Benutzerprofil

soulbrother

Registriert seit: 07.08.2010
Beiträge: 3631
   

17.05.2016, 09:21 Uhr Thema: Neue Reaktoren: EU will Atomkraft massiv ausbauen Früher galten ja die Grünen als Träumer, mittlerweile kann man getrost die Atom-Freaks als solche bezeichnen. mehr

10.05.2016, 13:08 Uhr Thema: 10-H-Abstandsregel: Gericht gibt Windkraft-Gegnern recht Zu viel Strom wäre es, wenn WKA und PV mehr erzeugen würden als verbraucht wird, was noch nie der Fall war. Auch wenn wir schon knapp dran waren - wer hätte das vor ein paar Jahren für möglich [...] mehr

09.05.2016, 14:13 Uhr Thema: Energiewende: AirBnB für Strom Nein, ein entsprechendes Netz macht es möglich hauptsächlich mit PV und WKA allen benötigten Strom zu produzieren, auch für den Wärme- und Verkehrssektor - erheblich günstiger als mit Speichern. [...] mehr

08.05.2016, 15:52 Uhr Thema: Energiewende: AirBnB für Strom Und Sie glauben, der EE-Strom wird dann rausgefiltert? Da nicht nur China massiv PV und WKA zubaut, macht ein weltumspannendes Netz durchaus Sinn, denn Leitungen zu bauen um die Wetterzonen zu [...] mehr

04.05.2016, 21:06 Uhr Thema: Klimaschutzplan 2050: Umweltministerium plant raschen Kohle-Ausstieg Natürlich geht das, der Anteil Erneuerbarer Energien nimmt von Jahr zu Jahr zu, der fossil-atomare Anteil sinkt entsprechend. Es wird nicht nur in Deutschland weiter ausgebaut, sondern weltweilt [...] mehr

24.04.2016, 11:41 Uhr Thema: Obama in Deutschland: Nur noch schnell TTIP retten Der Handel läuft demnach bereits wie geschmiert. Was den Menschen Sorgen bereitet sind zB die wachsende Ungerechtigkeit und fortschreitender Klimawandel. Was hat ttip da anzubieten? mehr

23.04.2016, 14:34 Uhr Thema: Protest in Hannover: Tausende demonstrieren gegen TTIP Vielleicht haben gewisse Zölle, Regeln und Handelsbeschränkungen auch ihren Sinn und man muss nicht alles dem Raubtierkapitalismus unterwerfen? mehr

01.04.2016, 15:15 Uhr Thema: Model 3: Das ist Teslas 31.000-Euro-Auto Sobald es sich "rechnet" und die Menschen merken wie angenehm es ist ohne Abgase und mit weniger Lärm zu leben, wird die Entwicklung auf einmal ganz schnell gehen. Das wird dann sein wie [...] mehr

01.04.2016, 15:15 Uhr Thema: Tesla Model 3: "Die deutschen Hersteller sind weiter als viele denken" Solange die deutschen E-Autos so mies aussehen wie der i3 und kaum Reichweite haben wird Tesla immer vorne liegen. Wenn man bedenkt wie viele Arbeitsplätze in D davon abhängen, eine nicht [...] mehr

31.03.2016, 17:57 Uhr Thema: Werbespot der Luftfahrtlobby: Das Märchen vom Ökofliegen Wenn genügend investiert würde und das auch politisch Priorität hätte, könnte man auf innerdeutsche Flüge ganz verzichten und komfortabel an einem 12h Geschäftstag jedes Ziel in D per Bahn [...] mehr

31.03.2016, 17:51 Uhr Thema: Werbespot der Luftfahrtlobby: Das Märchen vom Ökofliegen 2015 kamen immerhin 42% des Bahnstroms aus erneuerbaren Quellen. Die Folgen des Atomstroms dürfen Sie wie alle anderen Steuerzahler bezahlen. Das der Bahn anzulasten halte ich für abwegig. [...] mehr

31.03.2016, 17:10 Uhr Thema: Werbespot der Luftfahrtlobby: Das Märchen vom Ökofliegen Die Bahn zahlt auf den Strom Abgaben, der Flugverkehr auf Kerosin nicht. Wie Sie Kerosin mit Bahn in Verbindung bringen wird wohl Ihr Geheimnis bleiben ; ) mehr

31.03.2016, 14:55 Uhr Thema: Werbespot der Luftfahrtlobby: Das Märchen vom Ökofliegen Stimmt, wer hat ihn noch nicht gesehen, den giftigen Dampf, der aus den Windrädern aufsteigt? mehr

31.03.2016, 14:31 Uhr Thema: Werbespot der Luftfahrtlobby: Das Märchen vom Ökofliegen Wieso man die klimaschädlichste Art der Fortbewegung immer noch subventionieren muss (Steuerbefreiung) wird wohl ein Geheimnis bleiben. Während man als elektrisch Reisender (Bahn) die volle Steuer- [...] mehr

23.03.2016, 22:13 Uhr Thema: Terror in Belgien: Verdächtiges Personal im Atomkraftwerk Das zeigt einmal mehr, dass die AKW-Technik ungeeignet ist. Nicht nur in Belgien. mehr

23.03.2016, 13:20 Uhr Thema: Rechtspopulisten: Von Storch fliegt offenbar aus AfD-Programmkommission Vor allem da jetzt bekannt wurde, dass konkrete Hinweise auf Terrorgefahr für AKW vorliegen, und die AfD an ebendieser Technik festhalten und ausbauen möchte...der Höhenflug wird ganz schnell [...] mehr

15.03.2016, 15:20 Uhr Thema: Verfassungsklage von AKW-Betreibern: Die letzte Schlacht der deutschen Atomindustrie Moment! Der Ausstieg aus dem Ausstieg war ganz klar vor der Wahl angekündigt und hat somit Zustimmung durch die Wähler erhalten. Wieviel es am Ende tatsächlich kostet ist noch offen. mehr

15.03.2016, 14:37 Uhr Thema: Verfassungsklage von AKW-Betreibern: Die letzte Schlacht der deutschen Atomindustrie Der Ausstieg aus dem Ausstieg war ein selten dämlicher Fehler, denn alles war bereits sorgfältigst und rechtssicher ausgehandelt. mehr

15.03.2016, 13:23 Uhr Thema: AfD-Erfolg in Mannheimer SPD-Hochburg: Der Fall der letzten Bastion Die AfD hatte leichtes Spiel - keine Veratwortung tragen und den Menschen in einer historischen Situation der Verunsicherung einfache Lösungen vorgaukeln. Nun muss sie liefern und dann kommen alle [...] mehr

11.03.2016, 11:46 Uhr Thema: Fünf Jahre nach Fukushima: Japan setzt auf nuklearen Neustart Da nun allerdings die japanischen Gerichte die Bedenken der Menschen ernst nehmen, wird der Wiedereinstieg in diese absurd teure, risikobehaftete und veraltete Technik wohl letztenendes ein Traum des [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0