Benutzerprofil

ohjeee

Registriert seit: 09.08.2010
Beiträge: 2942
Seite 1 von 148
14.11.2018, 12:19 Uhr

1 ? Natürlich kosten Stromspeicher Geld, was denn sonst. Es geht hier aber nicht um Geld, sondern um Verlässlichkeit der Strombereitstellung um Schwankungen bei den Alternativen Energiequellen [...] mehr

14.11.2018, 10:52 Uhr

1 #22, tinnytim schrieb, dass wir eine Überlast durch Alternative Energien haben und diese ins Ausland verscherbeln. Sie erzählen jetzt, dass wir nur 40% haben und erst dann Speicher gebaut werden [...] mehr

14.11.2018, 10:48 Uhr

1 Ich Interpretiere nichts in Ihren Beitrag hinein. Sie haben lauter abstruse Behauptungen aneinandergereiht auf die ich eingegangen bin. Ich fühle mich im Gegensatz zu Ihnen nicht auf den Schlips [...] mehr

14.11.2018, 10:43 Uhr

1 Achso, jetzt ist die Konstante das Problem, und nicht die Unzuverlässigen? Das ist für mich eine echt verquere Weltsicht. Ein Kohle- oder Atomkraftwerk kann man nicht täglich hoch und runter [...] mehr

14.11.2018, 10:29 Uhr

1 Nur damit ich das richtig verstehe, ein Mann, mit 40h-Woche, plus Mittagspause und Pendeln ist irgendwas zwischen 45 und 50 Stunden aus dem Haus. Kommt abends heim und kann sich dann entspannt um [...] mehr

14.11.2018, 09:50 Uhr

1 Wird der Öko-Strom denn immer dann produziert, wenn er auch benötigt wird? Nachts mit Sicherheit kein Solarstrom, an lauen Tagen kein Wind... Atom und Kohle läuft immer, egal ob die Sonne scheint, [...] mehr

14.11.2018, 09:23 Uhr

1 Erst mal mit dem sexy Emissionsfreien E-Auto losfahren. Dass allein die Umweltverschmutzung für die Herstellung der Batterien eine größere Sauerei ist, als Jahrzehntelang Benzin zu fahren, [...] mehr

14.11.2018, 09:18 Uhr

1 Aha, und Sie erwarten, dass "WIR" uns Ihren populistischen Allgemeinsätzen anschließen? So wollen Sie Leute überzeugen? Mit Populismus und Lügen? Homeoffice geht nicht in allen [...] mehr

14.11.2018, 09:04 Uhr

ach so, Männer kostet politische Arbeit natürlich keine Zeit. Das erledigen Männer zwischen Kaffeepause und Mittag. Ups, wenn das Männern so viel leichter fällt als Frauen, spräche das ja dafür [...] mehr

14.11.2018, 08:36 Uhr

1 Verstehe es auch nicht, warum sich bei den tagtäglichen Beschwerden die Frau Stokowski nicht einfach aufstellen lässt. Einfach wählen lassen, ab ins Parlament, mal so richtig dem Patriarchat [...] mehr

13.11.2018, 12:12 Uhr

1 In den USA gibt es nur eine rudimentäre soziale Sicherung. Ich kann mir kaum vorstellen, dass das Land, bei dem Arbeitslose bald unter der Brücke landen, so etwas wie Elterngeld bezahlen, damit [...] mehr

13.11.2018, 12:02 Uhr

1 Also wenn Frauen einen besseren Job als Männer machen würden und dafür auch noch weniger Gehalt bekommen, wäre ja wohl jede Geschäftsleitung nlöd, wenn sie dann noch Männer als Leitungskräfte [...] mehr

13.11.2018, 08:54 Uhr

1 Gott sei Dank haben Sie das geschrieben. Das wird mein Haushalts-Alltag deutlich entspannen. Werde ich heute Abend mal meiner besseren Hälfte zeigen. Danach ab aufs Sofa und die Frau den Haushalt [...] mehr

13.11.2018, 08:44 Uhr

1 Nein, gibt es bei mir im Freundeskreis nicht. 2 Pärchen aus meinem Beispiel waren bei Geburt der Kinder nicht verheiratet, 1 Pärchen hat später noch geheiratet, 1 Pärchen immer noch nicht. Bei den [...] mehr

12.11.2018, 16:55 Uhr

1 Und? Freie Wahl bedeutet auch, dass Frau zu Hause bleiben kann, wenn sie will! Ich kenne keine Mutter, die nicht zur Arbeit gegangen ist, weil der Vater es nicht wollte. Warum fällt das [...] mehr

12.11.2018, 16:29 Uhr

1 Eventuell sollten Sie (und die ganzen Feministinnen und SJW (Social Justice Warrior)) mal akzeptieren, dass sich jede Familie ihren Lebensentwurf selbst aussucht. Und dabei kommt dann eben oft die [...] mehr

12.11.2018, 11:20 Uhr

1 Aha. Also auf Kurzstrecke, 10 Minuten Fahrzeit, Zug kommt 20min verspätet, macht das eine Verspätung von 200%, ergo muss der Bahnvorstand 100% des Gehalts zurück zahlen und 100% oben drauf legen, [...] mehr

12.11.2018, 10:42 Uhr

1 Über sämtliche durch Autofahrer (nicht zweckgebundene) Steuern wird mehr Geld in die Staatskasse gespült, als für die Unterhaltung der Straßen ausgegeben wird. ÖPNV ist seit jeher ein [...] mehr

12.11.2018, 09:34 Uhr

1 Muss man hier jetzt echt auf den Korruptionsbericht verweisen? Ich finde es bspw. nicht rational, Grenzen zu öffnen, jeden einwandern zu lassen und alle über ein soziales Netz zu versorgen. [...] mehr

12.11.2018, 09:11 Uhr

1 Also, Lösung dafür kann nur sein: Eine Quote. Für gut (aus)gebildete insb. junge Frauen, die verpflichtet werden, auf dem Land zu leben, damit der AfD das Wasser abgegraben wird. Ist ja [...] mehr

Seite 1 von 148