Benutzerprofil

soulbrother

Registriert seit: 07.08.2010 Letzte Aktivität: 06.08.2014, 20:10 Uhr
Beiträge: 3448
   

21.07.2014, 13:06 Uhr Thema: Gutachten: Experten warnen Gabriel vor Reservemarkt für Kraftwerke Wann genau gibt es denn "kaum Bedarf" an Strom während PV einspeist? Wie genau läuft das mit dem Export des PV-Stroms - vom Hausdach ins Ausland? Ihre Aussagen können Sie doch [...] mehr

20.07.2014, 16:49 Uhr Thema: Streit um neue Stromtrassen: Aber bitte nicht hier! Solange nicht geklärt ist, ob der Stromnetzausbau überdimensioniert wird, um zukünftig auch bei Starkwind und Sonnenschein allen Kohlestrom transportieren und exportieren zu können, und inwiefern [...] mehr

20.07.2014, 13:52 Uhr Thema: Gutachten: Experten warnen Gabriel vor Reservemarkt für Kraftwerke Es ging - passend zum Thema - um die Feststellung, dass Gutachten nicht immer Beachtung finden, wenn sie konträr zur politischen Planung verlaufen. Was genau haben Sie daran nicht verstanden? [...] mehr

18.07.2014, 22:09 Uhr Thema: Gutachten: Experten warnen Gabriel vor Reservemarkt für Kraftwerke Es wird klar ignoriert, wenn das Gutachten von Abgaben auf Eigenverbrauch abrät, die Politik aber das Gegenteil beschließt. Lesen Sie doch einfach aufmerksam das Dokument. Scheint nicht zu [...] mehr

18.07.2014, 18:57 Uhr Thema: Gutachten: Experten warnen Gabriel vor Reservemarkt für Kraftwerke Es war auch nur ein Beispiel, dass Gutachten, die von der Regierung in Auftrag gegeben werden, nicht zwangsläufig Beachtung finden, wenn sie konträr zu den politischen Planungen verlaufen. [...] mehr

18.07.2014, 17:27 Uhr Thema: Gutachten: Experten warnen Gabriel vor Reservemarkt für Kraftwerke http://www.bmwi.de/BMWi/Redaktion/PDF/XYZ/zwischenbericht-vorhaben-2c,property=pdf,bereich=bmwi2012,sprache=de,rwb=true.pdf Anscheinend wurde früher das meiste Geld der Kraftwerksbetreiber [...] mehr

18.07.2014, 16:44 Uhr Thema: Gutachten: Experten warnen Gabriel vor Reservemarkt für Kraftwerke Wieso sollte ich? Tipp: Wie sähen die Preise für Spitzenlaststrom ohne EE aus? Wieviel zahlt der Normalverbraucher für eine kwh Kohlestrom? Wie hoch sind im Vergleich die aktuellen [...] mehr

18.07.2014, 11:23 Uhr Thema: Gutachten: Experten warnen Gabriel vor Reservemarkt für Kraftwerke Es gab auch ein Gutachten im Auftrag des BWMi, welches besagte, dass die EEG-Umlage auf Strom aus PV-Kraftwerken dem Durchschnitsshaushalt eine Ersparnis von 5 Cent/Jahr beschert. Mal sehen [...] mehr

11.07.2014, 17:45 Uhr Thema: Strompreisverfall: RWE erwägt Stilllegung weiterer Kraftwerke Allein durch Einstellen des Betriebs der Solarkraftwerke würden augenblicklich die Lichter ausgehen. mehr

10.07.2014, 13:38 Uhr Thema: Strompreisverfall: RWE erwägt Stilllegung weiterer Kraftwerke Danke, dass Sie das aufgreifen! Komischerweise funktioniert der Link nicht, hier noch einmal: http://www.energieverbraucher.de/files_db/1397038601_684__12.jpg mehr

10.07.2014, 12:58 Uhr Thema: Strompreisverfall: RWE erwägt Stilllegung weiterer Kraftwerke Sie glauben ernsthaft es gibt nur Solar/Wind oder Konventionell?? Vielleicht machen Sie sich mal die Mühe und sehen sich das genauer an? https://www.energy-charts.de/power.htm mehr

09.07.2014, 16:32 Uhr Thema: Strompreisverfall: RWE erwägt Stilllegung weiterer Kraftwerke Es liegt in der Natur der Sache, dass ein steigender Anteil Erneuerbarer Energien einen sinkenden fossil-atomaren Anteil bedeutet. Wer sich jetzt darüber wundert hat die letzten 10 Jahre [...] mehr

09.07.2014, 12:26 Uhr Thema: Windräder vs. Atomkraftwerke: Seehofer geht auf Abstand Wenn Sie sich mit der EEG-Umlage befassen, dann wird Sie sicherlich interessieren, dass sich die EEG-Umlage von den Vergütungszahlen entkoppelt hat, mit denen sie noch bis 2009 korrelierte. [...] mehr

08.07.2014, 20:43 Uhr Thema: Windräder vs. Atomkraftwerke: Seehofer geht auf Abstand Es sind genau 70 Fantastrilliarden EEG-Subventionen. mehr

08.07.2014, 20:41 Uhr Thema: Windräder vs. Atomkraftwerke: Seehofer geht auf Abstand Für die gibts auch hunderte Milliarden wenn nicht Billionen khw klimaschonend hergestellten Strom aus "heimischer" Produktion mit allen damit verbundenen Vorteilen. mehr

08.07.2014, 20:27 Uhr Thema: Windräder vs. Atomkraftwerke: Seehofer geht auf Abstand OooléOléOléOlé Ich vermute, dass hier eine gewisse Konkurrenz zwischen den verschiedenen Forschungseinrichtungen besteht. Es geht schließlich um nichts weniger als DEN Saisonspeicher für EE. Keiner wird seine [...] mehr

08.07.2014, 18:24 Uhr Thema: Windräder vs. Atomkraftwerke: Seehofer geht auf Abstand Dass wir bei steigendem EE-Anteil umso weniger fossil-atomar erzeugen müssen dürfte trotz Ideologie und nur etwas Physikunterricht einleuchten. mehr

08.07.2014, 18:21 Uhr Thema: Windräder vs. Atomkraftwerke: Seehofer geht auf Abstand Prototypen sind nicht dazu da Renditen abzuwerfen. Bis zu einem gewissen Prozentsatz kann auch Wasserstoff ins Gasnetz eingespeist werden. Wäre interessant zu erfahren, um wieviel geringer die [...] mehr

08.07.2014, 18:19 Uhr Thema: Windräder vs. Atomkraftwerke: Seehofer geht auf Abstand Dass Sie im Gegensatz zu den Experten in dem Bereich keine Kostensenkungspotentiale wahrhaben möchten ist bekannt. mehr

08.07.2014, 16:49 Uhr Thema: Windräder vs. Atomkraftwerke: Seehofer geht auf Abstand Beispiel P2G: technisch gelöst. Da es nur Prototypen gibt, noch zu teuer. Was ist daran voreilig? mehr

   
Kartenbeiträge: 0