Benutzerprofil

dlmaj

Registriert seit: 06.08.2010
Beiträge: 332
Seite 1 von 17
27.05.2017, 22:53 Uhr

Es wird Zeit! Es wird Zeit, dass das ganze Klimagedöns mal ein Ende hat - das wäre eines der wenigen Verdienste von Trump. Bis heute gibt es keinen wissenschaftlich gültigen Beweis, dass das so oft gescholtene [...] mehr

12.05.2017, 21:16 Uhr

Nein Wer denn? Sagen Sie es mir! Die Ökolobby? Grün lackierte Schwarze? mehr

12.05.2017, 21:05 Uhr

Ganz einfach Ganz einfach, das hat etwas mit Kenntnissen der Physik (und damit der Elektrotechnik und Versorgungssicherheit) zu tun. mehr

12.05.2017, 21:03 Uhr

Sagen Sie mal, wie beratungsresistent sind Sie eigentlich? 1. Norwegen kann - auch mit dieser lächerlichen 1,4GW-Verbindung - (Sie meinen NorGer?) NICHTS bewirken. Nur Profit zu Lasten der dummen Deutschen zu [...] mehr

12.05.2017, 20:34 Uhr

@ syracusa und tempus fugit Aber, aber,..... warum denn so verbissen? Sie kommen vor lauter Tippen ja fast nicht mehr zu Nachdenken. Schwimmen Ihnen die Ökopfründe davon? Drehen Sie sich mal um - hinter Ihnen steht fast [...] mehr

12.05.2017, 17:23 Uhr

Jaja - und je lauter die ewig gestrigen EE-Befürworter angesichts derartig gefakter Statistiken (Vergleich grundlastfähige Konventionelle mit stochastischen EE) jubilieren, um so härter wird das Erwachen aus [...] mehr

11.05.2017, 20:10 Uhr

Tiefer Sturz? Asbeck ist sicherlich clever genug, seine Schäfchen ins Trockene gebracht zu haben. Die Zeche zahlt wie immer bei den sogenannten EE der Bürger über überhöhte EEG-Einspeisevergütungen (die Sonne [...] mehr

10.05.2017, 21:30 Uhr

Ja - echt köstlich! Der Niedergang der sogenannten EE ist unvermeidlich und nur noch durch weitere massive Subventionen aufzuhalten. Ihr Beitrag erinnert mich an das berühmte Pfeifen im dunklen Wald (oder an [...] mehr

15.03.2017, 08:49 Uhr

Uniper Interessant ist, dass UNIPER, die "Bad Bank" von EON, die vor ca. einem halben Jahr mit den Kohle- und Gaskraftwerken abgespalten wurde, deutlich besser dasteht: UNIPER hat an der Börse [...] mehr

10.03.2017, 09:34 Uhr

Optimal! Der volkswirtschaftlich betrachtete optimale Zustand der WKAs ist der Stillstand; noch besser gleich der Totalschaden. Mit jeder Umdrehung produziert eine WKA nur unnütze Kosten in Form der [...] mehr

09.11.2016, 14:19 Uhr

So ein Quatsch! Was gibt es da zu erforschen? Potentielle Energie = m x g x h - Basta! Aber in Zeiten der staatlich verordneten Energiewende ist wohl kein Blödsinn groß genug, um nicht auch noch teuer [...] mehr

02.09.2016, 11:31 Uhr

Es ist grausam Wer schon jemals mit US-amerikanischen Unternehmen (und auch Politikern) verhandelt hat, der weis, dass deren Stärke die Einigkeit(!!) -zumindest nach Außen- ist! Im Vergleich dazu ist D und die EU [...] mehr

31.08.2016, 10:34 Uhr

Na und? Nirgendwo steht, dass das so bleiben muss. China ist inzwischen Exportweltmeister, die USA sind Zweiter und D Dritter nach Exporten (nicht nach Überschüssen). Die USA können sich beim Scheitern [...] mehr

30.08.2016, 14:43 Uhr

Völlig Irrationale Ängste Na da wird ja wieder mal eine Sau durch´s Dorf getrieben! TTIP und CETA sind ja soooo böse! Angst vor Chlorhühnchen, aber billigstes Essen beim Discounter oder Mac D.. kaufen - das ist Realität in D! [...] mehr

05.08.2016, 09:14 Uhr

Dass die EE langfristig die fossilen und nuklearen Energieträger ersetzen können, ist ein Märchen, das immer wieder verbreitet wird - aber trotzdem falsch ist. Kurzfristig lassen sich mit den EE [...] mehr

04.08.2016, 14:29 Uhr

Tja, das kommt davon hat EON doch politisch völlig korrekt eine Menge Geld in die sogenannten "Erneuerbaren" investiert: [...] mehr

17.05.2016, 15:33 Uhr

Was für ein Bohei Mal wieder ein großer Bohei und die üblichen Anti-Atom-Phrasen und -Lügen. Und weil der Rest der Welt gar nicht daran denkt, seine KKW abzuschalten, wird der weitere kerntechnische Fortschritt ohne [...] mehr

05.03.2016, 17:31 Uhr

Wo haben Sie das denn her? Na dann schauen Sie sich doch mal die permanent steigenden Redispatchmaßnahmen und die damit steigenden Kosten an - verursacht nur durch die EE, letztes Jahr bereits 1 Mrd Euro - Tendenz steigend! [...] mehr

06.02.2016, 13:15 Uhr

Tja, das kommt davon! Zuerst die Laufzeiten der KKW verlängern - was richtig war - und dann quasi über Nacht völlig überhastet und grundlos die Laufzeiten drastisch verkürzen. Dass damit den Konzernen die bisher legale [...] mehr

28.12.2015, 22:08 Uhr

Tja das kommt davon! Liebe Frau Ministerin, eher erreicht China seine CO2-Ziele als D, denn in China wird die Kernenergie kräftig ausgebaut! Wer aber so wie D seine KKW völlig grundlos (und vermutlich auch ohne [...] mehr

Seite 1 von 17