Benutzerprofil

ohjeee

Registriert seit: 09.08.2010
Beiträge: 2120
   

11.02.2016, 14:35 Uhr Thema: Protokoll des VW-Rückrufs, Teil 7: Gut, dass ich auf die Anwälte gehört habe der angegebene CO2-Ausstoß wird in der Regel auf 1 km angegeben. Insofern kommt ein PKW (auf dem Rollenprüfstand) 1km weit, bei 150mg CO2-Ausstoß. mehr

11.02.2016, 12:00 Uhr Thema: Internationale Unternehmensstudie: Mehr Frauen, mehr Gewinn Tatsächlich? Würde mich mal interessieren, was für eine Studie das war. Und ausgerechnet Schweden ins Feld führen... Interessanter Artikel aus der FAZ: "Weibliche Chefs machen weniger Gewinn", Studie [...] mehr

03.02.2016, 22:48 Uhr Thema: Großeinsatz in Flensburg: Polizei räumt autonomes Kulturzentrum mit Wasserwerfern Ja natürlich! In dem Artikel steht doch, welche Gewaltbereitschaft von den Hausbesetzern ausgeht! Sollen sich die Polizisten die Schädel einschlagen lassen? mehr

26.01.2016, 15:30 Uhr Thema: Warnstreik in Berlin: Angestellte Lehrer wollen mehr Geld Bei der Wahrheit bleiben. Steuerklasse ist absolut irrelevant, wenn Sie solch einen Vergleich anstellen wollen. Angestellte arbeiten 5% weniger. Angestellte erhalten eine Jahressonderzahlung, [...] mehr

24.01.2016, 08:50 Uhr Thema: Nordrhein-Westfalen: Jurist hält Besoldung von Lehrern für verfassungswidrig Schon mal was von Betriebsrente gehört? Das ist (in entsprechenden Branchen und Firmen) mindestens die gesetzliche Rente, idR. Deutlich mehr. Da sind 8.000 durchaus realistisch. mehr

24.01.2016, 08:28 Uhr Thema: Nordrhein-Westfalen: Jurist hält Besoldung von Lehrern für verfassungswidrig Was erhalten Sie an Jahressonderzahlungen als Angestellte? 60% eines Montsgehaltes? Erhalten Sie zusätzlich Leistungsentgelt (durchschnittlich 18%)? Wenn nein, warum? Haben Sie eine 39 oder [...] mehr

23.01.2016, 18:46 Uhr Thema: Nordrhein-Westfalen: Jurist hält Besoldung von Lehrern für verfassungswidrig doch, damit die grün-rote Landesregierung auf Kosten der Beamte den Haushalt sanieren kann. Abgesehen davon, werden Tariferhöhungen des TV-L, die eigentlich direkt auf Beamte übertragen werden [...] mehr

23.01.2016, 17:51 Uhr Thema: Nordrhein-Westfalen: Jurist hält Besoldung von Lehrern für verfassungswidrig skandalös ist, dass Beamte (in BaWü) über 5% mehr Arbeitszeit haben. Skandalös ist, dass Beamte weder Weihnachtsgeld, noch Leistungsentgelt erhalten, was zusammen etwa einem 13. Monatsgehalt [...] mehr

21.01.2016, 12:07 Uhr Thema: Rededuell in Baden-Württemberg: Ratlose Rhetorik Oh doch! Hauptthema war Fukushima und Atomkraftwerke abschalten. Aber nur die im Lande, die französischen an der Grenze interessieren natürlich nicht. Hauptthema 2 war S21. Die Landtagswahl wurde [...] mehr

21.01.2016, 10:58 Uhr Thema: Rededuell in Baden-Württemberg: Ratlose Rhetorik Ihr vorheriger Post: ich bin kein Wähler der AfD, das vorweg. Aber, erklären Sie mir doch mal bitte, was daran verkehrt ist, Deutsch als Wissenschaftssprache zu behalten? Wehrpflicht, [...] mehr

21.01.2016, 09:12 Uhr Thema: Rededuell in Baden-Württemberg: Ratlose Rhetorik wo wohnen Sie denn? Grün-Rot hat in BaWü nahezu nichts vernünftiges auf die Beine gestellt und es trotz Rekordeinnahmen nahezu hingebracht, BaWü zum Nehmerland anstatt Geberland im [...] mehr

21.01.2016, 09:06 Uhr Thema: Rededuell in Baden-Württemberg: Ratlose Rhetorik Jörg Meuthen Ich hatte mehrere (u.a.) VWL-Vorlesungen bei Herrn Meuthen. Meuthen ist ein überaus charismatischer, intelligenter und (so zumindest damals mein Eindruck) bodenständiger Mensch, der rhetorisch die [...] mehr

20.01.2016, 09:49 Uhr Thema: Debatte über Oscar-Boykott: Zu weiß, zu langsam Das ist doch absolut albern. Es interessiert nicht, wie viel Prozent ihre "Hispanics" in den USA stellen, sondern, wie viele Hauptdarsteller in Filmen von "Hispanics" gestellt [...] mehr

20.01.2016, 09:12 Uhr Thema: Debatte über Oscar-Boykott: Zu weiß, zu langsam In der nordischen Mythologie gibt es keine Bibel, ist Ihnen klar, oder? Abgesehen davon, dass die Bibel nicht der Weisheit letzter Schluss ist und ist für andere Ideologien absolut uninteressant. [...] mehr

13.01.2016, 12:32 Uhr Thema: Köln und die Folgen: Der Rechtsstaat? Eine Memme Es geht hier nicht um Flüchtlingspolitik, sondern darum, dass eine politisch gewollt weichgespülte und unterbesetzte Polizei mit Straftätern zu tun hat, die Null Respekt zeigen und gegen die nicht [...] mehr

18.12.2015, 11:26 Uhr Thema: Kampf gegen Steuerhinterzieher: Griechenland verhaftet Maronenverkäufer statt Million Bevormundung... das ist unglaublich, was hier manche Forenschreiber absondern. Bevormundung, wenn der Staat endlich das machen soll, was jeder Staat macht. Steuern eintreiben um Infrastruktur und [...] mehr

18.12.2015, 10:13 Uhr Thema: Kampf gegen Steuerhinterzieher: Griechenland verhaftet Maronenverkäufer statt Million "nur weil er Steuern hinterzieht". Ist klar. In Summe 150.000 €. Das ist beileibe kein kleiner Fisch mehr oder mit jemandem zu vergleichen, der sich sein Bad "schwarz" fliesen [...] mehr

18.12.2015, 09:43 Uhr Thema: Kampf gegen Steuerhinterzieher: Griechenland verhaftet Maronenverkäufer statt Million So ein Quatsch. alle, die Sie aufgezählt haben, haben zwar Steuern hinterzogen, diese aber mit Zinsenszins und doppeltem Betrag nachgezahlt. Hoeneß ist zudem noch eingefahren, weil er doch nicht [...] mehr

18.12.2015, 08:28 Uhr Thema: Kampf gegen Steuerhinterzieher: Griechenland verhaftet Maronenverkäufer statt Million Geschröpft. Mir kommen die Tränen. Es ist absolut unverständlich, wie man so jemanden asozialen, der jahrelang weder Steuern noch Rentenbeiträge gezahlt hat, auch noch verteidigen kann! mehr

18.12.2015, 08:25 Uhr Thema: Kampf gegen Steuerhinterzieher: Griechenland verhaftet Maronenverkäufer statt Million ...und Arbeitnehmer oder Selbständige, die jahrelang keine Steuern und keine Rentenversicherungsbeiträge abführen! Wie kommt man denn bitte auf 150.000€ Schulden!?? In Deutschland würden Sie bei [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0