Benutzerprofil

soulbrother

Registriert seit: 07.08.2010
Beiträge: 3548
   

08.08.2015, 19:39 Uhr Thema: Albig kritisiert Gabriels Kohlekompromiss Die Stromleitungen machen an den Grenzen nicht Halt und werden weiter verstärkt (Energieunion) und europaweite Windflauten gibt es nicht. mehr

08.08.2015, 11:47 Uhr Thema: Albig kritisiert Gabriels Kohlekompromiss Vielen haben noch nicht erkannt, dass das EEG ein riesen Erfolg war und ist; und dass "Energiewende" mittlerweile global stattfindet und die Welt diesbezgl. auf Deutschland guckt: hoher [...] mehr

04.08.2015, 12:22 Uhr Thema: Klimaplan der US-Regierung: Obamas Kampf gegen jede Menge Kohle Obama spricht zB von einer Verdoppelung der Anzahl der Asthmakranken. Können Sie sich vorstellen was das kostet? Oder schauen Sie nur mit Scheuklappe auf den Strompreis? mehr

03.08.2015, 22:31 Uhr Thema: Klimaplan der US-Regierung: Obamas Kampf gegen jede Menge Kohle Vielleicht können Sie mal konkret werden wo was widerlegt ist, anstatt weiter nur Werke aufzuführen um Ihre exotische These zu verteidigen. mehr

03.08.2015, 22:08 Uhr Thema: Klimaplan der US-Regierung: Obamas Kampf gegen jede Menge Kohle Sie sind also der Auffassung, dass alle Staaten mit Klimaschutzplänen, alle Teilnehmer der Klimakonferenzen, Wissenschaftler, Internationale Energieagentur etc. sowie nun auch Obama allesamt auf [...] mehr

03.08.2015, 18:20 Uhr Thema: Klimaplan der US-Regierung: Obamas Kampf gegen jede Menge Kohle Sie können gerne seitenlang auf dem Begriff rumreiten, ich meinte natürlich die, die immer noch bestreiten, dass das Verbrennen aller fossilen Reserven Auswirkungen auf das Klima hat. Außer Ihnen [...] mehr

03.08.2015, 18:02 Uhr Thema: Klimaplan der US-Regierung: Obamas Kampf gegen jede Menge Kohle Zumal Kohle-, AKW etc schon seit Jahrzehnten am Markt sind und immer noch subventioniert werden müssen. Kläglich. mehr

03.08.2015, 17:48 Uhr Thema: Klimaplan der US-Regierung: Obamas Kampf gegen jede Menge Kohle Gezahlte Hilfen 2008 bis 2012 im Energiesektor (EU): 120 Mrd. Ein Drittel davon für Erneuerbare. Wer braucht hier also am meisten Subventionen? mehr

03.08.2015, 17:42 Uhr Thema: Klimaplan der US-Regierung: Obamas Kampf gegen jede Menge Kohle Klar ändert das kurzfristig nichts, aber mittlerweile hat (fast) jeder verstanden dass ein Weiter-So alles schlimmer macht und man weg muss von Kohle, Öl und Gas. Interessant auch, dass alle [...] mehr

03.08.2015, 16:29 Uhr Thema: Klimaplan der US-Regierung: Obamas Kampf gegen jede Menge Kohle Für die Klimaleugner wird die Luft dünn, vor allem vor dem Hintergrund der Dürre und Wasserknappheit in Kalifornien und Texas. Das Leugnen wird immer schwerer und die Erneuerbaren Energien immer [...] mehr

04.07.2015, 00:50 Uhr Thema: Gabriel trifft Clement: Als wenn nix gewesen wäre Interessant, wie unterschiedlich diese Veranstaltung wahrgenommen wurde: "Nun aber zu Gabriel. Der SPD-Chef neigt bekanntlich manchmal zu schlecht gelaunter Rotzigkeit. Er denkt gar nicht [...] mehr

01.07.2015, 10:43 Uhr Thema: Weltweiter Wandel der Stromerzeugung: Das Ökozeitalter bricht an Beim AKW ist die Leistung allerdings schlagartig und ohne Ankündigung weg, bei EE geht es um Wetterprognosen, alles recht gut planbar, vor allem 24h vorher. Es liegt in der Natur der Sache dass [...] mehr

30.06.2015, 21:48 Uhr Thema: Weltweiter Wandel der Stromerzeugung: Das Ökozeitalter bricht an Wenn sich Ihr Frust gelegt hat können Sie sich ja mal über den Sinn von Stromnetzen Gedanken machen und ernsthaft recherchieren was Backup betrifft. Jedes Kraftwerk benötigt Backup, wenn ein AKW [...] mehr

30.06.2015, 14:35 Uhr Thema: Weltweiter Wandel der Stromerzeugung: Das Ökozeitalter bricht an Traurig für Deutschland, dass jetzt, wo PV mit zur günstigsten Stromquelle wird, hierzulande kein Ausbau mehr stattfindet. Da hatten die nörgelnden Bedenkenträger und Technikfeinde, die PV permanent [...] mehr

16.06.2015, 19:35 Uhr Thema: Energieagentur-Prognose: 2030 erreicht Ökostrom 60 Prozent Diese Aussage ist vollkommen nichtssagend. Wenn EE für Stromausfälle verantwortlich wären, stünde das auf jeder Titelseite. mehr

16.06.2015, 19:27 Uhr Thema: Energieagentur-Prognose: 2030 erreicht Ökostrom 60 Prozent Ich weiß, dass Sie ein 100% PV-Öko sind! ; ) Wenn eine Wolke über Ihre Anlage zieht hat das direkte Auswirkung, im Verbundnetz ist es egal. Auch haben Sie nicht Zugriff auf alle anderen [...] mehr

16.06.2015, 18:37 Uhr Thema: Energieagentur-Prognose: 2030 erreicht Ökostrom 60 Prozent Nun, die Chinesen steuern um, damit sie an dem Kohleausstoß nicht ersticken. Andere steuern um auf EE weil es schlicht günstiger und eine sicherere Investition ist als im fossil-nuklearen Bereich. [...] mehr

16.06.2015, 18:13 Uhr Thema: Energieagentur-Prognose: 2030 erreicht Ökostrom 60 Prozent Denkfehler, nach wie vor. Ihr PV-Inselanlagenbetrieb ist vollständig anders als Millionen EE-Anlagen im Verbundnetz. Schönen Urlaub! mehr

16.06.2015, 17:36 Uhr Thema: Energieagentur-Prognose: 2030 erreicht Ökostrom 60 Prozent Sie leben ja immernoch in Ihrem "Inseldenken"! Wir sind aber keine Insel, sondern befinden uns im europ. Verbundnetz und bauen dies weiter aus und auch über Europa hinaus gibt es [...] mehr

16.06.2015, 17:18 Uhr Thema: Energieagentur-Prognose: 2030 erreicht Ökostrom 60 Prozent 1) Es ging in dem Beispiel um eine nicht ans Netz angeschlossene Inselanlage. Dafür gibt es keine Vergütung. 2+3) Der "Marktpreis" für Normalverbraucher beträgt um 7,x Cent/kwh, egal [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0