenntnissen. Zu viel gesehen von einer blinden Expansionspolitik ohne Behebung der internen Organisationsdefizite. Von sinnfreien Subventionen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0