Benutzerprofil

_unwissender

Registriert seit: 07.08.2010
Beiträge: 2858
Seite 1 von 143
26.06.2017, 23:44 Uhr

Nicht aufregen ... Das gehört einfach mit dazu. Wenn man weiß, wie empfindlich die Angelsachsen bezüglich Brandgefahr sind und nun ausgerechnet sie dieses Großfeuer erleben mussten, dem sollte in Deutschland [...] mehr

23.06.2017, 23:33 Uhr

Feedback? Nee, ist nicht! Der deutsche Michel wählt Dobrindt, weil der aus CO2 den Sauerstoff zum atmen rausholt und die Kohle in den Ofen steckt. Sie wissen doch: hier kommt der Strom aus der Steckdose. [...] mehr

23.06.2017, 23:27 Uhr

Wollen Sie dem vertrauen? Der Vorposter hat es ja gemeldet: eine Laterne mag 100 oder auch 200 Watt aufnehmen. Ein einziges Elektroauto wird mindestens 5000 Watt aufnehmen. Wenn ich mir einen Kabelsalat pro Laterne von 20 [...] mehr

23.06.2017, 23:18 Uhr

Gute Idee ... Sie ahnen, dass die Energie nicht vom Himmel fällt? Elektische Autos würden den Strombedarf im Land vervielfachen. Woher soll diese Energie kommen? Oder schütten Sie einfach Benzin über Ihren [...] mehr

23.06.2017, 23:14 Uhr

Gute Idee ... ... und dann pflanzt der Landwirtschaftsminister viele, viele Akku-Bäume, von denen Sie sich Ihren Ersatz holen. Ich lache ... leider mit Schmerzen! Es geht um Energie!!! Diese muss erzeugt, [...] mehr

23.06.2017, 23:11 Uhr

Zwingen? Man sollte deutschen Ministerialbeamte zwingen, dass sie für ihre Laufbahn die Grundrechenarten und einen kleinen Schuss Physik lernen. Würde die Bevölkerung auch davon etwas haben, könnte sie [...] mehr

23.06.2017, 14:29 Uhr

... Bayern wollte doch immer eine Schnellbahn. Da die Strecke zum Flughafen zu lang und zu teuer war, könnte man nun eine Schnellbahn bauen, die die S-Bahn-Passagiere im Express an die Oberfläche bzw. zum [...] mehr

23.06.2017, 13:51 Uhr

das leistungsfähigste Nahverkehrssystem der Republik? Nein, es muss das weltweit leistungsfähigste System sein! Noch keine Stadt der Welt hat so ein dichtes Netz, dass nun sogar schon übereinander gebaut wird. München hat alle Gebiete erschlossen und [...] mehr

19.06.2017, 23:29 Uhr

Mal nachgedacht ... Auf jeder Straße kann man so schnell fahren, wie man will. Und wenn man erwischt wird, kostet es etwa einen Hunderter. Da ist die Fahrt zum Nürburgring doch viel zu aufwendig. mehr

19.06.2017, 23:21 Uhr

Was bedeutet das denn? Wenn nicht geklärt ist, was man darunter versteht, hört sich das gewiss falsch an. Natürlich mag es anno 2040 noch einen Bestand an handgesteuerten Kfz geben. Das liegt daran, dass viele [...] mehr

16.06.2017, 00:14 Uhr

Stellen Sie sich doch mal vor, Sie wären Bahnmanager. Stellen Sie sich doch mal vor, Sie wären Bahnmanager. Dann wissen Sie: Sie müssen Geld verdienen. Kunden, die planmäßig auf der Strecke versauern kosten nichts. Eine aufwendig vorgenommene [...] mehr

15.06.2017, 23:06 Uhr

Eine frage muss ich doch mal loswerden: Es wird so oft von Radwegbenutzungspflicht gesprochen. Was ist dsas denn? Ich kenne Wege, an denen das berühmte runde, blaue Schild angebracht ist. Das verstehe ich als Radweg. Und ich kenne [...] mehr

15.06.2017, 18:18 Uhr

Sie mögen recht haben ... Allerdings sind die Autofahrer sehr oft furchtbar. Die setzen mit ihrem Leichtsinn und ihren Ub´nbedachtheiten das Leben der Anderen aufs Spiel. Der Radfahrer dürfte wohl selten das Leben der [...] mehr

15.06.2017, 17:29 Uhr

Die Erkenntnis ist zutreffend Ja, alles sind sich einig: weg mit den Grundrechten. Jetzt stellt sich nur die Frage, wo alle unsere Parteien hinstreben. Wird am Ende etwa der Scharfmacher #1 auch die Wahl gewinnen? Muss in 20 [...] mehr

15.06.2017, 17:29 Uhr

Guter Punkt! Es ist unglaublich. Ich staune schon seit Jahren. Da wird inden Chor eingestimmt, dass Facebook und Co. Datenkraken ohne Ende sind. Ein Mensch, der sich etwas mehr Individualität bewahren möge, [...] mehr

15.06.2017, 17:23 Uhr

Guter Einwand Guter Einwand! Aber wollen Sie etwa behaupten, dass die Vorgänger von den Fähigsten welche waren??? mehr

15.06.2017, 17:18 Uhr

Die Erkenntnis ist zutreffend Ja, alles sind sich einig: weg mit den Grundrechten. Jetzt stellt sich nur die Frage, wo alle unsere Parteien hinstreben. Wird am Ende etwa der Scharfmacher #1 auch die Wahl gewinnen? Muss in 20 [...] mehr

13.06.2017, 22:04 Uhr

Ist es das? Wie kommen denn die Nieten ins KBA? Kann man nicht feststellen, dass die ganzen Kohl-Schröder-Merkel-Regierungen den Schwinder deckten oder gar aktiv unterstützten? Spätestens im Oktober wird [...] mehr

11.06.2017, 23:12 Uhr

Ein guter Einwand Ich denke, an diesem Punkt unterscheidet sich der "Freie Westen" von dem bösen neuen Präsidenten in den USA: hier wird der Vertrag eingehalten. Am letzten Tag wird es eine riesige [...] mehr

11.06.2017, 23:00 Uhr

Wieso denn besteuern? Hat die EU nicht schon ihre Durchschlagskraft bewiesen? Man bedenke, mit welcher Wucht die Umweltschützer der EU ein Verkaufsverbot für Glühbirnen durchsetzen konnten. Vielleicht lasst sich so [...] mehr

Seite 1 von 143