Benutzerprofil

syracusa

Registriert seit: 09.08.2010
Beiträge: 7342
   

01.03.2015, 15:56 Uhr Thema: AfD-Chef Bernd Lucke: "Der Islam ist fast allen Deutschen fremd" kaum ein Deutscher Es kann auch kaum ein Deutscher was mit der AfD anfangen. Und von der Relativitätstheorie versteht auch kaum einer was. Was soll und das alles sagen, Herr Lucke? mehr

01.03.2015, 14:40 Uhr Thema: Quereinstieg als Lehrer: Die Schule ist kein Zufluchtsort Bei sonstigem Zuspruch zu Ihrem Beitrag: da muss ich heftigst widersprechen. Nein, man kann nur wirklich sehr gut gefestigtes Wissen weiter geben, und man muss auch jederzeit und spontan Fragen [...] mehr

01.03.2015, 13:27 Uhr Thema: Quereinstieg als Lehrer: Die Schule ist kein Zufluchtsort Ein Studienfreund von mir hat als arbeitsloser Architekt mit ca 45 noch ein Referendariat gemacht und wurde Berufsschullehrer. Dass er vor seinem Architekturstudium Zimmermann gelernt hatte, war [...] mehr

01.03.2015, 13:23 Uhr Thema: Quereinstieg als Lehrer: Die Schule ist kein Zufluchtsort Es ist bestimmt ein himmelweiter Unterschied, ob man Englisch in England für Engländer unterrichtet, oder ob man Englisch in Deutschland für Deutsche unterrichtet. Dass dafür das Absolvieren eines [...] mehr

28.02.2015, 11:59 Uhr Thema: Metallverbindungen: Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz ist denn der Aust noch immer da? Jedes Schiff hat Opferanoden. Das gilt sogar für die vielen kleinen Freizeitboote, und selbst für Plastikboote mit Außenbordmotor. Alleine die vielleicht eine Million Freizeitboote in deutschen [...] mehr

28.02.2015, 09:16 Uhr Thema: Mord in Moskau: Attentäter erschießt Putin-Kritiker Nemzow Diese Frage hat Putin doch schon längst selbst beantwortet, als er den Auftragsmörder Litwinenkos rasch zum Duma-Abgeordneten machte, um nach dessen Überführung durch den britischen Geheimdienst [...] mehr

27.02.2015, 21:29 Uhr Thema: Kommentar zum Antisemitismus: Kippa auf den Kopf! seit einem Jahr trage ich hin und wieder die Kippa Seit einem Jahr trage ich hin und wieder die Kippa, und es ist schon interessant, die Reaktionen mancher Leute zu beobachten. Beispielsweise als ich sie auf der hiesigen Anti-Pegida-Demo getragen [...] mehr

27.02.2015, 11:50 Uhr Thema: Kleinstwagen für Europa: Motorrad-Hersteller Yamaha will wieder Autos bauen was mir fehlt ... Was mir fehlt, ist ein Elektromobil ungefähr wie der Renault Twizy, also ein kleiner Zweisitzer mit zusätzlichem Platz für eine Bierkiste und einen Grill, allerdings mit richtigen Türen und mit Vmax [...] mehr

26.02.2015, 23:33 Uhr Thema: Klimawandel: Wärmestrahlen beweisen verstärkten Treibhauseffekt Dass das in der Atmosphäre schwer zu messen ist, bedeutet ja nicht, dass es nicht im Labor schwer zu messen sei. Das kann man leicht machen, und es gibt keinerlei Anlass zu Vermutungen, dass in [...] mehr

26.02.2015, 22:24 Uhr Thema: Klimawandel: Wärmestrahlen beweisen verstärkten Treibhauseffekt Oh Gott! Wie kommen Sie denn zu der Annahme, dass die jetzt auch direkt in der Atmosphäre gemessene Gegenstrahlung nicht genau zu dem bisher gemessenen Temperaturanstieg passt? mehr

26.02.2015, 22:16 Uhr Thema: Klimawandel: Wärmestrahlen beweisen verstärkten Treibhauseffekt Wie man hier siehtm, gibt es alle möglichen Meinungen und auch zu jeder das genaue Gegenteil. Hierzulande herrscht nun mal Meinungsfreiheit, und es ist doch auch gut so, dass man problemlos auch [...] mehr

26.02.2015, 21:56 Uhr Thema: Klimawandel: Wärmestrahlen beweisen verstärkten Treibhauseffekt Das, was man in einem Laborversuch recht simpel messen kann, gilt genau so gut wie jede andere Messung. Will man die Zunahme der CO2-Gegenstrahlung der Atmosphäre messen, dann ist das [...] mehr

26.02.2015, 21:24 Uhr Thema: Klimawandel: Wärmestrahlen beweisen verstärkten Treibhauseffekt Oh Gott. Das zeigt Ihnen jeder Physikstudent am Gaschromatographen. Wer sich diese Mühe nicht machen will, der überlegt sich einfach, warum die für's Schneiden und Schweissen von dickem Stahl [...] mehr

26.02.2015, 20:09 Uhr Thema: Klimawandel: Wärmestrahlen beweisen verstärkten Treibhauseffekt Die Thermodynamik innerhalb der Atmosphäre hat aber absolut gar nichts über das Strahlungsgleichgewicht der Erde mit dem Weltraum zu tun. Und die Erde gibt auch durch Konvektion keine Energie an [...] mehr

26.02.2015, 19:12 Uhr Thema: Klimawandel: Wärmestrahlen beweisen verstärkten Treibhauseffekt Inwiefern soll das denn für das Temperaturniveau insgesamt relevant sein? Natürlich schichtet sich die Atmosphäre infolge Konvention. Aber sie gibt die von der Sonne eingefangene Strahlung [...] mehr

26.02.2015, 18:38 Uhr Thema: Klimawandel: Wärmestrahlen beweisen verstärkten Treibhauseffekt Wie gesagt: machen Sie sich nichts draus, dass Sie solch triviale Zusammenhänge nicht verstehen. Das ist bei Ihnen ja auch in anderen Themenbereichen nicht anders, so dass Sie daran gewöhnt sein [...] mehr

26.02.2015, 18:13 Uhr Thema: Klimawandel: Wärmestrahlen beweisen verstärkten Treibhauseffekt Trösten Sie sich damit, dass nicht jeder Mensch triviale physikalische Phänomene versteht. Definitionsgemäß hat ja die Hälfte der Bevölkerung einen unterdurchschnittlichen IQ. Sie sind also nicht [...] mehr

26.02.2015, 18:09 Uhr Thema: Klimawandel: Wärmestrahlen beweisen verstärkten Treibhauseffekt Doch, das hat sehr wohl was mit Treibhaus zu tun. Was passiert im Treibhaus: die kurzwellige Strahlung geht von Außen weitgehend ungehindert durch's Glas, trifft auf den Boden, der wird erwärmt [...] mehr

26.02.2015, 18:02 Uhr Thema: Klimawandel: Wärmestrahlen beweisen verstärkten Treibhauseffekt Wie kommen Sie darauf, dass dies nicht der Fall ist? Das kann experimentell sogar sehr trivial vorgeführt werden, jedes kleine Schulphysiklabor ist dazu in der Lage. mehr

26.02.2015, 18:01 Uhr Thema: Klimawandel: Wärmestrahlen beweisen verstärkten Treibhauseffekt Richtig. Aber diese CO2-Moleküle werden v.a. durch die Abstrahlung von IR von der Erdoberfläche angeregt. Je weniger CO2 in der Atmosphäre ist, desto mehr IR-Strahlung geht also ins Weltall, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0