Benutzerprofil

soulbrother

Registriert seit: 07.08.2010
Beiträge: 3829
Seite 1 von 192
15.04.2018, 13:40 Uhr

Und was genau soll jetzt so schlimm an ihm sein? Er treibt nachhaltigen Transport voran, bringt Innovationen auf den Markt, und auch die Aussage, dass ein Autopilot sicherer ist als ein Mensch am [...] mehr

05.04.2018, 17:56 Uhr

Volle Zustimmung. Zusätzliche Speicher werden erst benötigt, wenn es nennenswerte EE-Überschüsse (im Gesamtsystem) gibt und das Stromnetz modernisiert ist. Vorher machen sie keinen Sinn, denn der [...] mehr

02.04.2018, 16:41 Uhr

Fragt sich, ob der Ölpreis überhaupt nochmal nennenswert steigen wird, denn das "Konkurrenzprodukt" wächst heran und wird immer billiger; steigende Ölpreise würden dem Produkt Erdöl den [...] mehr

28.03.2018, 14:42 Uhr

Auf wieviel belaufen sich die Kosten für die Öl- und Gasimporte? Oder blenden Sie das lieber aus? Zzgl. Folgekosten für Umwelt-, Gesundheits- und Klimaschäden. Zzgl. der Nachteile und [...] mehr

28.03.2018, 12:42 Uhr

Genau, die Geldvernichtung für PV- und Windstrom ist gigantisch. Im Gegenzug zu Öl und Gas, wo das Geld natürlich im Wirtschaftskreislauf bleibt und nichts ins Ausland zu den Scheichs und [...] mehr

25.03.2018, 18:28 Uhr

@Flari @Flari Natürlich benötigen wir schnell regelbare Kraftwerke, die AKW können das vielleicht in der Theorie, die Daten sprechen aber eine andere Sprache: die AKW regeln kaum, selbst bei negativen [...] mehr

25.03.2018, 12:53 Uhr

Ein AKW allein kann genausowenig eine Stromversorgung sicherstellen wie ein Windpark, das geht alles nur im Verbund mit anderen Kraftwerken. Bei AKW ist der gravierende Nachteil, dass man sie kaum [...] mehr

01.02.2018, 12:38 Uhr

Vergleichen Sie einfach mal die Effizienz eines Verbrennungsmotors mit der eines E-Motors. Dann wissen Sie, was sich durchsetzen wird. mehr

01.02.2018, 12:05 Uhr

So langsam kommt Fahrt auf, und in einigen Jahren wird man sich noch wundern und sehen, was exponentielles Wachstum bedeutet. Das war es dann für die Dinosauriertechnik und wir können endlich [...] mehr

23.01.2018, 16:53 Uhr

Nach dem was ich weiß soll der Output der Giga-Factory alle weltweiten Fertigungen zusammen übertreffen, aber Sie wissen es sicherlich besser. Schon befremdlich, wie ein erfolgreicher [...] mehr

23.01.2018, 15:51 Uhr

Wie soll ein Unternehmen welches gerade eine Batterie-Fertigung aufbaut die alle anderen in den Schatten stellt Gewinne machen? Da sind erstmal erhebliche Investitionen nötig! Wenn diese sich [...] mehr

22.01.2018, 16:30 Uhr

"...alle gleichzeitig um 20 Uhr..." Genau so wird es kommen, alle laden gleichzeitg, und wir werden es bestimmt nicht schaffen eine intelligente Lösung zu finden, das wissen die [...] mehr

17.01.2018, 14:03 Uhr

Zumindest kommt ganz langsam die Erkenntnis, dass Klimaschutz/Modernisierung des Energiesystems keine Bedrohung ist, sondern immense Vorteile bietet, wirtschaftlich und vor allem volkswirtschaftlich [...] mehr

09.01.2018, 15:28 Uhr

Wenn man die Energiewende eher als Bedrohung darstellt anstatt die gigantischen volkswirtschaftlichen Vorteile herauszustellen, kann das auch nichts werden. Z.B müssten die staatlichen Abgaben auf [...] mehr

05.01.2018, 19:59 Uhr

Schön, dass so langsam die Erkenntnis zu kommen scheint, dass eine Bevorzugung von Öl und Gas (Gas für 5 cent/kWh, auf Strom die volle Abgabenlast) eine sektorübergreifende Nutzung von billig [...] mehr

02.01.2018, 16:49 Uhr

Anstatt zu raten, könnten Sie auch einfach warten ob sich die Investitionen, die Tesla in eine Fertigung steckt, die mehr Akkuleistung produziert als alle anderen auf der Welt zusammen, auszahlen. [...] mehr

02.01.2018, 16:08 Uhr

China setzt alle Hebel in Bewegung, die Luftverschmutzung zu bekämpfen, die zu einer echten Gefahr wird. Daher erfolgt ein beeindruckender Schwenk hin zu Erneuerbaren Energien und alternativen [...] mehr

02.01.2018, 15:55 Uhr

"Tesla macht Rekordverluste..." Während man eine Fertigung aufbaut die alles bisherige in den Schatten stellt und enorme Investitionen erfordert sollen direkt Gewinne eingefahren [...] mehr

31.12.2017, 16:01 Uhr

Weiter so! Sehr gut, das läuft nach Plan und bald werden keine AKW mehr das Netz mit unflexibler Einspeisung belasten. Erneuerbare kletterten dieses Jahr auf über 38% Anteil an der Stromerzeugung. Die [...] mehr

25.11.2017, 14:06 Uhr

Früher hat man zB Nachtspeicheröfen gebaut um den überschüssigen AKW-Strom nachts irgendwie loszuwerden, oder Autobahnen beleuchtet, glauben Sie nicht dass es intelligenter geht? Was ist [...] mehr

Seite 1 von 192