Benutzerprofil

Sokrates1939

Registriert seit: 13.08.2010
Beiträge: 404
Seite 1 von 21
10.12.2017, 20:54 Uhr

"Realitäten" Wenn schon Trump die Realitäten Washingtons akzeptieren soll, dann vielleicht auch die Presse die Realität, daß er US-Präsident ist, und durchaus nicht so erfolglos wie behauptet. mehr

06.12.2017, 12:11 Uhr

words, words ..... Leider haben die "klugen Verhandlungen" im Fall Hauptstadt Jerusalem jahrzehntelang ebensowenig weitergeführt wie beispielsweise im Fall Nordkorea. Wenn USA und Israel nun einig werden [...] mehr

27.11.2017, 10:46 Uhr

Rechtsstaat! Belästigung als solche ist kein Straftatbestand. 14-Jährige sind nach deutschem Recht keine Kinder mehr, sondern Jugendliche. M.E. ist anzuerkennen, daß er Menschen nicht nach 30 bis 40 Jahren [...] mehr

24.11.2017, 17:03 Uhr

kein Bedürfnis Ein Grundbetrag für Bahnfahrten ist in die staatlichen Transfer-Leistungen einkalkuliert. Notwendige außergewöhnliche Fahrtkosten können zusätzlich übernommen werden. Ich sehe kein Bedürfnis, daß [...] mehr

16.11.2017, 19:29 Uhr

Alternativen War denn wirklich in ganz Berlin keine andere Wohnmöglichkeit für Steinmeier zu finden als ein Haus, zu dessen Verkauf sich im "Dritten Reich" ein Vorbesitzer aus dem Kreis der Verfolgten [...] mehr

14.11.2017, 19:21 Uhr

Wissenschaft Die Geschlechtszugehörigkeit wird - wie ich Wikipedia entnehme - nicht durch die Genitalien bestimmt, die auch verändert werden können, sondern durch die Fähigkeit zur Bildung männlicher oder [...] mehr

12.11.2017, 21:41 Uhr

ehrlich Die ehrlichste Lösung, die auch den Wählerwillen wohl am besten widerspiegeln würde, wäre eine Minderheitsregierung von CDU/CSU und FDP, geduldet von der AFD. Diese drei Parteien haben für mich die [...] mehr

12.11.2017, 10:35 Uhr

Berufsverbot? Die Folgen strafbaren Verhaltens - wenn es denn nachgewiesen ist - sind in den jeweiligen Strafgesetzen geregelt und werden im Einzelfall von Gerichten festgesetzt. Berufsverbote gehören nur [...] mehr

06.11.2017, 12:05 Uhr

Andere Länder, ..... Das Waffenrecht gehört zu den inneren Angelegenheiten eines Staates, über die dieser selbst bestimmen kann. Das Recht auf Waffen ist in den USA bekanntlich durch den Zweiten Zusatzartikel zur [...] mehr

01.11.2017, 18:03 Uhr

Hysterie Ich sehe in Zeiten des freien Internets keine praktische Möglichkeit, ausländische Regierungen oder deren Strohmänner davon abzuhalten, gefälschte Posts zu lancieren. Es wäre ein trauriges Zeichen für [...] mehr

27.10.2017, 13:04 Uhr

Überzeugungstäter Ich glaube durchaus, daß der gegenwärtige US-Präsident zutiefst davon überzeugt ist, das Beste für sein Land zu wollen. Sein Amt verdankt er dem Umstand, daß eine Mehrheit in den Wahlkörperschaften [...] mehr

24.10.2017, 19:41 Uhr

Peinlich ! Ich habe die Veranstaltung einschließlich der Rede des Abgeordneten Buschmann im Fernsehen genau verfolgt. Keineswegs hat er die AfD "geschmackloserweise mit Opfern des Nationalsozialismus in [...] mehr

09.10.2017, 11:16 Uhr

Theorie und Praxis Leider wird nicht bekanntgegeben, wie sich die Neuankömmlinge nach Fluchtgründen aufschlüsseln. Den wenigsten dürfte ein Asylrecht im Sinne von Artikel 16a des Grundgesetzes wegen politischer [...] mehr

08.10.2017, 18:02 Uhr

Motive Manche wollen den Begriff "Rasse" heute überhaupt nicht mehr verwenden. Auf jeden Fall bilden Muslime keine Rasse. Allerdings berufen sich bekanntlich einige Attentäter, Terroristen, [...] mehr

02.10.2017, 10:40 Uhr

"guter Bulle, böser Bulle" Bisher hat kein Präsident und auch kein Außenminister ein Rezept gegen Nord-Koreas atomare Aufrüstung gefunden, und zwar über Jahrzehnte. Ich halte es für durchaus denkbar und möglich, daß die USA [...] mehr

30.09.2017, 17:59 Uhr

Widerspruch Solange die burmesische Regierung sich nicht beschwert, sehe auch ich keinen Grund zu Beanstandungen.. Rudyard Kipling ist immerhin ein anerkannter englisch-sprachiger Dichter und Schriftsteller mit [...] mehr

30.09.2017, 10:53 Uhr

Wichtigkeit In der Türkei genossen die Soldaten Immunität, aber der Ministerin war es wichtiger, daß reiselustige Bundestags-Abgeordnete zu Besuch kommen konnten. Fragen der Immunität werden zweckmäßigerweise v o [...] mehr

29.09.2017, 17:13 Uhr

Selbst-Überschätzung Manuela Schwesig überschätzt ihre eigene Bedeutung bei weitem, wenn sie sich als Newcomerin erlaubt, anderen seit vielen Jahren angesehenen und in Führungspositionen bewährten Parteimitgliedern den [...] mehr

27.09.2017, 23:56 Uhr

Widerstand Wer den Anweisungen des Flugpersonals keine Folge leistet und nicht einmal denjenigen der Polizei, muß damit rechnen, daß sein Widerstand gebrochen und er zusätzlich noch bestraft werden kann. [...] mehr

24.09.2017, 19:39 Uhr

Jedesmal, wenn eine neue Partei in den Bundestag einzieht, sehen die etablierten Parteien die deutsche Demokratie in Gefahr, und zwar auch die Parteien, die zunächst selbst als Gefährder galten. [...] mehr

Seite 1 von 21