Benutzerprofil

ky3

Registriert seit: 04.08.2010
Beiträge: 672
Seite 1 von 34
28.11.2017, 01:09 Uhr

So gut eine Trennung zwischen Staat und Kirche für unsere Demokratie ist, so dringend wichtig wäre eine Trennung zwischen Wirtschaft und Politik, zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, zwischen [...] mehr

22.11.2017, 03:30 Uhr

. Wie sieht es juristisch z.B. bei folgendem Rentner aus: Rentner X muss mit Sozialgeld seine Rente aufstocken (er liegt damit sogar unter Hartz IV, da er noch weniger sparen und besitzen darf). Er [...] mehr

15.11.2017, 00:12 Uhr

Ist eigentlich in diese Studie auch mit einberechnet worden, dass durch eine ökologische Landwirtschaft z.B. Flüsse, Seen und Meer durch saubereres Wasser mehr Fische und andere Nahrungsquellen [...] mehr

08.11.2017, 01:03 Uhr

unreflektierte Debatte Zitat: "... Manchmal kommt dabei auch heraus, dass Frauen sich sexistisch verhalten." Als ich dereinst Krankenpfleger war, kam es nicht so selten vor, dass man von älteren Damen einfach [...] mehr

05.11.2017, 15:12 Uhr

So sehr mich manche Klischees der Aktivisten zum fremdschämen bringen, so sind es doch die einzigen, die was gegen den RWE-Irrsinn unternehmen. Die Regierung tut nichts, und obwohl die Braunkohle [...] mehr

04.11.2017, 12:44 Uhr

der falsche Frontverlauf In diesem ewig in der Sackgasse steckenden Geschlechter-Kleinkrieg sind nun mal die Frontlinien völlig falsch gesteckt worden: Es wurde von Anfang an eine Gut-Böse-Schablone zwischen den [...] mehr

30.10.2017, 15:14 Uhr

arme RWLer Wie fühlen sich da bloss die armen Arbeiter in Kohlekraftwerken? Für ihre seltenen Arbeitsplätze verfehlen wir schliesslich die gesetzten Klimaziele, hohe Strafzahlungen muss dann der Steuerzahler [...] mehr

29.10.2017, 20:13 Uhr

Dortmund-Hannover fährt bereits wieder Während auf der Sonderseite und bei Twitter die Bahn immer noch stehen hat, die Strecke Hannover-Dortmund sei bis Montag gesperrt fahren seit dem frühen Abend schon ICE über Dortmund nach Hannover. [...] mehr

24.10.2017, 21:24 Uhr

Wie Religion vom Staat muss man Wissenschaft vom Markt trennen Es ist ein Segen, dass man durch die Aufklärung Politik von Religion, und Wissenschaft von Religion trennte. Um Vertrauen in die Wissenschaft wieder zu gewinnen müsste man endlich auch die [...] mehr

22.10.2017, 13:23 Uhr

Nicht Sachsen, Männer sind Bösen! Treten gehäuft Straftaten, z.B. von Menschen die im Polizeijargon "Südländer" genannt werden, und versucht dann jemand zu deuten woran es denn liegen könnte, was ist die Schnittmenge dieser [...] mehr

22.10.2017, 10:20 Uhr

Twitter ist mir wie Bielefeld Es gibt doch sicher Studien, Erhebungen wer Twitter nutzt. Ich habe selbst einen Medienberuf studiert, bin umringt von Medienjunkies, doch in all den Jahren habe ich von noch niemandem erfahren, dass [...] mehr

27.09.2017, 14:56 Uhr

Komisch, dieses Jahr fand ich bereits hunderte tote Hummeln und blühenden Linden bereits im Juni. mehr

23.09.2017, 13:42 Uhr

SPD ist auch nicht links Die SPD hat Ihre Glaubwürdigkeit zu "Gerechtigkeit" in den letzten Jahrzehnten halt verspielt. Wer im Wahlomat sozial und gerecht ausfüllt, erkennt wie weit weg SPD, als auch AFD und FDP von [...] mehr

20.09.2017, 22:45 Uhr

Schade um dies einst gute Partei Fast 25 Jahre hab ich grün gewählt, habe aber bei der vorletzten Wahl genervt gewechselt. Das wunderbare Projekt "Multikulti" ist eine komplexe, langwierige Aufgabe. Bei so komplexen [...] mehr

17.09.2017, 18:38 Uhr

Danke für die sinnvolle Unterscheidung! Lobbycontrol muss ich aber in Schutz nehmen: Egal wie die Mechanism des Lobbiismus funktionieren, sie machen unsere Demokratie kaputt und sind meiner [...] mehr

10.09.2017, 11:33 Uhr

BRD wird doch gar nicht übersehen Also ich kenne niemanden der einerseits den Lobbyismus in USA, EU oder Russland anprangert und dabei die BRD übersieht. Es ist doch seit Jahrzehnten offensichtlich wie Grossunternehmen, ja sogar [...] mehr

05.09.2017, 18:20 Uhr

Unterschlagene Fakten sind auch Fake-News In den vielen Diskussionen und Artikeln zur Politischen Korrektheit, zu Gender etc. werden stets die schrillsten Thesen "stillepostisiert", aber nie erfährt man wer eigentlich dahinter [...] mehr

04.09.2017, 16:27 Uhr

die andere Hälfte ist auch nicht demokratischer "die Hälfte der Bevölkerung" habe gegen das Erdogan-Referendum gestimmt. Die restlichen 50% sind aber leider nicht die ersehnten Freigeister die wir aus den Studentenvierteln Istanbuls [...] mehr

25.08.2017, 12:43 Uhr

Der Artikel bezieht sich vermutlich auf das Grillen mit Holzkohle. Die Hitze, die auf Feuern mit Holz oder Gasgrills entsteht ist eine andere. Hier entstehen zum Teil viel höhere Temperaturen [...] mehr

24.08.2017, 10:00 Uhr

Was bringen Deutschkenntnisse und Arbeitsmarktzahlen wenn es zwischenmenschlich hapert? Das Problem sind oft die Unfähigkeit zu Selbstkritik und altbackene Werte wie "Ehre" und der Wille [...] mehr

Seite 1 von 34