Benutzerprofil

DrStrang3love

Registriert seit: 14.08.2010
Beiträge: 713
Seite 1 von 36
18.04.2018, 17:35 Uhr

Die Gelegenheit für Indiana Jones 5 ist längst verpasst. Vor 10 Jahren, kurz nach dem verhunzten "Kristallschädel" wäre da vielleicht noch was zu retten gewesen, aber was soll das jetzt mit [...] mehr

05.04.2018, 21:13 Uhr

Stimmt nur leider nicht. "Marvel's The Avengers" war bisher tatsächlich der Einnahmenhöhepunkt für das MCU. Selbst das direkte Sequel hat bereits weniger eingenommen. In den Top 50 [...] mehr

04.04.2018, 12:09 Uhr

Close Combat? Age of Empires? Halo? Zoo Tycoon? Rise of Nations? Forza? Crackdown? mehr

28.03.2018, 10:47 Uhr

Artikellesen hilft: mehr

25.03.2018, 18:52 Uhr

Das ist das heimtückische bei Nowitschok und dem verwandten VX: das muss man eben nicht. Diese Substanzen sind alle "binäre Kampfstoffe", die erst direkt vor der Anwendung durch Mischen [...] mehr

25.03.2018, 11:25 Uhr

Mit der Statistik ist das so eine Sache: man muss sie auch verstehen können. Thema Schweiz: es mag dort mehr Waffen pro Kopf als in den USA geben, aber gleichzeitig hat die Schweiz ein sehr [...] mehr

24.03.2018, 23:17 Uhr

Da ist sie wieder, die NRA-Propaganda… "Nicht Waffen töten, Menschen tun es". Bla bla. Fakt ist, mit einem Messer oder ähnlichem, hätte der Massenmörder von Parkland nie in sechs [...] mehr

22.03.2018, 19:13 Uhr

"Wer baut den Akku der Zukunft?" Ich weiß auf jeden Fall, wer es nicht tun wird: die Deutschen. Alles, was da zur Zeit in den genannten deutschen Laboratorien produziert wird, denen zig [...] mehr

04.02.2018, 15:19 Uhr

Das ist tatsächlich eine höchst theoretische Gefahr: es gibt keinen literaturbekannten Fall, in dem jemand durch Inhalation im Haushalt an Botulismus erkrankt ist. Die wenigen Einzelfälle, in [...] mehr

03.02.2018, 21:26 Uhr

Das meiste, was Sie schreiben, stimmt zwar absolut, aber das ist völlig übertrieben: C. botulinum ist eh ubiquitär im Erdboden vorhanden, und sofern Sie Ihre Küche nicht ablecken, direkt nachdem [...] mehr

16.12.2017, 21:05 Uhr

Zunächst mal würde ich Ihnen raten einmal kurz durchzuatmen, noch mal meine vorherigen Posts zu lesen, und sich klar zu machen, dass wir im Kern eigentlich gar nicht so weit auseinander liegen: [...] mehr

15.12.2017, 15:29 Uhr

Tja, keine so gute Idee, einem Chemiker zu vorzuhalten, er hätte keine Ahnung von toxikologischen Daten... ;) Hier, ein Sicherheitsdatenblatt für Natriumchlorid: [...] mehr

15.12.2017, 13:52 Uhr

Die Oscars haben nichts damit zu tun, ob ein Film erfolgreich ist oder nicht. Entscheidend ist vor allem eines: ob er denn wirklich gut ist. mehr

15.12.2017, 12:55 Uhr

Tja, das ist jetzt leider so ein typisches Beispiel alarmistischer Auslegung von Daten, die nicht richtig verstanden wurden. Was heißt denn bitte >100 µg/Biene? 150 µg? 500 µg? 10.000 µg? [...] mehr

14.12.2017, 15:26 Uhr

...und um mich selber noch zu ergänzen: von den 800 Studien befassen sich genau *4* mit dem Krebsrisiko. Der Rest bezieht sich auf auf völlig andere toxikologische Aspekte. mehr

14.12.2017, 14:09 Uhr

Das ist zum Einen eine von den Glyphosat-Herstellern betriebene Seite, und daher kaum unvoreingenommen, zum anderen zum letzten Mal 2012 aktualisiert worden. mehr

14.12.2017, 13:13 Uhr

Woher Sie haben, dass Azadirachtin bienenschädlich sein soll, würde mich mal interessieren. Haben Sie einen Beleg dafür? Alle mir bekannten Studien zeigen das Gegenteil, nämlich das diese Substanz [...] mehr

14.12.2017, 11:46 Uhr

Es können durchaus mehrere Meinungen herrschen, nur halt (im Normalfall) nicht bei einer einzelnen Person/homogenen Personengruppe. Es kann aber eine Meinung *vor*herrschen, d.h. von der Mehrheit [...] mehr

13.12.2017, 15:39 Uhr

Das Problem hier ist, dass Url nicht *die eine* herrschende Meinung verteidigt, geschweige denn die *vor*herrschende Meinung, sondern eben nur *eine* der herrschenden Meinungen, die nicht mal auf [...] mehr

13.12.2017, 14:06 Uhr

Ich als Wissenschaftler wehre mich vehement dagegen, dass sich Herr Bernhard Url ausnimmt, für mich und die Wissenschaft allgemein zu sprechen. Erstens ist das Problem bei Glyphosat, wie von [...] mehr

Seite 1 von 36