Benutzerprofil

ohjeee

Registriert seit: 09.08.2010
Beiträge: 2247
05.12.2016, 09:36 Uhr

1 Mal wieder ein Besserwisser (der 2. hier im Forum) der meint, man müsse Redewendungen oder Redensarten im deutschen Sprachgebrauch anders deuten. Überraschung: Es regnet in der Regel auch nicht [...] mehr

30.11.2016, 11:27 Uhr

1 ich glaube nicht, dass ich von Ihnen ein Belehrung im Bereich Kinderbetreuung brauche. Ist eh klar, Ihr Kind ist das Normalste wenn nicht sogar überdurchschnittlich und sowieso und überhaupt. [...] mehr

30.11.2016, 09:19 Uhr

Was haben Bebauungs-Planungen mit Eigenheimförderung zu tun? mehr

30.11.2016, 09:15 Uhr

Kinder sind für Sie keine Menschen? mehr

30.11.2016, 08:35 Uhr

Richtig, schaut bei uns genauso aus. Es ist schlicht nicht möglich, in Studentenstädten und deren Einzugsgebiet bei Mieten von 10-12 € kalt ohne überdurchschnittlich gut zu verdienen von einem [...] mehr

30.11.2016, 08:22 Uhr

1 Halten Sie es erstrebenswert, Ihr Kind möglichst lange in die KiTa zu geben? Sind sie "stolz" darauf, dass Ihr Kind das erste in der Kita ist und das letzte, das abgeholt wird? Btw: Es [...] mehr

28.11.2016, 09:30 Uhr

1 so ein Quatsch durften wir auch schon im Kunstunterricht in der 9.? Klasse machen. Modekataloge zusammenschneiden und Kollagen erstellen. Wow. Fand ich damals schon Sch* (obwohl ich gut benotet [...] mehr

18.11.2016, 08:28 Uhr

also ich stehe auch auf der ersten Seite ganz oben bei Spritmonitor und habe auf 80tkm einen Verbrauch von 7,4 Litern statt 7,0 (Werksangabe) errechnet (2.0Liter, 155 PS, Sauger, Kombi). Inklusive [...] mehr

18.11.2016, 08:01 Uhr

Ihr VW-Diesel hat sogar durch die Trickserei weniger Diesel benötigt und war verbrauchsgünstiger. mehr

21.10.2016, 17:42 Uhr

Was meinen Sie? Natürlich darf ich nur Steuern erheben, für die die Kommune berechtigt sind. Was meinen Sie mit "die Abgabenordnung ist nicht Bestandteil des GG"? Dass die AO nicht [...] mehr

21.10.2016, 11:29 Uhr

Und? Das Finanzamt setzt den Grundsteuermessbetrag fest und die Gemeinden erheben einen Hebesatz darauf. Sämtliche Gesetze sind Bundes- oder Landesgesetze. Auch die Gemeindeordnung ist ein [...] mehr

21.10.2016, 11:23 Uhr

Es geht um einen Verdienstausfall, weil sich die Eltern darauf verlassen haben, durch den Anspruch auf einen Betreuungsplatz auch tatsächlich wieder arbeiten zu können. Wenn ich aber nicht [...] mehr

21.10.2016, 10:04 Uhr

Und Zweiter Nachtrag: Die Gemeindeordnung BaWü regelt in § 78 sehr wohl, dass die Gemeinde Einnahmen über Steuern decken kann, sofern die Ausgaben nicht grundsätzlich über Beiträge und Gebühren [...] mehr

21.10.2016, 10:01 Uhr

Die Gemeindeordnung ist auch nicht DAS Gesetz schlechthin! Die Grundsteuer wird bspw. nach dem Grundsteuergesetz erhoben. Und dort steht drin, wer die Grundsteuer erheben und einziehen darf. [...] mehr

21.10.2016, 09:56 Uhr

Das stimmt nicht, was Sie behaupten. Die Gewerbesteuer ist eine Steuer. Die Grundsteuer ist eine Steuer. Die Hundesteuer ist eine Steuer. Ebenso wie die Vergnügungssteuer, [...] mehr

06.10.2016, 14:32 Uhr

Tolles Beispiel, Diskriminierung und Sexismus pur. Gab die Regelung hier auch. Bis ich mich vor ein paar Jahren mit unserem Chef darüber unterhalten hatte. Jetzt dürfen auch Männer kurze Hosen [...] mehr

06.10.2016, 14:24 Uhr

Was haben Sie denn für ein Problem? Es geht hier tatsächlich um Gleichberechtigung. Ob Sie dicke Muskeln sehen wollen, oder nicht, spielt keine Rolle. Es geht darum, dass Regeln für das eine [...] mehr

06.10.2016, 14:10 Uhr

äähm, mir schreibt als Mann im Freibad niemand das "Bedeckungslevel" vor. ABgesehen von "keine Shorts im Wasser" in manchen Bädern. Meiner Frau schreibt das auch niemand vor. [...] mehr

29.09.2016, 16:28 Uhr

ähm, nein? Der in Frankreich zugelassene Pkw ist immer noch Kfz-Steuerbefreit. Der Franzose zahlt also 21,60 €, der Deutsche nach wie vor 54,00 €. Der arme Franzose. mehr

29.09.2016, 16:04 Uhr

Das weiß ich. Allerdings müssten die Autobahnen ohne Maut auch irgendwie finanziert werden. Erfolgt dies nicht über eine Maut, bleibt im Grunde nur eine Finanzierung über eine Steuer. Ob es [...] mehr

Kartenbeiträge: 0