Benutzerprofil

Christofkehr

Registriert seit: 14.08.2010
Beiträge: 56
   

12.11.2015, 13:13 Uhr Thema: Lawinen-Vergleich: Schäubles Entgleisung jetzt mal sachte bei mir schürt der Vergleich überhaupt nichts. Allenfalls eine leichte Aversion gegen die Saubermenschheit mit ihrer Sprachdiktatur. Ich hätte nie gedacht, dass ich mal einem CDU-Politiker, den ich im [...] mehr

06.10.2015, 09:22 Uhr Thema: Urwälder in Europa: Wie aus einer anderen Zeit so what? ich kann da jetzt keine große Fotokunst drin sehen - wir alle, die wir gerne raus in die Natur gehen, bringen oft Ähnliches mit nach Hause. Nette Idee, aber das besondere der relativ unberührten [...] mehr

29.09.2015, 23:56 Uhr Thema: Von der Leyens Doktorarbeit: 43 Prozent nicht ganz sauber Neid oder Moral? Diese Saubermänner, was haben die für eine Motivation? Geht es denen um wissenschaftliche Ethik, um Mißgunst von Amtsträgern (warum nehmen die sich nicht mal einen Abteilungsleiter aus der [...] mehr

30.06.2015, 17:19 Uhr Thema: Prozess gegen Giacometti-Fälscher: "Die Kunstwelt ist verrottet" vor 20 Jahren ... ... gab es in Mainz einen Antiquitäten-Händler Guido Schulte. Der konnte jeden über den Tisch ziehen. Bei dem ging keiner raus ohne den drei- oder fünffachen Wert zu berappen. Dass so einer aber [...] mehr

19.12.2014, 08:39 Uhr Thema: Los Christianos auf Teneriffa: Paradies für Gewohnheitsmenschen Ein Segen ... Ein Segen, dass es Touristenghettos gibt. Das ist nicht die Hölle, das ist ein Segen für den Rest der Welt. Da braucht es nicht mal ne Berichterstattung drüber. mehr

30.11.2014, 13:14 Uhr Thema: Sexismus im Alltag: All die unerwünschten Penisse Paranoia Warum haben denn so viele Männer hier geradezu eine Paranoia. Frau Berg will doch nur "gleichberechtigte, höfliche Wesen". Was soll denn daran schlimm sein? Liebe Frau Berg, bitte weiter so, [...] mehr

13.11.2014, 22:38 Uhr Thema: Produktion in Indien: Die Taschenspieler-Tricks der Drogeriekette dm irgendwann haben wir Saubermänner uns selbst wegeputzt - falls dann noch was übrig bleibt, hilft unsere p-correcte Gesinnungsinquisition. Im Ernst: Was soll so ein Artikel? Wer hat denn was Böses [...] mehr

19.06.2014, 23:42 Uhr Thema: Rettung aus Riesending-Höhle: "Es sind nicht nur die Materialkosten" bitte mal rechnen Wenn die Aktion z.B. 1 Million Euros kostet und wir 80 Millionen Menschen im Land sind, dann fallen auf jeden ca. 1,25 cts. Nehmen wir ein Gesamtsteueraufkommen von 400 Milliarden .... wieviel [...] mehr

23.05.2014, 14:57 Uhr Thema: Wirtschaftsministerium: Die billigste Energiewende aller Zeiten Ironiker anstatt immer nur mit Distanz zu ironisieren, könntet ihr echte Wettbewerbe ausrichten: welche Behörde nimmt das Sparen ernst? Zu bierernst der Vorschlag. Dann meine Verbesserung: von Technologie wir [...] mehr

23.01.2014, 14:32 Uhr Thema: Online-Petition gegen Markus Lanz: Schalten Sie doch einfach um richtig soll die fernbedienung es regeln. was ich aber immer noch nicht verstehe: wieso erhitzen sich 70 tausend gemüter so schnell? mehr

08.01.2014, 18:21 Uhr Thema: Personalie Pofalla: "Da hat Grube wohl mit zu vielen Leuten gequatscht" das größte Glück Pofallas ... ... ist der Schummi-Unfall. Die Journallie hat sich jetzt ja "fast" zurückgehalten. mehr

20.12.2013, 08:30 Uhr Thema: Schriftsteller und Moral: Arme Juli Zeh! gelesen ... habe ich die ersten fünf Leserkommentare. Gut so, Spiegelleser, ihr entlarvt den manchmal auch wohltuenden Zynismus von JF. Ja, Medienfuzzis neigen dazu. mehr

23.10.2013, 11:48 Uhr Thema: Limburger Skandalbischof: Vatikan lässt Tebartz-van Elst offenbar vorerst im Amt jeder kann hier mitreden ... ... schließlich erhält der Herr seinen "Armenlohn" in Höhe von € 8500.-/Monat von uns Steuerzahlern. Die beste Lösung für die Menschheit ist: austreten und gesparte Kirchensteuer direkt in [...] mehr

16.10.2013, 16:32 Uhr Thema: Lebensmittelkonzern: Die braune Vergangenheit des Dr. Oetker was ist da neu? in den 60-er Jahren sagte meine Mutter: "Dr. Oetker kaufen wir nicht, der war ein alter Nazi!" Heute wissen wir, dass auch Verbraucher Druck ausüben können. Gut so. mehr

17.06.2013, 12:05 Uhr Thema: Sprache und Etikette: "Sagen Sie nie zu früh Amigo" leider Humbug "Aber in Südamerika hat "usted" manchmal den informellen Rang von "Du". Dort nutzt man andere formelle Anreden, in Kolumbien etwa "sumercé", das kommt von "Euer [...] mehr

16.06.2013, 00:48 Uhr Thema: Argentinischer Torjäger: Messi überholt Maradona so ein Pech jetzt muss der junge Mann womöglich noch in den Knast - zum Präsidenten von Bayern München.Das werden die ersten Transfer-Verhandlungen bei trocken Brot und Wasser .... mehr

14.06.2013, 16:08 Uhr Thema: Pianist auf Taksim-Platz: "Die Stimmung war gigantisch" mit Verlaub schaut euch auf youtube mal an, was der mit dem Hütchen so spielt. Es ist ein grauslicher Kitsch. mehr

05.06.2013, 11:19 Uhr Thema: Denglisch-Kolumne: You're hardly welcome vorauseilende Spießigkeit ist der große Tenor. Die Welt wird langweiliger, wenn Sprachen sterben und wenn immer mehr Menschen die gleiche Sprache sprechen. Lasst die Leute doch mal ein paar Fehlerchen machen und [...] mehr

01.05.2013, 10:33 Uhr Thema: Kritik an Privatuni: "Eine Elite von naiven Automaten" Sie vertauschen da was Es geht nicht um eine Armee und Gehorsam. An Hochschule darf es ruhig darum gehen, Skeptizismus an den Tag zu legen, kritisch zu hinterfragen und zur Not auch das Nest zu beschmutzen. Solche sind [...] mehr

20.04.2013, 11:38 Uhr Thema: US-Medien zu Boston-Attentat: Kühler Kopf, dumme Fehler Gewinner und Verlierer Was ist das bitte denn für eine Berichterstattung: Medienkonzern werden gecheckt wie Dax-Konzerne. Ist euch nicht klar, dass all die zu unrecht Verdächtigten die Verlierer sind. Warum verliert in [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0