Benutzerprofil

Polyprion

Registriert seit: 06.08.2010 Letzte Aktivität: 15.08.2014, 12:55 Uhr
Beiträge: 71
   

15.09.2014, 10:07 Uhr Thema: Moskauer Metro: Der Morgen im Untergrund Sauberkeit Fällt das nur mir auf oder sind sowohl Haltestellen, als auch Bahnen in Moskau viel sauberer und schöner als zB Berlin, Köln aber auch Paris...? mehr

09.09.2014, 12:52 Uhr Thema: Wahl in Brandenburg und Thüringen: Merkel sagt AfD den Kampf an Das Problem aller Parteien ist Merkel, die träge Schwarze Witwe, die ihnen langsam das Mark aussaugt. Wenn die AfD etwas richtig machen möchte, dann wäre das eine Kampfansage an die jetzige CDU! Wir haben nicht AfD gewählt um mit ansehen [...] mehr

09.09.2014, 12:34 Uhr Thema: TV-Film über Wikinger-Frauen: "Weib, mach das Horn schön voll!" Völlig überflüssig- es gibt bereits eine gute Serie namens "Vikings". Die bannt sicher Jung und Alt gleichsam vor die Bildschirme. Wieso können scheinbar immer alle anderen so etwas locker und unterhaltsam [...] mehr

04.09.2014, 13:19 Uhr Thema: Historische Waffen: Stein oder nicht Stein? Abgesehen davon ist es eher unwahrscheinlich, daß eine Jayne Wilkins die relevante Kraft aufbringt, um einen plausiblen Vergleich mit einem speerschleudernden Urmenschen zu erlauben. Das hätten sowohl [...] mehr

15.08.2014, 12:51 Uhr Thema: Pärchen auf der Gamescom in Köln: "Ich werde aggressiv, weil er mich ständig tötet" Irgendetwas müßen sie ja schreiben, damit die Seite hier voll wird. Aber muß es denn so oft seichter Nonsens sein, zumal wieder schlecht recherchiert: Es gibt nicht viele Pärchen auf dieser Messe, es [...] mehr

22.05.2014, 11:19 Uhr Thema: Verschwörungstheorien: Das Geschäft mit der Angst optional Also Kopp = rechtslastig, verschwörungstheoretisch, krawallig; seine stetig wachsende Leserschaft anfällig für Populismus und nicht reif für Demokratie (typische Deutsche eben, die muß man im Auge [...] mehr

15.05.2014, 13:47 Uhr Thema: Nachgefragt: Was Familien von der Politik wirklich erwarten Außer dem schwulen Paar mit Kinderwunsch kann ich nichts Un- oder Außergewöhnliches an Ihren Beispielfamilien finden. Was die Politik betrifft: Hier muß man auch deutlich unterscheiden zwischen dem, [...] mehr

14.05.2014, 09:27 Uhr Thema: Kurioser Fund in New York: O'zapft war's im alten Chinatown Bleibt noch dazu zu sagen... daß "die vielen Deutschen" zunächst tatsächlich eine starke und einflussreiche Gemeinschaft in den USA bildeten und dies evtl. bis heute so wäre bzw. maßgeblichen Einfluss auf Ereignisse des [...] mehr

04.04.2014, 11:10 Uhr Thema: Johnny Depps Verlobung: "Sie ist ein wunderbares Mädchen" Das ist ne super Schlagzeile... BILD Ähh... Spon! Von den Medien befeuerte Schwachsinnsmeldungen und -Leute, aber gleichzeitig über RTL2 lästern... Ich bin schon total heiß drauf, zu erfahren, wie es weitergeht, hier ein paar [...] mehr

28.03.2014, 10:26 Uhr Thema: Krim-Krise: Gabriel nennt russisches Erdgas praktisch alternativlos optional Ich finde es unerträglich, daß Gabriel dieses unsägliche Merkel-Vokabular so unreflektiert verwendet! Oder wird er von einem der marktbeherrschenden Energieriesen geschmiert? NICHTS ist alternativlos [...] mehr

24.02.2014, 12:51 Uhr Thema: Betrugsverdacht: Merkels Griechenland-Mann fiel auf die Feuerwehr rein Irgendwann muß doch auch der dümmste Bauer begreifen, daß was wir Korruption nennen dort und in vielen weiteren Ländern gesellschaftlich akzeptiert ist und in den Leuten "drinsteckt". Also [...] mehr

09.12.2013, 22:54 Uhr Thema: "Der Hobbit: Smaugs Einöde": Action-Jackson und die attraktive Elbin Ich habe mich jetzt extra, zum ersten Mal, mit meinem Mobiltelefon im Spiegel - Forum angemeldet. Der Grund: Ich habe noch niemals so eine schlechte, oberflächliche Kritik gelesen, nicht einmal bei [...] mehr

02.12.2013, 11:03 Uhr Thema: Schlachtfeldarchäologie: Ein bisschen Idyll in den Gräben des Todes Was man so als Laie mitbekommt ist, daß die Archäologie eine sehr exakte Wissenschaft ist, die sich nur selten festlegt auf ein "so ist es gewesen", allenfalls im Konjunktiv. Dieser [...] mehr

12.11.2013, 16:07 Uhr Thema: Neues DFB-Outfit: Ihr habt die Hosen weiß optional Die anderen Kommentare hier sprechen mir aus der Seele und stehen stellvertretend für Millionen Deutsche. Unglaublich, wie sehr hier die Mehrheitsmeinung ignoriert wird und das auch noch bei einer [...] mehr

12.11.2013, 10:12 Uhr Thema: "Esquire"-Interview: Clooney lästert über Schauspiel-Kollegen Wer im Glashaus sitzt... ... Also sinngemäß als jemanden, der die Gesamtbreite von Boulevard bis seriöse Berichterstattung abdecken möchte? mehr

24.10.2013, 16:10 Uhr Thema: Handy-Affäre: Obama, der eiskalte Freund Was will dieser Mann wirklich? Ich kenne niemanden (mich eingeschlossen), dem der Name bzw. die Person Obama vor der Wahl ein Begriff war. Wer hat ihn installiert und zu welchem Zweck? Ist er ein ausgesprochener Feund Israels, wie [...] mehr

24.10.2013, 15:45 Uhr Thema: Fall Maddie: Portugals Polizei ermittelt wieder im Fall Maddie Richtig: Es gibt Ungereimtheiten bei den Eltern, aber... überlegen Sie einmal für sich selbst, wie erdrückend die Belastung für normal fühlende und liebende Eltern, insbesondere für die Mutter sein müßte, wenn sie den Tod von Maddie in irgendeiner Form [...] mehr

23.10.2013, 15:58 Uhr Thema: Konflikt um "Neon"-Umzug: Eigentlich sollten wir Journalismus machen Wäre nicht der erste Anfang vom Ende! Zusammengefasst soll also eine Rarität wie eine erfolgreiche neue (!) Papierzeitung im Internetzeitalter mit dem Rotstift zusammengestrichen werden, bisherige Garanten des Erfolgs werden ausgetauscht. [...] mehr

23.10.2013, 11:50 Uhr Thema: Limburger Skandalbischof: Vatikan lässt Tebartz-van Elst offenbar vorerst im Amt Was für Irre drohen Tebartz`Familie? Die evtl. berechtigte Einzelkritik schwoll an zu einer hetzerischen Medienkampagne gegen die katholische Kirche und jetzt bedroht der Mob Menschen bei Leib und Leben?!? Jetzt muß Schluß sein, die [...] mehr

22.10.2013, 10:25 Uhr Thema: Zuwanderung: Zahl der Ausländer in Deutschland steigt massiv Azr Soweit ich weiß, dürfen Daten von EU-Bürgern garnicht im AZR gespeichert werden. Aber ab davon verwundert mich der Artikel hier etwas: Natürlich gehören solche Nachrichten in die Berichterstattung, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0