Benutzerprofil

syracusa

Registriert seit: 09.08.2010 Letzte Aktivität: 12.08.2014, 20:44 Uhr
Beiträge: 6023
   

01.10.2014, 16:53 Uhr Thema: Energiemix: Erneuerbare sind Deutschlands wichtigste Stromquelle ... und wenn sie keinen Strom liefern, dann gibt's auch keine Einspeisevergütung, und demnach auch keine Subvention. Anders als Sie behaupten, bezahlen Sie also auch nix für Windkraftanlagen, die [...] mehr

01.10.2014, 14:50 Uhr Thema: Ostukraine: Viele Zivilisten sterben bei Gefechten in Donezk Anhand der Kommentare erkennt man, dass die putin'sche Propagamdamaschine immer noch massiv Propagandalügen verbreitende Kommentare auf Forenseiten westlicher Medien lanciert. mehr

01.10.2014, 09:57 Uhr Thema: PC-Betriebssystem: Microsoft springt mit neuem Windows von acht auf zehn Lieber nicht. Ich bin in den Zeiten groß geworden, als man Programme für DOS unter Unix geschrieben hat, weil die Programmentwicklung unter DOS untragbar war. Ich musste, um meine Programme [...] mehr

30.09.2014, 10:40 Uhr Thema: Kommentar zum Sturz von Despoten: Diktatoren schützen nicht vor Chaos - sie schüren e Man fasst es nicht. Sie erklären sich hier öffentlich zum Sklaven, und offenbar finden Sie es angenehm, Sklave zu sein. Individuelle Freiheit, Selbstbestimmung, Menschen- und Bürgerrechte sind [...] mehr

29.09.2014, 11:29 Uhr Thema: Solarenergie: Billig-Zelle verwandelt Licht in Wasserstoff Wer hat es erfunden? Das kann man so nicht unbedingt behaupten. Nur wenige wissen, dass Einstein den Nobelpreis nicht für die Relativitätstheorie bekommen hat, sondern für die Entdeckung des Photo-Effekts. Und darauf [...] mehr

29.09.2014, 09:18 Uhr Thema: Kommentar zum Sturz von Despoten: Diktatur kann erträglicher sein als Anarchie Logisch. Und zwar genau die Dinge, die der Diktator will. Das ist aber selten das, was die Mehrheit des Volks will. An individueller Freiheit, an Menschen- und Bürgerrechten geht kein Weg [...] mehr

28.09.2014, 21:15 Uhr Thema: Solarenergie: Billig-Zelle verwandelt Licht in Wasserstoff Subventionen braucht niemand mehr, wenn es erst mal einen normalen Mix aus Neu- und Altanlagen gibt, der ja auch bei konventionellen Kraftwerken die teuren Neuauflagen querfinanziert. Strom aus [...] mehr

28.09.2014, 21:07 Uhr Thema: Solarenergie: Billig-Zelle verwandelt Licht in Wasserstoff Das wäre ziemlich unwirtschaftlich. Kurzzeitspeicherung beispielsweise in PSKWs kostet um die 1 - 2 Cent je kWh und arbeitet mit 80% Wirkungsgrad. Speicherung in Form von Wasserstoff kostet ein [...] mehr

28.09.2014, 21:00 Uhr Thema: Solarenergie: Billig-Zelle verwandelt Licht in Wasserstoff PV-Strom kann selbstverständlich unseren Stromverbrauch zu 100% decken. Die notwendigen Speichertechnologien sind schließlich gut bekannt. Für 100% EE-Strom benötigt man allerdings relativ teure [...] mehr

28.09.2014, 19:15 Uhr Thema: Solarenergie: Billig-Zelle verwandelt Licht in Wasserstoff Quatsch. Wieviel Atomstrom aus NEUEN AKWs kostet, verrät Ihnen der Deal zwischen UK und Areva: über 11 Cent je kWh, plus Inflationsausgleich über 35 Jahre, plus staatliche Bürgschaften und [...] mehr

28.09.2014, 17:34 Uhr Thema: Solarenergie: Billig-Zelle verwandelt Licht in Wasserstoff Der Zubau! Es werden demnach jährlich immer noch PV-Anlagen mit etlichen GWp mehr neu errichtet als verschrottet.Bliebe der Zuwachs 10 Jahre auf diesem "niedrigen" Niveau, dann würden [...] mehr

28.09.2014, 17:28 Uhr Thema: Solarenergie: Billig-Zelle verwandelt Licht in Wasserstoff Es gibt keine Börsen für Atomstrom. Logischerweise beziehen sich meine Angaben auf die Erzeugungskosten. Die liegen für Atomstrom aus neuen AKWS bei 11 Cent je kWh, und darin sind noch nicht [...] mehr

28.09.2014, 15:27 Uhr Thema: Solarenergie: Billig-Zelle verwandelt Licht in Wasserstoff Erstens ist der Zubau von PV-Anlagen in Deutschland nicht massiv eingebrochen, sondern stagniert auf hohem Niveau.Zweitens ist der Zubau weltweit ganz extrem auf absolutem Rekordhöchststand. [...] mehr

28.09.2014, 14:35 Uhr Thema: Solarenergie: Billig-Zelle verwandelt Licht in Wasserstoff So weit ich weiss, wollen uns die Araber und Russen ihr Erdöl trotzdem nicht kostenlos abgeben. Sie scheinen also doch zu irren. mehr

28.09.2014, 14:33 Uhr Thema: Solarenergie: Billig-Zelle verwandelt Licht in Wasserstoff Quatsch. Da reicht ein normaler Bergwerksschacht mit 8 Metern Durchmesser. Unten werden mit Tunnelbohrmaschinen ein paar Kilometer Speicher ausgeräumt. Von oben ist das Teil völlig unsichtbar, es [...] mehr

28.09.2014, 14:00 Uhr Thema: Solarenergie: Billig-Zelle verwandelt Licht in Wasserstoff Pumpspeicherkraftwerke können überall gebaut werden. Überirdische Speicher sind auch in dafür geeignetem Gelände politisch nicht mehr durchsetzbar. Unterirdische Anlagen sind kaum teurer, und man [...] mehr

28.09.2014, 13:16 Uhr Thema: Solarenergie: Billig-Zelle verwandelt Licht in Wasserstoff Wer Subventionen nicht unter Ökonomie subsumiert, der sollte sich nicht an dieser Diskussion beteiligen. mehr

28.09.2014, 13:14 Uhr Thema: Solarenergie: Billig-Zelle verwandelt Licht in Wasserstoff Selbstverständlich. Aber diese Subvention hatte ja auch ein Ziel, und das würde weit übererfüllt. Dass die Erzeugung einer kWh Strom aus Photovoltaik heute weitaus billiger ist als deren [...] mehr

28.09.2014, 12:54 Uhr Thema: Solarenergie: Billig-Zelle verwandelt Licht in Wasserstoff Der Carnot-Wirkungsgrad gilt aber nur für Wärmekraftmaschinen. Für photo- und elektrochemische Systeme ist er irrelevant. mehr

28.09.2014, 12:50 Uhr Thema: Solarenergie: Billig-Zelle verwandelt Licht in Wasserstoff Oh Gott, wirf Hirn vom Himmel! ein Pumpspeicherkraftwerke speichert bereits gewonnene Nutzenergie mit bis zu ca 80% Gesamtwirkungsgrad. Eine Solarzelle erzeugt (!) Nutzenergie. Beim [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0