Benutzerprofil

Sokrates1939

Registriert seit: 13.08.2010
Beiträge: 413
Seite 1 von 21
16.02.2018, 19:03 Uhr

Zweifelhafte Rechtslage Ob Passagiere wirklich "kein Recht auf Ruhe" einfordern können, erscheint mir zweifelhaft. Stundenlanges Geschrei während eines Fluges kann durchaus als Reisemangel angesehen werden, der [...] mehr

11.02.2018, 18:55 Uhr

Nachfolge Wer sollte ihr nachfolgen? Klöckner, Kramp-Karrenbauer, van der Leyen oder gar Spahn als eine Art deutscher "Kurz"? Allerdings sehe ich auch in der SPD keine ideale Kanzlerfigur. Die [...] mehr

30.01.2018, 18:33 Uhr

Sprichwörter Mir sind zu dem Artikel zwei Sprichwörter oder Redewendungen eingefallen : "Die Welt will betrogen sein" und "Die Dummen werden nicht alle". Wer ohne Risiko reich werden will, hat [...] mehr

17.01.2018, 17:47 Uhr

Gutes Geschäft ? Es scheint mir ein gutes Geschäft zu sein, für 120000 Euro Sachen zu kaufen, in drei Jahren 40000 Euro abzuzahlen und danach wieder schuldenfrei zu sein, wenn sich die eigenen Finanz-Verhältnisse nur [...] mehr

09.01.2018, 18:20 Uhr

Wehrpflicht Nach § 1 des früheren Wehrpflichtgesetzes waren wehrpflichtig "alle Männer vom vollendeten achtzehnten Lebensjahr an, die Deutsche im Sinne des Grundgesetzes sind." Warum jetzt auch [...] mehr

03.01.2018, 23:30 Uhr

Verantwortung In manchen Köpfen scheint immer noch die Vorstellung zu geistern, das Internet sei ein anonymer, gesetzfreier Raum. Die Verantwortung, wo ich Daten niederlege, die ich geheim halten will, trifft mich [...] mehr

30.12.2017, 19:20 Uhr

Fragen Die Überschrift des Artikels "Warum die Wessis wegbleiben" legt mir dir Frage nahe, ob nicht auch besonders qualifizierte Wissenschaftler von den ostdeutschen Universitäten [...] mehr

21.12.2017, 18:22 Uhr

Widerspruch Der alte Grundsatz "Wer zahlt bestimmt die Musik", hat mit Erpressung nichts zu tun. Die US-Administration wird auch bestreiten, daß es gegen das Völkerrecht verstoße, wenn die USA ihre [...] mehr

20.12.2017, 19:34 Uhr

Verantwortung "Und weiter erzählt der 16-Jährige über seinen Besuch deutscher Kriegsgräber in Sibirien: "Ich sah die Gräber unschuldig ums Leben gekommener Menschen, unter denen viele in Frieden leben [...] mehr

10.12.2017, 20:54 Uhr

"Realitäten" Wenn schon Trump die Realitäten Washingtons akzeptieren soll, dann vielleicht auch die Presse die Realität, daß er US-Präsident ist, und durchaus nicht so erfolglos wie behauptet. mehr

06.12.2017, 12:11 Uhr

words, words ..... Leider haben die "klugen Verhandlungen" im Fall Hauptstadt Jerusalem jahrzehntelang ebensowenig weitergeführt wie beispielsweise im Fall Nordkorea. Wenn USA und Israel nun einig werden [...] mehr

27.11.2017, 10:46 Uhr

Rechtsstaat! Belästigung als solche ist kein Straftatbestand. 14-Jährige sind nach deutschem Recht keine Kinder mehr, sondern Jugendliche. M.E. ist anzuerkennen, daß er Menschen nicht nach 30 bis 40 Jahren [...] mehr

24.11.2017, 17:03 Uhr

kein Bedürfnis Ein Grundbetrag für Bahnfahrten ist in die staatlichen Transfer-Leistungen einkalkuliert. Notwendige außergewöhnliche Fahrtkosten können zusätzlich übernommen werden. Ich sehe kein Bedürfnis, daß [...] mehr

16.11.2017, 19:29 Uhr

Alternativen War denn wirklich in ganz Berlin keine andere Wohnmöglichkeit für Steinmeier zu finden als ein Haus, zu dessen Verkauf sich im "Dritten Reich" ein Vorbesitzer aus dem Kreis der Verfolgten [...] mehr

14.11.2017, 19:21 Uhr

Wissenschaft Die Geschlechtszugehörigkeit wird - wie ich Wikipedia entnehme - nicht durch die Genitalien bestimmt, die auch verändert werden können, sondern durch die Fähigkeit zur Bildung männlicher oder [...] mehr

12.11.2017, 21:41 Uhr

ehrlich Die ehrlichste Lösung, die auch den Wählerwillen wohl am besten widerspiegeln würde, wäre eine Minderheitsregierung von CDU/CSU und FDP, geduldet von der AFD. Diese drei Parteien haben für mich die [...] mehr

12.11.2017, 10:35 Uhr

Berufsverbot? Die Folgen strafbaren Verhaltens - wenn es denn nachgewiesen ist - sind in den jeweiligen Strafgesetzen geregelt und werden im Einzelfall von Gerichten festgesetzt. Berufsverbote gehören nur [...] mehr

06.11.2017, 12:05 Uhr

Andere Länder, ..... Das Waffenrecht gehört zu den inneren Angelegenheiten eines Staates, über die dieser selbst bestimmen kann. Das Recht auf Waffen ist in den USA bekanntlich durch den Zweiten Zusatzartikel zur [...] mehr

01.11.2017, 18:03 Uhr

Hysterie Ich sehe in Zeiten des freien Internets keine praktische Möglichkeit, ausländische Regierungen oder deren Strohmänner davon abzuhalten, gefälschte Posts zu lancieren. Es wäre ein trauriges Zeichen für [...] mehr

27.10.2017, 13:04 Uhr

Überzeugungstäter Ich glaube durchaus, daß der gegenwärtige US-Präsident zutiefst davon überzeugt ist, das Beste für sein Land zu wollen. Sein Amt verdankt er dem Umstand, daß eine Mehrheit in den Wahlkörperschaften [...] mehr

Seite 1 von 21