Benutzerprofil

_unwissender

Registriert seit: 07.08.2010
Beiträge: 2780
23.02.2017, 20:11 Uhr

bitet ... erklären Sie bitte, was an einem Reisepass günstig ist? Dann habe ich vielleicht eine Idee, was Sie unter "günstiger" verstehen. Ich verstehe nur teuer - und nicht billig. mehr

23.02.2017, 20:04 Uhr

Da haben Sie nicht recht Geiz? Wieso denn Geiz? Sie meinen, man könne auch einen Billigpass haben, der nur 6.95 Euros kostet? Etwa eine Version aus den Outlet? Da irren Sie. Der Staat kassiert wie wild. Auch beim Auto [...] mehr

23.02.2017, 18:14 Uhr

ein Glanzstück deutscher Politik. Das ist es! Und Schäuble strahlt mit. Wenn etwa 20 Mio Deutsche einen Pass besitzen, kassiert der Staat bei einem Stückpreis von 50 Euros eine runde Milliarde dieser Euros. Dafür lohnen sich [...] mehr

23.02.2017, 12:10 Uhr

Herr Lobo, kurze Frage ... Unser Herr Bundesinnenminister hat gerade unter großem Beifall eine Erweiterung der Videoüberwachung gemeldet. Seine Begründung: das erhöht das Sicherheitsgefühl. Und ich wiederhole: *das erhöht das [...] mehr

15.02.2017, 17:05 Uhr

Wohl wahr! Was sich hier abspielt ist himmelschreiend. Ich interpretiere dieses Echo hier als Indikator für eine im Volk stetig wachsende Lust auf Krieg. Es reicht vermutlich nicht mehr, dass man seine [...] mehr

14.02.2017, 11:34 Uhr

Verbrauch ermittelt nach dem Tanken Da machen Sie aber etwas falsch! Verbrauch ist das, was der Computer anzeigt. Vor 6 Jahren, als mein Fahrzeug neu war, habe ich gestaunt, was für Kapriolen zwischen Verbrauch und [...] mehr

14.02.2017, 11:17 Uhr

Kleine Frage an den Experten: Sie tanken wohl süße Ware? Korrigieren Sie doch bitte die Beiträge bei Wikipedia, die solchen Humbug verbreiten wie: aus NOx entsteht saurer Regen. Lesen Sie und verbessern Sie bitte: [...] mehr

03.02.2017, 22:32 Uhr

Lustig Hat sich damit etwa Spon nun der Fraktion der Postfaktischen angeschlossen? mehr

03.02.2017, 22:29 Uhr

Sehr guter Punkt Leider gibt VW nichts, aber auch gar nichts an Information über den Update. Welche Parameter verändern sich, wie? Information Fehlanzeige. Das Ganze wird gedeckt vom Kraftfahrtbundesamt. Dort [...] mehr

02.02.2017, 09:26 Uhr

Gier kennt in *Frankreich* keine Parteigrenzen? Gut erkannt: Gier kennt in Frankreich keine Parteigrenzen! Was mich nun interessieren würde: wo kennt die Gier Grenzen? Deutschland kann da wohl kaum gemeint sein. mehr

28.01.2017, 17:36 Uhr

Es ist eben nur Ministerwohl ... Der einzige, der sich in dieser Deutschen Landwirtschaft wohlfühlen kann, dürfte der Minister sein. Planmäßiges Nichtstun und intensives Wegducken wenn Probleme auftauchen gehören zum Kern seiner [...] mehr

27.01.2017, 16:33 Uhr

Komisch Wieso soll sich die Lehrerin nicht an die schulischen Vorschriften halten? Wenn die Schule meint, solch absurde Vorschriften machen zu müssen, sollte die Schule von der entlassenen Lehrerin [...] mehr

27.01.2017, 16:11 Uhr

Wo ist das Problem? Für mich sieht das Problem so aus: In Deutschland wird gemogelt, geschummelt, betrogen - wie auch immer das nun genannt werden mag - und es ist ein Wahrzeichen von Demokratie. Vermutlich sind das [...] mehr

27.01.2017, 00:31 Uhr

sehr schlau! Und Sie erklären dem lieben Kevin sicherlich auch, dass gefaltete Zitronen fliegen oder dass "gentechnikfrei" auch nur mit reduziertem Zusatz von Gentechnik bedeutet. Gut gemacht. [...] mehr

25.01.2017, 17:37 Uhr

Lustig Da traut sich die Regierung aber eine Menge. Erst die Maut. Es ist damit zu rechnen, dass im Laufe des Wahljahres aufgedeckt wird, dass die Autofahrer damit auf Dauer geschröpft werden. Nun noch eine [...] mehr

18.01.2017, 18:22 Uhr

Das kommt ... Sobald es dem Finanzminister gelingt, die Luft einzufangen und in Dosen zu stecken, wird das geschehen. Da können Sie ganz sicher sein! mehr

17.01.2017, 16:02 Uhr

Was meinen Sie Bitte posten Sie einen funktionierenden Link. mehr

17.01.2017, 15:59 Uhr

Was meinen Sie? Wirklich? Aber dann hätte unser Staat fast nichts mehr zu tun ... mehr

17.01.2017, 15:55 Uhr

Was für ein Blödsinn Autofahren ist einfach riskant. Der eine ist zu schnell, der andere reagiert zu langsam, der Dritte hat gar ein Auto ohne Assistenten ... So kann man wie eine Wurst Scheibe für Scheibe die Menschheit [...] mehr

16.01.2017, 23:02 Uhr

Durchaus plausibel Das Sperren wäre natürlich eine Maßnahme. Was dann geschieht? Ganz einfach dürfte die Lage dann nicht werden. Nun mal die Lage im Gesamten betrachtet: Seit weit über 10 Jahren bestehen die [...] mehr