Benutzerprofil

syracusa

Registriert seit: 09.08.2010
Beiträge: 16214
Seite 1 von 811
23.09.2018, 16:26 Uhr

komme gerade zurück vom Gespräch Ich komme gerade zurück vom Gespräch mit einem von "Deutschland spricht" vermittelten Rechten. Das "Gespräch" war ein Fiasko. Ich hatte es mit einem im buchstäblichen Sinn extrem [...] mehr

23.09.2018, 11:05 Uhr

Diese Haltung ist buchstäblich gemeingefährlicher Unsinn! Wenn das so ist, dann wären auch die Bücher von B. Traven oder G. Orwell "Palliativliteratur", und Zille wäre ein Kleinbürger, [...] mehr

23.09.2018, 10:20 Uhr

Neuwahlen sind absoluter Unsinn Neuwahlen sind in dieser Situation absoluter Unsinn. Welche Rückendeckung sollte May dadurch denn bekommen können? Wenn vom britischen Volk gewählt werden soll, dann doch bitte, welche Art von [...] mehr

22.09.2018, 18:05 Uhr

Pflicht des ÖRR, gegen AfD zu kämpfen Quatsch! Wie kommen Sie denn auf dieses schiefe Brett? Es ist zentraler Teil des Verfassungsauftrags des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, die Werte von Demokratie und Rechtstaatlichkeit zu [...] mehr

22.09.2018, 11:01 Uhr

Die Motive Putins dafür lägen doch auf der Hand: Teile und herrsche. Wird der Multilateralismus beerdigt und die Welt wieder auf den Egoismus der Nationalstaaten zurück geworfen, dann zählt [...] mehr

19.09.2018, 20:11 Uhr

Maschmeyer, der König der Blender Maschmeyer, der König der Blender, hat schon Millionen mit einer Placebo-Altersversorgung verdient, und wird für den Placebo-Schlaf auch wieder zigtausende Dumme finden. mehr

19.09.2018, 17:23 Uhr

Ich denke, dass das das normale Geschäftsrisiko ist, wofür man dann die kalkulierte Rendtite einfährt. Ein Vermieter, der 1000 Wohnungen besitzt, kalkuliert eben 10% Mietausfallrisiko mit ein, und [...] mehr

18.09.2018, 21:21 Uhr

Verzeihung, aber wer will denn ohne Pause 1000 km mit Tempo 130 durchfahren? Mal abgesehen davon, dass auf den üblichen Autobahnen kaum eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 130 km/h erreicht [...] mehr

18.09.2018, 12:55 Uhr

Die EU hat den Briten einen Vertrag nach dem Muster der Schweiz angeboten. Die Briten wollen aber nicht. Die wollen die Vorteile der Schweiz haben, ohne deren Verpflichtungen tragen zu müssen. Und [...] mehr

18.09.2018, 08:55 Uhr

Ein echtes Referendum wäre erstens für die Regierung bindend gewesen, und zweitens wäre ein Quorum vorgegeben worden. Bei so grundlegenden Fragen schließt man die Schwankungen der Tagespolitik und [...] mehr

18.09.2018, 08:50 Uhr

Für die EU kommt kein Deal in Frage, bei dem das UK besser gestellt wird als andere gleicharftig an die EU gebundene Staaten. Das ergibt sich schon zwingend aus den Verträgen mit [...] mehr

17.09.2018, 22:38 Uhr

Ich bin auch Physiker, und das bedeutet zuallererst, dass ich an reproduzierbare Empirie glaube. Natürlich ist der einzige Wirkstoff in Globuli der Zucker. Aber Globuli "wirken" eben [...] mehr

17.09.2018, 15:27 Uhr

Es gibt ja kaum noch Vergütungen für PV-Strom, die über den mittleren Stromgestehungskosten auch aus neuen konventionellen Kraftwerken liegen. Beim Windstrom liegt die Vergütung ja sogar schon [...] mehr

17.09.2018, 14:25 Uhr

Naja, das kommt logischerweise auf den Grund der Migration an. Einem Menschen, der vor Krieg und/oder Naturkatastrophen flieht, oder der vor persönlicher Verfolgung mit Menschenrechtsverletzungen [...] mehr

17.09.2018, 14:20 Uhr

Jeder, der PRAKTISCHE Erfahrung im persönlichen Umgang mit den Rechtsextremen hat, weiß, dass da noch viel gewaltigere Probleme warten. Es gilt unbedingt die Pflicht zur Hilfeleistung. Und da ist [...] mehr

17.09.2018, 13:51 Uhr

selbst bauen bringt richtig satte Rendite Eine PV-Anlage selbst zu bauen bringt erst richtig satte Rendite. Pro kWp kann man mit Kosten von 600 bis 800 Euro rechnen, plus ein paar Stunden Arbeit. Für Nicht-Bastler sind dabei sogenannte [...] mehr

17.09.2018, 11:57 Uhr

leuchtes Beispiel Uruguay So ist es. Allerdings fällt immer wieder und auch in diesem Forum auf, dass der einzige Staat Südamerikas mit einer stabilen Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und mit einem sehr guten Sozialsystem [...] mehr

16.09.2018, 22:18 Uhr

Wie kommen Sie denn auf dieses schiefe Brett? Der Peronismus war eine Spielart des rechten Faschismus, und der setzt überall auf extremen Nationalismus. Das war bei Peron nicht anders als bei [...] mehr

16.09.2018, 10:46 Uhr

Dass das den Opfern des ehemaligen britischen Kolonialreichs gefallen wird, ist aber doch recht zweifelhaft. Nein, Großbritannien wird niemals wieder ein koloniales Ipmerium errichten können. Es [...] mehr

16.09.2018, 10:41 Uhr

Wow! Welch groteske Verzerrung der Tatsachen. Dass die EU nicht akzeptieren kann und will, dass ein Nichtmitglied besser gestellt ist als ein Mitglied, halten Sie also schon für eine Androhung von [...] mehr

Seite 1 von 811