Benutzerprofil

syracusa

Registriert seit: 09.08.2010
Beiträge: 12970
18.01.2017, 21:10 Uhr

Das tut Sascha Lobo doch ganz erkennbar. Könnte er Nazi-Höcke sonst so attackieren, wenn das anders wäre? Sie und die Rechtspopulisten aber sollten zur Kenntnis nehmen, dass wir hier eine [...] mehr

18.01.2017, 21:03 Uhr

Ach, ist das so? Ich beispielsweise zähle mich selbst zu den linksliberalen intellektuellen Gutmenschen. Und ich liebe die deutsche Kultur. Ich backe mir in meinem selbstgebauten Holzbackofen [...] mehr

18.01.2017, 19:50 Uhr

Naja, Sie haben zwar recht, aber das BVerfG hatte IMO durchaus gute Gründe dafür, den Verbotsantrag abzulehnen. Die Demokratie muss zuallererst von den Bürgern verteidigt werden, und erst im [...] mehr

18.01.2017, 19:45 Uhr

Geschichtslehrer Wir hatten Mitte der 1960er Jahre im Gymnasium unserer bayerischen Kleinstadt - der Spiegel titelte einmal über den schwärzesten Wahlkreis der Republik - einen Geschichtslehrer, der Kreisvorsitzender [...] mehr

18.01.2017, 11:57 Uhr

Nein, nein, da schließe ich nur von AfD-Höcke auf die AfD: http://www.tagesspiegel.de/politik/brandrede-in-dresden-der-totale-hoecke/19267154.html. Einen Unterschied zwischen AfD-Höcke und [...] mehr

18.01.2017, 11:55 Uhr

Das ist für meine Aussage völlig irrelevant. Mein Vorredner meinte fälschlich, dass alle politischen Parteien keine Gegner demokratischer Parteien seien, sondern "Mitbewerber". Demnach [...] mehr

18.01.2017, 11:51 Uhr

Ach, das überlasse ich der AfD selbst. Der Herr Höcke hat das gerade eben erst mal wieder beispielhaft vorgeführt: [...] mehr

17.01.2017, 19:42 Uhr

Wie kommen Sie denn auf dieses abenteuerlich schiefe Brett? Eine Partei, die sich also beispielsweise für die Einführung einer Diktatur, für die Entrechtung eines Teils der Bürger, für Folter und [...] mehr

17.01.2017, 18:44 Uhr

Warum nicht? Das Schließen von sich auf andere ist doch noch die vernünftigste Art, Schlüsse zu ziehen, denn man kennt keinen anderen Bezug so gut wie sich selbst. Die Fans von AfD/NPD/Pegida [...] mehr

17.01.2017, 17:53 Uhr

Aber natürlich gibt es völlig objektive Kriterien dafür: - Anzahl der Mitglieder - Mitgliederentwicklung der letzten Jahre - Anzahl der Mandate - Einfluss auf die Gesetzgebung - Einfluss [...] mehr

17.01.2017, 16:44 Uhr

Ach was. Gucken Sie nur wie lange die Bauzeit für das Grabmal für Ramses II. gedauert hat. Der arme Kerl konnte ja nicht vorher sterben und musste deshalb furchtbar alt werden. mehr

17.01.2017, 16:40 Uhr

Ja. Erst wenn sich nach einigen Jahren Betrieb die anfänglich hohe Zahl der durch Baufehler im Flughafen bedingten Flugzeugabstürze auf ca 1 pro 20 Jahre eingependelt hat, kann man den [...] mehr

17.01.2017, 16:14 Uhr

... oder wenn Bremen in manchen BRD-Entscheidungsgremien genau so eine Stimme hat wie Bayern. Sie haben ganz offenkundig das Konzept der Demokratie nicht ganz verstanden. Demokratie ist nicht die [...] mehr

17.01.2017, 14:21 Uhr

Dänemark und außer Norwegen alle skandinavischen Staaten sind aber Teil der EU. Sie widersprechen sich also selbst. Im Übrigen bin ich durchaus Ihrer Meinung: Deutschland sollte in kleine, [...] mehr

17.01.2017, 14:17 Uhr

Ihr Einwand ist vollkommen realitätsfern. Sobald der Brexit eingeleitet wird, kann er durch das britische Parlament nicht mehr aufgehalten werden. Spätestens 2 Jahren nach Einleitung des Austritts [...] mehr

17.01.2017, 14:12 Uhr

keine demokratische Legitimation für harten Brexit Das Referendum ist keine demokratische Legitimation für einen harten Brexit. Eine äußert knappe Mehrheit der britischen Wähler würde dadurch die Stimmen der nur äußerst knappen Minderheit der Wähler [...] mehr

16.01.2017, 23:23 Uhr

eine starke EU Für eine starke EU braucht es jetzt einen harten Kurs der EU gegen die Trumpisten in den eigenen Reihen, v.a. also gegen die antidemokratischen, autoritären Regierungen in Polen und Ungarn. Notfalls [...] mehr

16.01.2017, 17:26 Uhr

Nicht in den USA, jedenfalls. Wenn Sie US-Waren boykottieren wollen, dann dürfen Sie keine Erdnüsse aus Georgia mehr essen, und keine Mandeln aus Kalifornien. Und Heinz-Ketchup wird sowieso [...] mehr

16.01.2017, 12:29 Uhr

Solche absoluten Zahlen sind völlig wertlos. Relevant ist die Auswirkung auf den einzelnen Bürger. Der Export der EU (ohne GB) nach Großbritannien beläuft sich p.a. auf 644 £ pro Einwohner, während [...] mehr

15.01.2017, 20:29 Uhr

Die Kanalinseln sind aber nicht Teil der EU, und noch nicht mal Teil des United Kingdom. mehr