Benutzerprofil

ohjeee

Registriert seit: 09.08.2010
Beiträge: 1752
   

02.10.2014, 16:43 Uhr Thema: Motorrad-Trends auf der Intermot: Abrüsten für den Nachwuchs Schade, dass in Ihrer Welt keine Szenarien vorkommen, bei denen man ein Motorrad nutzen könnte. Beispielsweise der Arbeitsweg. Sonst lese ich hier immer, dass ja in den ganzen PKW morgens nur 1 [...] mehr

02.10.2014, 14:40 Uhr Thema: Motorrad-Trends auf der Intermot: Abrüsten für den Nachwuchs ich schätze, da haben Sie einiges an Entwicklung in den letzten 30 Jahren verpasst, oder Sie wohnen irgendwo in einer Großstadt ohne Berge und Kurven. Denn da fahren hauptsächlich andere [...] mehr

02.10.2014, 12:25 Uhr Thema: Motorola Moto 360 im Test: Diese Smartwatch ist rund, schön und manchmal dumm Ist ja nicht so, als hätten sämtliche Hersteller vor Apple damit begonnen, Smart-watches zu entwickeln. Bei Apples iWatch haben Sie nicht nur ein Gehäuse, nein, da ist zudem rings herum noch ein [...] mehr

02.10.2014, 12:21 Uhr Thema: Motorola Moto 360 im Test: Diese Smartwatch ist rund, schön und manchmal dumm Ist ja nicht so, als hätten sämtliche Hersteller vor Apple damit begonnen, Smart-watches zu entwickeln. Bei Apples iWatch haben Sie nicht nur ein Gehäuse, nein, da ist zudem rings herum noch ein [...] mehr

01.10.2014, 15:22 Uhr Thema: Goldener Windbeutel: Nestlé bekommt Negativpreis für Babynahrung Zucker ist doch nicht an sich gesundheitsschädlich, die Menge macht das Gift! Ich habe mir gerade mal die Mühe gemacht, von einigen Sorten dieser belvita Frühstückskekse die Nährwerte anzusehen. [...] mehr

01.10.2014, 14:57 Uhr Thema: Goldener Windbeutel: Nestlé bekommt Negativpreis für Babynahrung Nicht ganz ;-) Mein Müsli esse ich in der Regel nicht trocken, sondern mit Milch und nehme entsprechend mit meiner 100gr. Müsliportion insgesamt 27,5 gr. Zucker zu mir. Oder, ich esse 100gr. der [...] mehr

01.10.2014, 14:49 Uhr Thema: Goldener Windbeutel: Nestlé bekommt Negativpreis für Babynahrung Tja, lieber charlybird, das kann ich mir leider nicht selbst beantworten. Warum soll ein Produkt verboten werden, das eindeutig nicht per se gesundheitsschädlich ist? Welche gesundheitsschädlichen [...] mehr

01.10.2014, 12:21 Uhr Thema: Goldener Windbeutel: Nestlé bekommt Negativpreis für Babynahrung Das hat nichts mit Arroganz zu tun! Wenn ich nicht einmal einen halben Tag für ein Thema investieren kann/will, mit dem ich es überlebensbedingt täglich zu tun habe, nämlich mit dem Essen,... ja, [...] mehr

01.10.2014, 12:15 Uhr Thema: Goldener Windbeutel: Nestlé bekommt Negativpreis für Babynahrung Ja, denn Foodwatch lebt wie die Stiftung Warentest oder auch Greenpeace von Ängsten, die oftmals ziemlich überzeichnet werden um Skandale zu schüren und für sich eine Rechtfertigung zu finden. [...] mehr

01.10.2014, 12:08 Uhr Thema: Goldener Windbeutel: Nestlé bekommt Negativpreis für Babynahrung Und? Was ist an der Aussage grundsätzlich falsch? Kalorienbombe ist relativ, kommt ja immer drauf an, wie viel ich davon esse/n will/muss. Ich finde auch, dass der Zuckeranteil zum Frühstück [...] mehr

01.10.2014, 12:05 Uhr Thema: Goldener Windbeutel: Nestlé bekommt Negativpreis für Babynahrung Nein. Sie müssen schon die 20gr. Zucker pro 100gr. Müsli nehmen, zzgl. ca. 7,5gr. Zucker aus der Milch (bei 150ml). Dann haben Sie für Ihre 100gr. Müsli + 150gr. Milch insgesamt 27,5 gr. Zucker. [...] mehr

01.10.2014, 11:17 Uhr Thema: Goldener Windbeutel: Nestlé bekommt Negativpreis für Babynahrung Die Frühstückskekse sollen ja auch kein Käse- oder Wurstbrot ersetzen, sondern Müsli. Schauen Sie doch einfach mal auf Müsli-Packungen, was da an Zucker enthalten ist (zzgl. Milchzucker). Dann [...] mehr

01.10.2014, 10:53 Uhr Thema: Mützenstreit bei der Lufthansa: Auch männliche Piloten dürfen oben ohne arbeiten Nein, der Mann hat absolut recht. Bei meinem Arbeitgeber war es jahrelang Vorschrift, im Sommer (ohne Klima, tw. 35° im Büro) als Mann mit langen Hosen zu erscheinen, wohingegen die Kolleginnen im [...] mehr

01.10.2014, 10:13 Uhr Thema: Goldener Windbeutel: Nestlé bekommt Negativpreis für Babynahrung Einfache Frage: Sind Energy-Drinks per se gesundheitsschädlich? Nein. Warum also verbieten? Was geht es denn bitte Sie an, was andere Menschen konsumieren? Nur weil es Ihnen nicht schmeckt, soll [...] mehr

30.09.2014, 15:14 Uhr Thema: Ärger im Apple Store: Jugendliche verbiegen iPhone und filmen sich dabei Wie kann man nur so verblendet sein. Selbst Apple gibt zu, dass das möglich ist, nur Sie verteidigen hier noch Ihren Stern am Himmel. Suchen Sie mal nach "Bendgate", da werden Sie [...] mehr

30.09.2014, 15:10 Uhr Thema: Ärger im Apple Store: Jugendliche verbiegen iPhone und filmen sich dabei Nö. Gibt es genügend "Bendtests" dazu. Und da schneiden eben die neuen Apple-Modelle vergleichsweise ziemlich schlecht ab. mehr

30.09.2014, 15:06 Uhr Thema: Ärger im Apple Store: Jugendliche verbiegen iPhone und filmen sich dabei Das Problem ist doch, dass (angeblich) bei normaler Nutzung, Handy während längerer Fahrt in der vorderern Hosentasche, bereits das Phänomen aufgetreten ist. Bei anderen Herstellern, die bereits [...] mehr

30.09.2014, 15:03 Uhr Thema: Ärger im Apple Store: Jugendliche verbiegen iPhone und filmen sich dabei Warum denn nicht? Weil eine angebliche Erhitzung der Hoden stattfindet? Da brauchts aber bissle mehr, als ein Smartphone und die engen Hosen heutiger Hipster machen da deutlich mehr aus. Oder auch [...] mehr

30.09.2014, 15:01 Uhr Thema: Ärger im Apple Store: Jugendliche verbiegen iPhone und filmen sich dabei Der einzige, der hier wirklich nur am "sinnfrei bashen" ist, sind Sie. Von Ihnen kam bisher nichts inhaltliches. mehr

30.09.2014, 11:28 Uhr Thema: Verkehr ohne Regelwut: Ein Dorf schafft den Schilderwald ab Na klar. Muss natürlich ein Beamter gewesen sein. Kann ja nicht sein, dass Verkehrsplaner, Ingenieure, etc. derartige Stellungnahmen abgeben. Ein im besten Fall nur aufgemalter Kreisverkehr ist [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0