Benutzerprofil

Ernesto_de_la_Vita

Registriert seit: 13.08.2010
Beiträge: 197
01.03.2013, 17:59 Uhr

ach, und ich Dummchen habe denen immer geglaubt, daß die hohen Preise auf die große Nachfrage in China zurückzuführen ist. Da werden wohl die ganzen Zuschläge, wie Schrott-, Legierungs-, Energiekosten- und [...] mehr

01.03.2013, 16:13 Uhr

Gibt es in diesem Land eigentlich noch ein Nahrungsmittel, von dem ich mich bedenkenlos ernähren kann? So lansam gehen einem die Möglichkeiten aus.......... mehr

01.03.2013, 15:45 Uhr

Wie lautete dieser Spruch doch gleich? ... Das Volk verdient die Nahrung, die es wählt......nein! ....das Volk bekommt die Nahrung, die die Regierung ihnen gönnt.... nein! ..... wie lautete er nur? Ach, egal, wird schon alles seine [...] mehr

27.02.2013, 16:07 Uhr

Eine Stimme weniger auf Erden, deren Echo hoffentlich nicht verstummt........ mehr

02.02.2013, 14:34 Uhr

Darum kaufe ich auch keine Apple Produkte, eine solche Entscheidungsfreiheit habe ich leider nicht unbedingt auf dem Energiesektor, wo die Preistreiberei gerade was Öl angeht, wieder eine neue Runde eingeläutet [...] mehr

31.01.2013, 07:56 Uhr

Jeder sollte sich darüber im Klaren sein, dass eine unmittelbare Verantwortung durch eine Zusammenarbeit mit dieser Bank entsteht. Sollten sie also Ihr Geld bei diesem Institut arbeiten lassen, würde es mich schon sehr wundern, wenn ihnen ihr [...] mehr

28.01.2013, 16:02 Uhr

Was der Energieindustrie das Atomkraftwerk, ist der Automobilindustrie der Verbrennungsmotor und von so einer Gelddruckmaschine trennt man sich nur ungern, insbesondere, wenn es dann auch noch richtig Geld kostet. Da auch noch genügend Öl [...] mehr

21.01.2013, 17:29 Uhr

eigentlich eine gute Nachricht, aber da es unserem Finanzminister nicht um die Gesundheit der Menschen geht, befürchte ich demnächst die Einführung einer Nichtrauchersteuer. mehr

18.01.2013, 13:27 Uhr

ich denke, es gibt einen Untersschied zwischen keinem Geruch und einem schönen Duft. Ob es nun notwendig ist oder nicht, sei dahin gestellt. Mich hätte der Mechanismus hinter dem Gendefekt interessiert....... mehr

17.01.2013, 09:07 Uhr

Naja, Sie haben gut reden, haben sie doch kein Messer an der Kehle oder sehen einer Kalaschnikow in die Mündung. In einem solchen Fall wären sie sicher mehr als betroffen....... mehr

17.01.2013, 07:47 Uhr

das Beste, das Boing in diesem Stadium passieren kann, der Schaden bei einem Absturz wäre um ein vielfaches größer........ mehr

09.01.2013, 09:43 Uhr

Die können ja richtig human sein! Da wird er sich bestimmt gleich besser fühlen. Eigentlich müsste der Rest der Menschheit seine Strafe absitzen........ mehr

09.01.2013, 09:26 Uhr

Auch wenn man diese Partei nicht wählt, ist es doch um ein vielfaches angenehmer, wenn einen diese Frau von einem Plakat anlächelt, als das, was uns derzeit wieder zugemutet wird. Niemand wird gerne angelogen, wenn man das aber alle [...] mehr

09.01.2013, 09:05 Uhr

Erst wenn die Hölle einfriert, wird sich an den Zuständen etwas ändern. Ich halte diese Institution für eine der ältesten kriminellen Vereinigungen auf diesem Planeten. So wird sich keine Demokratie finden, die diesem Treiben ein Ende [...] mehr

08.01.2013, 19:14 Uhr

Ob, es nun die richtige Art und Weise ist, wie er gegen die Wal- und Haifänger vorgeht, lass ich mal dahin gestellt sein, aber wie mit den Walen und Haien umgegangen wird, ist an Abartigkeit wohl nicht mehr zu übertreffen. Das sich da nun auch [...] mehr

19.12.2012, 10:07 Uhr

mich würde mal interessieren, wer nun um 500 Mio. ärmer ist? mehr

19.12.2012, 10:04 Uhr

Da sind sicher nur die übergewichtigen Passagiere dran schuld. Bin mal auf die Erklärung gespannt, die Ryanair zum Besten geben wird. mehr

19.12.2012, 08:39 Uhr

Einfach nur herrlich, wie man sich in gewissen Kreisen freikaufen kann, und die Zeche letztendlich andere zahlen. Wenn eine derartige Strafe fällig ist, muss es sich doch mindestens um schweren Betrug handeln. Da frage ich [...] mehr

18.12.2012, 09:30 Uhr

Mal schauen, wie lange dieser Anflug von Moral anhält. Die wirtschaftlichen Interessen werden sich sicher nicht von ein paar Kinderleichen blockieren lassen. Das Geschäft läuft gerade nach dem Massaker, so gut wie [...] mehr

18.12.2012, 09:15 Uhr

Börse in ihrer elementarsten Funktion. eigentlich gabs ja nun schon genug negative Beispiele, die die Funktionsweise des heutigen Börsengeschäfts offenlegte. Das sich da dann immer noch welche finden, die den Haken an dem Wurm nicht [...] mehr

Kartenbeiträge: 0