Benutzerprofil

dondolo005

Registriert seit: 15.08.2010 Letzte Aktivität: 23.01.2013, 16:41 Uhr
Beiträge: 14
   

16.02.2014, 17:54 Uhr Thema: Kalifornien: Weltgrößtes Solarkraftwerk hat Betrieb aufgenommen Aufwand Oh ja - interessant ist der Strompreis, der bezahlt werden muss, damit sich der Sonnenofen rechnet: 261$/MWh! Und die Vorstellung, welcher Aufwand betrieben werden muss, um 300.000 Spiegel genau [...] mehr

26.10.2013, 15:42 Uhr Thema: Koalitionsverhandlungen: SPD streitet über Kurs in der Energiewende Die Energiewende ist doch ohnehin gescheitert Die Energiewende hat noch nicht einmal 25% hinter sich gebracht, und die Strompreise schießen durch die Decke. Nur Dänemark hat dank des hohen Windstrom-Anteils und fehlender fossiler Ressourcen noch [...] mehr

15.06.2013, 12:08 Uhr Thema: Sonderfonds: SPD und CDU streiten um Finanzierung der Fluthilfe Die Lösung... ... ist doch einfach: Von den überbordenden EEG-Subventionen 4 Milliarden abgreifen und für die Flutopfer nutzen. Den Bürger freuts, sieht er doch etwas Sinnhaftes drin, ohne dass es ihn mehr kostet. [...] mehr

23.01.2013, 16:41 Uhr Thema: Alternativer Antrieb: Experten erwarten Boom von Hybrid-Autos Hybrider Blödsinn Der Hybrid-Boom ist doch genauso ein Irrweg wie die Stromversorgung aus "Erneuerbaren". Nur weil es vermeintlich "öko" ist, muss ich einen doppelten Antrieb mitschleppen und einen [...] mehr

03.06.2012, 17:55 Uhr Thema: Staudammbau in Äthiopien: Tödlicher Fortschritt am Turkana-See Zweischneidig ist das sicherlich... ... aber mit Sicherheit nicht so dramatisch wie hier geschildert. Die energetische Wassernutzung des Stausees lässt weiterhin das Wasser an seinem Ziel ankommen. Es wird allerdings in der [...] mehr

21.05.2012, 21:40 Uhr Thema: Folge der Erderwärmung: Seegraswiesen setzen große Mengen CO2 frei Nicht alle Aspekte berücksichtigt Ein ganz wesentlicher Aspekt ist an dieser Stelle nicht berücksichtigt: Gerade das Mittelmeer wurde in den letzten Jahrzehnten massiv überdüngt. Wenn nun in zunehmendem Maß Abwässer gereinigt werden, [...] mehr

05.03.2012, 22:21 Uhr Thema: Atomkraftwerk Cattenom: Länder fordern Abschaltung von Frankreichs Pannen-Meiler In der Vergangenheit hat das... ... gut funktioniert, es hat sowohl Deutschland Frankreich ausgeholfen als auch Frankreich Deutschland. Je nachdem, wer gerade Engpässe hatte. Und das war gut so, ein partnerschaftliches Verhältnis. [...] mehr

05.03.2012, 22:16 Uhr Thema: Atomkraftwerk Cattenom: Länder fordern Abschaltung von Frankreichs Pannen-Meiler Soweit ich die französischen Betreiber kenne, sind die sehr sorgfältig und verantwortungsbewusst. Nur ist man eben dort nicht so hysterisch wie hier bei uns... mehr

26.06.2011, 22:22 Uhr Thema: S21: Stress mit dem Test Für Stuttgart 21 Ja, aber nur von 12,4 % der wahlberechtigten Baden-Württemberger. Das haben sie in ihrem Glücksefühl leider immer wieder vergessen... Tja, Herrmann, der Minister gegen Stuttgart 21 mehr

13.03.2011, 19:32 Uhr Thema: Atomunfall in*Fukushima: Reaktor 3 verbrennt Uran-Plutonium-Mischung Botox? Plutonium jedenfalls allen Panikmachern entgegen nicht... http://www.aves-zh.ch/images/bullhtm/bull30.htm mehr

23.11.2010, 22:34 Uhr Thema: Teure Energie: Netzagentur wirft Stromversorgern Preistreiberei vor Warum untersucht denn keiner, was die "Wechselitis" tatsächlich kostet? Wenn ich mir die ganzen Beiträge anschaue, schwillt mir der Kamm... Sind wahrscheinlich alles die Lobbyisten der "Wechsler-Parteien". Hat sich denn noch keiner Gedanken gemacht, was die [...] mehr

01.11.2010, 13:38 Uhr Thema: Energie - braucht es eine Laufzeitverlängerung für Kernkraftwerke? Wasserkraft macht sicherlich Sinn. Ich denke da aber auch an den 3-Schluchten-Damm in China oder die Projekte in der Türkei, die den Unterliegern das Wasser abgraben. In Deutschland ist das [...] mehr

01.11.2010, 13:35 Uhr Thema: Energie - braucht es eine Laufzeitverlängerung für Kernkraftwerke? Schöne Totschlagargumente... Gehen leider völlig am Thema vorbei. mehr

01.11.2010, 13:08 Uhr Thema: AKW-Laufzeiten: Kampagne der Stadtwerke verärgert Energie-Riesen Da bin ich mir aber mal nicht so wirklich sicher... Na, da wäre ich mir mal nicht so sicher. Mit der Abschaltung der Kernkraftwerke würden sich die Strompreise signifikant erhöhen. Schließlich sind die Produktionskosten eines Kernkraftwerks ja [...] mehr