Benutzerprofil

Sokrates1939

Registriert seit: 13.08.2010
Beiträge: 210
   

02.08.2015, 11:13 Uhr Thema: Krise am Eurotunnel: Großbritannien warnt Migranten vor falschen Hoffnungen Souveränität Großbritannien hat noch nicht vergessen, daß es zu den ursprünglichen Souveränitätsrechten von Staaten gehört, darüber zu bestimmen, ob und welche Ausländer in das eigene Staatsgebiet einreisen [...] mehr

01.08.2015, 18:24 Uhr Thema: Verfahren gegen Netzpolitik.org: CDU-Politiker verteidigen Range merkwürdiges Rechtsverständnis Sonst wird von interessierten Kreisen gern beklagt, daß Staatsanwälte theoretisch weisungsgebunden sind. Wird nun der Generalbundesanwalt in seiner Zuständigkeit aus eigenem Entschluß initiativ, ist [...] mehr

22.07.2015, 17:50 Uhr Thema: Griechische Banken : EZB stockt laut Berichten Notkredite Euro auf erschütternd Es ist für mich erschütternd, wie leichthändig hier mit hunderten von Millionen und Milliarden Euro umgegangen wird, und das bei eigenen zwei B(!)illionen Euro Schulden der Bundesrepublik, eines [...] mehr

11.07.2015, 19:26 Uhr Thema: Chinas Ostküste: Flucht vor dem Taifun ausgeliefert Jenseits aller politischen und sonstigen Differenzen ist die Menschheit doch immer wieder im Ausgeliefertsein an die Natur vereint. mehr

29.05.2015, 22:14 Uhr Thema: Wunderkind: Elfjährige studiert ab Herbst in Harvard armes Kind Das arme Kind! Das Studium läuft ihr nicht weg, wohl aber eine unbeschwerte Kindheit und altersgemäße Entwicklung. Zu einer reifen Persönlichkeit gehört mehr als Intelligenz. mehr

28.05.2015, 11:47 Uhr Thema: Menschenrechte in Großbritannien: Prominente stellen sich gegen Premier Cameron Möglicherweise verwechseln Sie den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg mit dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Brüssel, dem in der Tat nur Richter aus den [...] mehr

27.05.2015, 18:24 Uhr Thema: Menschenrechte in Großbritannien: Prominente stellen sich gegen Premier Cameron Kompetenz Es geht den Briten keineswegs darum, die Menschenrechte einzuschränken. Ein Mutterland von Demokratie und Menschenrechten will lediglich verhindern, daß Entscheidungen seiner weltweit anerkannten [...] mehr

20.05.2015, 16:48 Uhr Thema: Majestätsbeleidigung in den Niederlanden: "Fuck den König" - macht 500 Euro, bitte Soweit Beleidigung und Verleumdung überhaupt in einem Land strafbar sind, gilt dies auch für Könige und andere Staatsoberhäupter, da diese ebenfalls Menschen sind. Allenfalls kann fraglich sein, ob in [...] mehr

17.05.2015, 19:05 Uhr Thema: FDP für Haschisch-Legalisierung: Leistung, Leistung - und auch mal einen Joint Traurig! Anscheinend sucht die FDP nun ihre Rettung in populistischen Forderungen : Mit Drogen wieder in den Bundestag. mehr

09.05.2015, 15:27 Uhr Thema: Tarifkonflikt: Mehrheit der Bürger zeigt kein Verständnis mehr für Lokführerstreik Privatisierung? Mit dem Streik rächt sich ein weiteres Mal die seinerzeitige Privatisierung der Bahn. Nicht umsonst waren deren Beschäftigte wegen der gesamtwirtschaftlichen Bedeutung Beamte, denen kein Streikrecht [...] mehr

08.05.2015, 11:24 Uhr Thema: Camerons Wahlsieg: Bad News für Europa ärgerlich! Ich finde es wirklich ärgerlich, daß im Artikel wieder mehrfach Europa mit der EU gleichgesetzt wird ("europafeindlich" u.ä."), obwohl das schon früher im Spiegel-Forum beanstandet [...] mehr

04.05.2015, 21:03 Uhr Thema: Merkel und die BND-Affäre: Angriff auf die Chefin Wenn ein Regierungschef gut beraten ist, weiß er nicht einmal, daß so etwas wie Geheimdienste überhaupt existieren, geschweige denn, was sie machen. mehr

28.04.2015, 23:20 Uhr Thema: Medienberichte - Indonesien richtet acht Drogendealer hin Gründe? Leider wird in dem Artikel nicht mitgeteilt, mit welcher Begründung beispielsweise Australien den Verzicht auf die Hinrichtung verlangt hat, ob etwa der Verurteilte der ihm vorgeworfenen Taten nicht [...] mehr

27.04.2015, 12:04 Uhr Thema: Bevorstehende Hinrichtungen in Indonesien: Das letzte Bild Reue? Ich denke, ich lese nicht richtig. Der eine Drogenschmuggler malt Bilder, der andere leitet einen Kochkurs. Das soll die Schwere ihrer Taten aufwiegen? Die vereinigten Bemühungen mancher Staaten [...] mehr

20.04.2015, 12:08 Uhr Thema: Mein Leben als Schöffe: Zeugen, die auf Facebook starren Amtsverschwiegenheit Es scheint mir angebracht, den Verfasser des Artikels darauf hinzuweisen, daß er als ehrenamtlicher Richter auch zur dienstlichen Verschwiegenheit über Vorgänge verpflichtet ist, die ihm in [...] mehr

13.04.2015, 16:25 Uhr Thema: Zum Tode von Günter Grass: Abschied von einer Jahrhundertfigur Goethe? "Neben Goethe" (Grütters) scheint mir doch reichlich übertrieben. mehr

10.04.2015, 21:17 Uhr Thema: ZDF plant Comeback: Harald Schmidt soll das "Literarische Quartett" wiederbeleben Gute Nacht Ich schlage zu Schmidt passend noch den Allzweckmoderator Jauch vor. Ich glaube, auch Gottschalk sucht eine "neue Aufgabe". Reich-Ranicki kann sich im Grabe umdrehen. Gute Nacht [...] mehr

09.04.2015, 19:21 Uhr Thema: Hassprediger vor Gericht: Zur Sache, Mätzchen Hinweis Auch mich interessiert, wer dafür verantwortlich ist, daß der Angeklagte die deutsche Staatsangehörigkeit hat. Zu prüfen ist, ob nicht auch seine "Haßpredigten" strafbaren Inhalt haben (z.B. [...] mehr

09.04.2015, 19:08 Uhr Thema: Hassprediger vor Gericht: Zur Sache, Mätzchen Frage Aus Gründen der Klarheit würde ich die Bezeichnung "Deutscher" Deutschen im ethnischen Sinn vorbehalten und andere Staatsangehörige als "Bundesbürger" bezeichnen. Nur Letzteren [...] mehr

08.04.2015, 11:12 Uhr Thema: Festnahme vor Protest: China sperrt Sticker-Feministinnen weg Innere Angelegenheiten Was soll das heißen : "Der Westen ist alarmiert"? Soll das Militär in Alarmzustand versetzt werden? China ist, wie es ist. Niemand weiß das besser als die Chinesen selbst, die sich im [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0