Benutzerprofil

leser008

Registriert seit: 10.08.2010
Beiträge: 1489
22.02.2017, 12:53 Uhr

Versuch Stuttgart war ein Versuchsballon um auszutesten, ob man mit solcher Drangsale durchkommt und ob man evtl. vor Gericht scheitert. So geht moderner Politikstil. Und sich dann wundern, wenn die [...] mehr

22.02.2017, 11:14 Uhr

Verfahren in Österreich Um es mal mit Vernunft zu versuchen, könnte eine Auslieferung nach Spanien auch reichen. Spanische Richter verurteilen teils recht drastisch. Das Auslieferungsverfahren der USA in Österreich [...] mehr

22.02.2017, 10:56 Uhr

Hausaufgaben machen Stimmt, vielleicht sollte man erstmal die ganz normalen Impfungen konsequent durchsetzen. Statt von neuen Epidemien zu fabulieren. Das hat früher viel geholfen. Jetzt brechen bei uns in Bonn [...] mehr

21.02.2017, 18:15 Uhr

Dubiose Bausparkassen Ich habe meine zwei Bausparverträge nie in Kredite umgewandelt, auch als wir die Garage dazubauten. Das ganze Geschäftsgebahren dieser Wüsterot Vertriebsfuzzis war mir sowas von dubios. Da schliesse [...] mehr

21.02.2017, 16:20 Uhr

Hauptsache von GM weg Hauptsache von GM weg. Diese ständige Reinregiererei selbst in kleinste Entscheidungen aus Detroit hat Opel völlig ruiniert. Osteuropa, Russland wäre ein Riesenmarkt für roubste, kostengünstige [...] mehr

21.02.2017, 13:50 Uhr

Autolobbyismus Das gilt vor allem für die vielen Handwerkerfahrzeuge. Die fahren sehr wenig km und sind meist sehr teuer wegen Spezialeinbauten, Werkzeugen o. Kränen. Könnten also noch Jahrelang fahren. Dazu [...] mehr

20.02.2017, 14:35 Uhr

Dritte Welt Auf den Phil gibt es /wie bei uns auch/ Auftragsmorde im Drogen, Zuhälter und sonstigen kriminellen Milieu. Nur dass die Preise auch auf dort erheblich höher liegen. Den normalen Bürger betrifft das [...] mehr

19.02.2017, 15:51 Uhr

Weg damit Der heutige globalisierte Kapitalismus kann mir und den meisten Normalbürgern gestohlen bleiben. Reparieren oder beibiegen kann man an diesem kaputten System nichts mehr. Dann lieber was ganz Neues, [...] mehr

19.02.2017, 14:03 Uhr

kein Problem Mannomann. Wenn man keinen Probleme hat, dann malt man sich welche. Wer nach Neuseeland reist ist ja kein armer Wicht. Also Campingplatzpflicht für Ausländer und nur Neuseeländer dürfen frei überall [...] mehr

18.02.2017, 11:44 Uhr

Kriegsgegner Letztlich geht es den USA nur darum uns mehr von ihrem überteuerten Kriegsgerät zu verkaufen. Und unsere Soldaten dann irgendwo am Ende der Welt für US Interessen zu verheizen. Von beidem sollte man [...] mehr

17.02.2017, 19:54 Uhr

Völlig überzogen Der Fall ist ein spinoff der rigorosen Kampagne bei der momentan Waffenbesitzkarten aus nichtigsten Gründen entzogen werden. Mit 62 hat der Mann wahrscheinlich sein Leben lang als Hobby Waffen [...] mehr

17.02.2017, 16:47 Uhr

Guter Ansatz Der UN das Geld kürzen ist genau das, was die brauchen. Wir haben hier am UN Standort Bonn öfters mit UN Mitarbeitern zu tun. Unmengen Mitarbeiter, die sich ungeheure (steuerfreie) Gehälter und Spesen [...] mehr

16.02.2017, 14:17 Uhr

Gar nicht verkehrt Das Modell in abgewandelter Form würde zumindest für die USA viele Probleme des aktuell entarteten Kapitalismus ausbremsen. So wie jetzt kann es jedenfalls nicht weitergehen. mehr

16.02.2017, 12:16 Uhr

Überforderung Kinder zweisprachig aufwachsen zu lassen führt bei den meisten dazu, dass sie keine Sprache richtig erlernen. Dass es tatsächlich besonders sprachbegabte Kinder gibt, hilft denen dann später [...] mehr

15.02.2017, 13:12 Uhr

Gefährlich So eine Meldung durch so einen"Geistlichen" kann richtig gefährlich werden, auch wenn der Betreffende vorsichtshalber nicht in die Türkei reist. Wir hatten im Dezember einen [...] mehr

14.02.2017, 13:46 Uhr

Zustimmung Nahrungsmittellieferungen sind völlig kontraproduktiv. In Aleppo hat man nach der Befreiung grosse, verschlossene Lebensmittellager des IS vorgefunden. Die waren nur für die IS Mitglieder und [...] mehr

12.02.2017, 13:32 Uhr

Und wenn schon Crash ? Und wenn schon. Auf den aktuell vorherrschenden Kapitalismus kann ich gut verzichten. Und die allermeisten arbeitenden Menschen auch. mehr

11.02.2017, 15:14 Uhr

Reservist Schon zu Wehrpflichtzeiten war die BW unbeliebt bis verhasst. Daran werden die lebensgefährlichen Auslandseinsätze nichts geändert haben. mehr

07.02.2017, 11:32 Uhr

Teurer Unsinn Die Manager und Aktionäre waren wohl lange nicht mehr in ihren eigenen Läden. Die klassische Metro und auch real sind klassische Mischmärkte mit Lebensmittel und Unmengen Elektronikprodukten. Was [...] mehr

07.02.2017, 10:23 Uhr

Scheinselbstständigkeit Wenn die ansonsten recht phlegmatische Rentenversicherung dort so beherzt auftritt, läuft es doch wahrscheinlich auf Scheinselbstständigkeit raus. Zumal wenn die Lehrer einzig dort gearbeitet haben. [...] mehr