Benutzerprofil

friedel99

Registriert seit: 04.08.2010
Beiträge: 168
18.11.2016, 16:31 Uhr

@miram-m Ich weiß zwar nicht in welcher Branche Sie arbeiten, bei Ingenieurdienstleistungen sieht es im Moment ziemlich mau aus mit Schlangestehenden, da muss man sich schon was einfallen lassen. Wir können [...] mehr

18.11.2016, 14:50 Uhr

kurzer Nachtrag Bin auch Vater - meine Erfahrung bei mir und auch bei den Kollegen - die Kinder werden ein- oder zweimal im Jahr krank und dann findet sich immer eine Lösung, man muss nur wollen. Bis heute gab es [...] mehr

18.11.2016, 14:39 Uhr

Mal über den Tellerrand schauen Warum funktioniert es in anderen,durchaus wirtschaftlich erfolgreichen Ländern', z.B. Skandinavien, Kanada, u.a.? In den Personalabteilungen vieler Unternehmen sitzen eben noch zu viele bornierte [...] mehr

24.09.2016, 10:53 Uhr

Marktmissbrauch Dies wird eindeutig ein Fall für die Kartellbehörden. Die arbeiten zwar langsam aber aus Erfahrung sehr effizient. Ich werde mich jedenfalls einer eventuellen Klage anschließen. mehr

23.09.2016, 14:59 Uhr

Auskömmlich ist subjektiv Ich lebe von 1200€ gut und zufrieden und vermisse nichts wesentliches. Es gibt aber auch Menschen denen ist das 10-fache noch nicht genug und sind totunglücklich. Wer lebt wohl länger? mehr

17.09.2016, 08:54 Uhr

#7 Und was hat das mit der Diskussion über betrogene Pakistaner zu tun? mehr

16.09.2016, 19:17 Uhr

Wieso deutsche Konzerne? ExxonMobil ist ein amerikanisches / texanisches Unternehmen, entstanden aus Exxon und Mobil, wobei meines Wissens Exxon das Nachfolgeunternehmen von Standart Oil ist. mehr

13.09.2016, 10:26 Uhr

Altersstarrsinn Die deutsche Autoindustrie kommt mir vor wie ein starrsinniger alter Mann "Nein ich will nichts verändern, ich bin das so gewöhnt und damit basta" oder auch "Das habe ich schon immer so [...] mehr

12.09.2016, 19:25 Uhr

Doppelte Staatsbürgerschaft Ich lebe seit 61 Jahren mit einer doppelten Staatsbürgerschaft (nicht türkisch), habe alle Rechte und Pflichten beider Staaten und keinen hat's bisher interessiert also was soll's - take it easy. mehr

07.09.2016, 22:23 Uhr

Auf ein Neues Ich gehe davon aus das bedeutet Krieg. Ich kann nur hoffen, dass sich der Rest der Welt da absolut raus hält. mehr

18.06.2016, 10:02 Uhr

@ 10 ich verstehe es auch nicht Ich weiß zwar was die Mitarbeiter in gleicher Position bei unserem niederländischen Mitbewerber verdienen,die reden da ganz offen drüber, aber was meine Kollegen und z.T. Freunde im eigenen Laden [...] mehr

07.06.2016, 07:44 Uhr

Eine herausragende Person... ...der öffentlichen Lebens, auf keinen Fall abgehoben und mit Migrationshintergrund wie das z.B. sind Nelson Müller (Koch) oder Jerome Boateng (Fußballer). Ach ja geht nicht, die möchte Herr Gauland [...] mehr

05.06.2016, 16:46 Uhr

einfache Lösung Steuern und Abgaben in den produktiven Bereichen senken und in den nicht produktiven Berichen sprich Finanzwirtschaft massiv erhöhen, ich denke die Ungleichheit würde relativ schnell verschwinden. Die [...] mehr

26.04.2016, 19:21 Uhr

Wieso eigentlich so lange? Alternativlose Entscheidungen werden im 4-Wochenrythmus durchgedrückt. Warum dauert das beim §103 eigentlich so lange? mehr

26.04.2016, 19:16 Uhr

#11 Nichts ist Peinlich!!!! Auch wenn sich für die Aleviten in der Türke konkret nichts ändern wird, so bewirkt dieses Urteil das wieder ein Stück Unterdrückung in der Türkei bekannt und über diese Thema [...] mehr

26.04.2016, 19:10 Uhr

#25 Es gibt da eine ganz einfache Möglichkeit. Jede türkische Gemeinde, die in Deutschland eine Moschee errichten möchte muss sich verpflichten auf die Behörden in ihrer "Heimat" einzuwirken, [...] mehr

26.04.2016, 18:12 Uhr

Diskriminierung Da sich unter den Richtern nicht mehrheitlich AKP Mitglieder befanden ist Herr Erdowahn mit dem Urteil nicht einverstanden und wird Klage wegen Diskriminierung des Türkentums einreichen. mehr

23.04.2016, 12:49 Uhr

Sehr geehrte Frau Malmström Sie verstehen nicht, warum wir gegen TTIP sind? Man merkt, dass Sie sich mit den Argumenten der Gegner des TTIP nicht im Geringsten auseinander gesetzt habe - ich gehe davon aus , dass Sie sich auch [...] mehr

23.04.2016, 11:12 Uhr

#15 genauso muß es laufen. Wir haben uns vor 20 Jahren ein kleines ca. 100 Jahre altes Hinterhäuschen (100m2) mit ein wenig Grün dahinter mitten in einer mittleren Stadt (250tsd. EW) gekauft - für relativ [...] mehr

17.04.2016, 07:48 Uhr

wenn Ein unternehmen in einem rechts unsicheren Staat investiert und alles verliert z.B. durch Enteignung, so nennt man das unternehmerisches Risiko - hat der Unternehmer eben Pech gehabt. Eine Klage [...] mehr

Kartenbeiträge: 0