Benutzerprofil

leser008

Registriert seit: 10.08.2010
Beiträge: 1057
   

26.03.2015, 15:59 Uhr Thema: Handelsabkommen mit den USA: Was schief läuft bei TTIP Internationale Schiedsgerichtsbarkeit Schiedsgerichtsbarkeit ist selbst in Verträgen zw grossen int. Firmen die absolute Ausnahme. Man weiss um die Probleme, die entstehen, wenn Anwälte, Professoren u.ä. irgendwo in einem schweizer Hotel [...] mehr

25.03.2015, 18:45 Uhr Thema: Report: McKinsey sieht bis zu 40 Prozent der Jobs in Bayern in Gefahr Weiter so Wirklich lustig, die Mcs mal wieder. In Bayern wird solider gewirtschaftet, strenger ausgebildet u. auch mal ausgesiebt. Klar wursteln die Gschaftelhuber mehr untereinander und lassen eben mal 5 grade [...] mehr

25.03.2015, 14:21 Uhr Thema: Kriminologe Christian Pfeiffer: Der Provokateur tritt ab Schade dass er geht Professoren im Strafrecht, die sich in ihrem Institut verkriechen und hochdotiert auf die Pension warten habe ich an der Uni genug erlebt. Ein selten angesprochenes Problem sind die Rechtsgutachten, [...] mehr

24.03.2015, 14:46 Uhr Thema: Flohmarkt für Reiche: ThyssenKrupp trennt sich von alten Schätzen Ineressanter Einblick Guter Artikel. Da bekommt man mal mit, wie in solchen Konzernen für die Privatspässe der Oberen das Geld verhaust wird. mehr

23.03.2015, 14:13 Uhr Thema: Streit um Tebartz-Bau: Die "Unterwelt" am Limburger Domberg Bestrafung ? Der Skandal ist, dass der Terbatz nicht abgekanzelt/ abgestraft wurde und weiter in Saus und Braus seine vom Steuerzahler erpresste Riesenbezüge verjubeln kann. Gibts im Vatikan keine Verliese mehr ? [...] mehr

22.03.2015, 15:39 Uhr Thema: Mumbai: Inderin zerrt Angreifer an den Haaren zur Polizei Klasse die Frau Ist aber bei uns genauso. Oft frage ich mich, warum Frauen sich das gefallen lassen und nicht mal draufschlagen. Letzte Woche noch in der Bahn. Aber anzeigen bei der Polizei ? Total sinnlos, da gehts [...] mehr

22.03.2015, 15:20 Uhr Thema: Mögliches Mordmotiv: Nemzow soll USA bei Sanktionsliste geholfen haben Auftragsmord Denke ich auch. Anklage wg. Hochverrats, Geheimnisverrats. Und ihn dann in einem Lager in Sibirien verrecken lassen. Das ist vielfach schlimmer als Erschiessen. Mein Opa war in Workuta. Man [...] mehr

22.03.2015, 03:41 Uhr Thema: Ehemaliger Bundespräsident: Die Wulffs lassen sich laut Zeitungsbericht scheiden Schlimm Schlimm aber auch. Wie konnte Wulfi so versagen ? Das fing doch ganz gut an. Klar Scheidung, aber wie gehts weiter ? To be continued. mehr

22.03.2015, 01:04 Uhr Thema: Wiedereinstellung gegen Provision: Korruptionsvorwürfe gegen Syriza-Minister Pöse Griechen In GR normal. Man bezahlt um einen Beamtenjob statt eines befristeten, elenden oder gar keinen Job zu bekommen. Alles irgendwie Troika privatisiert, oder eher alte osmanische Tradition ? Klar, dass es [...] mehr

21.03.2015, 18:32 Uhr Thema: Richtungsstreit in der AfD: Lucke mahnt - und teilt aus Demokratie, da war doch was ? Demokratie, das ist, wenn man gewählt wird. Lucke möchte die AfD aber als neoliberale Nachfolgerin der FDP aufbauen. Dann werden Lucke und Henkel zwar zu allen Banketts, Kongressen, [...] mehr

21.03.2015, 15:34 Uhr Thema: Extra-Einnahmen nach Anschlag: "Charlie Hebdo"-Mitarbeiter streiten über Geld Verwunderter Die Zeichner u. Redakteure befinden sich ja auf absehbare Zeit in absoluter Lebensgefahr. Und immerhin produzieren sie das Blatt u. Nicht die Familie o. der Manager. Da sollte es für die Profiteure/ [...] mehr

20.03.2015, 10:18 Uhr Thema: Verfassungsschutz: Thüringen schafft sämtliche V-Leute ab Im Osten nichts Neues Wenn man so rotrotgrü komplett auf den "Kampf gegen rechts" fixiert ist, kann man das vielleicht gut finden. Aber wie will man dann rausfinden, was in den diversen Terrormoscheen [...] mehr

19.03.2015, 22:13 Uhr Thema: Entwicklungshilfe: 107 Millionen für syrische Flüchtlinge im Libanon Sehr guter Ansatz Auf jeden Fall ist es besser und auch menschlicher, wenn die Flüchtlinge heimatnah und in ihrem Kulturkreis gut versorgt werden. Bedenken sollte man auch, dass es nach einem Ende der Kämpfe [...] mehr

19.03.2015, 04:57 Uhr Thema: Bologna-Reform: Regierung zufrieden, Studenten genervt Ehrlich währt am .......... Fraglich bleibt auch, ob die "für den Lebenslauf" absolvierten oder eingebauten Auslandsaufenthalte wirklich was bringen. Wies geht weiss jeder. Statt lästigem und teurem Umzug macht der [...] mehr

19.03.2015, 01:28 Uhr Thema: Baden-Württembergs Regierungschef: Kretschmann erschrocken über seine Verfassungsschu Teuer und nutzlos Da sieht man wie untauglich die Überwachung damals wie heute war. Beim Kretschmann hat sich nichts "ausgewachsen". Heute tummeln sich Salafisten, Wahabiten, Radikale aller Orten im [...] mehr

19.03.2015, 01:02 Uhr Thema: Traumata: Viele Soldaten scheuen die Psychotherapie Guter Beitrag Danke für den sinnvoller Beitrag. Am Anfang fand ich die truppenärztliche Versorgung ganz prima, bis ich vom Vorgesetzen unter leichten Druck gesetzt wurde, meinen Antrag wegen eines [...] mehr

19.03.2015, 00:08 Uhr Thema: 200 Millionen Euro mehr: Gröhe will Versorgung Sterbenskranker verbessern Solidarprinzip ? Wenn die Kassen nun 95 Proz tragen sollen, heisst das immer noch, dass jemand der die restlichen 5 Proz (und das können locker 1000e sein) nicht aufbringt, trotzdem zun 100 Proz elend umkommt. Wozu [...] mehr

18.03.2015, 16:52 Uhr Thema: Commerzbank: Bonus für den Chef, nichts für die Aktionäre Welt in Ordnung Aus seiner Sicht hat Blessing doch sein Jahresziel doch voll erreicht. Ich zitiere einen alten Banker: Der Aktionär ist dumm und dreist. Dumm, weil er sein Geld fremden Leuten gibt, und dreist, weil [...] mehr

18.03.2015, 14:09 Uhr Thema: EZB-Einweihungsfeier trotz Krawall : Im Palast der Republiken Kommunismus pur Ach so, jetzt noch arrogant daherkommen. Wir sind also einfach Verlierer, Versager. Verlierer der Eurokrise sind die normalen arbeitenden Bürger deren Geld ihr ohne demokratisches Mandat [...] mehr

17.03.2015, 14:04 Uhr Thema: Vereinigung Cockpit: Lufthansa-Piloten drohen mit jahrelangen Streiks Nicht so einfach Insolvenz wäre zwar unwahrscheinlich, aber führte dazu, das die normalen Mitarbeiter und gierigen Aktionäre (2,5 Proz Nominatrendite bei Aktien !) die Verlierer wären. Das unfähige Management [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0