Benutzerprofil

syracusa

Registriert seit: 09.08.2010 Letzte Aktivität: 12.08.2014, 20:44 Uhr
Beiträge: 5940
   

17.09.2014, 14:19 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen Über die MwSt entscheiden Regionen heute aber nicht selbst, und sie erhalten davon auch keinen Cent. Die Mehrwertsteuer wird von den steuerzahlenden Kaffeehäusern genau so bezahlt wie von [...] mehr

17.09.2014, 13:59 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen Das ist die Rolle der EU in einem Europa der Regionen. Die heutigen Nationalstaaten braucht kein Mensch mehr. Sie sind ein Bremsklotz bei der Entwicklung zu mehr Demokratie. mehr

17.09.2014, 13:57 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen Die "großen Gesetze" kommen heute aber allesamt schon aus Brüssel. Und die Grundrechte werden heute nicht mehr letztinstanzlich vom BVerfG garantiert, sondern vom Europäischen [...] mehr

17.09.2014, 13:34 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen All das ist irrelevant. Es können ja auch viele Katholiken für die Union sein und manche Protestanten lieber von Irland verwaltet werden. Ihre Aufteilung der Bürger Nordirlands nach Herkunft und [...] mehr

17.09.2014, 13:21 Uhr Thema: Immobilien als Kapitalanlage: Drei Millionen Vermieter verdienen nichts logisch Das ist doch eine völlig logische Sache. Wenn ein Vermieter nur ein einziges Objekt zu vermieten hat, dann realisiert sich bei ihm das Mietausfallrisiko von 2% zu entweder 0% oder 100%. 2% aller [...] mehr

17.09.2014, 13:14 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen Sie sollten sich umgekehrt fragen, welches Recht ein Staat denn haben könnte, einem anderen seinen Willen aufzuzwingen. Wenn die Hessen eine Brücke haben wollen, die Pfälzer aber nicht, dann werden [...] mehr

17.09.2014, 13:08 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen Sorry, aber Sie scheinen mich vorsätzlich missverstehen zu wollen. Ich fordere eine EU freier Regionen. Also nichts anderes als eine Föderation. Große Staaten wie Deutschland, Frankreich, [...] mehr

17.09.2014, 13:02 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen Da sehen Sie's: der Schweiz fehlt die Einbettung in eine größere Struktur, die darauf achtet, dass auch in der Schweiz für alle Bürger Grundrechte, Demokratie, Menschen- und Bürgerrechte gewahrt [...] mehr

17.09.2014, 12:59 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen Regionalismus ist nicht Nationalismus Nein, das ist eben kein Nationalismus. Denn das Staatsvolk setzt sich eben nicht aus den Angehörigen dieser Nation zusammen, sondern aus den Bewohnern des Staatsgebiets. Auch ein rumänischer [...] mehr

17.09.2014, 12:54 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen Das ist völlig irrelevant, denn außer Neonazis und ein paar AfD-lern (und natürlich Putin) argumentiert niemand mit solch völkischer Interpretation des Begriffs des Staatsvolks. Heute setzt [...] mehr

17.09.2014, 12:48 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen Sie interpretieren hier "Selbstbestimmung" vorsätzlich falsch. Bis 1971 gab's in der Schweiz Selbstbestimmung nur für Männer. Und die hatten damit sicher höhere Lebensqualität als [...] mehr

17.09.2014, 12:44 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen Von "besser" ist auch nirgend die Rede (dass Sie das überhaupt thematisieren, zeigt, dass Sie ideologisch ziemlich blind sind). Und dass Katalanen und Basken anders sind, können Sie [...] mehr

17.09.2014, 12:32 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen Da irren Sie fundamental: nicht das Streben nach Vereinigung findet ein Ende, sondern die Macht der Nationalstaaten (Einstein hat diese als die Masern der Menschheit bezeichnet). Selbst in der [...] mehr

17.09.2014, 12:27 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen Dennoch ist auch in Deutschlands Bundesstaaten bis zu wirklicher Subsidiarität noch ein sehr, sehr weiter Weg zurück zu legen. Berlin hat zu viel Macht, und selbst die Bundesstaaten haben noch zu [...] mehr

17.09.2014, 12:24 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen Die Schotten zeigen doch geradezu vorbildlich, wie dieser Begriff heute sinnvoll definiert werden muss: Abstimmungsberechtigt ist in Schottland jeder Bewohner Schottlands, unabhängig von seiner [...] mehr

17.09.2014, 12:21 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen Es gibt aber Andalusier, die genau das fordern. Das sind nicht die Faulenzer, als die Sie sie diffamieren. mehr

17.09.2014, 12:20 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen Dafür ist Sachsen ja auch ein Freistaat. mehr

17.09.2014, 12:19 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen Es wird beim Regionalismus nicht in Kategorien wie "Völkern" gedacht. Vielmehr folgt man damit dem zentarlen EU-Prinzip der Subsidiarität, also der möglichst nahe an den Betroffenen [...] mehr

17.09.2014, 12:14 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen Da müssen nur die Lösungen für die großen Fragen vereint werden. Die EU ist für die Sicherung der Grundrechte zuständig, also Demokratie, Menschen- und Bürgerrechte, für die Formulierung von [...] mehr

17.09.2014, 12:09 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen Aber das ist doch alleine Sache dieser Regionen, die sich unabhängig machen wollen. Die müssen ihre Verwaltungskosten schon alleine aufbringen! mehr

   
Kartenbeiträge: 0