Benutzerprofil

Diskutierender

Registriert seit: 05.08.2010
Beiträge: 1337
   

21.05.2015, 15:00 Uhr Thema: Schwäbischer Jurist in Asien: Bloß nicht in Deutschland arbeiten Geht mir genauso Allerdings musste ich, weil ich in Deutschland als Ingenieur keine Arbeit fand, nicht gleich nach Asien auswandern. Für mich reichte es schon, in dem EU-freien Paradies mit dem dicken Pluszeichen in [...] mehr

19.05.2015, 15:41 Uhr Thema: Arbeit weltweit: Immer weniger Menschen haben einen festen Job Dreistigkeit hoch drei Und am besten ist es dann noch, wenn solche Arbeitgeber jammern, dass sie keine Fachkräfte finden. Gerade der Fachkräftemangel ist sehr hilfreich, miesen Arbeitgebern das Handwerk zu legen und sie zu [...] mehr

19.05.2015, 10:21 Uhr Thema: Stiftung Warentest: Viele Banking-Apps taugen wenig Spass Mir macht es inzwischen sogar richtig Spass, solche Leute im Gedränge ein wenig anzurempeln, bzw. laut "Vorsicht" zu rufen, wenn ich auf sie auf dem Gehweg zuhalte. Zudem macht es [...] mehr

18.05.2015, 00:13 Uhr Thema: Fußball-Bundesliga: Ärger um Bayern-Niederlage gegen Freiburg Ganz in meinem Sinne Ich bin seit über 30 Jahren glühender Bayern-Fan, aber gestern habe ich mir zum ersten Mal in diesen mehr als 30 Jahren eine Bayern-Niederlage gewünscht. Grund: Ich habe lange in Freiburg gelebt, und [...] mehr

09.05.2015, 12:06 Uhr Thema: Arbeiten im Ausland: Deutsche in der Schweiz fühlen sich ungeliebt Wie bitte? Aber nur, dann wenn Sie - 25 Jahre alt sind - bereits den Doktortitel haben - 10 Jahre Berufserfahrung - 3 Fremdsprachen fliessend beherrschen - bereit sind, für ca. 30.000 Euro p.a. zu [...] mehr

09.05.2015, 12:04 Uhr Thema: Arbeiten im Ausland: Deutsche in der Schweiz fühlen sich ungeliebt Welche Arbeit In Deutschland gibt es nur genügend Arbeit für billige Löhne - nein Danke! mehr

09.05.2015, 12:02 Uhr Thema: Arbeiten im Ausland: Deutsche in der Schweiz fühlen sich ungeliebt Zustimmung Ich selbst bin ziemlich aktiv im Schweizer Alpenclub. Dabei habe ich bei Bergtouren immer wieder gemerkt, wenn ich in einer Schweizer Gruppe war, dass, wenn ich der Frage zugestimmt habe, ob ich [...] mehr

09.05.2015, 12:00 Uhr Thema: Arbeiten im Ausland: Deutsche in der Schweiz fühlen sich ungeliebt Schweizer Höflichkeit Schweizer sind in der Regel höflicher als Deutsche - mit einer Ausnahme: Sobald es um den Umgang mit dem Telefon geht, sind Schweizer die gleichen Rüpel wie Deutsche - Smartphone-Zombies, [...] mehr

09.05.2015, 11:57 Uhr Thema: Arbeiten im Ausland: Deutsche in der Schweiz fühlen sich ungeliebt Politik in Deutschland Und wenn man dann noch sieht, wie die Menschen in Deutschland von Lobbyisten und ihren Erfüllungsgehilfen in der Politik belogen und betrogen werden, dann kann die Ausländerfeindlichkeit in der [...] mehr

09.05.2015, 11:55 Uhr Thema: Arbeiten im Ausland: Deutsche in der Schweiz fühlen sich ungeliebt Umkehrschluss Das heisst aber auch im Umkehrschluss, dass nicht jede Unhöflichkeit und jede Ablehnung gleich ausländerfeindlich motiviert ist. Allerdings wird das gerade von vielen politisch korrekt gepolten [...] mehr

09.05.2015, 11:53 Uhr Thema: Arbeiten im Ausland: Deutsche in der Schweiz fühlen sich ungeliebt Falsches Ziel der Anfeindungen Ich gebe Ihnen Recht, dass Ausländerfeindlichkeit absolut daneben ist. Fakt ist leider aber auch, dass die Unternehmen die Zuwanderung dazu missbrauchen, ihre widerwärtige und asoziale [...] mehr

09.05.2015, 11:47 Uhr Thema: Arbeiten im Ausland: Deutsche in der Schweiz fühlen sich ungeliebt Irrtum Da wird keiner zurück kommen, da der Fachkräftemangel die dreisteste Lobbyisten-Lüge der Deutschen Geschichte ist. Ich bin übrigens gerade deshalb in die Schweiz gegangen, weil ich in Deutschland [...] mehr

09.05.2015, 11:43 Uhr Thema: Arbeiten im Ausland: Deutsche in der Schweiz fühlen sich ungeliebt Ansichtssache Ich lebe jedenfalls seit 5 Jahren glücklich und zufrieden als Deutscher in der Schweiz. Ich habe bisher so gut wie gar nicht Ablehnung von Schweizern erfahren, eher im Gegenteil. Vielleicht liegt es [...] mehr

08.05.2015, 13:59 Uhr Thema: Camerons Wahlsieg: Bad News für Europa Arbeitgeber Dass Sie sich als Arbeitgeber über einen uneingeschränkten Arbeitsmarkt freuen, wundert mich nicht. So haben Sie ein riesiges Reservoir an Arbeitskräften und können weiter so machen mit [...] mehr

08.05.2015, 09:18 Uhr Thema: Camerons Wahlsieg: Bad News für Europa Gute Nachricht - ein Grund zum Feiern Für mich, der auch auf Grund der Nichtmitgliedschaft in der EU froh darüber ist, in der Schweiz zu leben, ist dies ein Grund zum Feiern. Evtl. bekommt die Schweiz damit einen mächtigen Verbündeten [...] mehr

05.05.2015, 15:24 Uhr Thema: Misshandlungen: Indonesien verbietet Bürgern Gastarbeit in Nahost Hoffnung Da wollen wir mal hoffen, dass die Deutsche Regierung nicht dem dreisten Gejammer Deutscher Unternehmen bzgl. angeblichem Fachkräftemangel nachgibt, so dass man als Deutscher irgendwann auch nicht [...] mehr

05.05.2015, 11:05 Uhr Thema: Deutsche Bahn: Millionen Pendler von Rekord-Streik betroffen Wohin die Streikerei führt Wohin die Streikerei führt, kann man bestens in Griechenland beobachen. Dort hat das Dauergestreike diverser Gruppen auch einen gewaltigen Beitrag geleistet, den Staat finanziell an die Wand zu [...] mehr

05.05.2015, 11:04 Uhr Thema: Deutsche Bahn: Millionen Pendler von Rekord-Streik betroffen Griechische Verhältnisse Da wundert sich der Griechische Tourismus noch, warum die Buchungszahlen aus Deutschland so eingebrochen sind. Warum soll ein Deutscher jetzt noch nach Griechenland fliegen, wenn er die Griechischen [...] mehr

04.05.2015, 09:16 Uhr Thema: Bewerbung XXL: Schreiben Sie doch, was Sie wollen Bewerbungszirkus Solange die Unternehmen einen solch menschenverachtenden Bewerbungszirkus inszenieren, bei dem Bewerber über jedes Stöckchen springen müssen, das ihnen die Unternehmen hinhalten, gibt es definitiv [...] mehr

03.05.2015, 18:10 Uhr Thema: Niedergang der Alpen: "Eine völlig durchrationalisierte Party-Industrie" Na ja So wie ich schon in Österreich von Österreichern behandelt wurde (als Doktorand von einem Universitätsprofessor), sind die Österreicher mit Deutschen Touristen a la Piefke-Saga gut bedient. Etwas [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0